Alles zum Thema Volkspark Wuhlheide

Beiträge zum Thema Volkspark Wuhlheide

Bauen

Zwei Bäume werden gefällt

Grünau. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, müssen aus Sicherheitsgründen in diesen Tagen zwei Bäume gefällt werden. Eine 20 Meter hohe Ulme in der Wassersportallee ist von Pilzen und Stammmorschung geschädigt, es besteht Bruchgefahr. Für eine 15 Meter hohe Eiche im Volkspark Wuhlheide musste die Zustimmung der Unteren Denkmalschutzbehörde – Gartendenkmal – eingeholt werden. Hier ist vermutlich bei einem der letzten Stürme die Krone zum Teil gebrochen. Es soll ein Hochstubben stehen...

  • Oberschöneweide
  • 08.03.18
  • 15× gelesen
Bauen

Zwei Bäume werden gefällt

Oberschöneweide. In Oberschöneweide müssen in diesen Tagen zwei Bäume gefällt werden. Eine 18 Meter hohe Eiche im Volkspark Wuhlheide ist durch Stammmorschungen geschädigt, es besteht Umsturzgefahr. Weil der Baum im Gartendenkmal steht, musste für die Fällung die Zustimmung der Unteren Denkmalschutzbehörde eingeholt werden. Eine Ulme in der Griechischen Allee ist fast komplett abgestorben, auch hier besteht Bruchgefahr. Bei beiden Bäumen kommt aus Sicherheitsgründen nur noch die Fällung in...

  • Oberschöneweide
  • 21.09.17
  • 15× gelesen
Bauen

Vier Pappeln müssen weg

Oberschöneweide. Im Volkspark Wuhlheide müssen in diesen Tagen vier Pappeln gefällt werden. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, sind die bis zu elf Meter hohen Bäume abgestorben und stellen deshalb eine Gefahr für Spaziergänger dar. RD

  • Köpenick
  • 20.10.16
  • 10× gelesen
Soziales

Frühjahrsputz in der Wuhlheide

Oberschöneweide. Am 25. April rücken die Pfadfinder wieder zum Putzen in der Wuhlheide an. Ab 10 Uhr - Treff ist vor der Christuskirche in der Firlstraße - wollen sie Müll und Gerümpel aus dem Volkspark räumen. Mitstreiter für die Putzaktion, die bereits zum siebenten Mal stattfindet, sind gern gesehen. Alle Arbeitsgeräte werden gestellt. Zum Ende der Aktion gibt es gegen 14 Uhr einen von der Kindl-Bühne gestifteten Imbiss für alle Teilnehmer. Ralf Drescher / RD

  • Oberschöneweide
  • 16.04.15
  • 34× gelesen