Anzeige

Alles zum Thema Verfolgung

Beiträge zum Thema Verfolgung

Bildung

Trauriger Spitzenplatz
Schulische Gewaltvorfälle sind besonders in Marzahn-Hellersdorf ein Problem

Die Zahl der schulischen Gewaltvorfälle ist in den zurückliegenden Jahren angestiegen. Dabei nimmt der Bezirk seit Jahren einen traurigen Spitzenplatz ein. Nirgendwo in Berlin werden so viele Vorfälle gemeldet wie in Marzahn-Hellersdorf. Das geht aus dem Berliner Monitoring zur Jugendgewalt von 2017 der Berliner Landeskommission „Berlin gegen Gewalt“ hervor. Danach kamen 2016 im Bezirk auf 100 Schüler rund 0,9 Fälle von Jugendgewalt. Im Jahr davor waren es noch rund 0,85. Zum Vergleich: In...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.06.18
  • 194× gelesen
Soziales
María, Heidemarie, Jolanta, Batoul, Sabrina, Susana Cano (von links) gehören zu den Frauen, die sich regelmäßig in dem Patenschaftsprojekt treffen.

Patenschaft für Geflüchtete: Hilfe und Gedankenaustausch beim Willkommenscafé

Beim IN VIA Patenschaftsprojekt „Wegbegleiter“ in der Gundelfinger Straße 11 treffen sich Frauen und ihre Kinder - Geflüchtete und Nichtgeflüchtete - zwei Mal in der Woche im Willkommenscafé. Die Flüchtlingsfrauen stammen vorwiegend aus Syrien und Afghanistan. Begleitet werden sie von Frauen aus Karlshorst, aber auch aus anderen Stadtteilen. Aus den zaghaften Anfängen haben sich inzwischen richtige Freundschaften zwischen den Familien entwickelt. „Das Projekt begann vor drei Jahren, als in...

  • Karlshorst
  • 01.05.18
  • 175× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall geflohen

Kreuzberg. Erst eine Verfolgungsjagd. Dann ein Zusammenstoß. Und danach die Flucht der mutmaßlichen Unfallverursacher. Alles passiert am Abend des 13. Januar. Zunächst fiel einer Zivilstreife gegen 22.20 Uhr ein Fahrzeug auf, das bei Rot über die Kreuzung Oranien- und Alte Jakobstraße fuhr. Die Beamten setzten dem Wagen nach. Der ließ sich aber nicht stoppen, sondern raste ihnen davon. Seine Fahrt endete etwa zehn Minuten später an der Möckernstraße und Tempelhofer Ufer. Dort erfasste das Auto...

  • Kreuzberg
  • 15.01.18
  • 22× gelesen
Anzeige
Kultur
So porträtierte Ed Bischoff im Jahre 1912 Fritz Ascher, das Ölgemälde ist eine private Leihgabe für die Sonderausstellung.

Villa Oppenheim zeigt Fritz Aschers Werke

"Leben ist Glühn" heißt die aktuelle Sonderausstellung mit Werken des deutschen Expressionisten Fritz Ascher, die bis zum 11. März in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, zu sehen ist. Viele Künstler sind mit ihrem Werk infolge der Diskriminierung, Unterdrückung und Verfolgung durch das nationalsozialistische Regime in Vergessenheit geraten. Dazu zählt auch der spätexpressionistische Künstler Fritz Ascher (1893-1970). Sein Schicksal steht exemplarisch für zahlreiche Künstler der sogenannten...

  • Charlottenburg
  • 21.12.17
  • 114× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Raub

Kreuzberg. Mit Hilfe von Zeugen konnte die Polizei am späten Abend des 27. Juni einen mutmaßlichen Schmuckräuber festnehmen. Er soll gegen 23 Uhr auf dem Zwischendeck des U-Bahnhofs Kottbusser Tor einen 20-Jährigen zunächst angesprochen, ihm dann den Arm um den Hals gelegt und dabei die Halskette entrissen haben. Die Beute übergab er einem Komplizen, ehe beide flüchteten. Zeugen verfolgten den Räuber, stellten ihn und hielten den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. tf

  • Kreuzberg
  • 28.06.17
  • 8× gelesen
Blaulicht

Unfall bei Polizeieinsatz

Kreuzberg/Schöneberg. Ein Polizeifahrzeug ist am 21. Mai gegen 7.35 Uhr an der Kreuzung Schöneberger Ufer und Flottwellstraße mit einem Taxi zusammen gestoßen. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt. Die Polizisten verfolgten mit ihrem Wagen einen schwarzen Mercedes, der zunächst an der Potsdamer Brücke und danach an der George-C-Marshall-Brücke sowie an der Flottwellstraße jeweils rote Ampeln missachtet hatte. Als das Einsatzfahrzeug ebenfalls bei Rot in die letzte Kreuzung einfuhr,...

  • Kreuzberg
  • 22.05.17
  • 17× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Schuss bei Einbrecherjagd

Märkisches Viertel. Polizisten haben am frühen Morgen des 12. Septembers an der Finsterwalder Straße einen mutmaßlichen Einbrecher festgenommen. Zwei Beamte bemerkten während ihrer Streifenfahrt in der Straße Alt-Wittenau gegen 2.25 Uhr ein unbesetztes, mit laufendem Motor in zweiter Reihe stehendes Auto. Anscheinend ertappt, sprangen zwei Personen hastig in den Wagen und fuhren stark beschleunigend davon. Als der Streifenwagen an dem ursprünglichen Standort vorbeifuhr, entdeckten die Beamten...

  • Märkisches Viertel
  • 15.09.15
  • 315× gelesen
Blaulicht

Polizist am Auto mitgeschleift

Reinickendorf. Nach einer Verkehrskontrolle am 14. Mai hat ein Autofahrer einen Polizeibeamten rund 150 Meter auf der Pankower Allee mitgeschleift, bevor er festgenommen werden konnte.Den Beamten war der Wagen auf der Residenzstraße aufgefallen, da er in "Schlangenlinien" fuhr. Die Polizisten schalteten das Blaulicht ein, stiegen aus und forderten den heranfahrenden 25-jährigen Autofahrer durch Zeichen auf, anzuhalten. Dieser beschleunigte jedoch sofort und fuhr an der Kontrollstelle vorbei....

  • Reinickendorf
  • 15.05.15
  • 110× gelesen
Blaulicht

Drei Täter festgenommen

Plänterwald. Fast wie im Krimi fühlte sich ein Mann am 5. August. Dank seiner schnellen Reaktion konnte die Polizei sein Auto retten und drei Täter festnehmen.Gegen 22 Uhr stand ein 37-Jähriger mit seiner Freundin auf dem Balkon seiner Wohnung in der Bergaustraße in Plänterwald und bemerkte, dass ein Fremder in seinem geparkten Skoda saß, startete und davonfuhr. Die beiden verfolgten im Auto eines Bekannten den Pkw und alarmierten dabei die Polizei. Da der mutmaßliche Autodieb falsch...

  • Plänterwald
  • 07.08.14
  • 33× gelesen
Verkehr

Verfolgung auf dem Lichtenrader Damm

Lichtenrade. Kriminalpolizisten haben am 27. April kurz nach 4 Uhr einen Mann festgenommen, der alkoholisiert und unter Einfluss von Drogen mit einem gestohlenem Auto einen Verkehrsunfall verursacht hatte.Ein Zeuge hatte einer Polizeistreife ein Fahrzeug gemeldet, das mit überhöhter Geschwindigkeit über den Lichtenrader Damm bretterte. Die Beamten entdeckten kurz darauf den Raser, bei dem eine weitere Person im Wagen saß. Bei dem Versuch, das Auto zu stoppen, erhöhte der Fahrer das Tempo,...

  • Lichtenrade
  • 28.04.14
  • 44× gelesen