Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

Radfahrer wird schwer verletzt

Lichtenrade. Aufgrund fehlender Radspuren ist die Lichtenrader Bahnhofstraße für Radfahrer ein gefährliches Pflaster. Nun ist es erneut zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 50-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Mann war am 11. Februar kurz vor 15 Uhr mit seinem Rad in Richtung Goltzstraße unterwegs. Dabei erfasste ihn ein 58-jähriger Autofahrer, der rechts in eine Parkbucht einfahren wollte, mit seinem Pkw. Beim Zusammenprall stürzte der Radfahrer und sein Arm wurde von dem Wagen überrollt....

  • Lichtenrade
  • 12.02.20
  • 108× gelesen
Blaulicht

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 941× gelesen
Blaulicht

Rettungswagen involviert, fünf Verletzte
Verkehrsunfall in der Silvesternacht

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw sind in der Silvesternacht fünf Menschen in Lichtenrade verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war gegen 1.20 Uhr ein Fahrzeug eines Rettungsdienstes mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn auf dem Lichtenrader Damm in Richtung Mariendorfer Damm unterwegs. Kurz darauf soll der Fahrer bei Rot in die Kreuzung an der Groß-Ziethener Straße, Ecke Barnetstraße eingefahren sein. Auf der Kreuzung kollidierte der Rettungswagen...

  • Lichtenrade
  • 02.01.19
  • 102× gelesen
Blaulicht

Pedelec-Fahrerin prallt auf Bus

Lichtenrade. Durch einen Verkehrsunfall am 8. Mai hat sich eine Radfahrerin schwere Verletzungen zugezogen. Die 44-Jährige war am frühen Morgen mit ihrem Pedelec auf dem Radweg des Lichtenrader Damms stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung Fehlingstraße stieß sie mit einem Linienbus zusammen, der gerade vom Lichtenrader Damm nach rechts abbiegen wollte. Bei dem Aufprall brach sie sich das Bein und erlitt Schnittverletzungen, so dass sie im Krankenhaus operiert werden musste. Wer den Unfall...

  • Lichtenrade
  • 09.05.18
  • 76× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer stürzt auf Pkw

Lichtenrade. Ein 21-jähriger Yamaha-Fahrer ist am 17. April auf der Wünsdorfer Straße schwer verletzt worden. Er war in Richtung Schichauweg unterwegs und versuchte, einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Wegen des Gegenverkehrs musste er den Überholvorgang abbrechen und kollidierte dabei mit dem Auto. Durch den Sturz geriet er auf die Gegenfahrbahn, wo ein Fahrzeug sein linkes Bein überrollte. Der Motorradfahrer liegt im Krankenhaus. PH

  • Lichtenrade
  • 18.04.18
  • 64× gelesen
Blaulicht

Erneut Unfall mit Schwerverletztem

Lichtenrade. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am 22. März ein Jugendlicher am Kopf verletzt worden. Der 16-Jährige war gegen 20.10 Uhr auf die Fahrbahn des Lichtenrader Damms gelaufen wurde von einem BMW erfasst. Beim Aufprall mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe zog sich der Jugendliche schwere Verletzungen zu und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. PH

  • Lichtenrade
  • 26.03.18
  • 40× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin kollidiert mit Pkw

Lichtenrade. Beim einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße ist am 21. März eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Die 81-Jährige wurde von einem Pkw erfasst, der in Richtung Prinzessinnenstraße nach dem Überholvorgang rechts in eine Parkbucht abbog. Sie stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen am Rücken zu. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der 33-jährige Autofahrer blieb unverletzt. PH

  • Lichtenrade
  • 22.03.18
  • 26× gelesen
Verkehr

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist Helm für mich Pflicht – und auch für meine Familie.  Das sehen heute...

  • Charlottenburg
  • 13.03.18
  • 889× gelesen
  •  4
Verkehr

Ab 75 zum Fahrtest: Senioren sollen Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen müssen

Berlin. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, die von älteren Autofahrern verursacht werden. Versicherungen fordern nun verpflichtende Fahrtests. Vorfahrt missachtet, von der Fahrbahn abgekommen oder gar ein Herzinfarkt am Steuer: Ab einem bestimmten Alter wird das Autofahren angeblich gefährlicher. Doch die Unfallforschung zeigt, dass ältere Autofahrer weniger Unfälle bauen als Fahranfänger. Allerdings: Wenn es kracht, dann sind die Unfälle von Älteren zu 75 Prozent selbst verursacht....

  • Charlottenburg
  • 31.01.17
  • 1.728× gelesen
  •  14
Blaulicht

Tod nach Verkehrsunfall

Lichtenrade. Am 23. April gegen 11 Uhr verlor ein Autofahrer auf dem Lichtenrader Damm in Richtung Mariendorfer Damm die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf den Mittelstreifen und prallte gegen einen Baum. Rettungssanitäter brachten den Verletzten nach Reanimation in eine Klinik, wo er kurz darauf jedoch verstarb. Ob der Mann aufgrund seiner Verletzungen verstorben ist oder möglicherweise vorher einen Herzinfarkt erlitten hatte und es deshalb zu dem Unfall kam, ist Gegenstand der...

  • Lichtenrade
  • 27.04.15
  • 245× gelesen
Verkehr

Verfolgung auf dem Lichtenrader Damm

Lichtenrade. Kriminalpolizisten haben am 27. April kurz nach 4 Uhr einen Mann festgenommen, der alkoholisiert und unter Einfluss von Drogen mit einem gestohlenem Auto einen Verkehrsunfall verursacht hatte.Ein Zeuge hatte einer Polizeistreife ein Fahrzeug gemeldet, das mit überhöhter Geschwindigkeit über den Lichtenrader Damm bretterte. Die Beamten entdeckten kurz darauf den Raser, bei dem eine weitere Person im Wagen saß. Bei dem Versuch, das Auto zu stoppen, erhöhte der Fahrer das Tempo,...

  • Lichtenrade
  • 28.04.14
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.