Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

Seniorin stirbt bei Verkehrsunfall

Baumschulenweg. Eine 93-Jährige ist bei einem Unfall am 16. Juni ums Leben gekommen. Die Seniorin war gegen 12 Uhr in Höhe einer Grundstückszufahrt auf den Heidemühler Weg getreten. Dort wurde sie von einem Lkw erfasst, der rückwärts in Richtung Frauenlobstraße fuhr. Die Frau erlitt durch den Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort verstarb. Der 52-jährige Lkw-Fahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Direktion 6...

  • Baumschulenweg
  • 17.06.20
  • 76× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin auf Brunsbütteler Damm von LKW überrollt

Spandau. Ein Lkw hat eine Radfahrerin angefahren. Die Seniorin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag des 15. Juni auf dem Brunsbütteler Damm in Richtung Klosterstraße. Als die Radfahrerin in Höhe Nauener Straße den Brunsbütteler Damm überqueren wollte, wurde sie von einem Lkw angefahren. Die Frau stürzte und wurde von der Zugmaschine des Tanklastzuges überrollt. Dabei wurde sie so schwer am Becken verletzt, dass sie notoperiert werden musste. Die Polizei...

  • Spandau
  • 16.06.20
  • 367× gelesen
Blaulicht

Rollerfahrer mit Auto auf der Pionierstraße kollidiert

Falkenhagener Feld. Ein Rollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Auto den Roller am Nachmittag des 10. Juni auf der Pionierstraße erfasst. Die Fahrerin wollte in die Kisselnallee abbiegen, als ihr der Zweiradfahrer entgegen kam. Der sprang runter vom Roller, um einem Crash auszuweichen. Beim Sturz zog er sich jedoch schwere Kopfverletzungen zu. Als Polizeibeamten den Roller sichern wollten, entdeckten sie im beschädigten Handschuhfach Drogen. Die...

  • Falkenhagener Feld
  • 16.06.20
  • 60× gelesen
Blaulicht

Frau auf Parkbank schwer verletzt

Zehlendorf. Eine 52-jährige Frau ist am 30. Mai gegen 6 Uhr auf einer Parkbank in der Nähe des Teltower Damms angefahren und schwer verletzt worden. Eine 22-Jährige, die mit ihrem Auto in Richtung Machnower Straße unterwegs war, kam von der Fahrbahn ab, überfuhr auf dem Gehweg ein Verkehrsschild sowie eine Werbetafel und prallte gegen die Parkbank. Die dort sitzende Frau wurde mit Hüft- und Beinverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin setzte ihr Fahrzeug wieder in Bewegung, fuhr...

  • Zehlendorf
  • 04.06.20
  • 134× gelesen
Blaulicht
Auf diesem Fußgängerüberweg wurde die Seniorin angefahren und tödlich verletzt.
  2 Bilder

Tod nach Verkehrsunfall
Seniorin verstarb jetzt im Krankenhaus

Am 28. Mai starb eine Seniorin im Krankenhaus an den Verletzungen, die sie bei einem Unfall am 12. Mai erlitten hatte. Die 78-Jährige hatte an jenem Tag den Fußgängerüberweg über die Oberspreestraße, Höhe Bärlauchstraße überquert. Dabei war sie vom Pkw eines 69-Jährigen erfasst worden, der in Richtung Köpenick unterwegs war. Die Frau war auf die Motorhaube geprallt und von dort auf die Straße geschleudert worden. Sie erlitt schwere Becken- und Kopfverletzungen. Die 78-Jährige ist das 25....

  • Niederschöneweide
  • 03.06.20
  • 2.327× gelesen
Blaulicht

Totalschaden hoher Sachschaden
Auto überschlägt sich in Marzahn

Am späten Mittag kam es auf der Märkischen Allee Ecke Wuhletalstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem Drei Person verletzte wurden. Nach ersten Informationen geriet ein Pkw Ford, der Richtung Eastgate fuhr, von der Fahrbahn ab und überschlug sich dabei. Der Verletzte Fahrer und seine Zwei Insassen wurde vor Ort von Rettungssanitätern versorgt und lehnten den Transport in ein Krankenhaus ab. Die Märkische Allee war für die Zeit der Bergungs und Aufräumarbeiten, ab Wuhletalstraße, komplett...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.06.20
  • 332× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall auf Falkenseer Chausse schwer verletzt

Spandau. Auf der Falkenseer Chaussee sind ein Auto und ein Motorradfahrer zusammengeprallt. Laut Polizei war das Motorrad am Nachmittag des 27. Mai in Richtung Zeppelinstraße unterwegs, als der Fahrer an der Kreuzung Beerwinkel mit einem Auto zusammenstieß. Das war vom rechten Fahrbahnrand losgefahren, um über den Mittelstreifen zu wenden. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich dabei am Oberkörper und am Arm. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Die Falkenseer Chaussee war...

  • Falkenhagener Feld
  • 28.05.20
  • 180× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin wird von Lkw überrollt

Mariendorf. Zu einem Verkehrsunfall mit Todesfolge ist es am 27. Mai an der Kreuzung Volkmar- und Ullsteinstraße gekommen. Ein Lkw erfasste kurz nach 15 Uhr beim Abbiegen in die Ullsteinstraße eine 59 Jahre alte Fußgängerin. Diese stürzte und wurde von den rechten Rädern des Sattelaufliegers überrollt. Ein 34-Jähriger, der den Unfall beobachtete, erlitt einen Schock. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Straßenabschnitt war sechs Stunden gesperrt. Die Ermittlungen laufen. PH

  • Mariendorf
  • 28.05.20
  • 105× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

Fahrer stirbt am Unfallort
PKW fährt frontal gegen Baum

Am heutigen Samstagmorgen kam es auf der Verbindungsstraße, zwischen Altlandsberg und Buchholz, in Märkisch Oderland, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Person ums Leben kam. Nach ersten Informationen befuhr ein 82 Jähriger mit seinem PKW die Verbindungsstraße in Richtung Buchholz. Auf gerader Strecke kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Baum. Wie genau es zu dem Unfall kam ermittelt nun die Polizei. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes und...

  • Umland Ost
  • 16.05.20
  • 285× gelesen
Blaulicht

Frau am Checkpoint Charlie angefahren

Mitte. Eine 44-jährige Fußgängerin ist am 11. Mai am Checkpoint Charlie angefahren und schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen wollte die Frau gegen 17 Uhr die Zimmerstraße im Kreuzungsbereich Friedrichstraße überqueren. Ein 40-jähriger Autofahrer, der auf der Zimmerstraße in Richtung Markgrafenstraße über die Friedrichstraße fuhr, erfasste die Fußgängerin. Der Fahrer alarmierte die Rettungskräfte und leistete Erste Hilfe. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die...

  • Mitte
  • 13.05.20
  • 45× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall mit drei Verletzten auf dem Brunsbütteler Damm

Staaken. Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Nachmittag des 9. Mai drei Personen verletzt worden. Zu dem Unfall kam es auf dem Brunsbütteler Damm. Dort wollte eine Autofahrerin in den Nennhauser Damm einbiegen und übersah dort einen entgegenkommenden Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der Unfallverursacherin auf den Grünstreifen der Straße geschleudert. Ihr 14 Jahre alter Bruder, der auf dem Beifahrersitz saß musste ins Krankenhaus, ebenso wie die Fahrerin selbst sowie der...

  • Staaken
  • 11.05.20
  • 267× gelesen
Blaulicht

Kollision auf der Karl-Marx-Straße

Neukölln. Zu einem Unfall ist es am 26. April gekommen. Ein Autofahrer wollte gegen 17.45 Uhr von einer Tankstellenausfahrt aus die Karl-Marx-Straße überqueren, um zur Glasower Straße zu gelangen. Dabei erfasste er den von rechts kommenden 31-Jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades. Der wurde über die Motorhaube des Autos auf die Fahrbahn geschleudert. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Karl-Marx- und die Glasower Straße waren eine halbe Stunde lang gesperrt. sus

  • Neukölln
  • 01.05.20
  • 24× gelesen
Blaulicht

Abbiegeunfall mit Todesfolge

Westend. Eine Fußgängerin ist gegen Mittag des 24. April an den Folgen eines Verkehrsunfalls gestorben. Die Frau wurde beim Überqueren des Spandauer Damms vom Lkw eines 46-jährigen Fahrers erfasst, der auf dem Fürstenbrunner Weg in Richtung Messe unterwegs war und rechts auf den Spandauer Damm abbog. Nach Angaben der Polizei erlitt die Frau so erhebliche Verletzungen, dass sie trotz Reanimationsversuche noch vor Ort verstarb. Der Fahrer erlitt einen Schock. Der Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Westend
  • 27.04.20
  • 216× gelesen
Blaulicht

Kontrolle übers Auto verloren

Spandau. Eine junge Frau ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Während ihrer Fahrt auf der Falkenhagener Straße in Richtung Bismarckplatz stieß sie gegen ein geparktes Auto, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei fiel ihr Auto auf die Seite. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen am Kopf und musste ins Krankenhaus. Insgesamt drei parkende Autos wurden bei dem Unfall beschädigt. Weitere Verletzte gab es nicht. Wegen der Unfallaufnahme musste...

  • Spandau
  • 27.04.20
  • 166× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Alt-Treptow. Bei einem Unfall ist am 6. April ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 43-Jährige war gegen 13.45 Uhr auf der Puschkinallee in Richtung Elsenstraße unterwegs. An der Einmündung Bouchéstraße wurde er vom links abbiegenden Pkw eines 64-Jährigen erfasst. Der Biker wurde über das Auto hinweg auf die Fahrbahn geschleudert. Er kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Autofahrer klagte über Schmerzen im Halsbereich und wurde ambulant behandelt. RD

  • Alt-Treptow
  • 08.04.20
  • 35× gelesen
Blaulicht

Von Auto erfasst und verletzt

Fennpfuhl. Eine 56-jährige Frau ist am Nachmittag des 24. März in Fennpfuhl bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte die Fußgängerin zusammen mit ihrem Mann gegen 16 Uhr die Möllendorffstraße. Dabei wurde sie vom Auto eines 44-jährigen Mannes erfasst, der auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Weißenseer Weg fuhr. Die Frau erlitt eine Kopfplatzwunde und brach sich den Arm, sie kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Der...

  • Fennpfuhl
  • 07.04.20
  • 46× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Ersthelfer als Zeugen
Radfahrer stürzt und verstirbt

Köpenick. Bei einem sogenannten „Alleinunfall“ ist am 1. April ein Radfahrer gestorben. Der 89-Jährige war gegen 16 Uhr auf der Druschiner Straße in Richtung Eichwaldgraben unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen soll er in Höhe der Einmündung der Egersfelder Allee mit dem Rad gestürzt sein und sich am Kopf verletzt haben. Der Gestürzte verstarb wenig später am Unfallort. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 6 hat die Untersuchungen übernommen. Ein bisher unbekannter Mann, der dem...

  • Köpenick
  • 02.04.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Senior stirbt nach Frontalcrash

Tempelhof. Ein 83-Jähriger, der am 30. März bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde, ist in der darauffolgenden Nacht verstorben. Der Senior war vormittags auf einem Kleinkraftrad in der Komturstraße Richtung Ordensmeisterstraße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er plötzlich in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. PH

  • Tempelhof
  • 01.04.20
  • 24× gelesen
Blaulicht

Radfahrer bei Unfall verletzt

Baumschulenweg. Ein Radfahrer, der auf der Baumschulenstraße unterwegs war, wurde am 24. März bei einem Unfall verletzt. Gegen 6.20 Uhr war ein 58-Jähriger mit seinem Pkw auf der Köpenicker Landstraße unterwegs. An der Kreuzung Baumschulenstraße erfasste er den 36 Jahre alten Radfahrer. Nach ersten Zeugenangaben soll der Radler bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein. Infolge der Kollision stürzte er und kam mit Beinverletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Baumschulenweg
  • 26.03.20
  • 69× gelesen
Verkehr

Neun Unfälle am Zebrastreifen

Rahnsdorf. Am Fußgängerüberweg Fürstenwalder Allee/Fahlenbergstraße hat es in den vergangenen beiden Jahren mehrere Unfälle gegeben. Zum Beispiel war am 3. August 2018 hier eine 91-Jährige beim Überqueren der Fürstenwalde Allee auf dem Zebrastreifen von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden. Drei Wochen später verstarb die Seniorin im Krankenhaus. Wie die Senatsverwaltung für Inneres und Sport auf Nachfrage des Bezirksamts mitteilte, gab es 2018 an dieser Stelle vier und im Jahr 2019...

  • Rahnsdorf
  • 25.03.20
  • 81× gelesen
Blaulicht

Autotür geöffnet - Radfahrer verletzt

Charlottenburg. Bei einem Verkehrsunfall erlitt am 11. März ein Radfahrer schwere Verletzungen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte ein 27-Jähriger gegen 12.30 Uhr in der Kaiser-Friedrich-Straße die Fahrertür seines am Fahrbahnrand geparkten Pkw ein Stück geöffnet, um auszusteigen. In diesem Moment fuhr ein 21-Jähriger auf seinem Fahrrad an dem Wagen vorbei, stieß gegen die Tür und stürzte auf die Fahrbahn. my

  • Charlottenburg
  • 12.03.20
  • 24× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall nach Autoraserei

Schöneberg. Es war vermutlich eines dieser illegalen Autorennen, das in den Abendstunden des 1. März einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat. Gegen 21.30 Uhr waren zwei 18-Jährige mit einem Volkswagen und einem Renault auf dem Grazer Damm in Richtung Prellerweg unterwegs. Sie fuhren mit hoher Geschwindigkeit nebeneinander, bis ein am Grazer Platz nach rechts einbiegender Opelfahrer mit dem VW zusammenstieß. Dabei überschlug sich der VW, beschädigte einen Ampelmast und blieb auf der Seite...

  • Schöneberg
  • 04.03.20
  • 113× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Rollerunfall?
Polizei sucht die Zeugen für mysteriösen Todesfall

Die Polizei sucht die Zeugen, die am 21. Februar gegen 6.40 Uhr einen verletzten Mann auf dem Gehweg der Chausseestraße gefunden und Rettungskräfte alarmiert haben. Die unbekannten Zeugen sollen laut Polizei bereits Reanimationsmaßnahmen durchgeführt haben. Der 41-jährige Mann starb am 28. Februar an seinen Verletzungen. Erst durch den Tod hat die Polizei davon erfahren. Verkehrsermittler versuchen jetzt, Licht in den mysteriösen Unfall zu bringen. „Nach bisherigen Erkenntnissen könnten...

  • Mitte
  • 02.03.20
  • 270× gelesen
  •  2
Blaulicht

Radfahrerin von Auto erfasst

Lichtenberg. Am Nachmittag des 18. Februar kam es an der Bornitzstraße/Ruschestraße zu einem Verkehrsunfall zwischen Autofahrer und Radfahrerin. Der 75-jährige Autofahrer wollte laut Polizeiinformationen gegen 14:30 Uhr rechts auf die Ruschestraße abbiegen, wobei er eine Radfahrerin erfasste, die Vorfahrt gehabt hätte. Die 43-Jährige kam schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die weitere Bearbeitung des Unfalls hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6...

  • Lichtenberg
  • 20.02.20
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.