Alles zum Thema Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Beiträge zum Thema Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

Bauen
UTB-Geschäftsführer Thomas Bestgen im Dachstuhl.
6 Bilder

Historische Schönheit wird modern
Auf Entdeckungstour durch die Alte Mälzerei

Vor dem Eingang stapeln sich 30-Kilo-Säcke mit Putz- und Mauermörtel, lagern Kalksandsteine auf Europaletten. Aus einer der oberen Etagen dröhnt eine Bohrmaschine. Die Alte Mälzerei ist eine Baustelle, doch schon im Sommer 2019 wird das anders sein. Dann wird das denkmalgeschützte Gebäude nach Jahrzehnten des Leerstands wieder genutzt. Die Planungen sind bereits weit fortgeschritten, wie aus den Erläuterungen von Thomas Bestgen, Geschäftsführer des Projektentwicklers UTB, bei einem Rundgang...

  • Lichtenrade
  • 14.11.18
  • 165× gelesen
Sport

Meisterliche Tango-Kurse

Schöneberg. In den Tango-Kursen an der Volkshochschule am Barbarossaplatz und in der Gustav-Langenscheidt-Schule mit der Maestra de Tango, Wendy Hsiao Wang, und ihrem Partner sind noch Plätze frei. Alles Wissenswerte zu den Kursen und zur Anmeldung, ist auf der Webseite www.berlin.de/vhs-tempelhof-schoeneberg/service/anmeldung zu finden. Die Kurse beginnen am 9. Oktober. KEN

  • Schöneberg
  • 27.09.18
  • 30× gelesen
Bildung

VHS-Programm für den Sommer

Schöneberg. Das Sommerprogrammheft 2016 der Albert-Einstein-Volkshochschule (VHS) ist erschienen. Auf 72 Seiten finden sich auch besondere Angebote zur Weiterbildung an sommerlichen Orten. Es werden unter anderem kompakte Ferienkurse, Exkursionen, Stadtspaziergänge angeboten. Das Heft ist erhältlich im VHS-Hauptgebäude am Barbarossaplatz 5, in den Rathäusern und Bürgerämtern des Bezirks, in den Stadtbüchereien sowie in vielen Buchhandlungen, aber auch unter www.vhs-tempelhof-schoeneberg.de....

  • Schöneberg
  • 25.04.16
  • 50× gelesen
Kultur
Der Hohle Lerchensporn gehört mit seiner schmalen und langen Blüte zu den Frühblühern im Britzer Garten, die nur für langrüsselige Insekten wie Hummeln und Pelzbienen zugänglich sind.

Gaumenfreuden der Natur erleben

Britz. Der Frühling ist in vollem Gange und bietet daher viele Möglichkeiten für Jung und Alt, sich mit ihm zu beschäftigen. Im Britzer Garten kann man mit den Mitarbeitern des Freilandlabors das auf ganz unterschiedliche Weise tun. So lädt Inga Böttner vom Freilandlabor am 23. April zu einer morgendlichen Tour durch den Britzer Garten ein, auf der Frühaufsteher von 7 bis 9.15 Uhr die Vögel beobachten und ihren Gesang kennen lernen können. Startpunkt ist der Parkeingang am Sangerhauser Weg 1....

  • Britz
  • 20.04.16
  • 27× gelesen
Kultur

Naturgemäßer Obstbaumschnitt

Britz. Wie führt man einen Schnitt der Obstbäume und -sträucher im Winter fachgerecht aus? Das erläutert Friedrich-Karl Schembecker vom Freilandlabor Britz während einer zweitägigen Veranstaltung der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg am Barbarossaplatz 5. Die am 13. November von 18 bis 20 Uhr vermittelten theoretischen Grundlagen werden am zweiten Tag, dem 15. November, von 11 bis 15 Uhr in einem Teilnehmergarten in die Praxis umgesetzt. Die Teilnahme kostet 20,92, ermäßigt 11,96 Euro....

  • Schöneberg
  • 07.11.15
  • 46× gelesen
Kultur

Im Britzer Garten dreht sich alles um den Herbst

Britz. Am 17. und 18. Oktober hat das Freilandlabor drei Veranstaltungen vorgesehen, die sich allesamt mit dem Herbst, seinen Farben und Früchten beschäftigen: eine Führung zu „Berliner Pflanzen“, Basteln mit Früchten und Laub und einen Ökolaubentag. Einen Spaziergang zu den Berliner Pflanzen im Britzer Garten unternimmt das Freilandlabor am 17. Oktober bei einer Kooperationsveranstaltung mit der Volkshochschule (VHS) Tempelhof-Schöneberg. Heute noch zeugen manche Pflanzen im ehemaligen...

  • Britz
  • 11.10.15
  • 174× gelesen