Alles zum Thema Volkshochschule

Beiträge zum Thema Volkshochschule

Kultur

Aktzeichnen an der VHS Pankow
Anmeldung für Zeichenkurs läuft: Die 12 Grundregeln des Aktzeichnens!

Bildtitel oben: Robert Hoh, „liegender Akt“, 2018, Mischtechnik Ab 2. September 12 Wochen (bis 02.12.): Jeden Montag von 18.15 bis 21.15 Uhr - und es sind noch Plätze frei! Eine spannende Sache für alle, die am Zeichnen von Menschen Spaß haben, natürlich mit "echten" Modellen. Man beginnt mit ganz einfachen Figuren. An jedem Kursabend kommen mehr Details hinzu, die ihnen Menschlichkeit und Individualität verleihen. Spielerisch „vor sich hin wuselnd“ wird jede - zunächst bedächtige -...

  • Pankow
  • 14.08.19
  • 44× gelesen
Kultur

Neuer Termin für VHS-Kurs

Lichtenberg. Aus organisatorischen Gründen musste der bisher immer montags von 18.15 bis 19.45 Uhr in der Kiezspinne stattfindende Entspannungskurs verlegt werden. Er findet ab Anfang September an jedem Donnerstag statt. Dafür gibt es in der Kiezspinne in der Schulze-Boysen-Straße montags einen zusätzlichen Kurs von 14.30 Uhr bis 16 Uhr. Anmeldungen laufen über die Volkshochschule Lichtenberg unter 902965971 und per E-Mail an vhs@lichtenberg.berlin.de. Die Kursnummern lauten Li3.01-047H und...

  • Lichtenberg
  • 05.08.19
  • 36× gelesen
Kultur
Andrea Ruhnow-Braun leitet die Stadtteilbibliothek Lichtenrade seit 2016 und freut sich auf eine verbesserte Aufenthaltsqualität in der Alten Mälzerei.

Mehr Platz, mehr Lesungen und ein Café
Andrea Ruhnow-Braun über die Zukunft der Edith-Stein-Bibliothek in der Alten Mälzerei

Seit 2003 befindet sich die Edith-Stein-Bibliothek im Bürgerzentrum Christophorus in der Briesingstraße 6. Zum Bestand gehören mehr als 40 000 Medien. 2018 wurden über 222 000 Entleihungen gezählt. Ab 2020 kann sich Lichtenrade auf eine neue Stadtteilbibliothek in der Alten Mälzerei freuen. Über den Umzug sprachen wir mit Bibliotheksleiterin Andrea Ruhnow-Braun. Was muss für den Umzug getan werden? Andrea Ruhnow-Braun: Grundsätzlich eine ganze Menge. Man kann es vergleichen mit einem...

  • Lichtenrade
  • 05.08.19
  • 363× gelesen
Umwelt

Wildkräuter entdecken

Blankenfelde. Stefan Ludwig lädt Naturfreunde am Sonntag, 11. August, zu einem Wildkräuter-Spaziergang durch den Botanischen Volkspark Blankenfelde ein. Start ist um 17 Uhr. Die Tour soll rund drei Stunden lang dauern. Teilnehmer lernen beispielsweise Johanniskraut, Beifuß und Nachtkerze kennen. Stefan Ludwig will auch individuell beraten, welche Sommerkräuter welche gesundheitlichen Effekte haben. Wer dabei ist, sollte ein kleines verschließbares Glas mitbringen. Darin wird später...

  • Blankenfelde
  • 28.07.19
  • 13× gelesen
Bildung

Ein Schuljahr im Ausland

Prenzlauer Berg. Für ein Schuljahr ins Ausland gehen: Viele Jugendliche träumen davon, aber nicht jede Familie kann sich das finanziell leisten. Einen guten Überblick, welche Stipendien man beantragen könnte, was so ein Auslandsjahr tatsächlich kostet und wie man einen Aufenthalt am besten plant, gibt demnächst die Volkshochschule auf einer Infoveranstaltung am Donnerstag, 5. September, um 18.30 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum „Sebastian Haffner“, Prenzlauer Allee 227. Zu Gast sind dann...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.07.19
  • 46× gelesen
Bildung

100 Jahre Wissen und mehr Volkshochschulen feiern Jubiläum / Herbstsemester startet in Kürze

Während die meisten Berliner den zurückgekehrten Sommer genießen, laufen in den Volkshochschulen schon die Vorbereitungen für das Herbstsemester. Es startet bereits am 5. August. Das Programm der Lichtenberger Margarete-Steffin-VHS ist gerade erschienen. „100 Jahre Wissen teilen“ lautet das Motto: Landesweit feiern die Einrichtungen der Erwachsenenbildung in diesem Jahr das 100. Gründungsjubiläum. Auftakt war am 13. Februar ein Festakt in der Frankfurter Paulskirche, Höhepunkt wird die Lange...

  • Lichtenberg
  • 23.07.19
  • 70× gelesen
Bildung

Neues Semester startet im August
Volkshochschulprogramm ist da / Reihe zum Mauerfall-Jubiläum in Neukölln

Das neue Programm der Volkshochschule (VHS) ist gerade erschienen. Es gilt von August bis Dezember. Neben dem üblichen großen Angebot an Sprach-, Bildungs-, Kultur- und Gesundheitskursen finden sich auch einige Jubiläen, die es zu feiern gilt. Erst einmal eine bedauerliche Nachricht: Bernd R. Müller nimmt seinen Hut. Vor 40 Jahren hat er als Dozent angefangen, seit einem Jahrzehnt ist er VHS-Direktor. Mit dem neuen Lehrplan verlässt er das Haus. Sein Nachfolger ist Uwe Krzewina. Müller wird...

  • Neukölln
  • 23.07.19
  • 86× gelesen
  •  1
  •  1
Bildung

VHS veröffentlicht neues Programm

Mitte. Das neue Halbjahresprogramm (August bis Dezember) der Volkshochschule (VHS) Berlin Mitte ist erschienen. Die Programmhefte gibt es kostenlos an den VHS-Standorten in der Linienstraße162, Antonstraße 37, Turmstraße 75 sowie in den drei Rathäusern Tiergarten, Wedding und Mitte und in den Bürgerämtern und Bibliotheken des Bezirks. Allerdings sind die Häuser an der Linienstraße und Turmstraße wegen der jährlichen Grundreinigung vom 29. Juli bis 4. August geschlossen. Der Standort Antonstraße...

  • Mitte
  • 18.07.19
  • 46× gelesen
Bildung

VHS-Programmheft erschienen
Semester an der Volkshochschule beginnt schon am 5. August

Das Herbstsemester an der Volkshochschule (VHS) beginnt in diesem Jahr bereits am 5. August. Damit sich Interessierte rechtzeitig anmelden können, liegt seit Anfang dieser Woche das neue Programmheft an allen VHS-Standorten sowie in Bibliotheken und Bürgerämtern aus. Knapp 1300 Veranstaltungen, Kurse, Exkursionen und Vorträge in sechs Programmbereichen warten auf Teilnehmer. In diesem Herbst spielt der 30. Jahrestag des Mauerfalls eine große Rolle. Mit Themenreihen wie zum Beispiel...

  • Pankow
  • 08.07.19
  • 57× gelesen
Sport

In Bewegung bleiben
Nordic-Walking-Kurse im Britzer Garten

Wer älter als 50 Jahre ist und Lust auf Nordic Walking hat, kann ab August oder September an einem Volkshochschulkurs teilnehmen. Gewandert wird im Britzer Garten. Nordic Walking ist ideal, um bis in hohe Alter fit zu bleiben und die Ausdauer sanft zu verbessern. Der Kurs richtet sich an Einsteiger, die die richtige Technik von der Pike auf lernen möchten. Leichte Aufwärmgymnastik und Dehnübungen sind Teil des Trainings. Zum ersten Treffen müssen die Teilnehmer noch keine Stöcke...

  • Britz
  • 06.07.19
  • 29× gelesen
Bildung
Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf hat nur einen einzigen Standort - an der Mark-Twain-Straße in Hellersdorf. Die fehlende Nähe zu den Kunden im ganzen Bezirk will die Kulturstadträtin durch Kooperationen mit anderen Einrichtungen herstellen.

Analyse des Amtes für Weiterbildung und Kultur
"Das Angebot der Volkshochschule geht am Bedürfnis der Menschen vorbei"

Der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf laufen die Schüler weg. Das Amt für Weiterbildung und Kultur reagiert jetzt auf den Rückgang und plant eine Programmoffensive, begleitet von Personalaufstockungen und einem breiteren Kursangebot. Die Zahl der in der Volkshochschule angebotenen Lehrveranstaltungen, Kurse und Einzelstunden sank von 2011 bis 2017 dramatisch: Von 1203 auf nur noch 1050. Dies geht aus einem Bericht des Bezirksamtes hervor. Die Ursachen sind vielfältig. Die VHS hat in...

  • Hellersdorf
  • 13.06.19
  • 171× gelesen
Bildung
Diese Vertreter aus Pankower Einrichtungen und Institutionen gründeten das „Alpha-Bündnis Pankow“.

Der Schlüssel zur Welt
Im Bezirk hat sich das „Alpha-Bündnis Pankow“ gegründet

Im Bezirk hat sich jetzt das „Alpha-Bündnis Pankow“ gegründet. Ziel ist es, die vielfältige Angebote für Menschen, die schlecht oder gar nicht lesen und schreiben können, im Bezirk zu vernetzen und sich für Alphabetisierung und Grundbildung zu engagieren. Etwa 6,2 Millionen deutschsprechende Erwachsene in der Bundesrepublik sind Analphabeten. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Aber es gibt inzwischen auch viele Angebote für diese Menschen. So schuf die Pankower Volkshochschule zum Bespiel...

  • Pankow
  • 12.06.19
  • 157× gelesen
Bildung

Umzüge machen's möglich
Endlich Räume für die Allegro-Grundschule

Wie Schulleitung und Elternvertretung der Allegro-Grundschule an der Lützowstraße immer wieder hervorheben, ist Schulraum knapp. Jetzt gibt es offenbar eine Lösung für das Platzproblem. Das Amt für Weiterbildung und Kultur und das Schul- und Sportamt im Bezirk Mitte haben sich einvernehmlich darauf geeinigt, die Kurse der Volkshochschule, die bisher im Lernhaus an der Pohlstraße stattfanden, in das künftige Bildungs- und Kulturzentrum in der Turmstraße 75 in Moabit zu verlagern. Die...

  • Tiergarten
  • 08.06.19
  • 53× gelesen
Bildung

VHS-Kurse in Kladow

Kladow. Die Volkshochschule bietet ab dem Sommer einige Kurse auch in Kladow an. Möglich macht das die Kooperation mit dem Berufsbildungswerk des Rotkreuz-Instituts. Das befindet sich am Krampnitzer Weg 83-87, wo dann auch die Kurse stattfinden. In mehreren Räumen wird auf dem weitläufigen Areal Sport getrieben, getanzt, italienisch gekocht oder an einem Kommunikationskurs teilgenommen. Infos zum Sommerprogramm gibt es unter www.vhs-spandau.de oder 36 50 21 17. Außerdem kommt Ende Juni das neue...

  • Bezirk Spandau
  • 08.06.19
  • 88× gelesen
Bildung

Mehr Tablet-Kurse für Senioren

Steglitz-Zehlendorf. Die Seniorenfreizeiteinrichtungen und die Volkshochschule im Bezirk sollen mehr Schulungen zur Tablet- und Smartphone-Nutzung für Senioren anbieten. Dies hat die Bezirksverordnetenversammlung auf ihrer Mai-Sitzung beschlossen. Bei Bedarf sollten auch andere Anbieter herangezogen werden. KaR

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 02.06.19
  • 26× gelesen
Bildung
Früher Schule, bald wieder Schule? Das Gebäudeensemble Görlitzer Straße 51.

Enteignung nicht ausgeschlossen
Ehemalige Kurt-Held-Schule soll rekommunalisiert werden

Wer schon immer die Meinung vertrat, Eigentum, gerade auch solches der öffentlichen Hand, sollte nicht einfach verschleudert werden, kann sich am Beispiel der einstigen Kurt-Held-Schule bestätigt fühlen. 2007 wurde die Schule an der Görlitzer Straße 51 geschlossen und das Gebäude verkauft. Für seinen eigentlichen Zweck wurde kein Bedarf mehr gesehen. Stichworte damals waren die schrumpfende Stadt und vor allem die Finanznotlage des Landes Berlin. Die Immobilie ging für ungefähr drei...

  • Kreuzberg
  • 29.05.19
  • 162× gelesen
Bildung

Abrechnen von Projekten

Neukölln. Bei der Volkshochschule läuft ein kostenloses Qualifizierungsprogramm für Vereine. Am Dienstag, 28. Mai, findet von 18 bis 20.30 Uhr ein Workshop zum Projektabrechnen statt. Welche Belege sind zu sammeln, welche Infos werden gebraucht, wie vermeidet man Stress? Ort des Geschehens ist das Beteiligungsbüro Glasower Straße 67. Anmelden kann man sich unter www.vhs-neukoelln.de. Die Kursnummer lautet Nk-B106a. sus

  • Neukölln
  • 20.05.19
  • 13× gelesen
Kultur

Siedlungen in der Bronzezeit

Buch. Zum Thema „Bronzezeitliche Dörfer in Berlin-Buch“ findet am 1. Juni eine Führung statt. Veranstaltet wird sie von der Volkshochschule. Jonas und Stefan Hückler werden die Teilnehmer über die großflächigen Ausgrabungen in Buch informieren. Besucht werden bei dieser Exkursion die einstigen historischen Siedlungsplätze. Mithilfe historischer und neuer Karten sowie Fotos erfahren die Teilnehmer mehr über das Ausmaß der Besiedlung. Die Teilnehmer sollten festes Schuhwerk und wetterfeste...

  • Buch
  • 20.05.19
  • 66× gelesen
Bildung

VHS: Kurse schon buchbar

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kurse für das neue Semester der Volkshochschule City West können bereits ab 13. Mai online oder vor Ort im Haus der Volkshochschule, Pestalozzistraße 40, gebucht werden. Das gedruckte Programmheft 2019/2020 liegt voraussichtlich ab 18. Juni aus. Für Deutschkurse gelten wie üblich gesonderte Regelungen: Anmeldungen erfolgen nach persönlicher Beratung. Anmeldungen können persönlich, per Fax unter 9029 28831, per E-Mail unter vhs@charlottenburg-wilmersdorf.de oder auf...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.05.19
  • 198× gelesen
Soziales

Mit Wissen besser helfen
Kostenlose Informationsreihe über Demenz startet zum zweiten Mal

Schätzungen zufolge leiden deutschlandweit 1,6 Millionen Menschen an Demenz. Wer über die Krankheit und die Fülle an Hilfsangeboten Bescheid weiß, kann selbst besser helfen – dieser Gedanke steckt hinter einer Info-Reihe, die es so nur in Lichtenberg gibt. Niemand denkt gern darüber nach, aber immer mehr Menschen sind betroffen, nicht zuletzt, weil die Gesellschaft dank moderner Medizin immer älter wird: Die Diagnose Demenz stellt das Leben von Betroffenen, Familien und Freunden völlig auf...

  • Lichtenberg
  • 24.04.19
  • 62× gelesen
  •  1
Bauen
Nördlich vom Ostbahnhof wird derzeit das ehemalige Kaufhof-Gebäude umgebaut. In seiner Umgebung wäre noch ziemlich Platz.

Neues Rathaus am Ostbahnhof
Bezirk will nicht nur einen Verwaltungsstandort

Die Idee läuft unter dem Titel "Flächensicherung und -entwicklung am Ostbahnhof (Nord)". In diesem Gebiet ist bisher der Neubau des Heinrich-Hertz-Gymnasiums vorgesehen (wir berichteten). Inzwischen plant der Bezirk rund um dieses Vorhaben aber noch mehr. Nicht zuletzt ein neues Rathaus als Ersatz für den bisherigen Standort an der Frankfurter Allee. Dort ist die Verwaltung nur Mieter. Sie hat für das Gebäude zwar noch einen Vertrag bis 2025 und nutzt es bisher zu relativ günstigen...

  • Friedrichshain
  • 22.04.19
  • 403× gelesen
Bildung

VHS hat in den Osterferien zu

Charlottenburg. Die Volkshochschule City West, Pestalozzistraße 40, ist in den Osterferien vom 20. bis zum 28. April geschlossen. In dieser Zeit sind weder Anmeldungen noch Beratungen möglich. Ab Montag, 29. April, steht das Team der Volkshochschule wieder zur Verfügung. Sprechstunden sind immer dienstags und donnerstags von 10 bis 12 und von 17 bis 19 Uhr. maz

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.04.19
  • 11× gelesen
Kultur

Wandern mit der Volkshochschule

Lichtenberg. Das Frühjahr gilt als beliebte Wanderzeit – so hat auch die Volkshochschule Lichtenberg ein paar Fußtouren im Angebot: Am Ostersonntag, 28. April, geht es über 20 Kilometer von Saarmund nach Beelitz, und zwar auf dem Jakobsweg. Kursnummer für die Anmeldung ist Li1.09-010F. Am Sonnabend, 9. Juni, sind Familien mit Kindern im Alter ab sieben Jahren zum Wandern in Reinickendorf eingeladen. Motto des Tages: „Das Tegeler Fließ ist nicht der Amazonas“. Die Strecke ist 4,5 Kilometer lang....

  • Lichtenberg
  • 10.04.19
  • 37× gelesen
Bildung

Kinderbetreuung während der Kurse

Pankow. An Kursen der Volkshochschule sollen künftig auch Mütter und Väter teilnehmen können, die Kleinkinder zu versorgen haben. Während der Kurse soll es für sie in räumlicher Nähe ein Kinderbetreuungsangebot geben. Einen entsprechenden Beschluss fasste die BVV auf Antrag von Matthias Zarbock von der Linkspartei. Noch könnten Mütter und Väter Kursangebote nicht nutzen. Dabei sei im Produktkatalog der Bezirke die Möglichkeit einer Kinderbetreuung vorgesehen, so Zarbock. Diese Leistung werde...

  • Pankow
  • 05.04.19
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.