Alles zum Thema Verkehrspolitik

Beiträge zum Thema Verkehrspolitik

Verkehr

Gespräch über Umbau der A100

Charlottenburg. Der nächste Themenabend des Kiezbündnisses Klausenerplatz zum Umbau der A100 und weitere verkehrspolitsche Themen werden am Donnerstag, 13. September, um 18 Uhr besprochen im KiezBüro, Seelingstraße 14. Alle Nachbarn sind eingeladen mitzudiskutieren über die Umbaukonzepte und über weitere verkehrspolitsche Pläne zur Verkehrsberuhigung im Kiez. Die Vorschläge des Kiezbündnisses zum A100-Umbau findet man unter http://klausenerplatz.de/online/verkehr/aktuelles.html. my

  • Charlottenburg
  • 10.09.18
  • 55× gelesen
Verkehr

Kieztour mit dem ADFC

Spandau. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Berlin lädt am Sonntag, 2. September, zur Kieztour durch den Bezirk ein. Experten sind dabei und informieren über aktuelle Planungen für mehr Radverkehr und Klimaschutz. Ziel sind auch versteckte und historische Orte. Die Radtour ist gemütlich und führt im familienfreundlichen Tempo über 19 Kilometer von der Havel bis zur Spree. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, sich bei Pizza auszutauschen und Fragen zu stellen. Treffpunkt ist um 14 Uhr...

  • Bezirk Spandau
  • 16.08.18
  • 31× gelesen
Verkehr

S 75 soll durchfahren: CDU fordert bessere Verkehrsanbindung

Der Wahlkreisabgeordnete der CDU, Danny Freymark, hat den Senat aufgefordert die Verkehrssituation zu verbessern. Die S-Bahn-Linie S 75 fährt nicht mehr bis ins Stadtzentrum, die Fahrgäste müssen am Ostkreuz umsteigen. „Die Linie wurde verkürzt“, erklärt Freymark. Das sei für die 110 000 Hohenschönhausener eine unerträgliche Situation. „Sie werden vom Senat gezwungen, mit dem Auto zu fahren, weil die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht funktioniert. 35 Jahre lang ist die S-Bahn...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 29.04.18
  • 262× gelesen
Verkehr
Von Neukölln - im Hintergrund das Hotel Estrel - wächst die A 100 in Richtung Treptower Park.
4 Bilder

Streit um den Autobahnbau: BUND fordert neues Planfeststellungsverfahren für A 100

Treptow-Köpenick. Im Ortsteil Alt-Treptow macht die Kiefholzstraße seit Jahren einen Schlenker um eine riesige Baugrube. Hier wächst die Stadtautobahn A 100 von der Neuköllner Grenzallee kommend in Richtung Treptower Park. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) stellt den Bau jetzt in Frage. Grund ist der Skandal um die gefälschten Abgaswerte von Dieselfahrzeugen. „Der Dieselskandal hat allen vor Augen geführt, dass es bei Berechnungen von Schadstoffen zu erheblich niedrigeren...

  • Alt-Treptow
  • 09.08.17
  • 273× gelesen
Verkehr

„Volksentscheid Fahrrad“ – eine Initiative zur rechten Zeit

Über 100.000 Unterschriften in nur dreieinhalb Wochen hat die „Initiative Volksentscheid Fahrrad“ sammeln können – das sind Zahlen, die für sich sprechen. 20.000 Unterschriften wären nötig gewesen, sie hätten binnen sechs Monaten gesammelt werden müssen. Dieser Erfolg zeigt glasklar, dass immer mehr Menschen in Berlin der Meinung sind, dass mehr für die Radfahrer getan werden muss. Jetzt folgt der nächste Schritt: Innerhalb von vier Monaten muss die Initiative 170.000 Unterschriften sammeln,...

  • Mitte
  • 19.08.16
  • 195× gelesen
  •  1
Verkehr

Blockierte Straßen: Lieferwagen und Müllabfuhr verursachen Stau im Berufsverkehr

Wer mit dem Auto zur Arbeit pendelt, freut sich über leere Straßen und möglichst wenige Staus im Berufsverkehr. Doch immer wieder kommt es zu Wartezeiten, weil Lieferwagen und Müllfahrzeuge zur gleichen Zeit unterwegs sind wie die Pendler. Der ADAC Berlin-Brandenburg hat Vorschläge, wie man das ändern könnte. Der Online-Handel wächst und mit ihm die Lieferungen von Paketdiensten, die mit ihren großen Transportern vor den Häusern parken. Gleichzeitig müssen Läden mit Waren beliefert und Müll...

  • Charlottenburg
  • 16.06.15
  • 407× gelesen
  •  2