Verbraucherzentrale

Beiträge zum Thema Verbraucherzentrale

Soziales

CORONA-KRISE
Verbraucherzentrale Berlin stellt neues Beratungsangebot vor

Auch wenn das öffentliche Leben derzeit weitgehend ruht, beantworten die Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Berlin weiterhin Fragen. Zu diesem Zweck wurde die telefonische Beratung stark ausgebaut und kann zu festen Zeiten in Anspruch genommen werden. „Da die Berliner nicht mehr persönlich zu uns kommen können, haben wir unsere Telefonberatung Schritt für Schritt ausgeweitet, um in der aktuellen Corona-Krise für Ratsuchende erreichbar zu bleiben“, betont Dörte Elß, Vorstand der...

  • Mitte
  • 16.04.20
  • 192× gelesen
Bildung
Mit Brot und Salz feierten Moderator Ulli Zelle, Senator Dirk Behrendt, Dörte Elß von der Verbraucherzentrale und Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, die Eröffnung.
2 Bilder

Der Umzug ist abgeschlossen
Verbraucherzentrale Berlin feierte offizielle Eröffnung – und bleibt bis 19. April erst mal zu

Das Schild, das am Eingang installiert wurde, traf einen Tag vor der offiziellen Eröffnung am 12. März und damit gerade noch rechtzeitig ein. Jetzt sehen auch Passanten, dass sich in dem eher schmucklosen Bürogebäude in der Ordensmeisterstraße der neue Sitz der Verbraucherzentrale Berlin befindet. Allerdings ist auch hier bis zum 19. April erst mal geschlossen. Von den Räuen im fünften Obergeschoss aus können Besucher weit in die Ferne sehen, bis hin zu den Treptowers und zum Fernsehturm. Ob...

  • Tempelhof
  • 18.03.20
  • 163× gelesen
Bauen
Investor Newport Holding kündigt mindestens "massive Eingriffe" in das von 1955 bis 1957 gebaute "Huthmacher-Haus" an. Die Mieter müssen sich einen neuen Standort suchen.
2 Bilder

Alle Mieter müssen raus
Eigentümer plant massiven Eingriff ins "Huthmacher-Haus"

Abriss und Neubau? Entkernung und Umbau? Sanierung des Bestandes? Der Eigentümer des "Huthmacher-Hauses" am Hardenbergplatz weiß noch nicht genau, was er mit seiner Immobilie machen wird. Dass er etwas macht, steht hingegen fest und deshalb müssen alle Mieter bis spätestens Anfang 2021 raus. Der Hamburger Investor Newport Holding hatte das Baudenkmal der Bayerischen Hausbau abgekauft und Ende 2018 dem Bauausschuss der BVV seine Umbaupläne vorgestellt. Anstelle des aktuell 60 Meter hohen...

  • Charlottenburg
  • 05.03.20
  • 854× gelesen
  •  1
Bauen
Für die Mitarbeiter der Verbraucherzentrale heißt es jetzt, Sachen packen.

Ab Mitte Februar Beratung in der Ordensmeisterstraße
Verbraucherzentrale Berlin zieht nach Tempelhof

Die Berliner Verbraucherzentrale verlässt nach zwölf Jahren ihre Büros am Hardenbergplatz in Charlottenburg und zieht in den kommenden Wochen nach Tempelhof. Am 17. Februar soll der neue Standort in der Ordensmeisterstraße 15-16 nahe dem Tempelhofer Hafen eröffnen. Die derzeitige Beratungsstelle schließt zum 7. Februar. „Den Standort am Bahnhof Zoologischer Garten müssen wir verlassen, weil der Mietvertrag gekündigt wurde. Grund ist der geplante Umbau des Huthmacher-Hauses“, erklärt...

  • Tempelhof
  • 26.01.20
  • 455× gelesen
Wirtschaft
Wenn der neue Herd nur über Kredit angeschafft werden kann und dieser einem über den Kopf wächst, können vielleicht Kiezmitarbeiter des Projekts "Verbraucher stärken im Quartier" weiterhelfen.

Menschen mit wenig Geld vor Abzocke schützen
Moabit-Ost ist Modellkiez für „Verbraucher stärken im Quartier“

Vor gut zwei Jahren ist das bundesweite Projekt „Verbraucher stärken im Quartier“ an den Start gegangen. Moabit-Ost ist seit Kurzem Modellquartier. Die Verbraucherzentralen und deren Bundesverband VZBV wollen mit dem vom Bund geförderten Projekt Verbraucherschutz in die Stadtteile bringen. Zur Zielgruppe gehören Empfänger von Sozialleistungen, Senioren, Alleinerziehende, Menschen, die nicht gut Deutsch sprechen, Flüchtlinge sowie Kinder und Jugendliche und deren Eltern; Menschen mit...

  • Moabit
  • 19.11.19
  • 283× gelesen
Umwelt

Wie spart man Energie?

Weißensee. Die Berliner Verbraucherzentrale bietet am 14. November eine Energieberatung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, an. Von 16 bis 19 Uhr können sich Mieter, private Haus- und Wohnungseigentümer sowie Bauherren unabhängigen Rat zu Energiethemen holen. Dabei wird auf individuelle Fragen eingegangen, die Situation im Haus oder in der Wohnung analysiert und Maßnahmen vorgeschlagen. Schriftliche Unterlagen sollten mitgebracht werden. Anmeldung unter Tel....

  • Weißensee
  • 05.11.19
  • 9× gelesen
Umwelt

Kostenlose Beratungen für Hausbesitzer
Mehr Energieeffizienz in Wartenberg

In einem gemeinsamen Modellprojekt der Verbraucherzentrale und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz werden Eigenheimbesitzer in Wartenberg und Alt-Hohenschönhausen zu einer kostenlosen Energieberatung eingeladen. Das Modellprojekt „ZuHaus in Berlin-Lichtenberg“ richtet sich an Besitzer von Ein- oder Zweifamilienhäusern, die sich fragen, wie sie einen aktiven Beitrag zur Energiewende und für den Klimaschutz leisten können. Initiiert von der Verbraucherzentrale und...

  • Wartenberg
  • 21.09.19
  • 50× gelesen
Wirtschaft

Verbraucherzentrale Berlin informiert zu Ärger mit Handwerkernotdiensten
Aktionstag zum Weltverbrauchertag am 15. März 2019

Die Tür fällt ins Schloss und der Schlüssel liegt in der Wohnung: Jetzt muss ein Schlüsseldienst ran und die Tür öffnen. Aber auch ein Wasserrohrbruch, Heizungsausfall oder eine auslaufende Waschmaschine entstehen zu Zeiten, an denen Handwerkerbetriebe bereits geschlossen haben. Das kann teuer werden. Damit Verbraucher erst gar nicht vor verschlossener Tür stehen und auf die Hilfe eines Notdienstes angewiesen sind, sollten sie deshalb rechtzeitig vorbeugen. Wichtig ist, sich schon vor einem...

  • Charlottenburg
  • 13.03.19
  • 130× gelesen
Umwelt

Tolle Tipps zum Thema Energie

Weißensee. Eine Energieberatung der Verbraucherzentrale Berlin findet am 14. März in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, statt. Von 16 bis 19 Uhr können sich Mieter, private Haus- und Wohnungseigentümer sowie Bauherren kompetenten und unabhängigen Rat in Energiefragen holen. Der Berater der Verbraucherzentrale wird auf individuelle Fragen eingehen, die Situation im Haus oder in der Wohnung analysieren und entsprechende Maßnahmen vorschlagen. Deshalb sollten schriftliche...

  • Weißensee
  • 07.03.19
  • 19× gelesen
Soziales

SERVICE
Kostenlose Hilfe bei Energiesperre

Berliner, die Schwierigkeiten haben, ihre Strom- oder Gasrechnung zu bezahlen oder sogar von einer Energiesperre bedroht sind, können sich an die Energieschuldenberatung der Verbraucherzentrale wenden. Diese vermittelt zwischen den betroffenen Personen, den Versorgungsunternehmen, Netzbetreibern, Jobcentern und Sozialämtern und strebt individuelle und möglichst kurzfristige Lösungen an, um eine Energiesperre abzuwenden oder aufheben zu lassen. Kostenlose Beratungstermine...

  • Mitte
  • 16.10.18
  • 114× gelesen
Umwelt

Energieberatung an neuem Ort

Lichtenrade. In den Räumen des Grundeigentümervereins Lichtenrade, Rehagener Straße 34, hat die Verbraucherzentrale Berlin eine neue Energieberatung eingerichtet. Ab sofort können sich dort Ratsuchende an jedem dritten Freitag im Monat von 17 bis 19.15 Uhr zu ihrem privaten Energieverbrauch Tipps geben lassen. Erster Termin ist am 17. August, Anmeldung unter Telefon 0800/809 80 24 00. Alternativ zur Beratung in der Geschäftsstelle können Sie sich auch einen Energieexperten nach Hause bestellen....

  • Lichtenrade
  • 08.08.18
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Die neue Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Energieberatung befindet sich in der Jugendfreizeiteinrichtung Balzerplatz.

Hilfe beim Energiesparen: Experten der Verbraucherzentrale beraten auch zu Hause

Die Verbraucherzentrale Energieberatung hat einen neuen Stützpunkt in der Jugendfreizeiteinrichtung Balzerplatz eröffnet. Dieser soll vor allem Einfamilienhausbesitzer in den Siedlungsgebieten beraten. Damit steht im Bezirk ein zweiter Stützpunkt für die Energieberatung zur Verfügung. Ein erste wurde im Juni vergangenen Jahres im „Baukasten“ am U-Bahnhof Hellersdorf eingerichtet, also im Zentrum einer der Großsiedlungen. Der zweite Beratungsstützpunkt hat seinen Platz in der JFE...

  • Biesdorf
  • 04.05.18
  • 55× gelesen
Wirtschaft

40 Jahre Energieberatung der Verbraucherzentrale

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale feiert in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Auch für die Charlottenburger Filiale am Hardenbergplatz 2 Anlass, auf ihre Arbeit und Angebote hinzuweisen. Mit bundesweit 550 Energieberatern und mehr als 800 Beratungsstandorten macht die Energieberatung das größte anbieterneutrale Beratungsangebot zum Thema Energie sparen in Deutschland. Damit nimmt sie eine zentrale Rolle beim Erreichen der Energieeffizienzziele der Bundesregierung ein. Bereits seit...

  • Charlottenburg
  • 31.03.18
  • 42× gelesen
Bildung

Nehring-Schule ausgezeichnet

Charlottenburg. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat erstmals in Berlin die Auszeichnung „Verbraucherschule“ verliehen. Die Nehring-Grundschule in der Nehringstraße 9-10 erhielt den Titel in Silber, weil sie Verbraucherbildung praxisnah und individuell vermittelt. Im Projekt „Regional und Saisonal“ haben die Schüler Beete und Kräuterspiralen angelegt und sich über den Zusammenhang von Klimawandel und exportierten Lebensmitteln informiert. „Die Auszeichnung zeigt, dass...

  • Charlottenburg
  • 16.03.18
  • 920× gelesen
Bildung

Für das Leben lernen: Eine der ersten Berliner „Verbraucherschulen“ ist in Buckow

Lernen fürs Leben: Darum geht es bei der Preisvergabe des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv). Zum ersten Mal hat er am 2. März zwei Berliner Schulen ausgezeichnet – darunter die Schule am Bienwaldring, Breitunger Weg 1. Knapp 190 Kinder und Jugendliche besuchen das Förderzentrum mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“. Dort sollen sie neben dem normalen Schulstoff lernen, sich verantwortungsvoll den Herausforderungen des Alltags zu stellen, mündige und kritische Verbraucher zu...

  • Buckow
  • 08.03.18
  • 59× gelesen
Bildung

Klimaschutz-Kampagne ausgeweitet: Kostenlose Beratung für alle

Gemeinsam für mehr Klimaschutz – Anlässlich der Kampagne "Klimaschutz bei dir und mir" können sich alle Einwohner von Charlottenburg-Wilmersdorf bis einschließlich Juni 2018 kostenlos und in ihrer Wohnung von Experten der Verbraucherzentrale und des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) zu den Themen Energiesparen und Abfallvermeidung beraten lassen. Das teilt die Verbraucherzentrale Berlin mit. Wer Umwelt und Geldbeutel schonen möchte, kann sich zunächst telefonisch unter 78 79 00 60...

  • Charlottenburg
  • 13.01.18
  • 50× gelesen
Bauen

Machen Sie den Heiz-Check!

Heiz-Check für Hausbesitzerinnen und -besitzer Funkzioniert die Heizung ordentlich? Der Winter steht vor der Tür. Jetzt ist die richtige Zeit, an die Heizung zu denken. Schon die ersten kühlen Tage machen oft deutlich, ob die Heizung ordentlich funktioniert und nicht etwa merkwürdige Geräusche von sich gibt oder gar kalt bleibt. Manchmal kommt das böse Erwachen aber auch erst im Frühjahr, wenn sich herausstellt, dass die Heizung viel mehr Geld verschlungen hat als ursprünglich...

  • Falkenhagener Feld
  • 09.11.17
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Tipps für den Kauf von Haushaltsgeräten: Verbraucherzentrale berät kostenlos

Mitte. Checkpoint Energie nennt der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. die Energieberatung in seinen Räumen in der Markgrafenstraße 66. Jeden Dienstag und Mittwoch von 12 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr stehen Energieberater für kostenfreie Beratungen zur Verfügung. Bis zum 31. August erklären sie, worauf man unbedingt beim Kauf von stromintensiven Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen, Kühlschränken oder Trocknern achten sollte. Zudem geben sie Tipps, wie man Stromfressern...

  • Mitte
  • 21.07.17
  • 51× gelesen
Wirtschaft

Sparen bei Strom und Gas: Verbraucherzentrale berät vor Ort

Hellersdorf. Die Verbraucherzentrale Berlin eröffnet im „Baukasten“, Riesaer Straße 2, den ersten Beratungsstützpunkt zum Thema Energie in Marzahn-Hellersdorf. Zweimal im Monat bietet sie ab sofort eine Sprechstunde an. Die Energieberater der Verbraucherzentrale beantworten Fragen zum Thema Energieverbrauch im Haushalt und geben Tipps zu Einsparungen bei Elektroenergie und Wärme. Erstmals findet die Beratung am Mittwoch, 14. Juni, von 17 bis 19 Uhr statt. Die nächste zur gleichen Zeit am...

  • Hellersdorf
  • 07.06.17
  • 58× gelesen
Sonstiges

Paketannahme in der Nachbarschaft: Wie ist die Haftung geregelt?

Wer für Nachbarn von Paketdiensten Päckchen oder Pakete annimmt stellt sich mitunter die Frage, was passiert, wenn das Paket vom eigentlichen Empfänger nicht abgeholt oder durch eine Unachtsamkeit in meinem Haushalt beschädigt wird. Ohne nachbarschaftliches Engagement wäre der Alltag oft schwieriger zu meistern. Dabei ergeben sich mitunter Tücken, die es bei der Nachbarschaftshilfe zu berücksichtigen gilt. Zum Beispiel bei der Paketannahme. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der...

  • Lichtenberg
  • 29.03.17
  • 470× gelesen
Wirtschaft

Energieberater auf Hausbesuch

Charlottenburg. Mit welchen Lampen lässt sich wie viel Strom sparen? Wie viel Saft brauchen Kühlschrank, Waschmaschine und Fernseher wirklich? Und wie heizt man am günstigsten? Solche Frage können sich Anwohner im Klausenerplatz-Kiez jetzt wieder von Energieberatern beantworten lassen. Bis Ende Juni entsenden die Verbraucherzentrale und der BUND Fachleute in die Haushalte, um dort Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Die Kosten dafür teilen sich das Bezirksamt, die...

  • Charlottenburg
  • 12.03.17
  • 52× gelesen
Soziales

Energieberater gibt Tipps: im Haushalt Kosten sparen

Lichtenberg. Der Energieberater der Verbraucherzentrale Berlin, Dr. Andreas Schmeller, bietet im Bezirk regelmäßig Sprechstunden an. Er informiert über Strom- und Heizungskostenabrechnung und berät über richtiges Heizen und Lüften. Auch mit den Förderprogrammen zur energetischen Sanierung kennt er sich aus. Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat ist er von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Lichtenberg, Möllendorfstraße 6, und jeden dritten Montag im Monat von 16 bis 19 Uhr im Nachbarschaftshaus im...

  • Lichtenberg
  • 22.02.17
  • 29× gelesen
Bildung
Der Ratgeber "Clever studieren" ist auch als E-Book erhältlich.

Studium finanziell stemmen: Ratgeber gibt wertvolle Infos und Tipps

Ein Studium ist eine teure Angelegenheit. Etwa 56 000 Euro verschlingt ein sechsjähriges Studium an einer deutschen Universität. Ein Ratgeber der Verbraucherzentrale verrät Geldquellen fürs Studium. Ein Fachhochschulstudium von viereinhalb Jahren schlägt mit knapp 43 000 Euro zu Buche. Meist sind Studenten gezwungen, nebenbei zu jobben. Doch das Geld fürs Studieren muss nicht aus eigener Tasche aufgewendet werden. Oft stehen Eltern und Großeltern hilfreich zur Seite. Wer allerdings zur Deckung...

  • Lichtenberg
  • 03.11.16
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Neuer Energieberater

Zehlendorf. Am Standort Onkel Toms Hütte der Verbraucherzentrale Berlin gibt es einen neuen Ansprechpartner. Ab sofort ist Karl-Heinz Dubrow für die Energieberatung zuständig. Das Büro ist im Kiezladen in der Bruno Taut Galerie, Ladenstraße 36, im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte untergebracht. Beratungszeiten sind jeden ersten und dritten Donnerstag von 16 bis 18 Uhr. Verbraucher, die Fragen zu den Themen Energie sparen, energetische Sanierung oder erneuerbare Energien haben, können unter...

  • Zehlendorf
  • 31.05.16
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.