Anzeige

Alles zum Thema Villa Mittelhof

Beiträge zum Thema Villa Mittelhof

Kultur

Kunst aus Afghanistan

Zehlendorf. Unter dem Titel „Afghanistan“ sind Bilder des jungen Künstlers Humayon Amini in der Villa Mittelhof, Königsstraße 42-43, zu sehen. Huamyon floh im Januar 2015 aus Nord-Afghanistan vor den Taliban. Nach dem Verlust von geliebten Menschen und der Heimat hilft ihm die künstlerische Arbeit, die Vergangenheit zu verarbeiten. Die Ausstellung läuft noch bis zum 3. September. Der Eintritt ist frei. gw

  • Zehlendorf
  • 22.06.17
  • 7× gelesen
Soziales

Trödeln ganz in Familie

Zehlendorf. Die Villa Mittelhof veranstaltet am Sonnabend, 20. Mai, von 10 bis 13 Uhr in der Markgrafenstraße einen Familientrödel ein. Weitere Infos: www.mittelhof.org,  80 19 75 40. KT

  • Zehlendorf
  • 13.05.17
  • 5× gelesen
Soziales
Waltraud Söhnel-Jaeck von der Gerhard-Jaeck-Stiftung, Isabell Simonsmeier und Ingrid Alberding vom Mittelhof (v. l.) nach dem Unterzeichnen der Fördervereinbarung für das Tagespflege-Projekt.

Das Jugendamt startet ein Pilotprojekt für traumatisierte Flüchtlingskinder

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt hat ein Pilotprojekt für besonders belastete und traumatisierte Kinder von asylsuchenden Eltern ins Leben gerufen. Das Tagespflegeangebot soll die Kinder auf die Regelbetreuung in Kita und Grundschule vorbereiten. Die Idee zum Tagespflegeprogramm hatten Isabell Simonsmeier und Stephen Schwarck vom Jugendamt Steglitz-Zehlendorf. „Wir glauben, dass wir durch die Betreuung belasteter Kinder wichtige Erkenntnisse darüber erlangen, welche Hilfe nötig ist, um...

  • Zehlendorf
  • 11.02.16
  • 186× gelesen
Anzeige
Soziales

Päckchen für den Hohentwielsteig

Zehlendorf. Am Donnerstag, 17. Dezember, wird in der Geneinschaftsunterkunft am Hohentwielsteig gefeiert. Das Stadtteilzentrum Mittelhof hat gemeinsam mit den Vereinen Gartenstadt Düppel und „Weg der Mitte“ sowie dem Werner-von-Siemens-Gymnasium für die Bewohner gesammelt. Den Frauen, Männern und Kindern können 340 Weihnachtspäckchen überreicht werden. uma

  • Zehlendorf
  • 15.12.15
  • 27× gelesen
Kultur

Kinderbilder im Mittelhof

Zehlendorf. „Farbkreis“ heißt eine neue Ausstellung im Café der Villa, Mittelhof, Köingstraße 42-43. Gezeigt werden Arbeiten aus der Kreativwerkstatt der Villa Folke Bernadotte. Die Werke stammen von fünf- bis zehnjährigen Kindern. Zu sehen sind sie bis zum 30. August dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, sonntags von 14.30 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen unter  809 75 16 oder www.mittelhof.org. uma

  • Zehlendorf
  • 30.07.15
  • 20× gelesen
Bauen

Mittelhof erhält Scheck über 11 000 Euro

Steglitz-Zehlendorf. Das Stadtteilzentrum Mittelhof hat am Mittwoch, 15. Juli, von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und von Lotto-Berlin einen Scheck in Höhe von 11 000 Euro erhalten. Das Geld fließt in die Sanierung der Remise auf dem Gelände der Villa Folke Bernadotte, einer Einrichtung des Mittelhofs. Die Instandsetzung wird auch vom Landesamt für Denkmalschutz sowie mit einer großzügigen Spende der Familie von Ardenne unterstützt. Die Remise gehört zum Gebäudeensemble der Villa Folke...

  • Zehlendorf
  • 17.07.15
  • 59× gelesen
Anzeige
Soziales

Trotz Alzheimer Freude erleben

Zehlendorf. Die Alzheimer-Angehörigen-Initiative lädt zum geselligen Treffen am Montag, 20. Juli, in die Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, ein. Im Café gibt es Live-Tanzmusik. Die von der Krankheit Betroffenen und ihre Angehörigen können in entspannter Atmosphäre das Beisammensein genießen. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. Infos und Anmeldung: 47 37 89 95.

  • Wannsee
  • 16.07.15
  • 70× gelesen
Bildung

Wie funktioniert ein iPad?

Zehlendorf. Wie funktioniert ein iPad? Was kann ich damit alles machen? iPad-Besitzer können an einem neuen Angebot des Stadtteilzentrums Mittelhof teilnehmen. Am Dienstag, 7. Juli, 10 bis 11.30 Uhr, beginnt ein iPad-Kurs für Anfänger. Von 12 bis 13.30 Uhr läuft der Kurs für Fortgeschrittene. Die Kosten für zehn Termine betragen 30 Euro. Anmeldung und Infos: 80 19 75 39 und zey@mittelhof.org. uma

  • Wannsee
  • 25.06.15
  • 31× gelesen
Sport

Feldenkrais für mehr Mobilität

Zehlendorf. Das Stadtteilzentrum Villa Mittelhof bietet einen Feldenkrais-Kurs an. Diese Methode ist besonders geeignet, um nach Verletzungen wieder die volle Beweglichkeit zu erlangen. Außerdem kann sie dazu beitragen, fehlhaltungsbedingte Schmerzen abzubauen. Die Termine sind dienstags von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Kita Markgrafenstraße 8. Die Kosten betragen 50 Euro für zehn Stunden. Anmeldung unter 80 19 75 39 und E-Mail an zey@mittelhof.org. uma

  • Zehlendorf
  • 25.06.15
  • 29× gelesen
Kultur

Sommerfestim Mittelhof

Zehlendorf. Im Stadtteilzentrum Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, beginnt am Freitag, 3. Juli, ein Sommerfest im Garten. Besucher sind zum gemeinsamen Essen und Kultur genießen eingeladen. Der Stadtteilchor der Villa und die Band Rauhreif treten auf und die Kindertanzgruppe der Hellenischen Gemeinde zeigt ihr Können. Beginn ist um 15 Uhr. Mehr Informationen unter 80 19 75 40, www.mittelhof.org. uma

  • Wannsee
  • 25.06.15
  • 30× gelesen
Soziales

Mittelhof lädt zum Trödel ein

Zehlendorf. Die Villa Mittelhof lädt am Sonnabend, 27. Juni, zum Familientrödel in die Markgrafenstraße ein. Von 10 bis 13 Uhr gibt es Kinderkleidung, Spielzeug, Kinderwagen, Bücher und Hausrat für wenig Geld zu kaufen. Mehr Infos unter 80 19 75 14 und 80 19 75 33. uma

  • Zehlendorf
  • 18.06.15
  • 36× gelesen
Soziales

Elternfrühstück in der Villa

Zehlendorf. Mütter und Väter mit Kindern bis zu zwei Jahren sind am Freitag, 6. Februar, in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, zum Elternfrühstück ins Nachbarschaftscafé eingeladen. Das neue Angebot findet freitags von 10 bis 11.30 Uhr statt. Auf den Treffen können sich Eltern über den Lebensalltag mit Kindern austauschen, Erfahrungen vermitteln und Anregungen weitergeben. Für die Kinder gibt es Spielmöglichkeiten. Zu thematischen Schwerpunkten, beispielsweise zu den Themen Ernährung,...

  • Zehlendorf
  • 19.01.15
  • 9× gelesen
Leute
Christoph Sauer garniert Ratschläge zum Anbandeln mit Liedern aus den Zwanziger Jahren.
2 Bilder

Anbandeln mit Knigge und Co.

Zehlendorf. Der "gute Ton" - was ist das eigentlich? Der Schauspieler und Singer-Songwriter Christoph Sauer hat bei alten und neuen Autoren nachgeschlagen.Schon im alten Rom gab der Dichter Ovid Ratschläge für stilvolles Anbandeln. Moderne Tipps lesen sich etwa so: "Auf keinen Fall sollten Sie beim Dinner den Blumenaufbau zerstören. Formen Sie auch nicht aus Brot kleine Kügelchen." Die Umgangsformen und Überlebenshilfen von Knigge und Co. garniert Sauer am Freitag, 16. Januar, um 19 Uhr im...

  • Zehlendorf
  • 12.01.15
  • 90× gelesen
Kultur
Das Trio Zmei Trei.

Vom Liebeslied bis zur rumänischen Weise

Zehlendorf. Zum letzten Mal in 2014 findet am Freitag, 19. Dezember, ein Konzert der Reihe "Jazz goes Southwest" statt. Beginn ist um 19 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43."Rough Romanian Soul" ist der Titel der musikalischen Veranstaltung, zu der das Ensemble Zmei Trei einlädt. Diese raue rumänische Seele wird repräsentiert von der Sängerin Paula Turcas, dem Gitarristen Mihai Ilescu und Oli Bott am Vibraphon. Zu hören ist Musik zwischen Klassik, Folk und Jazz: "Gefühlvoll,...

  • Zehlendorf
  • 15.12.14
  • 39× gelesen
Kultur
Szene aus "Das Haus der Jeanne Calment".

Stück um die älteste Frau der Welt

Zehlendorf. Am Donnerstag, 6. November, ist das Consol Theater Gelsenkirchen zu Gast im Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Zu sehen ist das Stück "Das Haus der Jeanne Calment".Darin geht es um Erinnerungsfetzen älterer Menschen, die in ein Seniorenwohnheim einziehen. Um ihre Begegnung miteinander und mit einer jungen Pflegerin. Dann ist das noch die Figur der "Jeanne Calment", die Herrin der Erinnerung. Diese Französin ist im Original die mit 122 Jahren älteste jemals statistisch erfasste...

  • Zehlendorf
  • 27.10.14
  • 52× gelesen
Kultur
Viktor Hoffmann präsentiert Wiener Charme und Lieder mit Biss.

Wiener Charme und russische Melancholie

Zehlendorf. "Musik im Mittelpunkt" heißt die neue Reihe in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Einmal im Monat soll frischer Konzertwind im Berliner Südwesten wehen, jenseits von klassischer E-Musik und strengen Programmen. Auftakt ist am Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr.Das Prinzip der Reihe erläutert die Initiatorin Annette Spitzlay: "Abseits von traditionellen Konzertformen und steifem Stillsitzen soll gezeigt werden, wie frisch und anregend Musikabende sein können." Spitzlay übernimmt...

  • Zehlendorf
  • 13.10.14
  • 37× gelesen
Soziales
Petra Glasmeyer (l.) von der Selbsthilfekontaktstelle im Mittelhof und Rosemarie Drenhaus-Wagner, Gründerin der Alzheimer-Angehörigen-Initiative.

Gesprächsgruppen treffen sich seit 20 Jahren

Zehlendorf. Wer an Demenz erkrankte Angehörige pflegt, ist oftmals einer besonderen Belastung ausgesezt. Selbsthilfegruppen sind da eine wichtige Stütze. So auch seit 20 Jahren die Gesprächsgruppe der Alzheimer-Angehörigen-Initiative (AAI) in der Villa Mittelhof.Rosemarie Drenhaus-Wagner heißt die Frau, die Anfang der 90-er-Jahre den Stein ins Rollen brachte. Die gelernte Altenpflegerin betreute bereits Demenz- und Alzheimer-Patienten. "Ich merkte, dass ich einen guten Draht zu ihnen hatte und...

  • Zehlendorf
  • 15.09.14
  • 154× gelesen
Soziales
Katharina Kloß (l.) und Bärbel Partsch betreuen das neue Projekt: "Wir wollen Hemmschwellen abbauen und Hilfe im Alltag bieten", erklärt Kloß.

Villa Mittelhof startet Projekt in der Onkel-Tom-Siedlung

Zehlendorf. Wer hat Zeit, anderen zu helfen? Spaß daran, sich zu kümmern? Im Stadtteilzentrum Villa Mittelhof gibt es ein neues Projekt. Es geht um aktive Nachbarschaftshilfe.Freiwillige sind gesucht, die Lust haben, einen Teil ihrer Freizeit mit Menschen zu verbringen, die alleine leben, Unterstützung im Alltag brauchen oder einfach mal mit jemandem reden möchten. Bärbel Partsch aus der Onkel-Tom-Siedlung hatte die Idee dazu. "Ich bin vor zwei Jahren dorthin gezogen, und mir ist aufgefallen,...

  • Zehlendorf
  • 25.08.14
  • 276× gelesen
Kultur
Foto-Impressionen aus Bogota sind derzeit in der Villa Mittelhof zu sehen.

Villa Mittelhof zeigt Fotos aus Kulturzentrum

Zehlendorf. In der Villa Mittelhof entführt eine Ausstellung nach Kolumbien. Zu sehen sind Fotos eines Nachbarschaftszentrums in Bogotá."Proyectando Imaginarios" heißt die Schau, eröffnet wird sie am Donnerstag, 28. August, um 19 Uhr. Jascha Stiller und Agnes Wischhöfer haben das Casa B, ein Zentrum für Kunst, Kultur und Nachbarschaft in Belén, einem ärmlichen Arbeiterviertel in Bogota, porträtiert. Ins Casa B kommen Kinder und Jugendliche zur Hausaufgabenhilfe, es gibt eine Sprachschule...

  • Zehlendorf
  • 25.08.14
  • 32× gelesen