Versteigerung

Beiträge zum Thema Versteigerung

Soziales
hristian Hatzenberger und Dennis Hopp von der NSF-Fußballabteilung übergaben den symbolischen Spendenscheck an Tosca Holtz, Geschäftsführerin vom Neuköllner Ricam-Hospiz.

Trikot-Versteigerung brachte 4000 Euro ein

Neukölln. „Wir helfen unserem Kiez“ hieß die Aktion, die der Verein Neuköllner Sportfreunde 1907 (NSF) vor Kurzem beendet hat. Fußballspieler Antonio Rüdiger, der in seiner Jugend beim NSF kickte, stellte ein DFB-Trikot und ein Trikot vom FC Chelsea zur Verfügung. Bei der englischen Mannschaft ist Rüdiger seit 2017 unter Vertrag. Nach einer Online-Versteigerung wechselten die Shirts für 400 beziehungsweise 300 Euro den Eigentümer. Zusätzlich gingen 2633 Euro Spenden ein. Einen drauf setzte...

  • Neukölln
  • 14.01.21
  • 84× gelesen
Wirtschaft
Mit Transparenten machen Mieter auf ihre Situation wie hier in der Framstraße aufmerksam. Denn ein Milieuschutz könne eine Sanierung nicht verhindern.

Angst vor Verdrängung im Reuterkiez

Neukölln. Weil sie höhere Mieten und Verdrängung fürchten, haben sich die Mieter von 170 Wohnungen zwischen der Nansen-, Fram- und Pannierstraße in einer Initiative gegen eine Zwangsversteigerung zusammengeschlossen. Zwar wurde der Termin kurzfristig abgesagt, beruhigt sind die Mieter aber dennoch nicht. Erst kam es nur gerüchteweise auf, Mitte Mai wurde es zur Gewissheit: Ein Häuserblock mit 14 Mietshäusern, in denen 300 Mieter aller Generationen leben und mehrere kreative Gewerbe im Innenhof...

  • Neukölln
  • 18.06.16
  • 485× gelesen
Wirtschaft

Fundsachen unterm Hammer

Schöneberg. Am 28. Juli lässt das Zentrale Berliner Fundbüro wieder verlorene und nicht abgeholte Fundsachen öffentlich versteigern. Die Auktion findet im Auktionshaus der AssetOrb GmbH am Werdauer Weg 23 (Nähe S-Bahnhof Schöneberg) statt. Die zu versteigernden Sachen können am Tag der Versteigerung zwischen 8 und 10 Uhr besichtigt werden. Ab 10 Uhr kommen die Sachen unter den Hammer. Geboten wird per Handzeichen. Gezahlt wird unmittelbar an der Kasse in bar. Weitere Informationen unter...

  • Schöneberg
  • 21.07.15
  • 199× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.