Vogelkunde

Beiträge zum Thema Vogelkunde

Umwelt
Auch in den Schneelandschaften Armeniens sind verschiedenste Vogelarten beheimatet.
4 Bilder

Einblick in die Welt der Vögel
Biologin Elke Brüser rückt mit ihrem Blog Vögel ins Bewusstsein von Stadt- und Landbewohnern

Elke Brüser hatte in ihrem Berufsleben viel mit unseren nächsten Verwandten zu tun: Als Verhaltensbiologin forschte sie etwa in Afrika zur Kommunikation unter Affen. Seit drei Jahren pflegt sie jedoch einen Vogel-Blog, der online zahlreiche Naturfreunde begeistert. Der Steglitzerin geht es dabei vor allem darum, Menschen zu mehr Ruhe zu animieren. Elke Brüser ist ein geduldiger Mensch. Vögel zu beobachten und dann noch zu fotografieren, kann seine Zeit dauern. Hilfreich, wer da gut mit sich...

  • Steglitz
  • 17.09.19
  • 170× gelesen
Kultur

Vogelwanderung im Morgengrauen

Lichtenrade. Zu frühester Stunde haben Naturfreunde am Sonnabend, 27. April, die Möglichkeit, an einer vogelkundlichen Naturwanderung teilzunehmen. Treffpunkt ist um 4.20 Uhr an der Kreuzung Wolziger Zeile, Ecke Rohrbachstraße. „Die Zeit mag zunächst abschrecken, aber das Erlebnis bleibt unvergesslich“, verspricht Carsten Rasmus, der die dreistündige Wanderung leitet. Zu sehen und zu hören sein sollen unter anderem Nachtigallen, Rotkehlchen und Waldlaubsänger. Eine Pause gibt es auf halber...

  • Lichtenrade
  • 15.04.19
  • 60× gelesen
Bildung
Die Nachtigall brütet noch bis Juli, auch im Britzer Garten.

Wieder Tierbeobachtungen im Britzer Garten im Angebot

Britz. Zwei vogelkundliche Touren für Frühaufsteher, eine Fledermausbeobachtung in der Dämmerung und die Suche nach Fröschen, Kaulquappen und Kröten hat das Freilandlabor Britz wieder im Angebot.Der Frühling ist da und mit ihm sind fast alle Zugvögel aus südlichen Gefilden zurückgekehrt. Sogar die Nachtigall ist mittlerweile bei uns eingetroffen. Die Rückkehrer singen momentan noch, während andere Arten schon brüten. Bernd Steinbrecher vom Freilandlabor Britz beobachtet die Vögel auf einem...

  • Britz
  • 16.04.14
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.