Alles zum Thema Volkmar Tietz

Beiträge zum Thema Volkmar Tietz

Leute
Volkmar Tietz hat die Bass Drum gegen den verzierten Taktstock getauscht. Dazu trägt er eine Uniform mit roter Schärpe.
2 Bilder

Auf zum Zapfenstreich
Volkmar Tietz ist beim "Berlin Tattoo 2018" dabei

Musikkorps, Massed Pipes und Drums: Das „Berlin Military Tattoo“ am 3. und 4. November in der Max-Schmeling-Halle gehört zu den größten Festivals seiner Art. Mit dabei sind auch zwei Spandauer. Mehr als 700 Musiker, Dudelsackspieler, Trommler und Solisten aus aller Welt treten beim „Berlin Tattoo 2018“ am ersten Novemberwochenende auf. Die Teilnehmer der internationalen Militärmusikschau gehören zu den besten Blasmusikern. Unter ihnen sind auch zwei Spandauer: Volkmar Tietz und Andreas...

  • Spandau
  • 30.10.18
  • 40× gelesen
Kultur
Der frisch gewählte Vereinsvorsitzende Volkmar Tietz (3. von rechts) mit den weiteren Gründungsmitgliedern und einem Modell der Säule.

Für Projekt Verkehrssäule sollen Spenden eingeworben werden
Verein befasst sich mit lokaler Geschichte

Der Förderverein Wilhelmstadt und Pichelsdorf hat sich am 2. August im Stadtteilladen Wilhelmstadt, Adamstraße 39 gegründet. Anlass der Vereinsgründung ist ein unschönes Ereignis vor 60 Jahren. 1958 verschwand die sogenannte Verkehrssäule aus der kleinen Grünanlage, die sich an der Einmündung der Pichelsdorfer Straße befand. 1937 war sie aufgestellt worden. Auf 18 Bildtafeln informierte sie über Besonderheiten Spandaus und des Havellandes. Diese Säule möchte Volkmar Tietz, der sich im...

  • Wilhelmstadt
  • 08.08.18
  • 101× gelesen
Verkehr
Direkt vor dem Supermarkt wäre der Zebrastreifen perfekt, meint Volkmar Tietz. Nur ist dort Ladezone.
2 Bilder

Wunschstandort geht aber wegen Ladezone nicht
Anwohner wollen Zebrastreifen verlegen

Der geplante Zebrastreifen vor dem TEDI-Shop an der Adamstraße ist gänzlich ungeeignet – zumindest an dieser Stelle, findet Anwohner Volkmar Tietz. Die weißen Streifen auf der Adamstraße sind noch gar nicht aufgemalt, da sorgen sie schon für Ärger. Denn Anwohner halten den Zebrastreifen dort, wo er hin soll, für unnötig. „Er ist an der falschen Stelle geplant“, glaubt Volkmar Tietz, den jeder im Kiez aus dem Stadtteilladen kennt. Seiner Beobachtung nach, würden dort kaum Leute die Straße...

  • Wilhelmstadt
  • 16.07.18
  • 107× gelesen
Kultur
Säulenexperten mit Modell und Tafeln: Karl-Heinz Graffenberger kümmert sich um eine vergleichbare Säule in Brieselang, Rolf Zimmermann, Volkmar Tietz Heike Kürger von der Firma Keramik Rustika und Rolf Schmidt von der Baukeramik-Firma A. Schmidt, Lehmann und Co aus Velten.
2 Bilder

Eine Säule wies den Weg: Sponsoren für Wiederaufbau gesucht

Als Modell ist sie schon wiederauferstanden: die Verkehrssäule, die von 1937 bis 1958 die kleine Grünanlage an der Einmündung der Pichelsdorfer Straße in die Heerstraße zierte. Im August jährt sich der Abriss der Säule zum 60. Mal. Unumstritten war er 1958 nicht. Die knapp vier Meter hohe, sechseckige Säule mit 18 Bildtafelkacheln aus Keramik hätte nämlich auch erhalten werden können. Zwar hatte die Säule im Zweiten Weltkrieg Splitter abbekommen, Keramikplatten waren durch Schüsse...

  • Wilhelmstadt
  • 18.03.18
  • 172× gelesen
Wirtschaft

Automat hängt jetzt tiefer

Wilhelmstadt. Am Geldautomaten an der Adamstraße 2 können die Wilhelmstädter jetzt wieder bequem Scheine ziehen. Die Berliner Volksbank hat nachgerüstet und den Automaten tiefer gelegt. „Er hängt jetzt in einem Meter Höhe und ist somit endlich auch für kleinere Leute erreichbar“, sagt Volkmar Tietz aus dem Stadtteilladen Adamstraße. Ihn hatten wie berichtet zahlreiche Beschwerden aus dem Kiez erreicht, weil der Automat mit 1,60 Meter viel zu hoch hing. Für das leere Geschäft an der Adamstraße 2...

  • Wilhelmstadt
  • 15.02.18
  • 16× gelesen
Wirtschaft
Ziemlich unbequem: Kleinen Leuten hilft hier nur der Fenstersims.
4 Bilder

Geld abheben mit Hindernissen: Automat hängt zu hoch / Bank will nachrüsten

Die Berliner Volksbank ist im Sommer aus ihrer Filiale an der Adamstraße ausgezogen. Zurück blieb ein Geldautomat, der für kleine Leute und Rollstuhlfahrer nicht erreichbar ist. Die Bank will aber nachrüsten. Erst mussten die Wilhelmstädter den Auszug der Bankfiliale aus der Adamstraße 2 verschmerzen. Nun ärgert sich so mancher über den übrig gebliebenen Geldautomaten. „Kleine Personen müssen auf den Fenstersims steigen. Rollstuhlfahrer kommen gar nicht ran, weil der Automat viel zu hoch...

  • Wilhelmstadt
  • 09.01.18
  • 538× gelesen
  •  1
Politik

Volkmar Tietz wieder in der SPD

Spandau. Der Bürgerdeputierte im Sozialausschuss der Bezirksverordnetenversammlung, Volkmar Tietz (ehemals Piraten), gehört seit dem 1. Mai wieder der SPD an. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion, Christian Haß: „Volkmar Tietz ist ein ausgewiesener Sozialexperte. Er wird die SPD-Fraktion mit seinem Fachwissen verstärken. Gleichzeitig ist er im Stadtteil Wilhelmstadt in der Stadtteilvertretung und auch im Stadtteilladen Wilhelmstadt aktiv.“ Tietz war 1992 aus der SPD ausgetreten, und seit 2011 für...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.05.16
  • 43× gelesen
Soziales
Zu den Mitarbeitern des Sozial Teams Wilhelmstadt im Stadtteilladen an der Adamstraße 39 gehören Volkmar Tietz und Lars Naffin.

Sozial Team sichert Angebot an der Adamstraße

Wilhelmstadt. Im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 hat ein neuer Nutzer die Verantwortung übernommen. Weil sich kein geeigneter Nachfolge-Kandidat für den Vorsitz im Verein "Meine Wilhelmstadt" fand, hat sich dieser aufgelöst.Da damit auch die Nutzungsvereinbarung für den Stadtteilladen endete, hat das Bezirksamt mit dem Sozial Team Wilhelmstadt am 15. Dezember einen Vertrag vereinbart. Dieser tritt am 1. Januar 2015 in Kraft. Das fünfköpfige Sozial Team arbeitet bereits seit...

  • Wilhelmstadt
  • 17.12.14
  • 74× gelesen