Verkehrssicherheit

Beiträge zum Thema Verkehrssicherheit

Verkehr

ADAC lädt zum Mobilitätstag

Kreuzberg. "Teste nicht nur dein Auto, teste auch dich selbst" – unter diesem Motto lädt der ADAC Berlin-Brandenburg vor allem ältere Verkehrsteilnehmer zum Mobilitätstag auf dem Hellweg-Parkplatz, Yorckstraße 38, am 23. September ein. Der Club berät zwischen 10 und 14 Uhr zu seinen Verkehrssicherheitsprogrammen für Senioren und bietet in Kooperation mit der Polizeidirektion 5, dem Optik Zentrum und einem Hörakustiker die Möglichkeit, das Seh-, Hör- und Reaktionsvermögen überprüfen zu lassen....

  • Kreuzberg
  • 15.09.21
  • 27× gelesen
Verkehr
Nur fünf Sekunden Grün: Die Kreuzung Müllerstraße/Ecke Seestraße ist auch Ario Mirzaies persönliche Horror-Ampel.

Nur fünf Sekunden Grün
Berliner melden ihre persönlichen Horror-Ampeln

Zu kurze Grünphase, riskantes Abbiegen: Horror-Ampeln sind ein Ärgernis. Jungpolitiker Ario Mirzaie (Grüne) hat darum für die Berliner ein Beschwerdeportal geschaltet. Über 100 Meldungen sind bereits eingegangen – aus Mitte, Wilmersdorf, Schöneberg, Friedrichshain und Kreuzberg. Kreuzung Müllerstraße Ecke Seestraße: Ario Mirzaie wagt den Selbstversuch. Die Fußgängerampel zeigt Grün. Obwohl er sportlich ist, schafft es der junge Mann gerade so zur Mittelinsel. Hinter ihm hetzt eine Frau mit...

  • Wedding
  • 09.09.21
  • 367× gelesen
  • 1
  • 1
Verkehr
Treue Begleiter am Ranzen: Die Blinki-Eulen von Fielmann verhelfen Schulanfängern zu mehr Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Zum Schulstart
Beliebte Blinki-Eulen sind wieder da

Berlin. Schulanfänger können sich freuen: Auch in diesem Jahr gibt es die Blinki-Eulen des Augenoptikers Fielmann. Ab Beginn des Schuljahres können die Sicherheitsreflektoren Abc-Schützen wieder auf dem Weg zur Schule begleiten. Die Blinkis sind ab dem 20. Juli unter fielmann.de/blinki kostenlos bestellbar. Der Versand erfolgt nach den Sommerferien. Bereits zum 14. Mal startet Fielmann die Verkehrssicherheitskampagne, mit der sich der Augenoptiker für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einsetzt....

  • Charlottenburg
  • 19.07.21
  • 72× gelesen
VerkehrAnzeige

Tipps von den Experten vom Zweirad-Center Stadler
Kinderräder an 20“

Heute geht es um die Kinderräder ab 20", je nach Reife und Statur des Kindes entspricht dies etwa dem Alter von fünf bis zu acht Jahren und einer Körpergröße ab ca.120 cm. Hier ist natürlich die Sicherheit für das Kind und vor allem die aktive und passive Sicherheit im Straßenverkehr ein entscheidender Punkt. Außer in Groß- und Mittelstädten, wo häufig das „Taxi Mama“ den Schulweg erledigt, fahren viele Kinder mit dem Rad zur Schule oder sind mit Freunden auf der Straße unterwegs. Folgende...

  • Charlottenburg
  • 31.03.21
  • 134× gelesen
VerkehrAnzeige
Das gehört an ein verkehrssicheres Kinderfahrrad. Auf unserer Grafik haben wir die wichtigsten Bauteile markiert.
2 Bilder

Tipps von den Experten vom Zweirad-Center Stadler
Das erste Kinderrad

Die Suche nach dem passenden Kinderrad ist nicht immer ganz leicht, deshalb wollen wir Euch beim Kauf eines geeigneten ersten Fahrrads unterstützen und in diesem Beitrag die wichtigsten Punkte zusammenfassen. Das Wichtigste zuerst: Die richtige Größe wird am besten anhand der Körpergröße des Kindes bestimmt, im besten Fall sollte das Kind natürlich Probesitzen, falls ihr nicht die Möglichkeit habt, in einer unserer Filialen vorbeizukommen, kann unsere Größentabelle eine erste Orientierung...

  • Charlottenburg
  • 30.03.21
  • 28× gelesen
Verkehr
Mit den Blinkis sind die Kinder im Straßenverkehr besser sichtbar.
3 Bilder

Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und schenkt Schulanfängern in Berlin zur Einschulung Sicherheitsreflektoren. Lehrer können die Reflektoren in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Einschulung ist ein großer Tag im Leben eines jeden Kindes und läutet einen besonderen Lebensabschnitt ein. Damit der Schulstart gut gelingt, sollten die Mädchen und Jungen nicht nur gut sehen, sondern auch gut gesehen werden. Sicherheitsreflektoren...

  • Charlottenburg
  • 03.08.20
  • 294× gelesen
Blaulicht

Stadtweite Kontrollen

Berlin. Die Polizei hat bei einem sogenannten Schwerpunkteinsatz vom 6. bis 12. Juli insgesamt 1662 Verkehrsteilnehmer überprüft. Durch die stadtweiten Kontrollen soll der „Überwachungsdruck spürbar und nachhaltig erhöht und eine Sensibilisierung sowie Einsicht für regelgerechtes Verhalten bei den Verkehrsteilnehmenden erreicht werden“, heißt es. Den Polizisten gingen 17 Fahrer ins Netz, die keinen Führerschein hatten. Es wurden 912 Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt und 41 Strafanzeigen...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 458× gelesen
Verkehr

Bürger wollen sichere Radwege

Berlin. Breite Radwege, getrennt durch Blumenkästen oder Poller, sind die sicherste Lösung. Das hat die Auswertung des „Berliner Straßenchecks“ ergeben. In Deutschlands größer Umfrage unter Radfahrern und Autofahrern konnten die Teilnehmer bewerten, wie die Straßen der Zukunft aussehen sollen. Über 21 000 Bürger haben mitgemacht und anhand von 3018 computergenerierten Straßenszenen aus der Sicht von Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern bewertet, wie sicher sie sich fühlen. Ein Ergebnis: Die...

  • Mitte
  • 14.07.20
  • 247× gelesen
Umwelt
Zwei Baumstümpfe an der Karl-Marx-Allee.
2 Bilder

Erst gießen, dann abholzen?
Reaktionen auf einen Aufruf

Das Bezirksamt bat vor kurzem die Bevölkerung um Mithilfe beim Gießen der Straßenbäume. Auch die Berliner Woche hatte dieses Aufruf veröffentlicht. Und danach einige Reaktionen bekommen. Deren Tenor war unter anderem: Warum sollen wir Bäume bewässern, wenn die vielleicht demnächst verschwinden. Solche Erfahrungen beschrieb Leser Wolfgang Hewelt. Vor dem Haus Karl-Marx-Allee 59 wären kurz nach Ostern zwei blühende und nach seiner Einschätzung gesunde Bäume "einfach klammheimlich in Hergottsfrühe...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 26.05.20
  • 101× gelesen
  • 1
VerkehrAnzeige
4 Bilder

Ängste junger Mütter im Straßenverkehr
Wie Sie es schaffen, mit dem Baby sicher in der Stadt unterwegs zu sein

Für viele frischgebackene Mütter ist es anfangs sicherlich noch sehr ungewohnt, sich mit dem Neugeborenen in der Stadt fortzubewegen. Es ist eine schwer zu beschreibende Kombination aus Angst und Vorsicht, die einem in der ersten Zeit nach der Geburt des Öfteren begleitet. Jeder weiß, welche teils hektischen, chaotischen und gefährlichen Facetten vor allem der Straßenverkehr innerhalb einer Stadt an den Tag legen kann. Es ist daher umso wichtiger, den neuen Lebensabschnitt auf solchem Terrain...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.11.19
  • 219× gelesen
Verkehr
Rotes Männlein am Straßenrand...

Ein Männlein steht am Straßenrand

Friedrichshain. Ungewöhnliche private Straßendekoration auf der Halbinsel Stralau. Dieses kleine rote Männlein haben Anwohner in der Palmkernzeile festgekettet. Vermutlich wollen sie so Sicherheit für spielende Kinder schaffen. Ob das Ordnungsamt aber mit dieser wohl kaum genehmigten Ausschilderung einverstanden ist?

  • Friedrichshain
  • 13.10.19
  • 89× gelesen
  • 1
  • 1
VerkehrAnzeige
Das Fielmann-Sehtestmobil macht am Sonnabend, 17. August 2019, Station auf dem Hermannplatz.
2 Bilder

Für gute Sicht im Straßenverkehr
Fielmann-Sehtestmobil kommt am 17. August 2019 auf den Hermannplatz

Das Fielmann-Sehtestmobil kommt am 17. August 2019 nach Berlin: Auf dem Hermannplatz testen die Augenoptiker von 10 bis 16 Uhr kostenlos, ob Fehlsichtigkeiten vorliegen und ob die vorhandene Brille für das Sehen in der Ferne ausreicht. Der mobile Augenservice beinhaltet auch einen ausführlichen Brillen-Check. Der umfasst Reparatur, Reinigung und Anpassung von mitgebrachten Brillen. Die Sehtestmobile bieten auf ihrer Tour durch Deutschland Sehtests für alle an – kostenlos und kompetent. Mission...

  • Neukölln
  • 14.08.19
  • 234× gelesen
Verkehr

Kostenlose Blinkis für Abc-Schützen

Berlin. Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und stattet Schulanfänger mit Sicherheitsreflektoren aus. Lehrer können die Reflektoren in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Verkehrssicherheitsinitiative von Fielmann findet zum zwölften Mal statt. Im vergangenen Jahr hat der Augenoptiker insgesamt 300 000 Blinkis an 3000 Schulen verteilt. my

  • Charlottenburg
  • 16.07.19
  • 173× gelesen
Verkehr

Sicherheit im Straßenverkehr
ADAC überpüft Bremsen kostenlos

Friedrichshain. Vom 29. bis 31. August und am 3. September überprüft der ADAC Fahrzeuge auf Herz und Nieren mit einem Prüfmobil auf dem Hellweg-Parkplatz, An der Ostbahn 3. Ein Bremstest ist für alle Fahrzeughalter kostenlos, für ADAC-Mitglieder werden zusätzlich ein Funktionstest der Stoßdämpfer und eine Schnellvermessung zur Ermittlung der Spurgenauigkeit angeboten. Zudem können weitere Tests, darunter der Klimaanlage und eine Überprüfung der Bremsflüssigkeit, kostenpflichtig vorgenommen...

  • Friedrichshain
  • 15.08.18
  • 51× gelesen
Verkehr

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist Helm für mich Pflicht – und auch für meine Familie.  Das sehen heute viele...

  • Charlottenburg
  • 13.03.18
  • 1.043× gelesen
  • 4
Blaulicht

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind, führt die Polizei Berlin – gemeinsam mit anderen Akteuren der...

  • Charlottenburg
  • 12.10.17
  • 334× gelesen
Verkehr

Blinkis für Erstklässler

Berlin. Im zehnten Jahr startet Augenoptiker Fielmann zum Schulanfang die Blinki-Aktion und versorgt Schüler der 1. Klassen mit Sicherheitsreflektoren. Die farbigen Blinki-Eulen sind Reflektoren, die an der Kleidung oder dem ranzen befestigt werden, und für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Schulpersonal und Elternvertreter können die Blinkis online unter www.fielmann.de/blinki kostenlos bestellen. my

  • Charlottenburg
  • 23.08.17
  • 52× gelesen
Verkehr
Fahrradstraßen machen den Radverkehr sicherer und komfortabler. Die Nutzungsvorschriften sind in der Straßenverkehrsordnung (StVO) für alle Verkehrsteilnehmer verbindlich geregelt.
3 Bilder

Auf dem rechten Weg: Wo Radfahrer im öffentlichen Straßenverkehr fahren dürfen

Fahrräder sind Fahrzeuge und Radfahrer deren Fahrzeugführer, mit allen daraus hervorgehenden Rechten und Pflichten. Die Straßenverkehrsordnung (StVO) enthält spezielle Vorschriften für Radfahrer, die jeder Verkehrsteilnehmer kennen und befolgen muss. Fahrräder gehören wie alle anderen Fahrzeuge auf die Straße und Fußgänger auf den Gehweg. Doch für diese an sich klare Regel gibt es zahlreiche Ausnahmen. "Kinder bis zum vollendeten achten Lebensjahr müssen, ältere Kinder bis zum vollendeten...

  • Mitte
  • 03.08.17
  • 2.408× gelesen
  • 2
Verkehr
Immer mehr Fahrradfahrer sind auf Berlins Straßen unterwegs. Was sie nervt und wo sie am liebsten radeln, berichten sie in den nächsten Wochen auf berliner-woche.de.
2 Bilder

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können? Na fast alles! Etwa so: Sie wollten schon immer mal von der malerischen Strecke berichten, die Sie gern entlangradeln, wenn Sie dem Alltagsstress...

  • Kreuzberg
  • 27.06.17
  • 3.410× gelesen
  • 3
Verkehr
Die Jugendverkehrsschulen tragen maßgeblich zur Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr bei.

Sicherheit kann man lernen

Berlin. Die Jugendverkehrsschulen tragen maßgeblich zur Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr bei. Viele Schulklassen nehmen das Angebot wahr. Am Ende des Trainings steht die Radfahrprüfung. Auch privat kann man mit dem eigenen Kind auf dem Gelände einer Jugendverkehrsschule üben. Mehr Infos unter http://asurl.de/12yz.

  • Niederschönhausen
  • 30.04.17
  • 141× gelesen
Verkehr
Wenn die Tram einfährt, ist die Haltestelle an der Warschauer Straße meist voll.

Mehr Sicherheitan der Haltestelle: SPD fordert Maßnahmen

Friedrichshain. Wer häufig an der Tramhaltestelle U-Bahnhof Warschauer Straße auf die Straßenbahn wartet, kennt solche Szenen. Die Wartebereiche sind voll von Menschen, sodass einige bis zur Einfahrt der Tram sogar auf den Gleisen stehen. Kritisch wird es auch, wenn die Straßenbahn kurz vor der Abfahrt ist, manche Fahrgäste sie aber noch erreichen wollen und deshalb bei roter Ampel über die Straße rennen. Das alles stehe nicht für Verkehrssicherheit, findet der SPD-Fraktionsvorsitzende...

  • Friedrichshain
  • 20.03.17
  • 229× gelesen
Verkehr

„Radfahrerhölle Oranienstraße“: Initiative "Volksentscheid Fahrrad" protestiert gegen Gefahr im Straßenverkehr

Kreuzberg. Die Initiative "Volksentscheid Fahrrad" will den Senat zwingen, schneller und tatkräftiger für sichere Radwege zu sorgen. Dazu hat die Initiative ein eigenes Radverkehrsgesetz entworfen. Mit Unterschriftensammlungen und Protestveranstaltungen wollen die Radfahrer auf Probleme im Straßenverkehr aufmerksam machen. So auch am 29. Juli in der Oranienstraße. „Seit dem Online-Dialog des Senats zur Radverkehrssicherheit im Jahr 2013 wurde nichts unternommen, um die gefährliche Situation zu...

  • Kreuzberg
  • 07.08.16
  • 277× gelesen
Blaulicht

Raser stoppen: Autorennen durch die Berliner Innenstadt nehmen zu

Berlin. Kaum eine Woche vergeht, ohne eine Raser-Meldung. Und immer wieder finden gefährliche, illegale Autorennen statt. Der ADAC fordert eine höhere Kontrolldichte. Der Ku-Damm wird immer mehr zur Rennstrecke – ähnlich wie andere Straßen in der Berliner Innenstadt. Um die Raserei zu stoppen, fordert der ADAC Berlin-Brandenburg mehr Kontrollen und Blitzer. Die Blitzer sollten aber nicht fest in-stalliert werden, sagt Daniel Tolksdorf, Sprecher des Automobilclubs. „Wir brauchen mobile Blitzer...

  • Charlottenburg
  • 12.04.16
  • 677× gelesen
Blaulicht

Auto rast in den Gegenverkehr

Friedrichshain. Zwei Personen wurden bei der Geisterfahrt eines Autofahrers am 7. April auf der Schillingbrücke verletzt. Der 46-Jährige raste gegen 17 Uhr in den Gegenverkehr und stieß dort mit drei Fahrzeugen zusammen, ehe er zum Stehen kam. Ein Wagen wurde so stark beschädigt, dass der Fahrer darin eingeklemmt war und von der Feuerwehr befreit werden musste. Der Mann kam ins Krankenhaus. Leichte Blessuren erlitt außerdem der Beifahrer eines weiteren Autos. Der Unfallverursacher musste seinen...

  • Friedrichshain
  • 09.04.15
  • 76× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.