Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

Auto fährt Fußgängerin an

Spandau. Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Frau am Morgen des 23. Januar auf einer Fußgängerfurt angefahren, als er von der Straße Falkenhagener Tor in den Askanierring abbiegen wollte. Die Frau erlitt vom Aufprall und dem Sturz schwere Verwundungen an Kopf, Becken und Bein. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt jetzt den genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 24.01.20
  • 27× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Köpenick. Am 23. Januar ist ein Radler bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 19-Jährige kam aus Richtung Lange Brücke und fuhr den Radweg der Müggelheimer Straße entlang. Dabei wurde er von einem anderen Radfahrer überholt. Einem drohenden Zusammenstoß ausweichend, kam er mit dem Lenker an einen geparkten BMW und stürzte. Der Mann, der überholt hatte, erkundigte sich noch nach dem Befinden des Verunglückten und fuhr dann weiter. Der 19-Jährige kam mit schweren Kopfverletzungen ins...

  • Köpenick
  • 24.01.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Wildschwein von seinen Qualen erlöst

Hakenfelde. Polizeibeamte mussten in der Nacht zum 21. Januar ein verwundetes Wildschwein erlösen. Das Tier war bei einem Verkehrsunfall auf der Niederneuendorfer Allee schwer verletzt worden. Der Schwarzkittel wurde mit einem gezielten Schuss aus der Dienstwaffe getötet. uk

  • Hakenfelde
  • 22.01.20
  • 22× gelesen
  •  1
Blaulicht

Fußgängerinnen bei Unfall schwer verletzt

Reinickendorf. Eine 43-jährige Frau und ihre 16-jährige Tochter sind bei einem Unfall am 18. Januar an der Kreuzung Humboldtstraße und Ollenhauer Straße schwer verletzt worden. Eine 45-jährige Autofahrerin war gegen 17 Uhr auf der Humboldtstraße in Richtung Auguste-Viktoria-Allee unterwegs. An der Kreuzung bog sie nach links in die Ollenhauer Straße ab. Dabei erfasste sie die beiden Fußgängerinnen, die laut Polizei bei Grün die Straße überquerten. Durch den Zusammenstoß stürzten beide zu Boden...

  • Reinickendorf
  • 20.01.20
  • 57× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Mariendorf. Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Morgen des 15. Januar verstorben. Er war gegen 6.20 Uhr mit seiner Yamaha auf der Rathausstraße in Richtung Kaiserstraße unterwegs. Eine 25 Jahre alte Autofahrerin nahm ihm nach Angaben der Polizei an der Kreuzung Prühßstraße jedoch die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenprall, wobei der Teenager lebensgefährliche Verletzungen erlitt und diesen noch am Unfallort erlag. Die Autofahrerin und ihre 54 Jahre alte Beifahrerin...

  • Mariendorf
  • 15.01.20
  • 306× gelesen
Blaulicht

Festnahme und Verfolgungsjagd

Reinickendorf. Zivilpolizisten haben am 12. Januar einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher festgenommen. Ein Anwohner bemerkte gegen 18.50 Uhr einen Wohnungseinbruch an der Holländerstraße und alarmierte die Polizei. Die eintreffenden Polizeibeamten sahen mehrere Personen flüchten. Einen 44-Jährigen konnten sie sofort festnehmen, mindestens zwei weitere Männer ergriffen die Flucht mit einem Auto. An der Ecke Teichstraße und Gotthardstraße rammten die Flüchtenden mit ihrem PKW ein Polizeifahrzeug...

  • Reinickendorf
  • 13.01.20
  • 119× gelesen
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

VON LKW erfasst und überrollt
Radfahrerin verstirbt nach Verkehrsunfall

Am Mittwochmittag kam es gegen 14 Uhr am Kottbusser Tor zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Radfahrerin ums Leben kam. Wie es zu dem Unfall kam ist noch unklar und wird vom Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war der Kreisverkehr um den Kottbusser Tor stark beeinträchtigt.

  • Kreuzberg
  • 08.01.20
  • 256× gelesen
  •  2
Blaulicht

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Reinickendorf. Bei einem Unfall auf dem Eichborndamm sind am 3. Januar fünf Menschen verletzt worden. Gegen 20 Uhr überquerte ein 53-Jähriger Transporterfahrer aus der Wittestraße kommend den Eichborndamm, nach bisherigen Ermittlungen bei roter Ampel. Dabei stieß er mit einem von rechts kommenden PKW zusammen, mit dem ein 31-Jähriger den Eichborndamm in Richtung Straße Am Nordgraben befuhr. Bei der Kollision wurden der Transporterfahrer schwer und der Autofahrer sowie ein 28-jähriger Insasse...

  • Reinickendorf
  • 06.01.20
  • 52× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Mehrere Verletzte Auto in Zwei Teile zerrissen
Polizeiauto kracht in Motorblock

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf der B198, zwischen der Anschlussstelle Joachimsthal und Groß Ziethen, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem insgesamt Fünf Personen zum teils schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen geriet ein PKW, der aus Richtung Althüttendorf kam, in einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen Baum. Bei dem Aufprall wurde das Auto in Zwei Teile gerissen, wobei die Front des Autos, samt Motorblock,...

  • Umland Nord
  • 04.01.20
  • 334× gelesen
Blaulicht

Fußgänger tödlich verletzt

Fennpfuhl. Bei einem Verkehrsunfall in der Landsberger Allee am Nachmittag des 17. Dezember erlitt ein Fußgänger tödliche Verletzungen. Der 74-jährige Mann soll gegen 16.30 Uhr außerhalb einer Ampelanlage vom Mittelstreifen aus die Fahrbahn überquert haben. Dort wurde er von einem Wagen erfasst, mit dem ein 70-Jähriger stadtauswärts unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der 74-Jährige durch die Luft geschleudert und prallte auf die Fahrbahn. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren...

  • Fennpfuhl
  • 30.12.19
  • 82× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Autounfall

Heiligensee. Ein 54-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall am 17. Dezember auf der Straße Alt-Heiligensee ums Leben gekommen. Der 54-Jährige kam aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo er in der folgenden Nacht verstarb. CS

  • Heiligensee
  • 18.12.19
  • 60× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall nach Entführung

Wittenau. Eine mutmaßliche Freiheitsberaubung hat am 9. Dezember zu einem Verkehrsunfall auf der Antonienstraße geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde eine 24-Jährige gegen 19.30 Uhr von ihrem ehemaligen Lebensgefährten unter Vorhalt eines Messers in ihr Auto gedrängt und zur Fahrt genötigt. Dabei soll der 25-Jährige der Frau immer wieder das Messer mit Nachdruck an den Bauch gehalten und sie bedroht haben. Da die Frau sich nicht mehr anders zu helfen wusste, habe sie das Auto...

  • Wittenau
  • 10.12.19
  • 84× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Totalschaden nach Crash
Zwei schwer verletzte nach Verkehrsunfall

[Strausberg] Am heutigen Morgen kam es auf der Umgehungsstraße (L303), zwischen Eggersdorf und Tasdorf, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Zwei Personen schwer verletzt wurden. Wie es zu dem Unfall kam wird von der Polizei ermittelt, man vermutet einen typischen Vorfahrtsfehler. Die beiden verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Umgehungsstraße (L303) war für die Zeit des Feuerwehreinsatzes zwischen Tasdorfer Str. und Wilhelm-Pieck-Str. komplett...

  • Umland Ost
  • 09.12.19
  • 6.310× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Junge Frau verbrennt im Fahrzeug
Tödlicher Verkehrsunfall bei Schönwalde

Am Sonntagmorgen kam es auf der L30, zwischen Schönwalde und Mühlenbeck, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Junge Frau gestorben ist. Nach ersten Informationen kam ein VW Polo, der aus Richtung Schönwald kam und in Richtung Mühlenbeck fuhr, in einer Kurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in ein Baum. Bei dem Aufprall fing das Auto Feuer und brannte komplett aus. Ersthelfer versuchten die junge Frau noch aus dem Auto zu retten aber schaften es nicht mehr. Für die...

  • Umland Nord
  • 24.11.19
  • 559× gelesen
Blaulicht

Seniorin tödlich verunglückt

Wilhelmstadt. Eine Seniorin ist bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Nach Zeugenaussagen soll die Frau am Nachmittag des 19. November auf die Heerstraße in Höhe Tiefwerder gelaufen sein, als ein Auto die Fußgängerin kurz vor der Freybrücke erfasste. Die Wucht des Aufpralls schleuderte die Seniorin auf die Gegenfahrbahn, wo sie ein zweites Auto anfuhr. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Frau starb noch am Unfallort. Einer der Autofahrer erlitt einen Schock. Auf der...

  • Wilhelmstadt
  • 20.11.19
  • 160× gelesen
Blaulicht

Lebensgefährlich verletzt

Reinickendorf. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am 18. November eine Radfahrerin bei einem Unfall auf der Scharnweberstraße. Ein 53-Jähriger LKW-Fahrer war dort gegen 12.40 Uhr in Richtung Seidelstraße unterwegs und bog rechts in den Eichborndamm ab. Dabei erfasste er die 48 Jahre alte Radfahrerin, die in gleicher Richtung unterwegs war. CS

  • Reinickendorf
  • 19.11.19
  • 65× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Kommentar zu dem Thema: Verkehrsnormalisierung möglich oder ausgeschlossen?
Kiez am Kollaps: Die Waldowallee

Gerade habe ich den Berliner Woche Artikel „ Für eine sichere Kreuzung“ und folgende Sätze gelesen: Zitat: „Der Antrag war zuvor im Verkehrsausschuss diskutiert worden. Dort hieß es zur Begründung, dass sich das Verkehrsaufkommen in der Waldowallee voraussichtlich normalisieren werde, sobald die Baumaßnahmen in der Treskowallee abgeschlossen seien.“ Wer das allen ernstes behauptet, der glaubt vielleicht an den Klapperstorch oder immer noch daran, dass der Satz „Niemand hat vor eine Mauer...

  • Karlshorst
  • 10.11.19
  • 283× gelesen
  •  1
Blaulicht

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Marzahn. Ein 12-jähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall am 28. Oktober auf der Eichhorster Straße schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr eine 57-jährige VW-Fahrerin gegen 16 Uhr die Straße in Richtung Rosenbecker Straße. Auf Höhe einer Baustelle wurde gerade ein Lkw entladen und der Junge  rannte vermutlich ohne den Autoverkehr zu beachten, von links auf die Straße. Dabei wurde er von dem Wagen erfasst. Rettungskräfte brachten den 12-Jährigen mit einem...

  • Marzahn
  • 29.10.19
  • 188× gelesen
Blaulicht

Senior bei Unfallschwer verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Ein 89-jähriger Mann ist am 14. Oktober in Alt-Hohenschönhausen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 62-Jähriger gegen 10.45 Uhr im Auto in der Konrad-Wolf-Straße stadtauswärts unterwegs. Im Bereich einer Tram-Haltestelle fuhr er links an der Straßenbahn vorbei, hinter der in diesem Moment der Senior auf die Fahrbahn trat. Er wurde vom Wagen des 62-Jährigen erfasst und auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt er ein...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.10.19
  • 128× gelesen
Blaulicht

Unfall endet mit zwei Verletzten

Tempelhof. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller und einem Auto sind am 14. Oktober zwei Personen verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr ein 57-Jähriger mit seinem Pkw gegen 21.15 Uhr von der Komturstraße in Richtung Germaniastraße. Auf der Kreuzung stieß er mit einem aus Richtung Ordensmeisterstraße kommenden 25 Jahre alten Rollerfahrer zusammen. Dieser kam zur ambulanten Behandlung seines Beines ins Krankenhaus, während seine Beifahrerin schwer verletzt auf der Station bleiben...

  • Tempelhof
  • 15.10.19
  • 30× gelesen
Blaulicht

Schülerin angefahren

Spandau. Eine Schülerin ist am Abend des 10. Oktober bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin fuhr die 13-Jährige auf der Seegefelder Straße in Höhe des Bahnhofs Spandau an, als das Mädchen die Straße überquerte. Jetzt ermittelt die Polizei zum genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 14.10.19
  • 46× gelesen
Verkehr

Königstraße soll sicherer werden

Wannsee. Die Königsstraße in Wannsee ist ein Unfallschwerpunkt in Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung hat auf Antrag der CDU das Bezirksamt beauftragt, den Senat aufzufordern, gegen Rotlichtverstöße und das Missachten des Tempolimits vorzugehen. Ziel sei, die Verkehrssicherheit insbesondere der Anwohner zu verbessern, die über rücksichtslose Pendler und Motorradfahrer klagten, die die Königstraße nur als Durchfahrtsstraße oder Rennstrecke betrachteten. lur

  • Wannsee
  • 02.10.19
  • 50× gelesen
Blaulicht

Gegen Baum geprallt

Tiergarten. Bei einem Verkehrsunfall am Schöneberger Ufer ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 45 Jahre alter Biker hatte am 26.September gegen 17.30 Uhr ein vor ihm fahrendes Auto etwa auf Höhe der George-C-.Marshall-Brücke verkehrswidrig und mit zu hoher Geschwindigkeit rechts überholt. Dabei soll er das Auto berührt und sein Gleichgewicht verloren haben. Der Motorradfahrer kam von der Bahn ab und prallte gegen einen Baum. Beamte einer Einsatzhundertschaft, die sich...

  • Tiergarten
  • 01.10.19
  • 47× gelesen
BlaulichtAnzeige

LKW kommt von Straße ab

Am Mittwoch, den 25. September 2019 kam es gegen 10:15 Uhr in der Bahnhofsstraße zwischen Blankenburg und Buchholz an der Kreuzung Pankstraße zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam ein Lkw von der Fahrbahn ab und fuhr auf dem Gehweg weiter. Der Lkw kam zwischen einen Baum und einem Lichtmast zum stehen. Wie ein Wunder kamen hier keine Fußgänger zu Schaden. Der Lkw-Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr musste den Baum fällen um den Lkw bergen zu können....

  • Pankow
  • 26.09.19
  • 307× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.