Vermummte Personen

Beiträge zum Thema Vermummte Personen

Blaulicht

Feuer auf der Fahrbahn

Friedrichshain. Mehrere vermummte Personen haben am 24. Juni, kurz nach 3 Uhr, Gegenstände auf die Kreuzung Weidenweg und Hübnerstraße gelegt und danach angezündet. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, der Kreuzungsbereich musste vorübergehend gesperrt werden, wovon auch der öffentliche Nahverkehr betroffen war. In der Nähe wurde ein Transparent entdeckt, dessen Aussage, laut Polizei, auf einen politischen Hintergrund der Tat schließen lasse. Deshalb ermittelt der Staatsschutz....

  • Friedrichshain
  • 25.06.19
  • 32× gelesen
Blaulicht

Wieder Stein gegen Polizeiauto

Friedrichshain. Auf der Rigaer Straße ist am 22. November erneut ein Polizeifahrzeug mit einem Kleinpflasterstein beworfen worden. Die Attacke passierte gegen 21 Uhr an der Kreuzung Zellestraße. Nach dem Aufprall sicherte ein Beamter das wahrscheinliche Wurfgeschoss. Zeugen gaben an, dass mehrere dunkel gekleidete Personen auf dem Dach eines Hauses gestanden haben sollen. Deshalb wurde ein Polizeihubschrauber angefordert, dessen Besatzung aber niemand mehr entdecken konnte. Während des...

  • Friedrichshain
  • 23.11.17
  • 16× gelesen
Blaulicht

Krawall an der Rigaer Straße: Polizisten angegriffen

Friedrichshain. In der Nacht zum 21. Mai ist es erneut zu heftigen Auseinandersetzungen in und um die Rigaer Straße gekommen. Sie begannen gegen 2 Uhr, als ein Zivilpolizist bemerkte, wie drei vermummte Personen die Straßenlaternen mit Kleinpflastersteinen bewarfen und eine Lampe beschädigten. Zusammen mit weiteren Kollegen wollte er die Verdächtigen festnehmen. Die ergriffen zusammen mit vier weiteren Vermummten die Flucht. Dabei bewarfen sie nach Polizeiangaben die Zivilfahnder mit Steinen...

  • Friedrichshain
  • 22.05.17
  • 64× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Baustelle

Friedrichshain. Zehn bis 15 vermummte Personen haben am Wahlsonntag, 18. September, zwei im Bau befindliche Gebäude in der Rigaer Straße mit Steinen und Farbbeuteln beworfen. Parallel dazu versuchten drei Maskierte den Bauzaun einzureißen, was aber nicht gelang. Der Angriff wurde kurz vor Mitternacht von Zivilpolizisten bemerkt. Bevor sie mit angeforderten Unterstützungskräften eingreifen konnten, flüchteten die Unbekannten zu Fuß oder auf Fahrrädern in unterschiedliche Richtungen. Zuvor hatten...

  • Friedrichshain
  • 20.09.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

Farbbeutel gegen neue Fassade

Kreuzberg. Mehrere vermummte Personen haben am Nachmittag des 20. September in der Franz-Klühs-Straße Farbbeutel gegen die Fassade eines renoviertes Wohnhauses geworfen. Dabei wurden auch sechs geparkte Autos getroffen. Die Gruppe flüchtete anschließend zu Fuß und mit Fahrrädern. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 24.09.15
  • 72× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.