Volkslieder

Beiträge zum Thema Volkslieder

Kultur

Konzerte für Cello und Mandoline spielen Bach, Ouvertüren und Volkslieder

Waidmannslust. Jeweils zwei Konzerte für Cello und Mandoline gibt es am 26. und 27. September in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14. Der Cellist Johannes Przygodda spielt bei seiner Aufführung am Sonnabend um 17 Uhr Teile der Suite für Violoncello Nr. 6 von Johann Sebastian Bach. Den Abschluss dieses Werks sowie eine Sonate von George Crumb gibt es um 19 Uhr. Am Sonntag um 17 und 19 Uhr folgt der Mandolinen-Auftritt der Wildauer Zupfmusikanten. Ihr Programm besteht aus Ouvertüren,...

  • Waidmannslust
  • 19.09.20
  • 42× gelesen
Soziales

Volkslieder erlernen

Charlottenburg. Europäische Volkslieder erlernen, verstehen, singen heißt es an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat im Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffplatz 19/Ecke Lise-Meitner-Straße. Der nächste Termin ist Dienstag, 2. Oktober, Beginn ist immer um 18 Uhr. Auch ungeübte Sänger sind willkommen. maz

  • Charlottenburg
  • 25.09.18
  • 49× gelesen
Kultur

Chöre suchen neue Mitglieder

Lichtenberg. Die Schostakowitsch-Musikschule bietet begeisterten Sängerinnen und Sängern an, in einem Chor mitzusingen. Aktuell sucht der Seniorenchor neue Mitglieder, die über 50 Jahre alt sind. Es werden unter anderem klassische und romantische Lieder sowie Volkslieder gesungen. Am Standort in der Wustrower Straße 26 wird immer mittwochs ab 18 Uhr geprobt. Außerdem wurde in der Musikschule ein neuer Jazzchor gegründet, bei dem Mitglieder ab 14 Jahren gesucht werden. Dieser trifft sich immer...

  • Lichtenberg
  • 30.09.17
  • 430× gelesen
Kultur
Spaß am Singen: Das ist alles, was man für "Die Klingende Brücke" - hier bei einem Auftritt in der Spandauer Melanchthon-Gemeinde - mitbringen muss.
2 Bilder

Singende, klingende Brücke: Chorprojekt wünscht sich noch mehr Mitstreiter

Spandau. Ihre seltenen Auftritte sind im Handumdrehen ausverkauft: Lieder in rund 40 Sprachen singt „Die Klingende Brücke“. Die Berliner Mitstreiter des länderübergreifenden Chorprojekts üben im Spandauer Kulturhaus. „Am Anfang dachte ich noch, das lerne ich nie“, erinnert sich Brigitte Markgraf. „Die vielen Sprachen waren schon eine Herausforderung.“ Seit 2009 singt die Falkenseerin in der Klingenden Brücke mit. Einmal pro Monat, jeweils samstags von 16 bis 19.30 Uhr, trifft sie im Kulturhaus...

  • Haselhorst
  • 24.01.16
  • 465× gelesen
Kultur

Sonarichor in der Salvatorkirche

Lichtenrade. Unter dem Motto "Kein schöner Land" lädt der Sonarichor zu seinem nächsten Konzert. 35 stimmgewaltige Herren singen am Sonntag, 20. September, um 16 Uhr in der Salvatorkirche, Pfarrer-Lütkehaus-Platz 1, direkt gegenüber dem S-Bahnhof. Unter der Leitung von Volker Groeling singt der Chor klassische und moderne Folklore. Hinzu kommen Volkslieder, die auch zum Mitsingen anregen. Wie immer ist auch dieses Mal der Eintritt frei, um eine Spende für die Chorarbeit wird gebeten. my

  • Lichtenrade
  • 13.09.15
  • 54× gelesen
Kultur

Sänger suchen Verstärkung

Lichterfelde. Regelmäßig treffen sich sangesfreudige Senioren im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52, um gemeinsam alte deutsche Volkslieder zu singen. Jetzt sucht die „Frohe Sängerrunde“ neue Teilnehmer. Wer Freude am Singen hat, kann zu einem Probesingen vorbei kommen. Die Sängerrunde trifft sich donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und Information unter  772 60 55. KM

  • Lichterfelde
  • 17.08.15
  • 30× gelesen
Kultur

Volkslieder zum Frühling

Siemensstadt. Das Kulturcafé der evangelischen Kirchengemeinde Siemensstadt lädt am 23. März um 14.30 Uhr unter dem Motto "Nun will der Lenz uns grüßen" zum Volksliedersingen mit Holger Schumacher ein. Der Eintritt zur Veranstaltung im Gemeindesaal am Schuckertdamm 338 ist frei. Michael Uhde / Ud

  • Siemensstadt
  • 11.03.15
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.