Volkshochschule

Beiträge zum Thema Volkshochschule

Bildung

Online Kurse für die VHS buchen

Marzahn-Hellersdorf. Am 10. August beginnt das Herbstsemester an der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Straße 27. Kurse werden in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Umwelt, Kultur, Gesundheit, Fremdsprachen und Berufliche Bildung angeboten. Die Buchung ist ab sofort online auf https://www.berlin.de/vhs/kurse/ möglich. Unter der Rufnummer 902 93 25 90 oder per E-Mail an infovhs@ba-mh.berlin.de kann man sich zudem zum Kursangebot beraten lassen. PH

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 08.07.20
  • 16× gelesen
Soziales
Vertreter des Bildungsnetz verfolgen die Preisvergabe per Videostream.

Auszeichnung für Bildungsnetz Heerstraße Nord
Zweiter Platz beim Kitapreis

Die Preisvergabe des Deutschen Kitapreises erfolgte online, gejubelt werden konnte jedoch nur mit Abstand. Die Freude im Bildungsnetz Heerstraße Nord war trotzdem groß. Das Bildungsnetz Heerstraße Nord wurde im Juni mit dem zweiten Platz beim Deutschen Kitapreis 2020 ausgezeichnet. Errungen wurde er in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung“. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. Beim Bildungsnetz handelt es sich um einen Zusammenschluss unterschiedlicher lokaler...

  • Staaken
  • 01.07.20
  • 50× gelesen
Bildung

VHS startet wieder mit Kursen

Baumschulenweg. Ab 1. Juli finden im Haus der VHS Treptow-Köpenick, Baumschulenstraße 79-81, wieder Kurse, Veranstaltungen und Prüfungen unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienebestimmungen statt. Eine persönliche Anmeldung und Beratung vor Ort ist bereits jetzt zu eingeschränkten Öffnungszeiten wieder möglich. Montags öffnet die Kasse/Anmeldung zwischen 10 und 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Beratung für Teilnehmende an den Deutsch-Kursen ist montags zwischen 9 und 12...

  • Baumschulenweg
  • 26.06.20
  • 34× gelesen
Bildung

Kleinere Kurse, häufigeres Putzen
Neuköllner Volkshochschule öffnet wieder

Zwölf Wochen lang war die Volkhochschule (VHS) geschlossen, jetzt fährt sie ihren Betrieb langsam wieder hoch. Am 1. Juli gehen die Veranstaltungen in einigen Lehrstätten wieder los. Daneben gibt es aber auch weiterhin Online-Kurse, die gebucht werden können. Die erste Welle der Corona-Pandemie hat die VHS hart getroffen. Mehr als 800 Kurse mussten abgesagt oder unterbrochen werden. Innerhalb kürzester Zeit wurden jedoch Online-Formen gefunden, um den Teilnehmern während der Zeit des...

  • Neukölln
  • 23.06.20
  • 35× gelesen
Bildung
Um ihre Ziele bekannter zu machen, sollten auch Vereine die Möglichkeiten des Internets nutzen.

Für eine starke Vereinsarbeit
Kostenlose Web-Kurse der Volkshochschule gehen an den Start

Wie können sich Vereine am besten präsentieren, um Unterstützer zu gewinnen? Darum geht es bei den fünf kostenlosen Internet-Seminaren, die die Volkshochschule (VHS) von Juni bis August anbietet. Die Corona-Krise hat vielen Vereinen schwer zugesetzt. Veranstaltungen sind ausgefallen, Einnahmen und Spenden fehlen. Auf der anderen Seite müssen die laufenden Kosten weiter bezahlt werden. Deshalb ist es in diesen Zeiten besonders wichtig, eine gute Öffentlichkeitsarbeit zu machen – auch in...

  • Neukölln
  • 11.06.20
  • 96× gelesen
Bildung
Ab 1. Juli werden in der Volkshochschule wieder Präsenzkurse angeboten.

Präsenzkurse beginnen ab 1. Juli
VHS Steglitz-Zehlendorf plant Wiedereröffnung

Die Volkshochschule des Bezirk plant, ab dem 1. Juli wieder Präsenzkurse anzubieten. Allerdings müssen auch hier viele veränderte Rahmenbedingungen berücksichtigt werden. Derzeit wird mit Hochdruck an den Vorbereitungen gearbeitet, die zur Wiederaufnahme des Kursprogramms nötig sind. Ab 1. Juli soll das Sommerprogramm für die Ferienzeit starten. Die Buchung dieser Kurse wird ab dem 11. Juni möglich sein. Dafür stehen wie bisher die Anmeldemöglichkeiten per Online-Benutzerkonto sowie auch...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 26.05.20
  • 81× gelesen
Kultur

Hohe Einnahmeausfälle

Friedrichshain-Kreuzberg. Wegen der nicht stattfindenden Kurse und Veranstaltungen an der Volkshochschule und der Musikschule summieren sich die dortigen Einnahmeverluste inzwischen auf einen Betrag im sechsstelligen Bereich. Das erklärte Bärbel Schürrle, Amtsleiterin des Fachbereichs Weiterbildung und Kultur, im zuständigen Ausschuss. Auch wenn, wie inzwischen an der Musikschule, teilweise wieder analoger Unterricht stattfinden kann, wird das Minus dadurch eher erhöht. Denn er ist bisher nur...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 22.05.20
  • 70× gelesen
Bildung

Planungen fürs neue Semester
Lernen an der Volkshochschule, auch in Corona-Zeiten

Momentan bereiten sich fast 500 freiberufliche Lehrer und Volkshochschulleiter Uwe Krzewina auf das kommende Halbjahr vor. Und sie haben eine gute Nachricht: Vom 1. Juli an dürfen sich die Kursteilnehmer wieder treffen. Wegen des Infektionsschutzes seien aber auch im Sommer noch Einschränkungen nötig, so Krzewina. „Das ist für alle eine ungemeine Herausforderung. Aber eines ist sicher: Es wird Kurse in den verschiedenen Lehrstätten geben, E-Learning-Angebote im Internet und sogenannte...

  • Neukölln
  • 20.05.20
  • 72× gelesen
Politik
Auch die Parkscheinautomaten spucken wegen der Corona-Krise weniger Geld aus.

Wo kann gespart werden?
Auswirkungen von Corona auf den Bezirkshaushalt

Den vollständigen Überblick kann es erst geben, wenn die Corona-Krise einigermaßen überstanden ist. Aber es ist keine Binsenweisheit: Die vergangenen und noch folgenden Wochen werden auch im Bezirkshaushalt tiefe Spuren hinterlassen. Zusätzliche Mehrkosten, etwa für den Kauf von Masken oder Desinfektionsmittel sind dabei noch das geringste Problem. Auch wenn allein im Bereich des Facility Managements dafür bereits 200 000 Euro ausgegeben wurden. Dazu kommen weitere Anschaffungen in anderen...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 14.05.20
  • 129× gelesen
Bildung
Schwieriger Job in schwierigen Zeiten: der Pankower VHS-Leiter Andreas Noack.
  4 Bilder

Das Online-Angebot wächst
Auch die Pankower Volkshochschule steht in Corona-Zeiten vor großen Herausforderungen

Seit gut zwei Monaten finden in der Pankower Volkshochschule (VHS) keine Kurse mehr statt. Für die Mitarbeiter um VHS-Leiter Andreas Noack heißt das, nach neuen Wegen zu suchen, um auch weiterhin Angebote machen zu können. Für das Sommersemester waren über 1000 Kurse geplant. Dafür hatten sich bereits über 12 000 Interessierte angemeldet. Und im Februar begann das Semester ganz normal. „Mit Beginn des Shutdown mussten wir erst einmal alle Kurse einstellen“, sagt Noack. Zunächst sollte die...

  • Bezirk Pankow
  • 14.05.20
  • 160× gelesen
Soziales

Bürgerbüros und viele Kultureinrichtungen bleiben dicht

Spandau. Trotz erster Lockerungen bleiben im Bezirk viele Ämter und Kultureinrichtungen für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Das gilt beispielsweise für die Jugendkunstschule, die Musikschule, die ihre Kurse überwiegend online unter www.musikschule-spandau-berlin.de anbietet sowie für die Volkshochschule. Letztere stellt ihre digitalen Angebote unter www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/spandau/ zur Verfügung. Auf der Zitadelle sagt das Bezirksamt alle öffentlichen...

  • Bezirk Spandau
  • 06.05.20
  • 145× gelesen
Kultur

Online-Kurse und Musikhörspiele

Friedrichshain-Kreuzberg. Noch ruht der Kulturbetrieb, auch wenn inzwischen die ersten Lockerungen angekündigt sind. Was es aber gibt, ist ein sehr umfangreiches digitales Angebot. Auch von den Einrichtungen im Bezirk. Die Volkshochschule bietet zum Beispiel zahlreiche Veranstaltungen online an. Die Palette reicht von Fotografie bis historische Kurse. Abzurufen sind sie unter www.berlin.de/vhs/volkshochschulen/friedrichshain-kreuzberg. Musikhörspiele oder Apps, die zum spielerischen und...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 30.04.20
  • 54× gelesen
Kultur

Pustemonster und Papierfiguren
Jugendkunstschule Marzahn-Hellersdorf mit Online-Angeboten für Familien

Marzahn-Hellersdorf. Wer derzeit zu Hause ist, findet viele Online-Tutorials mit tollen Kunstprojekten. Die Jugendkunstschule am Kummerower Ring 44 wird bis voraussichtlich 3. Mai geschlossen haben, doch auch hier haben die Mitarbeiter fleißig Videos in Eigenproduktionen gesammelt, die zum Mit- und Nachmachen animieren sollen. Unter https://www.juks-mh.de/zuhause.html finden sich Anleitungen für Pustemonster, Pop-up-Karten, Monster-Ohrschmuck, Schablonendruck oder Pantomime. Außerdem hat die...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 28.04.20
  • 53× gelesen
Bildung

Volkshochschule bietet mehr Lernangebote online an

Reinickendorf. Die Volkshochschule (VHS) entwickelt zurzeit alternative Angebote zum Präsenzlernen. Schließlich ist unkar, wann sie in der Corona-Krise wieder ihre Türen öffenen kann. „Eine Online-VHS bietet Reinickendorfern die Möglichkeit, trotz des ständigen Aufenthalts zuhause, weiter zu lernen oder ganz neue Erfahrungen zu machen“, sagt Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Dabei betont sie: „Niemand soll auf dem Weg, den wir nun einschlagen, abgehängt werden. Interessierte...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.04.20
  • 51× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Dankeschön und eine Bitte zur aktuellen Corona-Virus Gefahrenlage
Bitte an die Berliner Woche Redaktion, Redakteure, Redakteurinnen, Kiezreporter & Kiezreporterinnen

Liebe Schreibenden, für alle von Ihnen geschriebenen Artikel danke ich Ihnen sehr. Alle gemeinsam tragen dazu bei, die Berliner Woche als ganz besondere Nachbarschaftszeitung und eine der wichtigsten Kiezinformationsquellen Berlins zu machen.  Hiermit bitte ich Sie mit zur Sicherheit der Leserinnen und Leser beizutragen. Fast alle Veranstaltungen sind berlinweit abgesagt, die Musikschulen, die Volkshochschulen, Schulen und unzählige andere Orte sind geschlossen. Bitte aktualisieren Sie alle...

  • Karlshorst
  • 17.03.20
  • 240× gelesen
  •  1
Kultur

Keine Kurse und Veranstaltungen

Pankow. Nach einer gemeinsamen Beratung der Stadträte für Weiterbildung und Kultur aller Bezirke hat sich auch das Bezirksamt Pankow entschlossen, vorübergehend alle öffentlichen Bibliotheken, die Volkshochschule, die Musikschule, die Jugendkunstschule, kommunale Galerien, Theater, Veranstaltungsstätten und die Standorte des Bezirksmuseums für den Publikumsverkehr zu schließen. „Die Schließungsentscheidung haben wir in Würdigung der derzeitigen Pandemieentwicklung getroffen, um die Ausbreitung...

  • Pankow
  • 17.03.20
  • 55× gelesen
Kultur

Bezirkskultur – nichts geht mehr

Friedrichshain-Kreuzberg. In allen kommunalen Kultureinrichtungen ruht seit 14. März der Betrieb. Darauf haben sich einen Tag zuvor die verantwortlichen Stadträtinnen und Stadträte aller Bezirke verständigt. Für Friedrichshain-Kreuzberg heißt das: Geschlossen sind die Volkshochschule und die Musikschule, außerdem die bezirklichen Galerien und Museen, sprich, das Friedrichshain-Kreuzberg Museum, die alte Feuerwache, die Galerie im Turm und der Kunstraum Kreuzberg/Bethanien. Außerdem die...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 16.03.20
  • 60× gelesen
Bildung

Wie sieht die Zukunft der Stadtteilbibliothek aus?

Reinickendorf. Die Ergebnisse des Kiezdialogs zur Zukunft der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West, Auguste-Viktoria-Allee 29-31, werden dort in einer Ausstellung bis zum 17. April gezeigt. Die Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West ist derzeit klein, nicht barrierefrei und wird zukünftigen Anforderungen nicht gerecht. Sie soll komplett neu gebaut werden. In Zukunft soll sie auch Platz für die Volkshochschule, die Musikschule und Kunstangebote bieten und zu einem Kultur- und Bildungszentrum...

  • Reinickendorf
  • 15.03.20
  • 31× gelesen
Bildung

IT, Ernährung und Fitness
Frühjahrssemester der Lichtenberger Volkshochschule ist gestartet

Mit einem vielfältigen Kursangebot ist die Margarete-Steffin-Volkshochschule Lichtenberg ins Frühjahrssemester gestartet. Auch für Nachzügler gibt es noch Möglichkeiten. Allein die Lichtenberger VHS bietet im neuen Semester mehr als 900 Kurse, Wochenend- und Einzelveranstaltungen an. Darunter sind auch Lernangebote für Erwachsene, die zwar deutsch sprechen, aber fast gar nicht schreiben, lesen und/oder rechnen können. Die Kurse „Lesen und Schreiben von Anfang an“ finden im Haus der...

  • Lichtenberg
  • 09.03.20
  • 57× gelesen
Soziales

Wie ist der Stand der Selbsthilfe?

Pankow. Das nächste Pankower Psychose-Seminare findet am 11. März um 18 Uhr statt. Das Thema lautet „Organisation und Selbsthilfe: Wie viel Emanzipation ist schon erreicht? Welche Möglichkeiten gibt es in Berlin?“. Willkommen sind zu dieser Veranstaltung Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige sowie Interessierte. Die Veranstaltung im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 ist eine Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht...

  • Pankow
  • 02.03.20
  • 45× gelesen
Politik

Politik auf dem Dach
Vorträge über Digitalisierung und nachhaltige Ernährung im Klunkerkranich

Die Volkshochschule und der Klunkerkranich haben sich zusam-mengetan und bieten eine Veranstaltungsreihe an. Der Auftakt zu „smartdemocracy“ wird am Donnerstag, 5. März, gemacht. Um 18.15 Uhr treffen sich Interessierte in dem Kulturgarten auf den Dach der Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, um sich mit dem Thema „Die Zukunft, in der wir leben wollen?!“ zu beschäftigen. Zwei Vorträge stehen auf dem Programm, bei denen es um die Veränderungen der Gesellschaft geht. Das Besondere: Die...

  • Neukölln
  • 28.02.20
  • 144× gelesen
Kultur
Dorothee Wendt ist Soziologin und Sozialpsychologin. Sie spielt Posaune, singt Chanson, ist Kabarettistin, Autorin und seit 20 Jahren Regisseurin des Kabarett Korsetts.

Mission: Menschen zum Lachen bringen
Dorothee Wendt ist seit 20 Jahren Regisseurin des Kabarett Korsetts

„Frauen sind im Kabarett unterrepräsentiert“, meint Dorothee Wendt. Beim „Kabarett Korsett“ trifft das jedoch nicht zu, handelt es sich doch um ein reines Frauenensemble. Im März wird 25. Jubiläum mit mehreren Auftritten in Lichtenrade gefeiert. Für die Regisseurin, auch bereits seit 20 Jahren dabei, gilt es, wieder ein stimmiges Bühnenprogramm zu entwickeln. „Ein guter Kabarettist muss sich über seine Themen gut informieren und Sachen auf den Punkt bringen“, erklärt sie. Es sei außerdem...

  • Lichtenrade
  • 18.02.20
  • 205× gelesen
  •  1
Kultur
Bildtitel oben: Robert Hoh, „liegender Akt“, 2018, Mischtechnik

Aktzeichnen an der VHS Pankow
Anmeldung für Zeichenkurs läuft: Die 12 Grundregeln des Aktzeichnens!

Ab 24. Februar, 12 Wochen (bis 25.05.): Jeden Montag von 18.15 bis 21.15 Uhr - und es sind noch Plätze frei! Eine spannende Sache für alle, die am Zeichnen von Menschen Spaß haben, natürlich mit "echten" Modellen. Man beginnt mit ganz einfachen Figuren. An jedem Kursabend kommen mehr Details hinzu, die ihnen Menschlichkeit und Individualität verleihen. Spielerisch „vor sich hin wuselnd“ wird jede - zunächst bedächtige - Zeichenlinie lebendig und kraftvoll. Bald gelingt allen die sichere...

  • Pankow
  • 13.02.20
  • 75× gelesen
BildungAnzeige

Softskills für Arbeit und Freizeit
Nachhaltig Lernen lernen. Mit digitalen Medien im Vorteil.

Nachhaltig Lernen lernen ist mir als Dozentin wichtig Beim Vorbereiten meines Arbeitsmaterials für meinen neuen Kurs zum Thema „Lernen lernen“ habe ich gemerkt: ich bin zwar was den Medieneinsatz angeht im 21. Jahrhundert angekommen. Doch was die Auswahl der Lerntechniken angeht sitze ich, wie der Neurobiologe Gerald Hüther es nennt, „noch irrigen Vorstellung aus dem vorherigen Jahrhundert auf“. Diese Erkenntnis hat mich einerseits erschreckt. Andererseits zeigt es mir: auch mit 48 Jahren ist...

  • Neukölln
  • 13.02.20
  • 81× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.