Villa Mittelhof

Beiträge zum Thema Villa Mittelhof

Soziales

Noch mehr digitale Angebote für Zugewanderte

Zehlendorf. Viele Beratungen, Gruppen und Treffen für geflüchtete und zugewanderte Menschen können wegen der Pandemie derzeit nicht stattffinden. Trotzdem bietet das Team vom Mittelhof nach wie vor einzelne Beratungen in Notfällen vor Ort an und gibt Unterstützung per Telefon. Viele Angebote finden allerdings inzwischen online statt wie beispielsweise das beliebte Sprachcafé der Villa Mittelhof freitags auf Zoom. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen besser gerecht zu werden, hat der Mittelhof...

  • Zehlendorf
  • 07.02.21
  • 13× gelesen
Soziales

Maskenausgabe an weiteren Stellen

Steglitz-Zehlendorf. Kostenlose medizinische Schutzmasken für Menschen mit geringem Einkommen gibt es nicht nur in den Rathäusern in Zehlendorf, Steglitz und Lankwitz. Auch Nachbarschafts- und Betreuungseinrichtungen verteilen sie: im Gutshaus Lichterfelde, Hindenburgdamm 28, von Montag bis Freitag, 10 bis 16 Uhr, im Nachbarschaftshaus Lilienthal, Schütte-Lanz-Straße 43, von Montag bis Freitag, von 14 bis 18 Uhr, in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, von Montag bis Freitag von 10 bis 16...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 04.02.21
  • 10× gelesen
Soziales

Abendgespräche der Villa Mittelhof

Zehlendorf. In Zeiten von Corona mit allen Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen fühlen sich viele Menschen einsam und vermissen die alltäglichen Gespräche und Treffen mit anderen. Das Team des Stadtteilzentrums Villa Mittelhof möchte neue Wege ausprobieren und andere Formen des Miteinander-Redens und Sich-Treffens anbieten. An jedem Mittwochabend sind interessierte Menschen eingeladen, von 18 bis 19 Uhr an digitalen Abendgesprächen teilzunehmen und im Internet andere Menschen...

  • Zehlendorf
  • 02.12.20
  • 22× gelesen
Sonstiges

Gemeinsam spazieren gehen

Zehlendorf. An Senioren, die gerne in Gesellschaft spazieren gehen möchten, richtet sich ein neues wöchentliches Angebot des Vereins Mittelhof. Los geht es am Mittwoch, 14. Oktober, um 11 Uhr von der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Der Spaziergang endet gegen 12.30 Uhr wieder vor der Villa. Im Anschluss kann der Spaziergang bei einer Tasse Café oder einem Mittagessen ausklingen. Die Gruppe wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen begleitet. Weitere Informationen unter Telefon 80 19 75 39...

  • Zehlendorf
  • 06.10.20
  • 37× gelesen
Bildung

Sprechstunde in Sachen Handy, Tablet und Co.

Zehlendorf. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, findet regelmäßig montags von 14.30 bis 17.30 Uhr eine Mediensprechstunde statt. Ehrenamtliche Mitarbeiter erklären die Funktionen von Handy, Smartphon, iPhone, iPad, Tablet oder Laptop. Es werden auch Fragen zum jeweiligen Gerät beantwortet. Wegen der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung unter Telefon 25 05 09 36 oder per E-Mail an mediensprechstunde@online.de unbedingt erforderlich. Außerdem wird gebeten, einen Mundschutz zu tragen....

  • Zehlendorf
  • 11.07.20
  • 38× gelesen
Soziales
Das Repair-Café in Lichterfelde läuft bestens. Jetzt wird ein neues in Zehlendorf eröffnet.
2 Bilder

Vom Akku-Schrauber bis zum Holz-Hocker
Neues Repair-Café im Stadtteilzentrum Villa Mittelhof öffnet am 24. März

Der Schalter am Toaster klemmt, das Kabel des Bügeleisens ist ausgefranst und dem Hocker fehlt ein Bein – kein Grund, gleich alles in den Müll zu werfen. In Zehlendorf eröffnet jetzt ein Repair-Café. Dort können vermeintlich ausgediente Gegenstände wieder instand gesetzt werden. Ein sehr gut laufendes Repair-Café gibt es bereits in Lichterfelde-West. „Dort haben wir uns schlau gemacht und erfahren, dass der Bedarf bei Weitem die vorhandene Kapazität übersteigt“, erklärt Susanne Strätz von der...

  • Zehlendorf
  • 10.03.20
  • 383× gelesen
  • 1
Umwelt
Im Oktober wurde das erste Lastenrad auf den Namen Albert getauft. Es kann am Campus Albert Schweitzer ausgeliehen werden.

Flotte ist vollständig
Steglitz-Zehlendorf verfügt jetzt über zehn Lastenräder zum Ausleihen

Die kommunale „Lastenrad-fLotte“ im Bezirk ist jetzt vollständig. Zehn Räder stehen an zehn Stellen zur kostenfreien Ausleihe zur Verfügung. Ende Oktober wurde das erste Lastenrad der kommunalen Flotte mit Namen „Albert“ am Campus Albert Schweitzer, Am Eichgarten 4, übergeben. Neun weitere Verleihstationen kamen in der Zwischenzeit verteilt über den ganzen Bezirk hinzu. Darunter sind auch drei, an denen Lastenräder mit Elektro-Unterstützung ausgeliehen werden können. Damit der kostenlose...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 22.02.20
  • 152× gelesen
Umwelt
Bei der Taufe des Lastenrades waren neben Stadträtin Maren Schellenberg und Thomas Büermann auch Vertreter von Senat, Bezirk und ADFC dabei.
2 Bilder

Mit Albert zum Großeinkauf
Erstes Lastenrad ist frisch getauft und einsatzbereit

Eine Last von bis zu 80 Kilo oder zwei Kindern kann man mit dem nagelneuen Lastenrad transportieren, das vor dem Campus Albert Schweitzer jetzt kostenlos zum Ausleihen bereit steht. Vorher wurde das umweltfreundliche Transportmittel aber noch offiziell auf den Namen „Albert“ getauft. Das Lastenrad kann ab sofort im Campus Albert Schweitzer, Am Eichgarten 14, kostenlos ausgeliehen werden. Und das ist eigentlich ganz einfach: „Im Internet bucht man sich einen Termin und bekommt ein Codewort per...

  • Steglitz
  • 18.11.19
  • 133× gelesen
Kultur
Die Musiker der Kapelle B. haben sich vor allem der Weltmusik verschrieben.
6 Bilder

Tanzbar, rhythmisch und ansteckend
Die musikalischen Spätzünder der Kapelle B. machen Weltmusik

Dienstagabend am Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West. Bis auf die Straße tönt fröhliche Brassmusik. Im Bahnhof probt die Kapelle B. Das sind Frauen und Männer im Alter zwischen 40 und 85 Jahren, die hier ihrem Hobby nachgegehen. Schon am Eingang zum Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West wird man von einem Trompetensolo empfangen. Es ist Horst Jaitner, der sich auf die Probe vorbereitet. Im Saal des Bürgertreffpunktes stimmen die anderen Musiker. ihre Instrumente. Die meisten spielen...

  • Lichterfelde
  • 12.05.19
  • 614× gelesen
Soziales

Streiten lernen
Der Mittelhof lädt ein zu „Zehlendorf spricht“

„Islam, ein Teil von Deutschland?“ „Mehr Steuern für höhere Renten?“ Allein an diesen beiden Fragen scheiden sich oft schon die Geister. „Wir wollen Dialoge zu Themen wie Zuwanderung, Ehe für alle, Fahrrad oder Auto anregen“, erklärt Gerald Saathoff, Leiter des Mittelhofs. In der Villa Mittelhof heißt es daher am Sonnabend, 23. März, von 11 bis 17 Uhr „Zehlendorf spricht“. Die Veranstaltung soll Gesprächspartner mit unterschiedlichen Meinungen zusammenbringen. Dabei gehe es ausdrücklich darum,...

  • Zehlendorf
  • 28.02.19
  • 48× gelesen
Kultur

Kunst aus Afghanistan

Zehlendorf. Unter dem Titel „Afghanistan“ sind Bilder des jungen Künstlers Humayon Amini in der Villa Mittelhof, Königsstraße 42-43, zu sehen. Huamyon floh im Januar 2015 aus Nord-Afghanistan vor den Taliban. Nach dem Verlust von geliebten Menschen und der Heimat hilft ihm die künstlerische Arbeit, die Vergangenheit zu verarbeiten. Die Ausstellung läuft noch bis zum 3. September. Der Eintritt ist frei. gw

  • Zehlendorf
  • 22.06.17
  • 13× gelesen
Soziales

Trödeln ganz in Familie

Zehlendorf. Die Villa Mittelhof veranstaltet am Sonnabend, 20. Mai, von 10 bis 13 Uhr in der Markgrafenstraße einen Familientrödel ein. Weitere Infos: www.mittelhof.org,  80 19 75 40. KT

  • Zehlendorf
  • 13.05.17
  • 11× gelesen
Soziales
Waltraud Söhnel-Jaeck von der Gerhard-Jaeck-Stiftung, Isabell Simonsmeier und Ingrid Alberding vom Mittelhof (v. l.) nach dem Unterzeichnen der Fördervereinbarung für das Tagespflege-Projekt.

Das Jugendamt startet ein Pilotprojekt für traumatisierte Flüchtlingskinder

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt hat ein Pilotprojekt für besonders belastete und traumatisierte Kinder von asylsuchenden Eltern ins Leben gerufen. Das Tagespflegeangebot soll die Kinder auf die Regelbetreuung in Kita und Grundschule vorbereiten. Die Idee zum Tagespflegeprogramm hatten Isabell Simonsmeier und Stephen Schwarck vom Jugendamt Steglitz-Zehlendorf. „Wir glauben, dass wir durch die Betreuung belasteter Kinder wichtige Erkenntnisse darüber erlangen, welche Hilfe nötig ist, um...

  • Zehlendorf
  • 11.02.16
  • 404× gelesen
Soziales

Päckchen für den Hohentwielsteig

Zehlendorf. Am Donnerstag, 17. Dezember, wird in der Geneinschaftsunterkunft am Hohentwielsteig gefeiert. Das Stadtteilzentrum Mittelhof hat gemeinsam mit den Vereinen Gartenstadt Düppel und „Weg der Mitte“ sowie dem Werner-von-Siemens-Gymnasium für die Bewohner gesammelt. Den Frauen, Männern und Kindern können 340 Weihnachtspäckchen überreicht werden. uma

  • Zehlendorf
  • 15.12.15
  • 38× gelesen
Kultur

Kinderbilder im Mittelhof

Zehlendorf. „Farbkreis“ heißt eine neue Ausstellung im Café der Villa, Mittelhof, Köingstraße 42-43. Gezeigt werden Arbeiten aus der Kreativwerkstatt der Villa Folke Bernadotte. Die Werke stammen von fünf- bis zehnjährigen Kindern. Zu sehen sind sie bis zum 30. August dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, sonntags von 14.30 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen unter  809 75 16 oder www.mittelhof.org. uma

  • Zehlendorf
  • 30.07.15
  • 27× gelesen
Bauen

Mittelhof erhält Scheck über 11 000 Euro

Steglitz-Zehlendorf. Das Stadtteilzentrum Mittelhof hat am Mittwoch, 15. Juli, von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und von Lotto-Berlin einen Scheck in Höhe von 11 000 Euro erhalten. Das Geld fließt in die Sanierung der Remise auf dem Gelände der Villa Folke Bernadotte, einer Einrichtung des Mittelhofs. Die Instandsetzung wird auch vom Landesamt für Denkmalschutz sowie mit einer großzügigen Spende der Familie von Ardenne unterstützt. Die Remise gehört zum Gebäudeensemble der Villa Folke...

  • Zehlendorf
  • 17.07.15
  • 80× gelesen
Soziales

Trotz Alzheimer Freude erleben

Zehlendorf. Die Alzheimer-Angehörigen-Initiative lädt zum geselligen Treffen am Montag, 20. Juli, in die Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, ein. Im Café gibt es Live-Tanzmusik. Die von der Krankheit Betroffenen und ihre Angehörigen können in entspannter Atmosphäre das Beisammensein genießen. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. Infos und Anmeldung: 47 37 89 95.

  • Wannsee
  • 16.07.15
  • 80× gelesen
Bildung

Wie funktioniert ein iPad?

Zehlendorf. Wie funktioniert ein iPad? Was kann ich damit alles machen? iPad-Besitzer können an einem neuen Angebot des Stadtteilzentrums Mittelhof teilnehmen. Am Dienstag, 7. Juli, 10 bis 11.30 Uhr, beginnt ein iPad-Kurs für Anfänger. Von 12 bis 13.30 Uhr läuft der Kurs für Fortgeschrittene. Die Kosten für zehn Termine betragen 30 Euro. Anmeldung und Infos: 80 19 75 39 und zey@mittelhof.org. uma

  • Wannsee
  • 25.06.15
  • 39× gelesen
Sport

Feldenkrais für mehr Mobilität

Zehlendorf. Das Stadtteilzentrum Villa Mittelhof bietet einen Feldenkrais-Kurs an. Diese Methode ist besonders geeignet, um nach Verletzungen wieder die volle Beweglichkeit zu erlangen. Außerdem kann sie dazu beitragen, fehlhaltungsbedingte Schmerzen abzubauen. Die Termine sind dienstags von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Kita Markgrafenstraße 8. Die Kosten betragen 50 Euro für zehn Stunden. Anmeldung unter 80 19 75 39 und E-Mail an zey@mittelhof.org. uma

  • Zehlendorf
  • 25.06.15
  • 38× gelesen
Kultur

Sommerfestim Mittelhof

Zehlendorf. Im Stadtteilzentrum Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, beginnt am Freitag, 3. Juli, ein Sommerfest im Garten. Besucher sind zum gemeinsamen Essen und Kultur genießen eingeladen. Der Stadtteilchor der Villa und die Band Rauhreif treten auf und die Kindertanzgruppe der Hellenischen Gemeinde zeigt ihr Können. Beginn ist um 15 Uhr. Mehr Informationen unter 80 19 75 40, www.mittelhof.org. uma

  • Wannsee
  • 25.06.15
  • 42× gelesen
Soziales

Mittelhof lädt zum Trödel ein

Zehlendorf. Die Villa Mittelhof lädt am Sonnabend, 27. Juni, zum Familientrödel in die Markgrafenstraße ein. Von 10 bis 13 Uhr gibt es Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen, Bücher und Hausrat für wenig Geld zu kaufen. Mehr Infos unter 80 19 75 14 und 80 19 75 33. uma

  • Zehlendorf
  • 18.06.15
  • 44× gelesen
Soziales

Elternfrühstück in der Villa

Zehlendorf. Mütter und Väter mit Kindern bis zu zwei Jahren sind am Freitag, 6. Februar, in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, zum Elternfrühstück ins Nachbarschaftscafé eingeladen. Das neue Angebot findet freitags von 10 bis 11.30 Uhr statt. Auf den Treffen können sich Eltern über den Lebensalltag mit Kindern austauschen, Erfahrungen vermitteln und Anregungen weitergeben. Für die Kinder gibt es Spielmöglichkeiten. Zu thematischen Schwerpunkten, beispielsweise zu den Themen Ernährung,...

  • Zehlendorf
  • 19.01.15
  • 24× gelesen
Leute
Christoph Sauer garniert Ratschläge zum Anbandeln mit Liedern aus den Zwanziger Jahren.
2 Bilder

Anbandeln mit Knigge und Co.

Zehlendorf. Der "gute Ton" - was ist das eigentlich? Der Schauspieler und Singer-Songwriter Christoph Sauer hat bei alten und neuen Autoren nachgeschlagen.Schon im alten Rom gab der Dichter Ovid Ratschläge für stilvolles Anbandeln. Moderne Tipps lesen sich etwa so: "Auf keinen Fall sollten Sie beim Dinner den Blumenaufbau zerstören. Formen Sie auch nicht aus Brot kleine Kügelchen." Die Umgangsformen und Überlebenshilfen von Knigge und Co. garniert Sauer am Freitag, 16. Januar, um 19 Uhr im...

  • Zehlendorf
  • 12.01.15
  • 159× gelesen
Kultur
Das Trio Zmei Trei.

Vom Liebeslied bis zur rumänischen Weise

Zehlendorf. Zum letzten Mal in 2014 findet am Freitag, 19. Dezember, ein Konzert der Reihe "Jazz goes Southwest" statt. Beginn ist um 19 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43."Rough Romanian Soul" ist der Titel der musikalischen Veranstaltung, zu der das Ensemble Zmei Trei einlädt. Diese raue rumänische Seele wird repräsentiert von der Sängerin Paula Turcas, dem Gitarristen Mihai Ilescu und Oli Bott am Vibraphon. Zu hören ist Musik zwischen Klassik, Folk und Jazz: "Gefühlvoll,...

  • Zehlendorf
  • 15.12.14
  • 78× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.