Villa Folke Bernadotte

Beiträge zum Thema Villa Folke Bernadotte

Sonstiges

Infoabend zum Heizungstausch

Lichterfelde. Über Möglichkeiten einer Heizungsmodernisierung mit dem vom Land Berlin geförderten Programm „HeiztauschPLUS“ informiert eine Veranstaltung für Hauseigentümer am Mittwoch, 22. September, 18 bis 19.30 Uhr, in der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19. Das Programm umfasst einen Zuschuss für einen individuellen Sanierungsfahrplan und die Anschaffung einer effizienten Heizung. Auf der Veranstaltung berichteten Hauseigentümer von ihren Erfahrungen beim Heizungstausch und geben...

  • Lichterfelde
  • 16.09.21
  • 17× gelesen
Kultur
Bereits zum 5. Mall findet die Kunstwoche statt.
2 Bilder

Kunst im Kiez geht in die 5. Runde
Geschäfte rund um den Kranoldplatz werden wieder zu Galerien

Die Geschäfte rund um den Kranoldplatz werden ab 11. Oktober wieder zu Ausstellungsorten. Eine Woche lang zeigen 28 Künstler innerhalb der Aktion „Kunst im Kiez“ in 24 Geschäften ihre Arbeiten. Bereits zum 5. Mal zeigen Künstler aus dem Kiez und der nahen Umgebung in den Geschäften und Einrichtungen rund um den Kranoldplatz gemalte Bilder, Grafiken, Drucke, Glaskunst und Fotos. Viele Geschäfte sind bereits „alte Bekannte“ bei der Kiez-Kunst-Woche, aber es gibt auch einige neue Teilnehmer. Zum...

  • Lichterfelde
  • 28.09.19
  • 364× gelesen
Kultur
Malerische Fotografien von Christine Pöttker sind  bei Pinky's Oberhofer Weg 3 zu sehen.
3 Bilder

Schaufenster werden zur Galerie
Künstler stellen in Geschäften rund um den Kranoldplatz aus

Zum vierten Mal präsentieren sich Künstler aus der näheren Umgebung in den Geschäften rund um den Kranoldplatz bei „Kunst im Kiez“ vom 12. bis 21. Oktober. 28 Geschäfte und 30 Künstler beteiligen sich an der Aktion. Die Ausstellenden kommen zum größten Teil aus Lichterfelde Ost sowie umliegenden Kiezen und Bezirken aber auch aus Teltow, Stahnsdorf und Kleinmachnow. Zu sehen sein werden Bilder in den verschiedensten Techniken und Fotografien. „Die Geschäftsleute hatten eine schwierige Wahl zu...

  • Lichterfelde
  • 05.10.18
  • 250× gelesen
Kultur
Den 7. Krimi-Marathon eröffnete im vergangenen Jahr Michael Tsokos. Foto: derGottwald

Spannende Lesungen und Live-Hörspiele zum Krimi-Marathon in Steglitz

Steglitz-Zehlendorf. Zum achten Mal präsentiert der Krimimarathon Berlin-Brandenburg neueste Werke aus der Welt der Spannung. Beim größten lesen Krimifestival Berlin-Brandenburg lesen 77 Autoren in zwei Wochen auf 77 Veranstaltungen. Auch in Steglitz-Zehlendorf wird’s vom 6. bis 19. November kriminell. Die düsteren Mauern des ehemaligen Frauengefängnisses in der Söhtstraße 7 werden gleich drei Mal zum „Tatort“ des diesjährigen Festivals. Im schaurigen Ambiente des Soeht 7 präsentiert die...

  • Steglitz
  • 27.10.17
  • 355× gelesen
Soziales
Daniela Basler (l.) vermittelt dem kleinen Tillmann und seiner Mama Friederike das Babyzeichen für "warm".
4 Bilder

Eine Brücke zur Sprache: Babys lernen per Handzeichen mit den Eltern zu kommunizieren

Lichterfelde. Wenn der kleine Tillmann „mehr möchte“, klopft er mit seinem Zeigefinger an die Handfläche seiner anderen Hand. Denn sprechen kann der knapp zehn Monate alte Junge natürlich noch nicht. Aber mit Zeichen und Gesten kommuniziert er mit seiner Mama. Tillmann kennt bereits eine Reihe von Gesten. Sie ermöglichen es den Kindern, schon sehr früh mit ihren Eltern zu kommunizieren. Hat Tillmann zum Beispiel Hunger und möchte etwas essen, führt er seine Hand zum Mund. Möchte er einen Keks,...

  • Lichterfelde
  • 28.11.15
  • 550× gelesen
  • 1
Sport
Ganz schön hoch: Leander kann sich auf die Hilfe seines Trainers Nano verlassen.
4 Bilder

Hoch hinaus im Kletterlabor

Lichterfelde. Wo einst Manfred von Ardenne am elektronischen Fernsehen forschte, wird heute Sport getrieben. Das einstige Forschungslabor des Wissenschaftlers in der Villa Folke Bernadotte wird heute für den Klettersport genutzt. Es ist zum Kletterlabor geworden. Leander (8) ist bereit. Trainer Nano hat dem Jungen die Klettergurte angelegt und ihm die wichtigsten Grundlagen erklärt. Dann geht es los. Flink erklimmt Leander die rund acht Meter hohe Wand, in dem er die farbigen Tritte und Griffe...

  • Lichterfelde
  • 24.07.15
  • 196× gelesen
Soziales
Zur Remise gehört ein Garten, der den Jugendlichen künftig viel Freiraum bietet.
2 Bilder

Eine Remise für Jugendliche

Lichterfelde. Zu einem erfreulichen Anlass trafen sich am Mittwoch, 15. Juli, Vertreter des Stadtteilzentrums Mittelhofs, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) und Lotto-Berlin in der Villa Folke Bernadotte. Die DSD überreichte einen Scheck in Höhe von 11 000 Euro. Das Geld ist für die denkmalgerechte Sanierung der Remise auf dem Gelände der Nachbarschaftseinrichtung im Jungfernstieg 19 bestimmt. An historischer Stelle soll ein Raum für Jugendliche entstehen. „Wir sind eine...

  • Lichterfelde
  • 17.07.15
  • 299× gelesen
Soziales

Computer-Kurse für Ältere in der Villa

Lichterfelde. Viele ältere Menschen möchten gern den Computer und Social Media nutzen, treffen jedoch zunächst auf technische Hürden und unbeantwortete Fragen.Um mehr Sicherheit im Umgang mit Computern zu gewinnen, können Senioren an einem Kurs für Computer- oder Social-Media-Einsteiger teilnehmen. In der Villa Folke Bernadotte, Jungfernstieg 19, können die Teilnehmer kommunikative und inhaltliche Angebote, die Social-Media bietet, für ihre Interessen entdecken. Darüber hinaus bieten die Kurse...

  • Lichterfelde
  • 13.10.14
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.