Alles zum Thema Vergewaltigung

Beiträge zum Thema Vergewaltigung

Politik

Massenhafte Vergewaltigungen?
Streit um Facebook-Veröffentlichung

Ein Facebook-Eintrag des für Bürger- und Ordnungsamtsangelegenheiten zuständigen Stadtrates Sebastian Maack (AfD) beschäftigte am 13. Juni die Bezirksverordnetenversammlung. Der Stadtrat hatte in einem Beitrag vom 5. Februar auf Facebook geäußert, dass in Deutschland Frauen „massenhaft und auf bestialische Weise vergewaltigt“ würden. Die Linken-Verordnete Deniz Seyhun vermisste dazu die Angabe von Belegen und Quellen. Maack begann seine Antwort auf ihre Frage zunächst mit der...

  • Reinickendorf
  • 22.06.18
  • 307× gelesen
  •  2
Blaulicht

Prozess gegen Vergewaltiger

Tegel. Im Moabiter Kriminalgericht hat am 17. April der Prozess gegen einen 53-jährigen Insassen der Justizvollzugsanstalt Tegel begonnen, der versucht haben soll, am 6. Juli 2015 eine damals 44-jährige evangelische Pfarrerin zu vergewaltigen. Zuvor hatte die Frau den Mann ohne Begleitung von Justizangestellten in ein Büro mitgenommen, um mit ihm zu sprechen. Sie konnte sich retten, indem sie über ihren Pieper Alarm auslöste. Der Angeklagte wurde als „Oma-Mörder“ bekannt, weil er bei brutalen...

  • Tegel
  • 18.04.18
  • 64× gelesen
Blaulicht

Mutmaßlicher Sexualstraftäter stellt sich

Ein mutmaßlicher Seriensexualstraftäter hat sich in Tempelhof gestellt. Der 30-Jährige erschien am Sonntag auf dem Polizeiabschnitt 44 in der Götzstraße und wurde festgenommen. Der Mann soll am 11. Januar, 11., 12. und 17. Februar im Bereich der U-Bahnlinie 6 mehrere Frauen sexuell genötigt und vergewaltigt haben. Die Übergriffe fanden zumeist in den Nachtstunden statt. Vier Frauen im Alter von 29 bis 50 Jahren zählen zu den Opfern. Sie wurden auf den U-Bahnhöfen Alt-Mariendorf,...

  • Mariendorf
  • 05.03.18
  • 120× gelesen
Blaulicht

Vier Jahre Haft für Vergewaltiger

Steglitz. Das Berliner Landgericht hat den 26-jährigen Asif M. am Donnerstag, 9. Februar, zu vier Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der aus Pakistan stammende Flüchtling in Steglitz eine Serie von sexuell motivierten Gewalttaten gegen Frauen begangen hat. Zu Prozessbeginn hatte der 26-Jährige bereits ein Geständnis abgelegt und seine Taten bereut. In sechs Verhandlungstagen wurde der ganze Umfang der Straftaten des jungen Flüchtlings behandelt. Unter Einfluss...

  • Steglitz
  • 13.02.17
  • 121× gelesen
Soziales
An der Eugen-Kleine-Brücke begann Asif M. eine Serie von Vergewaltigung und sexuellen Übergriffen.

Pakistanischer Flüchtling (26) soll in Steglitz eine Frau zu vergewaltigen versucht haben

<span class="docTextLocation">Lichterfelde.</span> Der 26-jährige Asif M. muss sich derzeit vor dem Berliner Landgericht in Moabit verantworten. Der Mann ist angeklagt, eine Serie von sexuell motivierten Gewalttaten in Steglitz begangen zu haben. Sechs Frauen sollen von dem jungen Bewohner eines Flüchtlingsheims attackiert worden sein. Asif M. ist in Pakistan geboren und lebt seit zwei Jahren in Deutschland. Aus seinem Heimatland ist er schon vor über zehn Jahren geflüchtet. Vor...

  • Lichterfelde
  • 07.01.17
  • 8.820× gelesen
Soziales
80 Prozent der misshandelten Erwachsenen, die im Zentrum untersucht werden, sind Frauen.
2 Bilder

Misshandelt: In der Gewaltschutzambulanz sichern Rechtsmedizinerinnen Beweise

Tiergarten. Knapp 2000 Menschen kamen bisher in die Gewaltschutzambulanz. Sie wurden geschlagen, getreten, misshandelt oder vergewaltigt. Ihre Verletzungen werden dort rechtsmedizinisch untersucht und dokumentiert. Berichte und Fotos können später vor Gericht verwendet werden. Die jüngste Patientin war zwei Tage alt, die älteste 88 Jahre. Das Gebäude liegt etwas abseits der Birkenstraße, und die gläserne Eingangstür ist immer verschlossen. Wer zur Gewaltschutzambulanz möchte, muss sich vorher...

  • Moabit
  • 16.12.16
  • 138× gelesen
Blaulicht

Polizei hat Vergewaltiger festgenommen: Gibt es weitere Opfer?

Pankow. Anfang August hat die Polizei einen 25-Jährigen verhaftet. Er ist dringend verdächtig, im März zwei Frauen in Prenzlauer Berg und Alt-Hohenschönhausen sexuell genötigt zu haben. Jetzt suchen die Ermittler nach weiteren Opfern. Eine Tat ist dem Mann bereits nachzuweisen: Unmittelbar nachdem er eine Frau in Prenzlauer Berg vergewaltigt hatte, konnte er am 3. August festgenommen werden. Der Täter ist Deutscher und 1,90 Meter groß. Seinen Opfern ist er von der Straßenbahn bis zu deren...

  • Blankenburg
  • 23.08.16
  • 198× gelesen
Leute

Demo auf Turmstraße - wurde Lohfink vergewaltigt?

Etwa 150, zumeist weibliche Demonstranten waren zur Turmstraße gekommen. Die Hauptfrage: War es eine Vergewaltigung oder nicht? Heute war der Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink. Diese war zu 24.000€ verurteilt worden, weil sie laut Gericht zu Unrecht behauptet habe, sie sei von Fussballstar Padir F. und seinem Kumpel vergewaltigt worden. Doch Videoaufnahmen sollen beweisen: Die 29Jährige hat mehrfach deutlich "Nein" gesagt. "No means no" Die Demonstranten hatten sich gegenüber dem Gericht...

  • Moabit
  • 27.06.16
  • 108× gelesen
Blaulicht

Gibt es weitere Opfer oder Zeugen?: Polizei bittet um Mithilfe

Prenzlauer Berg. Nach intensiven Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt wurde gegen einen 33-jährigen Mann aus Prenzlauer Berg Haftbefahl wegen versuchter Vergewaltigung erlassen. Nach bisherigen Erkenntnissen versuchte dieser Mann am Neujahrsmorgen in einem Treppenhaus eine Frau zu vergewaltigen. Während der Vernehmung räumte er ein, dass er noch zwei weitere Vergewaltigungen versuchte: Eine am 1. November und eine weitere am 25. Dezember 2015. Die Kriminalbeamten gehen...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.01.16
  • 73× gelesen
Blaulicht
Der mumaßlicher Vergwaltiger wurde in der U-Bahn-Linie 8 von einer Überwachungskamera gefilmt.

Fahndung nach Vergewaltiger: Polizei veröffentlicht Überwachungsfotos

Wittenau. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera und einer Videosequenz sucht die Polizei nach einem derzeit unbekannten Mann, der in Verdacht steht, eine Frau am Rathaus Reinickendorf vergewaltigt zu haben. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Gesuchte der 37-Jährigen am Sonntag, 31. Mai 2015 gegen 3.45 Uhr gefolgt, nachdem sie am U-Bahnhof Rathaus Reinickendorf ausgestiegen war, hat sie überwältigt und sich an ihr vergangen. Der Tatverdächtige hat ein südeuropäisches Aussehen und...

  • Wittenau
  • 30.09.15
  • 334× gelesen
Soziales
Am 25. November, dem Internationalen Aktionstag gegen Gewalt an Frauen, wurde am Rathaus Lichtenberg eine Fahne von Femmes de Terre gehisst.

Gewalt gegen Frauen fängt nicht erst bei körperlicher Misshandlung an

Lichtenberg. Noch immer erleben viele Frauen Gewalt, die von ihren Partnern ausgeht. Häusliche Gewalt ist jedoch keine Privatsache."In Lichtenberg zählt die Statistik 1660 Straftaten an Frauen im Jahr 2013. Das sind Körperverletzungen, Bedrohungen, Raub und Stalking", sagt Majel Kundel. Die Gleichstellungsbeauftragte kennt die Formen, die Gewalt annehmen kann. "Häusliche Gewalt ist eine Straftat und umfasst körperliche, sexuelle und psychische Gewalt", sagt sie. 2013 wurden mehr als 1020...

  • Lichtenberg
  • 27.11.14
  • 164× gelesen
Blaulicht

Angeklagter drang in Schultoilette ein

Frohnau. Der Angriff auf ein achtjähriges Mädchen in der Victor-Gollancz-Grundschule wurde jetzt juristisch geahndet. Das Berliner Landgericht hat am 5. November einen 29-Jährigen zu einer Haftstrafe von sieben Jahren und zehn Monaten verurteilt.Der jetzige Richterspruch bezieht sich allerdings auf zwei Taten: Der Mann aus Hohen Neuendorf hat nach Überzeugung des Gerichts bereits am 7. Juni 2011 in seiner Heimatgemeinde eine Elfjährige, die auf dem Weg zur Schule war, von ihrem Fahrrad gerissen...

  • Frohnau
  • 06.11.14
  • 67× gelesen
Blaulicht

Täter hat Ex-Freundin schwer verletzt

Johannisthal. Den 19. März werden alle Beteiligten nicht so schnell vergessen. Ein 31 Jahre alter Johannisthaler hatte seine ehemalige Freundin mit dem Messer angegriffen und schwer verletzt.Nun steht er für den Messerangriff wegen versuchten Totschlags und Vergewaltigung vor dem Landgericht. Hintergrund der Attacke ist ein Beziehungsstreit. Das spätere Opfer hatte sich von dem Angeklagten getrennt. Er hatte der jungen Frau seitdem mehrmals aufgelauert. Am Tattag soll er sie schon im...

  • Johannisthal
  • 28.08.14
  • 44× gelesen