Anzeige

Alles zum Thema Volker Herold

Beiträge zum Thema Volker Herold

Soziales
Auch in diesem Jahr sorgen Anwohner wieder für einen sauberen Kiezteich.
2 Bilder

Ohne Frischwasserzufuhr kippt der Teich: Anwohner sammeln wieder Spenden

Prenzlauer Berg. Dank einer erhöhten Wasserzufuhr konnte ein komplettes Umkippen des Teichs im Ernst-Thälmann-Park nach dem Winter verhindert werden. Aber damit das so bleibt, bitten die ehrenamtlichen Teichpfleger auch in diesem Jahr um Unterstützung. Wer in den vergangenen Wochen am Teich vorbeilief, hat sicher die Hinweiszettel entdeckt. Unter dem Eis, das sich im zurückliegenden Winter auf dem Teich bildete, begann das Wasser zu faulen. Der Grund: Immer wieder werfen Parkbesucher Brot in...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.04.17
  • 286× gelesen
Bauen
Blick von der Brücke am S-Bahnhof Prenzlauer Allee auf den noch nicht bebauten Streifen entlang der Bahngleise.

Anwohnerinitiative stellt Antrag zur Sicherung des Grünzuges entlang der Bahngleise

Prenzlauer Berg. Vom S-Bahnhof Prenzlauer Berg bis Anton-Saefkow-Park soll ein Grünzug entstehen. Dafür setzt sich die Anwohnerinitiative Thälmannpark ein. In ihrem Namen stellten jetzt Volker Herold, Angelika Hornig und Wolfram Langguth einen Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Initiative sammelte zuvor über 1600 Unterschriften, damit der Antrag eine Chance auf Behandlung in der BVV hat. „Das Areal entlang der Ringbahn zwischen Planetarium und Anton-Saefkow-Park bietet die...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.02.17
  • 371× gelesen
Politik
Um ihren Erhalt wird heftig gestritten: die Parkplätze an der Lilli-Henoch-Straße.
4 Bilder

Anwohner und Politiker streiten über die Bebauung des nördlichen Teils des Thälmannparks

Prenzlauer Berg. Einen sehr emotionalen Schlagabtausch lieferten sich auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordneten Gegner und Befürworter der Bebauung des nördlichen Teils des Thälmannparks. Das Publikum im BVV-Saal: Bürger aus dem Wohngebiet, die die Bauvorhaben ablehnen. Zu massiv und zu unausgegoren, meinen sie. Wer ihre Vorstellungen vertritt, erntet auf der BVV-Sitzung Beifall. Wer eine andere Meinung vertritt, wird ausgebuht. Dass die Bewohner des Thälmannparks ihre eigenen...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.03.16
  • 216× gelesen
Anzeige
Politik

Parkplätze statt Wohnungen? Erster Einwohnerantrag trifft bei Verordneten auf wenig Verständnis

Prenzlauer Berg. Premiere in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV): Zum ersten Mal wurde ein Einwohnerantrag zugelassen. Normalerweise können nur Verordnete Anträge in der BVV stellen. Manche Bürger nutzen deshalb die Möglichkeit, für ihre Anliegen Verordnete zu gewinnen, die dann für sie Anträge einreichen. Laut Bezirksverwaltungsgesetz gibt es aber noch eine andere Möglichkeit. Einwohner können auch unmittelbar einen Antrag stellen.Die Hürde: Mindestens 1000 Einwohner des Bezirks müssen...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.04.15
  • 128× gelesen
Soziales
Auch in diesem Jahr sorgen Anwohner wieder für einen sauberen Kiezteich.
2 Bilder

Wer spendet für den Kiezteich?

Prenzlauer Berg. Damit der Kiezteich im Ernst-Thälmann-Park auch in diesem Jahr wieder ein Ort der Erholung wird, bittet die Anwohner-Initiative Thälmannpark um Spenden.Der Frühling ist da, und für die rührigen Anwohner Volker Herold und Angelika Hornig beginnt die neue Teichsaison. Sie werden wieder den Teich von Müll und Unrat zu befreien. In dem gereinigten Gewässer sollen sich dann wieder Schildkröten, Fische, Frösche und hoffentlich auch junge Entenküken tummeln. Damit das möglich ist,...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.04.15
  • 89× gelesen