Verlängerung

Beiträge zum Thema Verlängerung

Kultur

Ausstellung zur Trillerschen Mühle

Marzahn. Das Bezirksmuseum verlängert die Ausstellung zur Geschichte der Trillerschen Mühle in Marzahn über den 15. November hinaus. Sie ist jetzt bis zum 17. Januar 2020 zu sehen. Unter dem Motto „Gesucht-gefunden!“ informiert sie über Grabungsarbeiten und zeigt unter anderem Teile der ältesten Windstromanlage Berlins von 1912. Die erste Mühle in Marzahn entstand 1815, die Trillersche Mühle im Jahr 1908. Sie wurde 1978 im Zuge des Baus der Großsiedlung Marzahn gesprengt. 1993/94 wurde die...

  • Marzahn
  • 08.11.19
  • 44× gelesen
Verkehr
Der Bau der Verlängerung der Fußgängerbrücke zum Wiesenburger Weg dauert länger als geplant.
3 Bilder

Baugrund und Leitungen bereiten der Bahn Probleme
Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Marzahn wird später fertig

Der Bau der Verlängerung der Fußgängerbrücke über den S-Bahnhof Marzahn zum Wiesenburger Weg verztögert sich. Außerdem haben die Fahrgäste zusätzlich Probleme mit dem Zugang zum Bahnsteig. Björn Tielebein, Vorsitzender der Linkspartei in der Bezirksverordentenversammlung kritisiert in einer Pressemitteilung vor allem die Kommunikationspolitik der Bahn. „Die Informationen hierzu sind erst durch eine Anfrage aus der BVV über das Bezirksamt an die Öffentlichkeit gekommen“, teilt er mit....

  • Marzahn
  • 10.09.19
  • 399× gelesen
Verkehr
Die alte Fußgängerbrücke im Süden des S-Bahnhofes Marzahn soll 2021 abgerissen und 2022 neu gebaut werden, aber auch nicht barrierefrei.
3 Bilder

Alte Brücke – neue Brücke
Linke fordern bei Neubau auch Barrierefreiheit

Die Verlängerung der Fußgängerbrücke am Eastgate über die S-Bahn ist noch nicht fertig. Aber schon stellen sich neue Fragen nach der Entwicklung der Verkehrsverbindungen am S-Bahnhof Marzahn. Diese Fragen ergeben sich nicht nur aus Forderungen nach mehr Lebensqualität für Rollstuhlfahrer, sondern aus den Planungen für das gesamte Gebiet am S-Bahnhof Marzahn. Dort will die Laborgh Investment GmbH für die Howoge rund 1000 Wohnungen auf einem ehemaligen Knorr-Bremse-Gelände jenseits der...

  • Marzahn
  • 21.07.19
  • 748× gelesen
Kultur

Metzkes-Schau verlängert

Marzahn. Die Ausstellung mit Werken von Harald Metzkes im alten Marzahner Rathaus, Helene-Weigel-Platz 8, wurde bis 30. August verlängert. In der Schau aus Anlass seines 90. Geburtstags sind seit März rund 90 Werke aus den unterschiedlichsten Gattungen und Schaffensperioden des Künstlers, von Grafiken und Zeichnungen bis zu Bildern in unterschiedlichen Maltechniken zu sehen. Die Ausstellung ist bis 30. August Mo-Fr von 8 bis 18 Uhr zu besichtigen. hari

  • Marzahn
  • 02.07.19
  • 34× gelesen
Kultur

Ausstellung verlängert

Marzahn. Das Bezirksmuseum verlängert seine Ausstellung zu den IGA-Grabungen. Noch bis Freitag, 1. Dezember, sind Funde wie technische Öfen aus der Germanenzeit, Keramik, Getreidekörner und Schmuckgegenstände zu sehen. Sie wurden auf dem Erweiterungsgelände der Gärten der Welt bei Grabungen 2013 und 2014 entdeckt und belegen, dass dieses Gebiet seit der Bronzezeit besiedelt war. Die Öffnungszeiten im Bezirksmuseum (Haus 2), Alt-Marzahn 55 sind Mo bis Fr 11-17 Uhr. hari

  • Marzahn
  • 15.11.17
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.