Alles zum Thema Verkehrstoter

Beiträge zum Thema Verkehrstoter

Blaulicht

Tod nach Sturz gegen Mauer

Tempelhof. Ein Motorradfahrer ist am 30. Juli in den frühen Morgenstunden tödlich verunglückt. Der 32-Jährige war auf der Autobahn von der Gradestraße kommend in Fahrtrichtung Nord unterwegs, als er in der Überfahrt zur A100 die Kontrolle über seine Maschine verlor. Der Mann stürzte gegen eine Leitplanke und wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Schallschutzmauer geschleudert. Er erlag seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. PH

  • Tempelhof
  • 30.07.18
  • 99× gelesen
Blaulicht

Radfahrer stirbt nach Sturz: Zeugen gesucht

Marienfelde. Ein 88-Jähriger ist am 20. Juni infolge eines Verkehrsunfalls verstorben. Der Mann war am 19. Juni gegen 9 Uhr mit seinem Rad stadteinwärts auf dem Gehweg der Großbeerenstraße unterwegs. Gegenüber der Einmündung Daimlerstraße soll er einem entgegenkommenden Radfahrer ausgewichen sein, dabei ein Geländer berührt haben und gestürzt sein. Er erlag seinen schweren Verletzungen einen Tag später im Krankenhaus. Die Verkehrsermittler der Polizei suchen nun nach Unfallzeugen und Personen,...

  • Marienfelde
  • 21.06.18
  • 113× gelesen
Blaulicht

Mann stirbt an den Unfallfolgen

Adlershof. Ein am 27. Mai bei einem Unfall schwer verletzter 59-Jähriger ist an den Folgen des Unfalls gestorben. Der Mann war zwischen Autos auf die Fahrbahn der Albert-Einstein-Straße getreten und von einem Fahrradfahrer erfasst worden. Der Fußgänger war mit einem Hüftbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden und dort drei Wochen später verstorben. Eine Obduktion hatte ergeben, dass der Tod auf die beim Unfall erlittenen Verletzungen zurück zu führen ist. Wie die Berliner Polizei mitteilte,...

  • Adlershof
  • 20.07.16
  • 82× gelesen
Blaulicht

Radfahrer verstorben

Mitte. Der am 19. Juni bei einem Unfall auf der Holzmarktstraße schwer verletzte Radfahrer ist am 21. Juni in der Klinik verstorben. Er ist der 25. Verkehrsunfalltote in diesem Jahr und der achte tödlich verletzte Radfahrer seit Jahresbeginn. Der 34-Jährige war am 19. Juni kurz vor 23 Uhr mit einer siebenköpfigen Fahrradgruppe auf der Holzmarktstraße in Richtung Lichtenberger Straße unterwegs. Kurz hinter der Alexanderstraße kam er mit seinem Fahrrad nach links ab und stieß mit einem anderen...

  • Mitte
  • 23.06.16
  • 21× gelesen