Alles zum Thema Verkehrsüberwachung

Beiträge zum Thema Verkehrsüberwachung

Blaulicht

Polizist von Auto angefahren

Wilmersdorf. Am 23. April wurde ein Polizeibeamter von einem Auto erfasst. Zeugenaussagen zufolge war der Polizist in der Pfalzburger Straße im verkehrsberuhigten Bereich im Rahmen der Verkehrsüberwachung eingesetzt. Gegen 14.15 Uhr nahm der Polizist einen Pkw wahr, der die Straße wesentlich schneller als mit Schrittgeschwindigkeit befuhr. Er stellte sich daraufhin auf die Fahrbahn und machte dem Autofahrer mit Handzeichen deutlich, dass er anhalten solle. Der 57-jährige Autofahrer fuhr jedoch...

  • Wilmersdorf
  • 24.04.19
  • 39× gelesen
Verkehr
Die beschädigte Blitzersäule.
3 Bilder

Anlage wurde bereits mehrmals beschädigt
An der Wuhlheide blitzt es nicht

Im Mai hatte die Berliner Woche berichtet, dass in diesem Jahr drei Blitzersäulen zur Verkehrsüberwachung installiert werden. Seit Anfang November steht eine solche Anlage in der Straße An der Wuhlheide. Geblitzt hat es dort noch nicht. Seit die Blitzersäule in der Nähe der Einmündung Rudolf-Rühl-Allee am 5. November installiert und angeschlossen wurde, ist sie nach Angaben der Polizeipressestelle bereits dreimal beschädigt worden. Zuerst wurden die Fenster mit den Kameras mit Union-Stickern...

  • Oberschöneweide
  • 19.12.18
  • 703× gelesen
Politik
Wer beim Ordnungsamt arbeitet, braucht manchmal einen breiten Rücken.

Warum manchmal niemand abhebt
Eine Bestandsaufnahme zum Ordnungsamt

Das Ordnungsamt ist in den vergangenen Wochen zu einigen Schwerpunkteinsätzen ausgerückt. Vor allem der ruhende Verkehr stand dabei im Fokus. Also Falschparker. Das Amt funktioniert, sollte diese geballlte Präsenz unterstreichen. Vor allem die Grünen haben, wie berichtet, daran Zweifel. Weshalb sie in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Ende September mit einer Großen Anfrage vorstellig wurden. Ordnungsstadtrat Andy Hehmke (SPD) brauchte fast eine Stunde Zeit für seine Antworten....

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 12.10.18
  • 265× gelesen