Anzeige

Alles zum Thema Versammlung

Beiträge zum Thema Versammlung

Kultur

Herbstfest wird vorbereitet

Rosenthal. Der Bürgerverein Dorf Rosenthal lädt alle Anwohner zu einer Versammlung zur Vorbereitung des 44. Rosenthaler Herbstes 2017 ein. Das Fest wird in diesem Jahr vom 15. bis 17. September stattfinden. Das Herbstfest findet im Landhaus Rosenthal, auf dem Gelände der Kirchengemeinde Rosenthal-Wilhelmsruh und auf der Hauptstraße zwischen Kirche und Schmiede statt. Der Verein lädt deshalb zu einem Informationsabend am Donnerstag, 24. August, um 19 Uhr ins Verbandshaus des Bezirksverbandes der...

  • Rosenthal
  • 15.08.17
  • 38× gelesen
Politik

Diskussionen ums Hafenfest: FDP fordert Interessenbekundungsverfahren

Tegel. Das in diesem Jahr erstmals an zehn Tagen stattfindende 8. Tegeler Hafenfest vom 14. bis 23. Juli wird im September Thema einer öffentlichen Bürgerversammlung in der Humboldt-Bibliothek sein. Dies kündigte der Stadtrat für Bürgerdienste und Ordnungsangelegenheiten, Sebastian Maack (AfD), am 27. Juni auf einer Sondersitzung des zuständigen Ausschusses der Bezirksverordneten an. Diese Sitzung war der zweite Teil eines Sondertermins, auf dem die Verordneten das umstrittene Fest nach...

  • Tegel
  • 02.07.17
  • 124× gelesen
  • 1
Soziales

Geld für Fest und Holzhütte

Grünau. Das Geld aus der Kiezkasse für Grünau ist verteilt. Auf der Kiezkassenversammlung haben die Bürger entschieden, ein Fest zum Weltflüchtlingstag (400 Euro), den Bau einer Holzhütte für die Grünauer Gemeinschaftsschule (800 Euro) und die Anschaffung von Boulekugeln und Ton für das Bürgerhaus (200 Euro) zu unterstützen. Insgesamt konnten 1400 Euro vergeben werden. RD

  • Grünau
  • 16.04.16
  • 3× gelesen
Anzeige
Politik
Rund 150 Menschen kamen ins Kulturhaus Karlshorst, um mit Lichtenberger Bezirksamtspolitikern zu sprechen.
2 Bilder

Bezirksversammlung für Senioren: Gesundheit und Nahversorgung im Fokus

Lichtenberg. Viele Senioren in Lichtenberg zählen sich ganz und gar nicht zum alten Eisen. Sie wollen bei Entscheidungen mitreden. Deshalb diskutierten rund 150 Teilnehmer am 28. September bei der ersten Bezirksversammlung für Senioren mit Lokalpolitikern. Als bloße Omas und Opas sehen sich heute die wenigsten Senioren. Viele von ihnen sind aktiv, unterstützen ihre Familien, engagieren sich ehrenamtlich. Und: Sie werden immer mehr. Bis zum Jahr 2030 wird der Anteil der "jungen Alten" in...

  • Karlshorst
  • 09.10.15
  • 193× gelesen
Politik

Seniorenthemen auf der Agenda

Lichtenberg. Die Lichtenberger Seniorenvertretung hat dazu aufgerufen, an der ersten Bezirksseniorenversammlung nach der Sommerpause teilzunehmen. Sie findet statt am 28. September um 14 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112 und ist öffentlich. Bei der Sitzung sollen für Senioren wichtige Themen behandelt werden. Darunter ist etwa der Wegfall der Nahversorgung in vielen Regionen des Bezirks, etwa im Gensinger Viertel oder im Prinzenviertel. Darüber hinaus lädt die Seniorenvertretung am...

  • Fennpfuhl
  • 21.07.15
  • 44× gelesen
Soziales

Entscheidung zur Kiezkasse

Köpenick. Nachdem bereits Ende Mai über die Verteilung der 2400 Euro Kiezkassengeld für Köpenick Nord debattiert worden war, soll jetzt die Entscheidung fallen. Deshalb sind die Anwohner rund um die Mahlsdorfer Straße am 15. Juli ab 18.30 Uhr zur Versammlung in den „Köpenicker Hof“, Stellingdamm 15, eingeladen. Auf dem Tisch liegen bereits Vorschläge wie eine Gedenktafel für den ehemaligen jüdischen Friedhof und Baumscheibenpflege in der Hoernlestraße. RD

  • Köpenick
  • 04.07.15
  • 17× gelesen
Anzeige
Politik

Wieder Geld aus der Kiezkasse

Altglienicke. Für den Ortsteil Altglienicke können im Rahmen der von der BVV finanzierten Kiezkasse 5200 Euro unter Mitwirkung der Bürger ausgegeben werden. Bei einer Versammlung soll am 25. März um 18.30 Uhr in den Räumen des Bürgervereins, Ehrenfelder Platz 2, über die Verwendung des Geldes abgestimmt werden. Stimmberechtigt sind nur Bürger, die im Ortsteil wohnen. Ralf Drescher / RD

  • Altglienicke
  • 12.03.15
  • 25× gelesen
Politik

Wieder Geld aus der Kiezkasse

Köpenick. In diesem Jahr stehen für den Bereich der Köpenicker Altstadt 1400 Euro aus der Kiezkasse der BVV zur Verfügung. Am 20. März soll bei einer Versammlung ab 18.30 Uhr im Ratssaal des Köpenicker Rathauses, Alt-Köpenick 21, über die Verwendung abgestimmt werden. Für den Bereich Schmöckwitz stehen ebenfalls 1400 Euro zur Verfügung. Hier wird am 25. März um 18 Uhr in der Schmöckwitzer Insel-Schule, Adlergestell 776, über die Vergabe beraten. Ebenfalls am 25. März wird über die...

  • Köpenick
  • 12.03.15
  • 29× gelesen
Soziales

Wieder Geld aus der Kiezkasse

Köpenick. Auch in diesem Jahr stellt die Bezirksverordnetenversammlung wieder Gelder für die Kiezkassen zur Verfügung. Über die Verwendung wird vor Ort in den 20 Bezirksregionen entschieden. Für die Wohngebiete Allende I und II stehen in diesem Jahr 2100 Euro zur Verfügung, die nach Vorschlägen der Bürger eingesetzt werden sollen. Wer mitbestimmen will, muss am 6. März um 18 Uhr zur Kiezkassenversammlung in der Kita Amtsfelder Knirpse, Pablo-Neruda-Straße 12-13, erscheinen. Vorschläge können...

  • Müggelheim
  • 19.02.15
  • 91× gelesen