Vorsorge im Alter

Beiträge zum Thema Vorsorge im Alter

WirtschaftAnzeige
Ingolf Dautz berät Sie gern.

Dautz Immobilien
Senioren bekommen keinen Kredit, aber eine Rente aus Stein

Das Leben im Ruhestand genießen, das wünscht sich jeder Rentner. Zwar sind die meisten Senioren froh, der Hektik des Berufsalltags entfliehen zu können, doch beim Blick ins Portemonnaie besteht zur Freude wenig Anlass. Viele stellen erst dann fest, dass Rente und Erspartes kaum zum Leben reichen. Das gilt auch für Senioren mit Immobilieneigentum. Sie wohnen zwar mietfrei, haben aber zeitlebens ihr Geld in Haus oder Wohnung gesteckt und daher kein zusätzliches Vermögen aufbauen können....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 29.06.21
  • 339× gelesen
Senioren
Die Autoren Jochen Mertens und Thomas Wendt mit ihrem neuen Ratgeber "Der Pflegekompass" - präsentiert von der Berliner Morgenpost.
2 Bilder

Im Alter auf Kurs bleiben
Neuer Pflegekompass für organisierten Lebensabend

Selbstbestimmt die Zukunft planen oder als Familie die Pflege organisieren – Altwerden ist eine Herausforderung. "Der Pflegekompass" ist nicht nur ein Leitfaden für die Pflege zu Hause, er hilft bei der Suche nach einer Seniorenwohnung oder einem Platz im Altenheim und liefert viele Tipps für einen rundum organisierten Lebensabend. Das Gesundheitssystem in Deutschland ist gut, aber schwer zu überblicken. Wer sich auskennt, kann für sich oder seine Lieben gute Lösungen entwickeln. "Der...

  • Schöneberg
  • 21.06.21
  • 181× gelesen
Soziales

Vortragsreihe informiert
Beratung zur Vorsorge im Alter

Eine Vortragsreihe rund um das Thema "Vorsorge im Alte"r wird im Kirchsaal des evangelischen Campus’ Daniel, Brandenburgische Straße 51, angeboten. Bis November informieren Fachleute über Themen wie Pflege, Patientenverfügung und barrierefreies Wohnen. Der nächste Termin der Reihe ist am Dienstag, 15. Juni, 17.30 Uhr, mit dem Thema „Unterstützung für pflegende Angehörige“. Die Kontaktstelle Pflege-Engagement und der Pflegestützpunkt informieren über Angebote wie Verhinderungspflege,...

  • Wilmersdorf
  • 03.06.21
  • 13× gelesen
Soziales

Beratung zur Vorsorge im Alter

Wilmersdorf. Eine Vortragsreihe rund um das Thema Vorsorge im Alter wird im Kirchsaal des evangelischen Campus Daniel, Brandenburgische Straße 51, angeboten. Fachleute informieren über Themen wie Pflege, Patientenverfügung und barrierefreies Wohnen. Am Dienstag, 1. Juni, 17.30 Uhr, startet die Reihe mit einem Vortrag zur Patientenverfügung. Am Dienstag, 8. Juni, 17.30 Uhr, geht es um die Kriterien der Pflegebedürftigkeit. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 863 90 99 00 oder per...

  • Grunewald
  • 18.05.21
  • 6× gelesen
Soziales

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg und die Pflegestützpunkte Lichtenberg laden zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Vorbereitet sein- Vorsorge treffen“ ein. Was versprechen Verfügungen und Vollmachten, was halten sie? Wann sind sie sinnvoll? Wie müssen sie erstellt werden? Formen der Sterbehilfe – was ist erlaubt und verboten? Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Referentin: Susanne Rehberg (Dipl....

  • Lichtenberg
  • 27.04.21
  • 64× gelesen
Soziales

CORONA-KRISE
Hospiz schaltet Vorsorge-Hotline

Mit jedem Tag, an dem neue Nachrichten über die Ausbreitung von Covid-19 laut werden, wächst die Sorge der Menschen um die eigene Gesundheit, aber auch um die ihrer Nahestehenden. Vor diesem Hintergrund schaltet die vom Land Berlin geförderte Fach- und Spezialberatungsstelle „Zentrale Anlaufstelle Hospiz" (ZAH) ab sofort eine Sondernummer für Beratungen zum Thema Vorsorge unter ¿40 71 11 14 (montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr). Das Angebot richtet sich an Menschen ab 60 Jahren und bietet den...

  • Mitte
  • 15.04.20
  • 162× gelesen
Soziales

Fürs Alter richtig vorsorgen

Pankow. Eine Vortragsreihe zum Thema „Vorsorge im Alter“ startet der Caritasverband Berlin am 2. Februar. Experten informieren in den Vorträgen darüber, wie man richtig Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen erstellt. Sie unterstützen bei der Klärung aller wesentlichen Fragen zur Altersvorsorge und zum Testament. Die Veranstaltungen finden jeden Mittwoch im Februar um 15 Uhr im Kavalierhaus in der Breiten Straße 45 statt. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Um Anmeldung...

  • Pankow
  • 28.01.20
  • 46× gelesen
Soziales

Vorträge zur Vorsorge im Alter

Gesundbrunnen. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin bietet im September eine Vortragsreihe zum Thema „Vorsorge im Alter“ an. Experten informieren unter anderem über die richtige Erstellung von Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Testamenten. Außerdem geht es darum, wie Betroffene das richtige Seniorenheim finden, sich im Alter um Bank- und Behördenangelegenheiten kümmern sollten und welche Leistungen die Pflegeversicherung bietet. Am 13. September geht es um ambulante und...

  • Gesundbrunnen
  • 01.09.17
  • 21× gelesen
Bildung

Vorsorge und Selbstbestimmung im Alter

2. Spandauer Mieter- und Verbraucheraktionstag des AMV am 11.03.2017 - Vorsorge und Selbstbestimmung im Alter - Der AMV - Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund e. V. veranstaltet am 11.03.2017 in Berlin-Spandau den 2. Spandauer Mieter- und Verbraucheraktionstag zu dem Thema " Vorsorge und Selbstbestimmung im Alter" und lädt alle Verbraucherinnen und Verbraucher herzlich ein. SCHIRMHERR: Herr Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit Frank Bewig GEFÖRDERT DURCH: IKEA Stiftung...

  • Falkenhagener Feld
  • 06.02.17
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.