Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Verkehr

Königstraße soll sicherer werden

Wannsee. Die Königsstraße in Wannsee ist ein Unfallschwerpunkt in Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung hat auf Antrag der CDU das Bezirksamt beauftragt, den Senat aufzufordern, gegen Rotlichtverstöße und das Missachten des Tempolimits vorzugehen. Ziel sei, die Verkehrssicherheit insbesondere der Anwohner zu verbessern, die über rücksichtslose Pendler und Motorradfahrer klagten, die die Königstraße nur als Durchfahrtsstraße oder Rennstrecke betrachteten. lur

  • Wannsee
  • 02.10.19
  • 49× gelesen
Blaulicht

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 818× gelesen
Blaulicht

Joggerin schwer verletzt

Zehlendorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der Clauertstraße wurde eine 30-Jährige schwer verletzt. Ein 82-jähriger Autofahrer erfasste die Joggerin am 9. April an der Kreuzung zur Königstraße. Die Frau trug Kopfhörer und querte gegen 11 Uhr am Vormittag den Fußgängerüberweg an der Kreuzung. Ein Notarzt versorgte die Joggerin, die in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Autofahrer blieb unverletzt. uma

  • Zehlendorf
  • 11.04.19
  • 89× gelesen
Verkehr

Nur noch mit Helm: Berlin will per Gesetz eine Tragepflicht für Kinder erreichen

Berlin soll für Radfahrer sicherer werden. Eine Helmpflicht könnte helfen.  Wenn ich aufs Rad steige, dann nur mit Helm. Dazu gebracht hat mich die eigene Erfahrung: Ein Unfall mitten auf der Yorkstraße. Mit Schwung den hohen Bordstein hinunter in den fließenden Verkehr. Dann brach die Vordergabel und ich stürzte. Nur ein Ellenbogen, dessen Knochen dann einen ordentlichen Riss hatte, schützte meinen Kopf. Seitdem ist Helm für mich Pflicht – und auch für meine Familie.  Das sehen heute...

  • Charlottenburg
  • 13.03.18
  • 874× gelesen
  •  4
Blaulicht

Unfallzeugen gesucht

Steglitz. Am Mittwoch, 13. Dezember, hatte eine Frau per Internet Anzeige bei der Polizei erstattet, weil ihr Ehemann an diesem Tag gegen 22.45 Uhr beim Überqueren der Schildhornstraße angefahren worden sei. Der 48-Jährige hätte an der Ecke Lepsiusstraße die Schildhornstraße bei Grün überquert, gab die Frau an. Dabei soll er von einem dunklen Fahrzeug, das von der Lepsiusstraße nach links in die Schildhornstraße abbog, erfasst und auf die Motorhaube geschleudert worden sein. Nach etlichen...

  • Steglitz
  • 19.12.17
  • 109× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall verstorben

Steglitz. Ein 65-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall am 12. Dezember seinen schweren Verletzungen erlegen. Zeugen sagten aus, dass der 65-Jährige die Grunewaldstraße an der Kreuzung Schloßstraße überquerte, als ein 83-jähriger Autofahrer bei Rot in den Kreuzungsbereich einfuhr. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst und wurde gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geschleudert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann am Kopf schwer verletzt. Er kam mit einem Notarzt zu...

  • Steglitz
  • 14.12.17
  • 98× gelesen
Blaulicht

Autofahrerin schwer verletzt

Nikolassee. Eine 85-jährige Autofahrerin ist am 12. September mittags mit ihrem Wagen auf der Potsdamer Chaussee von der Fahrbahn abgekommen. In Richtung Nibelungenstraße unterwegs, prallte sie kurz nach der Kreuzung Isoldestraße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelauflieger. Ihr Fahrzeug rutschte dabei auf Länge der Motorhaube unter den Auflieger. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. ph

  • Zehlendorf
  • 15.09.17
  • 43× gelesen
Blaulicht

Drei Radfahrerinnen schwer verletzt

Steglitz-Zehlendorf. Gleich drei Unfälle, bei denen Radfahrerinnen verletzt wurden, ereigneten sich in der vergangenen Woche. Eine Elfjährige wurde am Mittwoch, 19. Juli, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Das Mädchen war mit ihrem Rad gegen 11 Uhr auf der Clayallee in Dahlem unterwegs, als ihr entgegen der Fahrtrichtung ein Radfahrer entgegen kam. Das Mädchen wollte ausweichen, stürzte dabei und verletzte sich so schwer, dass es in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Am...

  • Steglitz
  • 24.07.17
  • 225× gelesen
Blaulicht

Autofahrerin schwer verletzt

Steglitz. Am Dienstagabend, 21. März, ist eine Autofahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die 79-Jährige mit ihrem VW auf der Knausstraße in Richtung Feuerbachstraße. Beim Linksabbiegen in die Thorwaldsenstraße stieß sie mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Der Fahrer soll bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein. Außerdem wurde bei ihm bei einer Atemalkoholkontrolle ein Promillewert von 0,75 festgestellt. Die Polizisten nahmen ihn zur...

  • Steglitz
  • 24.03.17
  • 31× gelesen
Verkehr

Ab 75 zum Fahrtest: Senioren sollen Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen müssen

Berlin. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, die von älteren Autofahrern verursacht werden. Versicherungen fordern nun verpflichtende Fahrtests. Vorfahrt missachtet, von der Fahrbahn abgekommen oder gar ein Herzinfarkt am Steuer: Ab einem bestimmten Alter wird das Autofahren angeblich gefährlicher. Doch die Unfallforschung zeigt, dass ältere Autofahrer weniger Unfälle bauen als Fahranfänger. Allerdings: Wenn es kracht, dann sind die Unfälle von Älteren zu 75 Prozent selbst verursacht....

  • Charlottenburg
  • 31.01.17
  • 1.717× gelesen
  •  14
Verkehr
Anwohnerin Svenja Busse wünscht sich eine Querungshilfe für mehr Sicherheit an der Einmündung Feuerbachstraße/ Körnerstraße.
2 Bilder

Nach schwerem Verkehrsunfall: Mehr Sicherheit für Fußgänger gefordert

Steglitz. Am 14. November hat sich an der Feuerbachstraße Ecke Körnerstraße ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Seniorin wurde mit ihrem Rollator von einem Lastwagen erfasst. Die Verletzungen waren so schwer, dass sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Eine Anwohnerin sagt: Es war nur eine Frage der Zeit, dass an dieser Ecke etwas passiert. „Diese Ecke Körnerstraße, Feuerbachstraße lässt sich nicht sicher überqueren“, sagt Svenja Busse. Die Anwohnerin weiß das aus Erfahrung. „Wenn...

  • Steglitz
  • 22.12.16
  • 203× gelesen
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte nach Unfall mit Polizeifahrzeug

Lankwitz. Am Donnerstag, 24. November kam es in den frühen Morgenstunden zum Zusammenstoß zwischen einem Funkwagen und einem Audi. Die Insassen beider Fahrzeuge wurden zum Teil schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Polizeifahrzeug gegen 6.50 Uhr mit in der Kaiser-Wilhelm-Straße in Richtung Kranoldplatz unterwegs. Der 38-jährige Fahrer des Einsatzwagens fuhr mit Blaulicht bei Rot über die Kreuzung an der Seydlitzstraße. Dort stieß stieß er mit dem von links aus der...

  • Lankwitz
  • 28.11.16
  • 60× gelesen
Blaulicht

Autofahrt endet am Verkehrsschild

Nikolassee. Eine junge Frau ist mit ihrem Auto am Sonntag, 8. Oktober, gegen 22.40 Uhr im Wannseebadweg von der Straße abgekommen und gegen ein Verkehrsschild und einen Baum geprallt. Die offensichtlich alkoholisierte 23-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. uma

  • Nikolassee
  • 10.10.16
  • 16× gelesen
Blaulicht

Bei Radunfall ein Ohr abgetrennt

Wannsee. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 7. August, in Wannsee wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Gegen 6.15 Uhr stieß er auf der Bernhard-Beyer-Straße mit einem Gelenkbus der Potsdamer Verkehrsbetriebe zusammen. Der Radfahrer trug keinen Helm und erlitt schwere Kopfverletzungen und ein Ohr wurde abgetrennt. Der 47-Jährige kam zur Notoperation in eine Klinik. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten sich beim Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Wannsee
  • 09.08.16
  • 45× gelesen
Blaulicht

Mopedfahrer fuhr Fußgängerin an

Steglitz. Am Freitag, 4. August, hat ein Mopedfahrer eine Fußgängerin angefahren. Laut dem Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 stand die Passantin kurz vor 16 Uhr auf dem Mittelstreifen der Schloßstraße und wollte diese in Höhe Deitmerstraße überqueren. Daraufhin hielt ein Autofahrer an, um ihr das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Als die Frau an dem Auto vorbei war, wurde sie von dem Leichtkraftrad erfasst. Der Fahrer soll das wartende Auto rechts auf dem...

  • Steglitz
  • 05.08.16
  • 23× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Zehlendorf. Am Freitag, 22. Juli, wurde ein Radfahrer (78) bei einem Unfall schwer verletzt. Der 78-Jährige fuhr auf der Kurstraße und wollte die Potsdamer Chaussee überqueren. Dabei nahm er einem Pkw-Fahrer die Vorfahrt und wurde gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert. Mit Kopfverletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. uma

  • Zehlendorf
  • 25.07.16
  • 36× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Zehlendorf. Eine Radfahrerin ist am Montag, 11. Juli, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die 54-Jährige fuhr gegen 8 Uhr auf dem Radweg in der Machnower Straße in Richtung Sachtlebenstraße. Auf Höhe der Gutzmannstraße wollte eine 55-Jährige Renault-Fahrerin die Machnower Straße in Richtung Buschgrabenweg überqueren und erfasste dabei die Radlerin. Die 54-Jährige kam mit inneren Verletzungen in eine Klinik. Die Autofahrerin blieb unverletzt. uma

  • Zehlendorf
  • 14.07.16
  • 29× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls

Zehlendorf. Zu einem Verkehrsunfall, der sich am 25. Juni dieses Jahres in Zehlendorf ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Gegen 16.20 Uhr war eine 42-Jährige mit ihrem Motorrad in der Potsdamer Straße in Richtung Wannsee unterwegs, als ein 83-Jähriger mit seinem Rad von rechts aus der Fischerhüttenstraße kam und mit dem Motorrad zusammenstieß. Während die Frau nach der Kollision unter dem Eindruck des Geschehens stand und selbst einen Arzt aufsuchen wollte, zog sich der Senior innere...

  • Zehlendorf
  • 07.07.16
  • 35× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Steglitz. Am Mittwoch, 22. Juni, ist eine Fußängerin (78) bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Leonorenstraße/Siemensstraße schwer verletzt worden. Die 78-Jährige wollte gegen 10.20 Uhr die Leonorenstraße an der Fußgängerampel überqueren. Sie befand sich bereits auf der Fußgängerfurt, als eine Autofahrerin von der Siemensstraße rechts in die Leonorenstraße einbog und die Fußgängerin offenbar übersah. Es kam zum Zusammenprall. Dabei erlitt die Fußgängerin vermutlich einen Beckenbruch. Sie...

  • Steglitz
  • 23.06.16
  • 36× gelesen
Blaulicht

Radfahrer bedroht Autofahrer

Steglitz. Weil er sich wohl über das Fehlverhalten eines Autofahrers ärgerte, reagierte am Nachmittag des 7. April ein Radfahrer in Steglitz sehr aggressiv. Laut Zeugen habe der 60 Jahre alte Radfahrer gegen 16 Uhr an der Kreuzung Schloßstraße/Ecke Ahornstraße sein Fahrrad vor das Auto eines 80-Jährigen gestellt, als dieser an der Ampel anhalten musste. Anschließend soll der Radfahrer dem Audi-Fahrer Schläge angedroht haben und mehrfach mit der Faust gegen die geschlossene Seitenscheibe...

  • Steglitz
  • 12.04.16
  • 72× gelesen
Blaulicht

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zehlendorf. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 24. Februar, wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer. Gegen 19.45 Uhr wollte eine Frau, die mit ihrem VW Passat Unter den Eichen entlang fuhr, nach links in den Dahlemer Weg abbiegen. Dabei übersah sie einen Skoda-Fahrer, der aus Zehlendorf-Mitte kam und stieß mit ihm zusammen. Die Passat-Fahrerin und ihre Beifahrerin mussten nur ambulant behandelt werden. Der Skoda-Fahrer wurde in eine Klinik eingeliefert. uma

  • Dahlem
  • 29.02.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

13-Jährige von Pkw erfasst

Nikolassee. Aus Unachtsamkeit wurde eine Schülerin wurde am Mittwoch, 15.Oktober, von einem Auto angefahren. Die 13-Jährige war nach Zeugenaussagen gegen 8 Uhr aus einem Bus ausgestiegen. Sie rannte bei roter Ampel auf die Fahrbahn der Spanischen Allee kurz hinter der Kreuzung Schopenhauer Straße. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, das in Richtung Potsdamer Chaussee unterwegs war. Die Schülerin kam mit Rückenschmerzen in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. uma

  • Nikolassee
  • 16.10.15
  • 108× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Lichterfelde. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Sonnabend, 12. September, eine junge Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei wollte die junge Frau gegen 18.30 Uhr die Goerzallee an der Fußgängerampel an der Billy-Wilder-Promenade überqueren. Der Fahrer eines Mitsubishi Pick-up mit Anhänger befuhr die Goerzallee in Richtung Teltower Damm. Laut Zeugenaussagen passierte er trotz Rot die Ampel und erfasste die Frau. Dabei verletzte er sie schwer. Rettungskräfte...

  • Lichterfelde
  • 14.09.15
  • 130× gelesen
Blaulicht

Von Sattelzug überrollt

Zehlendorf. Eine Seniorin ist am Mittwoch, 2. September, bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Die 85-Jährige überquerte gegen 14.40 Uhr an einer Fußgängerfurt den Teltower Damm. Ein Lkw, der die Potsdamer Straße befuhr und bei Grün nach rechts in den Teltower Damm abbog, erfasste die Frau. Sie stürzte und wurde von dem Sattelzug überrollt. Der 49-jährige Fahrer bemerkte den Unfall nicht sofort, Zeugen machten ihn darauf aufmerksam. Die Verletzte kam mit einem Rettungswagen...

  • Zehlendorf
  • 11.09.15
  • 76× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.