Verkehrsermittlungsdienst

Beiträge zum Thema Verkehrsermittlungsdienst

Blaulicht

Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Wedding. Am 11. Januar wurde bei einem Verkehrsunfall ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen und Aussagen war ein 65-jähriger Pkw-Fahrer gegen 14.30 Uhr in der Prinzenallee in Richtung Wollankstraße unterwegs, um nach rechts auf eine Grundstückseinfahrt zu fahren. Dabei übersah er vermutlich den in gleicher Richtung auf dem Radweg geradeaus fahrenden 56-jährigen Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf und am Rumpf...

  • Wedding
  • 12.01.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Schöneberg. Am 9. September erlitt ein Mann bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 35-Jährige Radfahrer gegen 21.30 Uhr die Fußgängerampel an der Kreuzung Gotenstraße/Sachsendamm/Vorarlberger Damm von der Gotenstraße kommend in Richtung Vorarlberger Damm überquert haben, als er von einem Pkw erfasst wurde, mit dem ein 27-Jähriger auf dem Sachsendamm in Richtung S-Bahnhof Schöneberg unterwegs war. Der 35-Jährige prallte auf die Windschutzscheibe und...

  • Schöneberg
  • 10.09.20
  • 68× gelesen
Blaulicht

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Charlottenburg. Schwere Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am 23. August. Bisherigen Erkenntnisse zufolge fuhr ein 38-jähriger Pkw-Fahrer auf der Haubachstraße in Richtung Schloßstraße. Kurz vor 18 Uhr bog der Mann nach links in die Kaiser-Friedrich-Straße ab und erfasste hierbei den 15-jährigen Fußgänger, der die Kaiser-Friedrich-Straße überquerte. Der Schüler kam ins Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 führt die weiteren Ermittlungen....

  • Charlottenburg
  • 24.08.20
  • 25× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer vom Pkw erfasst und schwer verletzt

Gesundbrunnen. Am 10. August wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr eine 31-jährige Pkw-Fahrerin gegen 22 Uhr die Neue Hochstraße von der Hochstraße kommend. Als sie links in die Liesenstraße abbiegen wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit dem 25-Jährigen, der mit seiner Maschine die Liesenstraße in Richtung Chausseestraße befuhr. Der Zweiradfahrer erlitt durch den Zusammenstoß und den Sturz Arm- und Beinverletzungen. Der...

  • Gesundbrunnen
  • 11.08.20
  • 46× gelesen
Blaulicht

Kradfahrer schwer verletzt

Lichtenberg. Schwer verletzt wurde ein Kradfahrer bei einem Unfall am 5. August. Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 43-Jähriger Autofahrer gegen 15.40 Uhr auf der Josef-Orlopp-Straße in Richtung Vulkanstraße. Als er in Höhe der Hausnummer 66 am rechten Fahrbahnrand hielt, um einen Fahrgast aufzunehmen, konnte der hinter ihm fahrende 26-Jährige mit seinem Motorrad nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer aus seinem Sitz auf die...

  • Lichtenberg
  • 06.08.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Neu-Hohenschönhausen. Ein Motorradfahrer erlitt am 5. August bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 51-Jährige gegen 16.15 Uhr mit seinem Motorrad in der Falkenberger Chaussee in Richtung Vincent-van-Gogh-Straße unterwegs, als der Fahrzeugverkehr vor ihm aufgrund eines Spurwechsels eines unbekannten Autofahrers stockte. Bei dem Versuch des 51-Jährigen zu bremsen, stürzte dieser und zog sich schwere Arm- sowie Beinverletzungen zu.. Die...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 06.08.20
  • 120× gelesen
Blaulicht

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Marienfelde. Schwer verletzt wurde eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall am 28. Juli. Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr die 42-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Nahmitzer Damm in Richtung Motzener Straße. Als sie in Höhe der Hausnummer 18 war, betrat dort ein 19-Jähriger Mann mit seinem mitgeführten Fahrrad die Straße. Beide stießen zusammen und stürzten. Dadurch erlitt die Radfahrerin zum Teil schwere Verletzungen. Der leichtverletzte Fußgänger lehnte eine Behandlung ab. Der...

  • Marienfelde
  • 29.07.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Charlottenburg. Am 28. Mai flüchtete ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungsstand und Angaben einer Zeugin war ein 58-jähriger Radfahrer gegen 12.15 Uhr in der Schillerstraße in Richtung Hardenbergstraße unterwegs und soll dabei an einem am rechten Fahrbahnrand haltenden Pkw vorbeigefahren sein, als die Fahrertür geöffnet wurde. In der Folge stieß der Radfahrer gegen die Tür und stürzte. Der Fahrer und die Beifahrerin stiegen dann aus dem Wagen und sollen zunächst...

  • Charlottenburg
  • 29.05.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Ersthelfer als Zeugen
Radfahrer stürzt und verstirbt

Köpenick. Bei einem sogenannten „Alleinunfall“ ist am 1. April ein Radfahrer gestorben. Der 89-Jährige war gegen 16 Uhr auf der Druschiner Straße in Richtung Eichwaldgraben unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen soll er in Höhe der Einmündung der Egersfelder Allee mit dem Rad gestürzt sein und sich am Kopf verletzt haben. Der Gestürzte verstarb wenig später am Unfallort. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 hat die Untersuchungen übernommen. Ein bisher unbekannter Mann, der dem...

  • Köpenick
  • 02.04.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Vor der Polizei geflüchtet

Charlottenburg. Am 25. März flüchteten zwei Männer mit einem Auto vor der Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkten Einsatzkräfte gegen 21.25 Uhr einen Pkw auf der BAB 100 in Höhe Hohenzollerndamm, der sehr schnell in Richtung Autobahndreieck Funkturm unterwegs war. Daraufhin fuhren sie dem Wagen hinterher. Der Fahrer verließ dann an der Ausfahrt Kaiserdamm die Autobahn und musste dort an der roten Ampel anhalten. In diesem Moment wollte die Funkwagenbesatzung den Fahrer kontrollieren....

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

34-Jährige von Auto erfasst

Westend. Eine Fußgängerin wurde am 25. März bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge überquerte die 34-Jährige gegen 17.30 Uhr die Fahrbahn der Heerstraße in Höhe Einmündung Bayernallee. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen ihr und dem Pkw eines 49-jährigen Mannes, der mit seinem Auto den rechten Fahrstreifen der Heerstraße in Richtung Jafféstraße befuhr. Die Fußgängerin erlitt Arm- und Schulterverletzungen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang...

  • Westend
  • 26.03.20
  • 71× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

Charlottenburg. In der Nacht zum 5. März stürzte ein E-Scooter-Fahrer und verletzte sich schwer. Gegen 1.40 Uhr befuhr eine Funkstreifenbesatzung des Polizeiabschnitts 24 die Joachimsthaler Straße in Richtung Lietzenburger Straße, um auf den Kurfürstendamm abzubiegen. Dabei bemerkte einer der Polizeibeamten einen 25-Jährigen, welcher mit einem gemieteten Elektrotretroller ebenfalls in der Joachimsthaler Straße in gleicher Richtung unterwegs war. Beim Überqueren des Kurfürstendamms stürzte der...

  • Charlottenburg
  • 05.03.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Westend. Am 4. Februar wurde eine Frau schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 69-jähriger Autofahrer gegen 18 Uhr den äußeren linken Fahrstreifen des Kaiserdamms in Richtung Heerstraße. Eine 72-jährige Fußgängerin betrat, zwischen geparkten Fahrzeugen heraus, über den Mittelstreifen die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw. Die Seniorin fiel zu Boden und erlitt schwere Kopfverletzungen. Der Pkw -Fahrer blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Charlottenburg
  • 05.02.20
  • 56× gelesen
Blaulicht

Mann kam mit Auto von der Fahrbahn ab

Grunewald. Am 8. Januar kam ein Mann mit seinem Automobil von der Fahrbahn ab. Kurz vor 10 Uhr war der 73-Jährige mit einem Pkw auf der Halenseestraße in Richtung Rathenauplatz unterwegs. In Höhe des Werkstättenweges kam er aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Lichtmasten und eine Bushaltestelle, bevor er zum Stehen kam. Eine Besatzung eines Funkstreifenwagens des Polizeiabschnittes 22 bemerkte das Unfallgeschehen und barg den Fahrer, der...

  • Grunewald
  • 09.01.20
  • 93× gelesen
Blaulicht

Unfall unter Drogeneinfluss - Führerschein beschlagnahmt

Charlottenburg-Nord. In der Nacht zum 26. Juli stand ein Autofahrer bei einem Unfall offenbar unter Drogeneinfluss. Nach bisherigen Ermittlungen soll der 28-Jährige kurz vor Mitternacht mit einem Pkw den rechten Fahrstreifen der Stadtautobahn aus Richtung Seestraße kommend in Richtung Ausfahrt Jakob-Kaiser-Platz befahren haben. Aus bislang ungeklärter Ursache soll der Autofahrer dann in den mittleren Fahrstreifen geraten sein und stieß dort mit einem VW Caddy zusammen. In der Folge gerieten...

  • Charlottenburg-Nord
  • 26.07.19
  • 64× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin tödlich verletzt

Charlottenburg. Bei einem Verkehrsunfall am 10. Juli wurde eine 55-Jährige so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Zeugenaussagen zufolge befuhr ein 78-Jähriger gegen 17.40 Uhr mit seinem Pkw die Krumme Straße in Fahrtrichtung Bismarckstraße und bog nach links in die Schillerstraße ab. Die Radfahrerin, die dort die Fahrbahn in Richtung Kantstraße überqueren wollte, wurde von dem Autofahrer erfasst und überrollt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die...

  • Charlottenburg
  • 11.07.19
  • 238× gelesen
Blaulicht

Auto fährt von Parkplatz - Radfahrer schwer verletzt

Westend. Ein Radfahrer wurde am 8. Juli schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen verließ ein 47-Jähriger gegen 15.45 Uhr mit einem Pkw den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters im Fürstenbrunner Weg und stieß mit einem von links kommenden Pedelec-Fahrer zusammen. Der 38-Jährige war auf dem Radweg in Richtung Rohrdamm unterwegs und stürzte in der Folge. Ein hinter dem 38-Jährigen fahrender Senior musste mit seinem Fahrrad bremsen, um eine Kollision zu verhindern, und kam ebenfalls zu...

  • Westend
  • 09.07.19
  • 59× gelesen
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?

Spandau. Die Polizei sucht im Fall einer angefahrenen Seniorin dringend Unfallzeugen. Die Frau war nach eigenen Angaben bereits am 7. Juni gegen 9.45 Uhr vor einem Geschäft an der Carl-Schurz-Straße von einem Rollstuhlfahrer angefahren worden. Sie stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Begleiterin des Rollstuhlfahrers soll sich anfangs noch um die verletzte 78-Jährige gekümmert haben. Aus der Klinik entlassen informierte die Frau dann am 1. Juli die Polizei über den Unfall. Die...

  • Spandau
  • 03.07.19
  • 158× gelesen
Blaulicht

Kind bei Autounfall schwer verletzt

Westend. Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am 15. Januar. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll eine 33-jährige Frau mit einem Pkw gegen 17.30 Uhr bei Rot in den Kreuzungsbereich der Knobelsdorffstraße/Königin-Elisabeth-Straße gefahren sein und stieß dort mit einem Pkw eines 33-jährigen Autofahrers zusammen, der von der Königin-Elisabeth-Straße kommend nach links in die Knobelsdorffstraße abbiegen wollte. Während der Autofahrer und seine 41-jährige Beifahrerin sowie die Pkw-Fahrerin...

  • Westend
  • 16.01.19
  • 100× gelesen
Blaulicht

Karambolage in Serie: Alkoholisierter Fahrer beschädigt acht Autos

Marienfelde. Ein 25-jähriger Kraftfahrer hat am 31. März gegen 23.30 Uhr acht geparkte Autos in der Maximilian-Kaller-Straße beschädigt. Der Mann war betrunken und hat keinen Führerschein. Den Ermittlungen der Polizei zufolge war er in der Maximilian-Kaller-Straße in Richtung Dr.-Jacobsohn-Promenade unterwegs und verlor offenbar kurz hinter der Weskammstraße die Kontrolle über das Fahrzeug. Zunächst touchierte er zwei abgestellte Wagen und prallte dann gegen einen dritten. Durch die Wucht des...

  • Marienfelde
  • 03.04.17
  • 42× gelesen
Blaulicht

Biker stürzt auf A 113: 24 Jahre alter Fahrer schwer verletzt

Johannisthal. Bei einem Sturz am 19. Juli hat sich ein Kradfahrer schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 24-Jährige gegen 1.15 Uhr mit seinem Motorrad auf der A 113 in Richtung Schönefeld unterwegs. Nach Angaben eines Taxifahrers fuhr vor dem Zweiradfahrer ein Auto, das mehrmals die Fahrstreifen wechselte. Dann bremste der Autofahrer seinen Wagen im Bereich einer Baustelle in Höhe der Anschlussstelle Johannisthaler Chaussee ab, so dass der 24-Jährige ebenfalls bremsen musste, um...

  • Altglienicke
  • 20.07.16
  • 60× gelesen
Blaulicht

Flucht nach Unfall: Polizei sucht Zeugen

Friedrichshain. Offenbar mit voller Absicht hat am frühen Nachmittag des 21. November ein Autofahrer einen Radfahrer erfasst und sich anschließend entfernt. Die Tat passierte gegen 12.30 Uhr an der Kreuzung Eberty- und Kochhannstraße. Der Lenker eines roten Mazda soll dort von hinten auf den Zweiradpiloten aufgefahren sein, der an einer roten Ampel stand. Dabei wurde der 42-Jährige zu Boden geschleudert. Danach fuhr ihm der Unbekannte über die Beine. Nach Angaben von Zeugen hatte es vor dieser...

  • Friedrichshain
  • 25.11.15
  • 87× gelesen
Blaulicht

Wer sah den tödlichen Unfall?

Charlottenburg. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am 3. Juni in Charlottenburg ereignet hat sucht die Polizeidirektion 2 nach wie vor Zeugen. Derzeitigen Ermittlungen zufolge hatte ein 36-Jähriger gegen 7.50 Uhr die Hertzallee in Höhe eines Busparkplatzes betreten und war dabei vom BMW eines 54-Jährigen erfasst und gegen einen geparkten Mercedes-Benz geschleudert worden. Dabei erlitt der Fußgänger lebensgefährliche Kopfverletzungen, denen er später in einem Krankenhaus erlag. Um den genauen...

  • Charlottenburg
  • 15.06.15
  • 120× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.