Verkehrssicherheit

Beiträge zum Thema Verkehrssicherheit

Sport

Tennisplatz muss schließen

Wilmersdorf. Der Tennisplatz im Volkspark Wilmersdorf ist seit Ende November dauerhaft geschlossen. Die Schließung wurde wegen der starken baulichen Schäden am rund 30 Jahre alten Kunstrasenbelag notwendig. Dadurch war die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben. Der Bezirk bedauert es, diese Maßnahme ergreifen zu müssen, da viele Nutzer sich seit Jahren mit viel Engagement um die Reinigung und Pflege des Platzes gekümmert haben. Jetzt wird nach einer Finanzierungsmöglichkeit gesucht, um den...

  • Wilmersdorf
  • 03.12.21
  • 13× gelesen
Verkehr

Durchgangsverkehr stoppen
BVV will Kiezblock am Rüdesheimer Platz einrichten

Das Wohnviertel rund um die Grundschule am Rüdesheimer Platz soll zum Kiezblock werden, damit der Schulweg sicherer wird. Dafür haben jetzt die Bezirksverordneten plädiert. Im Verkehrsausschuss ging der Antrag der Grünen bereits durch. Nun hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) entschieden. Das Wohnviertel rund um die Grundschule am Rüdesheimer Platz soll zum Kiezblock werden. Ohne motorisierten Durchgangsverkehr, dafür mit mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer – nach dem Vorbild der...

  • Wilmersdorf
  • 22.11.21
  • 35× gelesen
  • 1
VerkehrAnzeige
Mit der richtigen Vorbereitung und der optimalen Ausrüstung kann das Radeln trotz Nässe, Kälte, Schnee und Dunkelheit der ganzen Familie Spaß machen.
7 Bilder

Mit Kids und Fahrrad durch die dunkle Jahreszeit
Tipps und Tricks für mehr Spaß und Sicherheit beim Winterradeln mit Kindern

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Kids sollten jeden Tag raus an die frische Luft und sich bewegen. Das hält fit und stärkt das Immunsystem. Der tägliche Weg zu Kita oder Schule mit dem Fahrrad schont also nicht nur die Umwelt, sondern trägt auch einen guten Teil zur Erhaltung der Gesundheit bei. Ganz so unbeschwert wie im Sommer radelt es sich in der dunklen Jahreszeit leider nicht. Aber bei Beachtung von ein paar Tipps kommen Kinder und Eltern mit Sicherheit gut durch den Rad-Winter....

  • Charlottenburg
  • 14.10.21
  • 101× gelesen
Umwelt

Bäume fällen und neu pflanzen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zugunsten der Verkehrssicherung lässt das Bezirksamt ab Oktober 261 Straßenbäume fällen. 43 Prozent der Bäume sind bereits abgestorben oder absterbend, ein weiteres Drittel ist von Fäule betroffen. Nur 13 Prozent der Fällungen sind Bauvorhaben zuzurechnen. Die Fällliste ist im Internet auf der Webseite des Bezirksamts unter: https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/strassen-und-gruenflaechen/gruenflaechen/artikel.196234.php...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 11.10.21
  • 27× gelesen
Verkehr
Nur fünf Sekunden Grün: Die Kreuzung Müllerstraße/Ecke Seestraße ist auch Ario Mirzaies persönliche Horror-Ampel.

Nur fünf Sekunden Grün
Berliner melden ihre persönlichen Horror-Ampeln

Zu kurze Grünphase, riskantes Abbiegen: Horror-Ampeln sind ein Ärgernis. Jungpolitiker Ario Mirzaie (Grüne) hat darum für die Berliner ein Beschwerdeportal geschaltet. Über 100 Meldungen sind bereits eingegangen – aus Mitte, Wilmersdorf, Schöneberg, Friedrichshain und Kreuzberg. Kreuzung Müllerstraße Ecke Seestraße: Ario Mirzaie wagt den Selbstversuch. Die Fußgängerampel zeigt Grün. Obwohl er sportlich ist, schafft es der junge Mann gerade so zur Mittelinsel. Hinter ihm hetzt eine Frau mit...

  • Wedding
  • 09.09.21
  • 465× gelesen
  • 1
  • 1
Verkehr

ADAC checkt kostenlos Fahrräder

Wilmersdorf. Ob Bremsen, Pedale oder Reifendruck – die ADAC-Technikexperten prüfen am 10. September von 14 bis 18 Uhr sowie am 17. September von 9 bis 13 Uhr Fahrräder auf Fahrtauglichkeit und Sicherheit. Ort ist die ADAC-Geschäftsstelle in der Bundesallee 29/30. Der Fahrradcheck ist kostenfrei, eine ADAC-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Alle Fahrradfahrer erhalten für erforderliche Folge-Reparaturen außerdem ein Protokoll mit den Befunden der Prüfung. Geprüft werden unter anderem...

  • Wilmersdorf
  • 30.08.21
  • 14× gelesen
Verkehr

Zur Sicherheit für Schulkinder

Charlottenburg-Wilmersdorf. In den ersten Schulwochen sind Ordnungsamt und Polizei vor Grundschulen im Bezirk täglich aktiv. Sie wollen die Eltern dazu anregen, aufs Elterntaxi zu verzichten und gemeinsam mit ihren Kindern alternative und sichere Schulwege zu suchen. Ordnungsamtsmitarbeiter und Polizei sind noch bis Freitag, 20. August, vor verschiedenen Schulen anzutreffen. Der zuständige Stadtrat Arne Herz wird an einigen Tagen or Ort sein und sich ein Bild von der gemeinsamen Aktion machen....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.08.21
  • 24× gelesen
Verkehr
Treue Begleiter am Ranzen: Die Blinki-Eulen von Fielmann verhelfen Schulanfängern zu mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Zum Schulstart
Beliebte Blinki-Eulen sind wieder da

Berlin. Schulanfänger können sich freuen: Auch in diesem Jahr gibt es die Blinki-Eulen des Augenoptikers Fielmann. Ab Beginn des Schuljahres können die Sicherheitsreflektoren Abc-Schützen wieder auf dem Weg zur Schule begleiten. Die Blinkis sind ab dem 20. Juli unter fielmann.de/blinki kostenlos bestellbar. Der Versand erfolgt nach den Sommerferien. Bereits zum 14. Mal startet Fielmann die Verkehrssicherheitskampagne, mit der sich der Augenoptiker für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einsetzt....

  • Charlottenburg
  • 19.07.21
  • 77× gelesen
Verkehr

Verkürzte Öffnungszeiten

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die beiden Jugendverkehrsschulen im Bezirk, Loschmidtstraße 6-10 und Bundesallee 164, sind während der Sommerferien weiterhin für einzelne Übungstermine für Kinder geöffnet. Erlaubt ist jeweils eine erwachsene Begleitperson. Aufgrund der derzeitigen Urlaubszeit sind die Jugendverkehrsschulen von Montag bis Freitag nur von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Mit Beginn des neuen Schuljahres können wieder längere Öffnungszeiten angeboten werden. KaR

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.07.21
  • 11× gelesen
Umwelt

Bäume müssen gefällt werden

Wilmersdorf. Im Preußenpark und im Volkspark Wilmersdorf müssen kranke Bäume gefällt werden. Der Fachbereich Grünflächen im Bezirksamt sieht nach einer regulären Baumkontrolle akuten Handlungsbedarf. So müssen im Preußenpark fünf Bäume gefällt werden, weil sie unter anderem von Pilzen und Krebsgeschwüren im Stammfußbereich befallen sind. Bei einigen Bäumen besteht Bruchgefahr nach Sturmschäden. Im Volkspark Wilmersdorf ist die Fällung von sieben Bäumen mit starken, durchgehenden Rissen...

  • Wilmersdorf
  • 27.05.21
  • 28× gelesen
Umwelt

Baumfällungen am Bundesplatz

Wilmersdorf. Wegen akuter Gefahren mussten in den vergangenen Tagen an 62 Straßenbäumen am Bundesplatz umfangreiche Baumarbeiten ausgeführt. Dabei wurden vor allem Totholz und Astbrüche entfernt. Außerdem, so teilt das Grünflächenamt mit, mussten sechs Bäume unmittelbar am Tunnel gefällt werden, da diese zu einer Gefahr für die Fahrzeuge werden. Wegen der Beeinträchtigung der Standsicherheit der Bäume handelte es sich um Maßnahmen zur Gefahrenabwehr im öffentlichen Raum. Daher wurden die...

  • Wilmersdorf
  • 06.05.21
  • 23× gelesen
Verkehr

Planungen für Kiezblocks absichern

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Fraktion Bündnis 90/Die grünen fordert, für Kiezblocks Personal und Haushaltsmittel in den Jahren 2022/23 zu sichern. Die Bezirksverordneten­versammlung (BVV) hatte beschlossen, Kiezblocks zu unterstützen. Mehrere Initiativen fordern die Einrichtung von Kiezblocks im Bezirk. In Kiezblocks werden die Straßen so geregelt, dass Kraftfahrzeuge Wohngebiete nicht direkt durchfahren können. Dies könne beispielsweise mit Pollern erreicht werden. „Um die bestmögliche...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 04.05.21
  • 57× gelesen
  • 1
Verkehr

Mehr Sicherheit auf der Konstanzer Straße

Wilmersdorf. Die Konstanzer Straße soll sicherer für Radfahrer und Fußgänger werden. Dafür sprechen sich die Fraktionen der SPD, Grünen und Linken in der Bezirksverordnetenversammlung aus. Zur Entspannung auf der vielbefahrenen Straße fordern die Fraktionen als Erstes, im Abschnitt zwischen Brandenburgischer Straße und Olivaer Platz temporäre Mittelinseln in unmittelbarer Nähe von Kreuzungen einzurichten. Ebenso sollen verstärkte Tempokontrollen und eventuell die Einrichtung einer Tempo-30-Zone...

  • Wilmersdorf
  • 02.04.21
  • 28× gelesen
VerkehrAnzeige

Tipps von den Experten vom Zweirad-Center Stadler
Kinderräder an 20“

Heute geht es um die Kinderräder ab 20", je nach Reife und Statur des Kindes entspricht dies etwa dem Alter von fünf bis zu acht Jahren und einer Körpergröße ab ca.120 cm. Hier ist natürlich die Sicherheit für das Kind und vor allem die aktive und passive Sicherheit im Straßenverkehr ein entscheidender Punkt. Außer in Groß- und Mittelstädten, wo häufig das „Taxi Mama“ den Schulweg erledigt, fahren viele Kinder mit dem Rad zur Schule oder sind mit Freunden auf der Straße unterwegs. Folgende...

  • Charlottenburg
  • 31.03.21
  • 136× gelesen
VerkehrAnzeige
Das gehört an ein verkehrssicheres Kinderfahrrad. Auf unserer Grafik haben wir die wichtigsten Bauteile markiert.
2 Bilder

Tipps von den Experten vom Zweirad-Center Stadler
Das erste Kinderrad

Die Suche nach dem passenden Kinderrad ist nicht immer ganz leicht, deshalb wollen wir Euch beim Kauf eines geeigneten ersten Fahrrads unterstützen und in diesem Beitrag die wichtigsten Punkte zusammenfassen. Das Wichtigste zuerst: Die richtige Größe wird am besten anhand der Körpergröße des Kindes bestimmt, im besten Fall sollte das Kind natürlich Probesitzen, falls ihr nicht die Möglichkeit habt, in einer unserer Filialen vorbeizukommen, kann unsere Größentabelle eine erste Orientierung...

  • Charlottenburg
  • 30.03.21
  • 32× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit für Fußgänger

Wilmersdorf. Provisorische Querungshilfen sollen in der Konstanzer Straße zur Verbesserung der Verkehrssituation für Fußgänger beitragen. Die CDU-Fraktion schlägt in einem Antrag vor, im Bereich der Pommerschen Straße, Wittelsbacher Straße, Zähringer Straße und Duisburger Straße solche Querungshilfen kurzfristig einzurichten. Darüber hinaus wird das Bezirksamt gebeten, sich bei der Polizei für häufigere Geschwindigkeitskontrollen einzusetzen. Die CDU-Fraktion begründet ihren Antrag mit der...

  • Wilmersdorf
  • 13.03.21
  • 16× gelesen
  • 1
Umwelt

Bäume müssen gefällt werden

Wilmersdorf. An der Wilhelmsaue 8 und 31 musste das Straßen- und Grünflächenamt Ende Februar zwei Straßenbäume fällen. Der Grund: Nach einer Sachverständigenprüfung wurde an den Sommerlinden eine fortgeschrittene Stammfußfäule festgestellt. Dadurch war die Standsicherheit stark beeinträchtigt und die Verkehrssicherheit gefährdet. Das Straßen- und Grünflächenamt wird die Standorte nach Prüfung in einer der nächsten Pflanzperioden nachpflanzen. KaR

  • Wilmersdorf
  • 24.02.21
  • 30× gelesen
Verkehr

Teplitzer Straße: Zebrastreifen gefordert

Schmargendorf. Die SPD-Fraktion der BVV setzt sich in einem Antrag für einen Zebrastreifen in der Teplitzer Straße ein. Der Fußgängerüberweg soll vor dem Seniorenheim „Residenz am Roseneck“ eingerichtet werden. Die Teplitzer Straße sei eine verkehrsreiche Straße mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h, begründet die Fraktion ihren Antrag. Das hohe Verkehrsaufkommen und die hohe Geschwindigkeit lassen das Überqueren der Straße zu einem gefährlichen Unterfangen werden. Ampeln gibt...

  • Schmargendorf
  • 17.02.21
  • 25× gelesen
Verkehr

Konstanzer Straße sicherer machen

Wilmersdorf. Die Konstanzer Straße soll sicherer für Radfahrer und Fußgänger werden. Dafür sprechen sich die Fraktionen der SPD, Grünen und Linken in der Bezirksverordnetenversammlung aus. Zur Entspannung auf der vielbefahrenen Straße fordern die Fraktionen, temporäre Mittelinseln in unmittelbarer Nähe von Kreuzungen einzurichten. Für mehr Sicherheit sollen auch Querungshilfen wie Gehwegvorstreckungen oder Zebrastreifen beitragen. Nicht zuletzt sollen auch häufigere Tempokontrollen und...

  • Wilmersdorf
  • 04.02.21
  • 36× gelesen
  • 1
Umwelt
Auch am Brixplatz werden innerhalb der Stadtbaumkampagne neue Straßenbäume gepflanzt.

Stadtbaumkampagne geht weiter
Neue Straßenbäume für Charlottenburg-Wilmersdorf

An die 219 neue Straßenbäume können im kommenden Frühjahr im Bezirk gepflanzt werden. Möglich wird das durch die Stadtbaumkampagne der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Unterstützung von Anwohnern. Unter anderem haben sich Anwohner der Preußenallee, am Brixplatz, der Fredericiastraße und der Kantstraße für Neupflanzungen in ihren Kiezen engagiert und pro Baum 500 Euro gespendet. Der Senat gab 1500 Euro dazu und wird dann auch die Pflege und das Wässern dieser...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 26.10.20
  • 139× gelesen
Verkehr

Tempo-30-Zone ausweiten
Laubacher Straße: CDU für mehr Geschwindigkeitskontrollen

Die CDU-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf fordert mit einem Antrag das Bezirksamt auf, für mehr Sicherheit in der Laubacher Straße zu sorgen. Konkret soll die bereits bestehende Tempo-30-Regelung im Bereich um den Bergheimer Platz auf den Straßenabschnitt zwischen der Wiesbadener Straße und der Odenwaldstraße erweitert werden. Darüber hinaus soll sich das Bezirksamt dafür einsetzen, dass zur Einhaltung der Straßenverkehrsordnung mehr polizeiliche...

  • Wilmersdorf
  • 03.09.20
  • 69× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit für Fußgänger

Schmargendorf. Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung setzt sich für eine sichere Straßenüberquerung im Bereich der Breiten Straße zwischen Cuno- und Berkaer Straße ein. In einem Antrag fordert die Fraktion das Bezirksamt auf zu prüfen, inwieweit dort die Sicherheit für Fußgänger verbessert werden kann. Unter anderem solle die vorhandene Fußgängerfurt mit Gehwegvorstreckungen für den fließenden Verkehr optisch und so weit möglich auch baulich sichtbarer gemacht werden. In der...

  • Schmargendorf
  • 26.08.20
  • 51× gelesen
Verkehr
Mit den Blinkis sind die Kinder im Straßenverkehr besser sichtbar.
3 Bilder

Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und schenkt Schulanfängern in Berlin zur Einschulung Sicherheitsreflektoren. Lehrer können die Reflektoren in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Einschulung ist ein großer Tag im Leben eines jeden Kindes und läutet einen besonderen Lebensabschnitt ein. Damit der Schulstart gut gelingt, sollten die Mädchen und Jungen nicht nur gut sehen, sondern auch gut gesehen werden. Sicherheitsreflektoren...

  • Charlottenburg
  • 03.08.20
  • 308× gelesen
Blaulicht

Stadtweite Kontrollen

Berlin. Die Polizei hat bei einem sogenannten Schwerpunkteinsatz vom 6. bis 12. Juli insgesamt 1662 Verkehrsteilnehmer überprüft. Durch die stadtweiten Kontrollen soll der „Überwachungsdruck spürbar und nachhaltig erhöht und eine Sensibilisierung sowie Einsicht für regelgerechtes Verhalten bei den Verkehrsteilnehmenden erreicht werden“, heißt es. Den Polizisten gingen 17 Fahrer ins Netz, die keinen Führerschein hatten. Es wurden 912 Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt und 41 Strafanzeigen...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 461× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.