VHS

Beiträge zum Thema VHS

Kultur
Otto Suhr, SPD-Politiker und Regierender Bürgermeister, ist auch Namensgeber der Neuköllner Volkshochschule.
4 Bilder

Kunst zum Hören
Im Haus der Bildung kann man mehr über die Geschichte der Werke erfahren

Von Glasfluss bis Bronzeguss: Im Haus der Bildung, Boddinstraße 34, gibt es neuerdings Hörstationen, die auf vier Kunstwerke aufmerksam machen. Die Büste und die drei Wandbilder befinden sich in der ersten Etage, in der die Volkshochschule (VHS) ihren Sitz hat. Entstanden sind sie zwischen 1985 bis 1994. Es sind Werke von VHS-Dozenten oder ihren Kursteilnehmern. Zu sehen ist eine Bronzeskulptur, die Otto Suhr zeigt, daneben ein farbenfrohes Mosaik. Außerdem in den Fluren zu entdecken sind zwei...

  • Neukölln
  • 19.09.21
  • 12× gelesen
Bildung

Unterricht wieder vor Ort
Volkshochschule startet in den Sommer

Nach fast einem halben Jahr Pause zieht Leben in die Lehrstätten der Volkshochschule ein. Am 31. Mai hat das Sommerquartal begonnen und es gibt wieder Veranstaltungen vor Ort. Seit Mitte Dezember vergangenen Jahres konnten Kurse nur im Online-Format und mit Distanzbetreuung stattfinden. Das Lernen am Bildschirm wird zwar auch weiterhin eine große Bedeutung haben, aber es geht nach und nach in den Präsenzbetrieb zurück. Mehr als 250 Kurse werden von Anfang Juni bis Ende August angeboten. Die...

  • Neukölln
  • 01.06.21
  • 23× gelesen
Bildung
Um ihre Ziele bekannter zu machen, sollten auch Vereine die Möglichkeiten des Internets nutzen.

Für eine starke Vereinsarbeit
Kostenlose Web-Kurse der Volkshochschule gehen an den Start

Wie können sich Vereine am besten präsentieren, um Unterstützer zu gewinnen? Darum geht es bei den fünf kostenlosen Internet-Seminaren, die die Volkshochschule (VHS) von Juni bis August anbietet. Die Corona-Krise hat vielen Vereinen schwer zugesetzt. Veranstaltungen sind ausgefallen, Einnahmen und Spenden fehlen. Auf der anderen Seite müssen die laufenden Kosten weiter bezahlt werden. Deshalb ist es in diesen Zeiten besonders wichtig, eine gute Öffentlichkeitsarbeit zu machen – auch in den...

  • Neukölln
  • 11.06.20
  • 139× gelesen
Bildung

Planungen fürs neue Semester
Lernen an der Volkshochschule, auch in Corona-Zeiten

Momentan bereiten sich fast 500 freiberufliche Lehrer und Volkshochschulleiter Uwe Krzewina auf das kommende Halbjahr vor. Und sie haben eine gute Nachricht: Vom 1. Juli an dürfen sich die Kursteilnehmer wieder treffen. Wegen des Infektionsschutzes seien aber auch im Sommer noch Einschränkungen nötig, so Krzewina. „Das ist für alle eine ungemeine Herausforderung. Aber eines ist sicher: Es wird Kurse in den verschiedenen Lehrstätten geben, E-Learning-Angebote im Internet und sogenannte...

  • Neukölln
  • 20.05.20
  • 207× gelesen
Kultur

Führung über den Wildenbruchplatz

Neukölln. Die Volkshochschule veranstaltet am Sonntag, 22. März, eine gut zweistündige Führung durch die Grünanlage auf dem Wildenbruchplatz. Einst ein Stück sumpfiges Land, entstand hier vor gut 100 Jahren ein „Schmuckplatz“. Werner Schmidt erklärt anhand von Nutzung und Gestaltung der Fläche diesen Wandel. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Wildenbruchplatz, an der Haltestelle des Busses 104. Die Kosten betragen 7,50 Euro. Anmeldung unter www.berlin.de/vhs-neukoelln/kurse, es ist aber auch möglich,...

  • Neukölln
  • 17.03.20
  • 43× gelesen
  • 1
Soziales

Corona legt öffentliches Leben lahm
Bezirksamt Neukölln schließt Schulen, Kultureinrichtungen und Sportanlagen

Wegen des Corona-Virus hat Neukölln alle öffentlichen Kultureinrichtungen und Sportanlagen geschlossen. Die allgemeinbildenden Schulen folgen am Dienstag, 17. März. Das teilt die zuständige Stadträtin Karin Korte (SPD) mit. Die Regelung gilt vorerst bis zum 19. April. Nachdem bereits am 12. März die Bibliotheken dicht gemacht haben, sind nun auch alle bezirklichen Häuser für Weiterbildung und Kultur zu. Das betrifft die Volkshochschule, die Musikschule, die Jugendkunstschule, die kommunalen...

  • Neukölln
  • 13.03.20
  • 1.077× gelesen
Umwelt

Guter Schnitt, reiche Blüte

Neukölln. Friedrich-Karl Schembecker stellt im Kurt-Löwenstein-Haus, Karlsgartenstraße 6, Raum 007, den fachgerechten Ziergehölzschnitt in Theorie und Praxis vor. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 13. März, von 18 bis 21.15 Uhr und Sonntag, 15. März, 11 bis 15 Uhr. Die Kosten betragen 25, ermäßigt 14 Euro. Anmeldungen laufen über die Volkshochschule. Mehr Informationen gibt es unter 902 39 24 33 und https://www.berlin.de/vhs-neukoelln/. sus

  • Neukölln
  • 06.03.20
  • 18× gelesen
Politik

Politik auf dem Dach
Vorträge über Digitalisierung und nachhaltige Ernährung im Klunkerkranich

Die Volkshochschule und der Klunkerkranich haben sich zusam-mengetan und bieten eine Veranstaltungsreihe an. Der Auftakt zu „smartdemocracy“ wird am Donnerstag, 5. März, gemacht. Um 18.15 Uhr treffen sich Interessierte in dem Kulturgarten auf den Dach der Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, um sich mit dem Thema „Die Zukunft, in der wir leben wollen?!“ zu beschäftigen. Zwei Vorträge stehen auf dem Programm, bei denen es um die Veränderungen der Gesellschaft geht. Das Besondere: Die Vorträge...

  • Neukölln
  • 28.02.20
  • 199× gelesen
Soziales
Schon 2019 kamen Vereinsgründer bei den Netzwerktreffen auf gute Ideen, wie sie ihre Vereinsarbeit verbessern können.
2 Bilder

Neuköllner Qualifizierungsprojekt
So klappt die Vereinsarbeit besser

Gründer von Vereinen stehen vor vielen Herausforderungen. In Neukölln finden sie Qualifizierung, Inspiration und Rückendeckung bei „Neukölln VEREINt“. Auch für Vereinsvorsitzende ist das Projekt eine gute Anlaufstelle, um beispielsweise wertvolle Tipps, Weiterbildung und Anregungen für die Vereinsarbeit zu bekommen. Dabei ist „Neukölln VEREINt“ speziell auf die Bedarfe zugeschnitten, die eine Vielzahl der Neuköllner Vereine auszeichnet. Das Projekt soll sie untereinander stärker vernetzen....

  • Neukölln
  • 18.01.20
  • 67× gelesen
Bildung

Volkshochschule Neukölln: Programm ist da

Neukölln. Das Programm der Volkshochschule (VHS) fürs erste Halbjahr 2020 ist erschienen. Es liegt kostenlos in vielen bezirklichen Einrichtungen aus, zum Beispiel im Haus der Bildung, Boddinstraße 34. In digitaler Form ist es unter www.vhs-neukoelln.de zu finden. sus

  • Neukölln
  • 06.01.20
  • 55× gelesen
Bildung

Sprachcafé jetzt donnerstags

Neukölln. Statt dienstags findet das kostenlose Sprachcafé nun jeden Donnerstag statt – und zwar von 9.30 bis 11 Uhr im Quartiersmanagementbüro Donaustraße 7. Geleitet wird es von einer Deutschlehrerin der Volkshochschule Neukölln. Das Angebot richtet sich an alle, die in gemütlicher Runde Deutsch sprechen wollen. sus

  • Neukölln
  • 04.01.20
  • 27× gelesen
Bildung

Schule der Demokratie
Schau zu 100 Jahren Volksbildung

Das Jahr 1919 war eine Zeit des Umbruchs: Der Kaiser hatte abgedankt, die Weimarer Republik verfolgte neue sozialpolitische Ziele. Davon zeugt auch die Gründung der Volkshochschulen. Am Mittwoch, 30. Oktober, um 16 Uhr wird im Rathaus Neukölln die Ausstellung „Schule der Demokratie“ eröffnet. Die Grundidee vor 100 Jahren lautete: Auch Menschen, die keine höhere Schule besucht haben, sollen einen Zugang zur (Weiter-)Bildung haben. Der erste demokratische Staat in Deutschland wollte seine Bürger...

  • Neukölln
  • 23.10.19
  • 57× gelesen
Politik
Die Wissmannstraße verbindet die Karlsgarten- und die Straße Hasenheide.

Ungeliebte "Wissmannstraße"
Workshop, Ausstellung und Führung zum Kolonialismus in Neukölln

In unserer vergangenen Ausgabe berichteten wir über den Beschluss der Neuköllner Grünen, die Geschichte des deutschen Kolonialismus im Bezirk kritisch aufzuarbeiten. Fast gleichzeitig startet die Volkshochschule (VHS) nun eine Veranstaltungsreihe zum Thema. Anlass ist die schon Jahre währende Diskussion über die Umbenennung der Wissmannstraße, die sich die Mehrheit der Bezirksverordneten wünscht. Die Anwohner und andere Interessierte sollen in den Prozess eingebunden werden. Deshalb lädt die...

  • Neukölln
  • 18.10.19
  • 195× gelesen
  • 1
Politik

Flucht über die Berliner Mauer

Neukölln. Geglückte und verhinderte Fluchtversuche und der Alltag im Todesstreifen: Darum geht es bei dem Zeitzeugengespräch am Mittwoch, 11. September, von 18 bis 20.30 Uhr. Der frühere Fluchthelfer Boris Franzke und der ehemalige DDR-Grenzsoldat Richard Hebstreit erzählen. Ort: Erinnerungsstätte Notaufnahme Marienfelde, Marienfelder Chaussee 66. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte bei der Volkshochschule Neukölln anmelden unter mauergespräche@vhs-neukoelln.de (Kursnummer Nk-B073c). sus

  • Neukölln
  • 31.08.19
  • 164× gelesen
Bildung

Vom Leben direkt an der Mauer

Neukölln. Die Volkshochschule bietet Mittwoch, 28. August, einen kostenlosen Kiezspaziergang an. Die Teilnehmer treffen sich um 17 Uhr an der Ecke Bouché- und Harzer Straße. Dort lernen sie die ehemaligen Maueranwohner Brigitte Apel aus der Bouchéstraße und Wilfried Seiring aus der Elsenstraße kennen. Die beiden erzählen vom Alltag im Grenzgebiet vor und nach dem Mauerbau. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine Reservierung unter mauergespräche@vhs-neukoelln.de (Kursnummer Nk-B072c)...

  • Neukölln
  • 20.08.19
  • 46× gelesen
  • 1
Politik

Der Weg zur deutschen Einheit

Neukölln. „Von der friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ heißt die Ausstellung, die Dienstag, 13. August, um 17 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, eröffnet wird – auf den Tag genau 58 Jahre nach Beginn des Mauerbaus. Die Schau der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur wirft Schlaglichter auf die dramatischen Ereignisse der Jahre 1989/90. Außerdem geht es um Neukölln und Treptow, die lange durch die Berliner Mauer getrennt waren. Zur Eröffnung werden...

  • Neukölln
  • 08.08.19
  • 64× gelesen
Bildung

Das Sprachcafé öffnet wieder

Neukölln. Wer Deutsch lernen und andere Menschen kennenlernen möchte, kann ab dem 13. August um 10 Uhr ins Sprachcafé, Donaustraße 7, kommen. Danach läuft das Angebot jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr. Begleitet wird das Sprachcafé von einer professionellen und erfahrenen Deutschlehrerin der Volkshochschule. Kostenlos teilnehmen können alle Menschen, die in der Nachbarschaft wohnen. Näheres ist beim Quartiersmanagement Donaustraße unter 34 62 00 69 oder info@qm-donaustrasse.de zu erfahren....

  • Neukölln
  • 05.08.19
  • 91× gelesen
Bildung

Neues Semester startet im August
Volkshochschulprogramm ist da / Reihe zum Mauerfall-Jubiläum in Neukölln

Das neue Programm der Volkshochschule (VHS) ist gerade erschienen. Es gilt von August bis Dezember. Neben dem üblichen großen Angebot an Sprach-, Bildungs-, Kultur- und Gesundheitskursen finden sich auch einige Jubiläen, die es zu feiern gilt. Erst einmal eine bedauerliche Nachricht: Bernd R. Müller nimmt seinen Hut. Vor 40 Jahren hat er als Dozent angefangen, seit einem Jahrzehnt ist er VHS-Direktor. Mit dem neuen Lehrplan verlässt er das Haus. Sein Nachfolger ist Uwe Krzewina. Müller wird ihm...

  • Neukölln
  • 23.07.19
  • 247× gelesen
  • 1
  • 1
Bildung

Informationen zum Vereinsrecht

Gropiusstadt. Einen kostenlosen Workshop bietet die Volkshochschule am Freitag, 5. April, von 17 bis 20.45 Uhr im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, an. Es geht um Fragen wie: Was sind die Rechte und Pflichten eines Vereinsvorstandes? Was regelt die Satzung? Wann muss eine Mitgliederversammlung einberufen werden? Auf Anfrage können Gebärden- und Lautsprachübersetzung bereitgestellt werden. Anmeldungen sind möglich unter www.vhs-neukoelln.de. sus

  • Neukölln
  • 21.03.19
  • 42× gelesen
Soziales

Vereine und ihre Freiwilligen

Neukölln. Die Aktion Neukölln Verein(t) bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule eine kostenlose Schulung an. „Freiwillige im Verein motivieren, unterstützen, wertschätzen“ heißt es Mittwoch, 20. März, von 18 bis 20.30 Uhr im Nachbarschaftsheim Schierker Straße 53. Anmeldungen sind unter www.vhs-neukoelln.de möglich. sus

  • Neukölln
  • 08.03.19
  • 32× gelesen
Kultur

Gerichte aus dem Süden Indiens

Neukölln. "In 80 Gerichten um den Globus" – so heißt eine Veranstaltungsreihe der Volkshochschule, bei dem Wissenwertes und Erstaunliches aus fernen Ländern vermittelt wird. Und natürlich wird gemeinsam gekocht. Am Dienstag, 19. Februar, dreht sich alles um Südindien. Krittika Arvind leitet den Kurs, der von 18 bis 21 Uhr im Kurt-Löwenstein-Haus, Karlsgartenstraße 6, stattfindet. Die Kosten betragen 20 Euro, darin sind die Zutaten enthalten. Bitte anmelden unter...

  • Neukölln
  • 07.02.19
  • 28× gelesen
Umwelt

Beschneiden von Obstbäumen

Neukölln. Wer einen naturgemäßen Obstbaumbeschnitt lernen möchte, hat Freitag und Sonntag, 15. und 17. Februar, dazu die Gelegenheit. Dann kommt Friedrich-Karl Schembecker vom Freilandlabor Britz ins Kurt-Löwenstein-Haus, Karlsgartenstraße 6, und erklärt verschiedene Techniken, die am zweiten Kurstag in die Praxis umgesetzt werden. Die Veranstaltung am Freitag dauert von 18 bis 21.15 Uhr, am Sonntag von 11 bis 15 Uhr. Zu bezahlen sind 30, ermäßigt 16,50 Euro. Anmeldungen gehen an die...

  • Neukölln
  • 31.01.19
  • 20× gelesen
Kultur

Moderne Kunst kennenlernen

Neukölln. Pop Art, Konzeptkunst, Arte Povera & Co.: Die Volkshochschule bietet einen Kurs an, bei dem jedermann Kunstströmungen ab den 60er-Jahren kennenlernen kann. Er beginnt am 9. Oktober und läuft zwei Monate. Die acht diensttäglichen Treffen umfassen Ausstellungsbesuche, Begegnungen mit Künstlern und Seminare der Kunsthistorikern Cornelia Hüge im HermannQuartier, Hermannstraße 158a. Die Kursgebühr beträgt 63,80, ermäßigt 37,40 Euro plus Eintrittsgelder. Anmeldung unter Telefon 902 39 24 33...

  • Neukölln
  • 27.09.18
  • 33× gelesen
Kultur

Das soll Kunst sein? Volkshochschulkurs mit Seminaren und Ausstellungsbesuchen

„Zeit für Kunst“ heißt der Volkshochschulkurs, der Mitte April beginnt. Ziel ist es, den Teilnehmern zeitgenössische Werke näherzubringen. Viele Menschen stehen moderner Kunst eher ratlos gegenüber. Das will die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge ändern. Sie erklärt den Teilnehmern Strömungen und Entwicklungen ab 1960. So geht es um die Fluxus-Bewegung und den Neuen Realismus, es wird Ausstellungbesuche im Hamburger Bahnhof und an anderen Orten geben, auch Begegnungen mit Künstlern in ihren...

  • Neukölln
  • 31.03.18
  • 29× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.