Anzeige

Alles zum Thema Volkshochschule Neukölln

Beiträge zum Thema Volkshochschule Neukölln

Bildung

Lehrreiche Wald-Expedition

Grunewald. In Kooperation mit der VHS Neukölln veranstaltet das Naturschutzzentrum Ökowerk am Sonnabend, 21. April, von 13 bis 17 Uhr eine Erlebnistour entlang des neuen Waldklimapfades der Berliner Forsten. Unter anderem wird die Freilichtausstellung "Wald. Berlin. Klima." besucht. Eine Anmeldung auf www.vhs-neukoelln.de oder im Ökowerk unter 300 00 50 ist erforderlich. Treffpunkt ist der Eingangsplatz der Ausstellung gegenüber des Grunewaldturms in der Havelchaussee 61. Direkt vor Ort wird...

  • Grunewald
  • 14.04.18
  • 12× gelesen
Kultur

Führung durch Hufeisensiedlung

Britz. In Kooperation mit der Volkshochschule Neukölln veranstaltet das Museum Neukölln am Sonntag, 23. April, eine Führung von 14 bis 16.15 Uhr durch die Hufeisensiedlung. Der Historiker Henning Holsten wirft einen Blick hinter die Türen des weltberühmten Architekturdenkmals, wo sich Politik und Alltag, der gemeinschaftliche Aufbruch in die Zukunft und der Rückzug ins Private bis heute auf eigentümliche Weise vermischen. Die Führung startet am Nordausgang des U-Bahnhofs Blaschkoallee und...

  • Britz
  • 13.04.17
  • 18× gelesen
Bildung

Zeit für die moderne Kunst

Neukölln. Die Kunsthistorikerin Cornelia Hüge lädt bei einem Kurs der Volkshochschule zu Ausstellungs- und Atelierbesuchen ein. Besucht werden vier Ateliers, der Hamburger Bahnhof (Museum für Gegenwart) sowie andere Kunstorte. Dabei haben die Kursteilnehmer die Möglichkeit, zeitgenössische Kunst kennenzulernen und mit Künstlern ins Gespräch zu kommen. Der Kurs (Nk-B019c) beginnt am 29. September um 17 Uhr in der VHS, Boddinstraße 34, Gebühr: 34,50/18,75 Euro, Anmeldung und Infos:  902 39 24 33,...

  • Neukölln
  • 08.09.16
  • 3× gelesen
Anzeige
Bildung
Sie besuchten mit ihrem Deutschkurs die Dauerausstellung im Museum Neukölln: Anesh Dutt (von links), Yaser Dumirieh, Hokam Singh und Nuur Alnaasan.
2 Bilder

Bildungsweg für Flüchtlinge: Wissen mit Zeitreisen vermitteln

Britz. Seit zwei Jahren besuchen Flüchtlinge aus Deutschkursen der Volkshochschule Neukölln das Museum in Britz, wo sie nicht nur Deutsch, sondern auch etwas über die Kultur und Geschichte des Bezirks lernen. Mit ihrem Deutschkurs, den sie an der Volkshochschule Neukölln (VHS) besuchen, sind die beiden Afghanen Anesh Dutt und Hokam Singh sowie die beiden Syrer Yaser Dumirieh und Nuur Alnaasan heute im Museum Neukölln. Mit einem Stift und Arbeitsblättern in der Hand, die die Überschrift...

  • Britz
  • 10.12.15
  • 109× gelesen