Alles zum Thema Verbrechen

Beiträge zum Thema Verbrechen

Blaulicht
Keira G. (24.09.2003 bis †07.03.2018) war eine Berliner Eisschnellläuferin aus Alt-Hohenschönhausen. Ihr gewaltsamer Tod sorgte bundesweit für Bestürzung.
2 Bilder

Mord an Teenager
Keira G. wäre heute 15 Jahre alt geworden

BERLIN - Das Verbrechen an Keira G. (†14) bewegte ganz Deutschland. Die Berliner Eisschnellläuferin starb am 7. März an den Folgen eines Gewaltverbrechens. Heute hätte der Teenager aus Alt-Hohenschönhausen seinen 15. Geburtstag. Morgen beginnt der Prozess gegen ihren Mörder. Zuvor meldet sich Keiras Mutter zu Wort. Dass Keira G. in den sozialen Netzwerken weiter unvergesslich bleibt, ist für ihre Mama ein großer Halt. Täglich teilen Freunde, User und Menschen, die das Grab von Keira in...

  • Lichtenberg
  • 24.09.18
  • 633× gelesen
Blaulicht
Keiras Mutter veröffentlichte das Bild auf Facebook und dankt mit den Worten "es ist überwältigend" für die vielen Blumen. Keira G. (†14) starb am 7. März 2018 an den Folgen eines Gewaltverbrechens. Der Fall hat bundesweit für Aufsehen gesorgt.

Keira G. (†14) unvergessen: Spenden und täglich frische Blumen

BERLIN - In den sozialen Netzwerken bleibt die Anteilnahme für die verstorbene Eisschnelläuferin Keira G. ununterbrochen. Der 14-Jährigen wird nicht nur mit lieben Worten herzlich gedacht, sondern auch mit Spenden und frischen Blumen an ihrem Grab. Keiras Mutter dankte nun mit einem berührenden Post der Community dafür.  Nach einer sehr bewegenden Trauerfeier für Keira G., die am 7. April bestattet wurde, wird dem Mädchen aus Alt-Hohenschönhausen in den sozialen Medien auf so herzliche Weise...

  • Friedrichshain
  • 16.04.18
  • 669× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte der Polizei in Berlin Alt-Hohenschönhausen vor dem Haus der getöteten 14-Jährigen. Die Mordkommission ermittelt.

14-Jährige in Alt-Hohenschönhausen erstochen! *Updates*

BERLIN - Das gestern Abend von ihrer Mutter gefundene schwer verletzte Mädchen in Alt-Hohenschönhausen, fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Das haben die Untersuchungen ergeben. Die 14-Jährige verstarb bereits gestern an den Folgen ihrer Verletzungen. Update Es soll sich um eine Beziehungstat handeln. Inzwischen erfolgte eine Festnahme.   Ein 14-jähriges Mädchen ist im Berliner Bezirk Alt-Hohenschönhausen erstochen worden. Nach Informationen von rbb24 haben die rechtsmedizinischen...

  • Friedrichshain
  • 08.03.18
  • 10.464× gelesen
Blaulicht

Tipps zum Schutz vor Straftaten: Polizei klärt am "Bankentag" auf

Die Berliner Polizei führt stadtweit am 30. November den "Bankentag" durch. Vor ausgewählten Geldinstituten auch in Spandau geben Polizeibeamte Hinweise zum Schutz vor Straftaten in der dunklen Jahreszeit. Die Vorweihnachtszeit nutzen Kriminielle häufig für Diebstähle von Handtaschen, Geldkarten, Bargeld und andere Straftaten. Der "Bankentag" soll auf mögliche Gefahren hinweisen und Tipps zur Vorbeugung geben. In Spandau machen diverse Geldinstitute mit, darunter die Commerzbank, Breite...

  • Spandau
  • 22.11.17
  • 56× gelesen
Soziales
Stadtrat Falko Liecke verfolgt in diesen Tagen den Prozess gegen einen Neuköllner Intensivtäter bei Gericht.

Neue Arbeitsgemeinschaft will jungen Straftätern wirkungsvoller begegnen

Neukölln. Welche Strafen für jugendliche Täter sind sinnvoll und wirksam? Wie können weitere Vergehen und Verbrechen verhindert werden? Mit diesen Fragen will sich die neue „Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkriminalität“ beschäftigen. Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) kommt gerade vom Gericht. Dort verfolgt er den Prozess gegen einen 17-Jährigen, dem zwischen 15 und 19 Delikte zur Last gelegt werden. Er ist einer der etwa 35 jugendlichen „Intensivtäter“, die in Neukölln leben. Der...

  • Neukölln
  • 30.12.16
  • 58× gelesen