Alles zum Thema Waldschule Spandau

Beiträge zum Thema Waldschule Spandau

Umwelt

Erlebnistag in der Natur

Hakenfelde. Die Freizeitstätte Aalemannufer und die Waldschule Spandau veranstalten einen Familienerlebnistag in der Natur am Sonnabend, 20. Oktober, von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Die Teilnehmer lassen sich vom Herbst mit seinen Farben und Formen anregen, um Naturkunst zu gestalten. Dazu wird mit Material benutzt, das in der Natur zu finden ist. Die Kunstwerke werden fotografisch dokumentiert, dann können die Teilnehmer die Bilder auf einem mitgebrachten Datenträger (Stick, leere CD, SD-Card)...

  • Hakenfelde
  • 13.10.18
  • 6× gelesen
Bildung

Herbstferien im Wald verbringen

Hakenfelde. Die Waldschule Spandau bietet Kindern im Alter von acht bis zehn Jahren eine komplette Herbstferienwoche im Spandauer Forst vom 22. Oktober bis 26. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr. Zu den Aktivitäten gehören Waldhütten bauen, Wildschweine aufspüren, toben, spielen, pirschen und schnitzen. Dabei wird viel über den Wald und seine Bewohner gelernt. Die Kosten betragen 96 Euro pro Kind, inklusive kleinem Mittagessen. Weitere Information und Anmeldung unter 336 30 55 oder per E-Mail...

  • Hakenfelde
  • 13.10.18
  • 13× gelesen
Bildung

Familienabend mitten im Wald

Hakenfelde. Ein Familienabend mit der Waldschule Spandau steht am Sonnabend, 13. Oktober, von 17 bis 20 Uhr an. Geboten wird eine kleine Wanderung in die Waldnacht mit Spielen für die ganze Familie. Je nach Wetter und Zufall können die Teilnehmer vielleicht auch Spuren verfolgen, unterschiedliche Tiere hören, Wildschweine riechen. Warme Kleidung sollte mitgebracht werden. Die Veranstaltung ist geeignet für Familien mit Kindern ab sieben Jahren. Die Kosten für Kinder betragen 2,50 Euro, für...

  • Hakenfelde
  • 04.10.18
  • 23× gelesen
Umwelt

Borstenviechern auf der Spur

Hakenfelde. Eine Ferienwoche im Spandauer Forst hat die Waldschule Spandau nur für Mädchen organsiert. Vom 30. Juli bis zum 3. August dreht sich alles um Wald, Wasser, Wiese und Wüste. Die Mädchen können Waldhütten bauen, Wildschweinen auf der Spur sein, toben, spielen, pirschen, schnitzen, baden oder eine Fahrradtour unternehmen. Die Ferienwoche kostet 96 Euro pro Kind, inklusive Mittagessen. Teilnahmealter ist von sieben bis elf Jahren. Anmeldung unter 336 30 55 (montags und mittwochs von 10...

  • Hakenfelde
  • 18.07.18
  • 14× gelesen
Bildung

Aufwachen mit dem Wald

Hakenfelde. Früh aufstehen müssen Familien, die zusammen mit dem Umwelt- und Naturschutzamt und der Waldschule Spandau am Sonntag, 27. Mai, ab 4 Uhr erkunden möchten, "wie der Tag erwacht". Dabei geht es in Begleitung einer Tierspurexpertin und eines Vogelstimmen-Fachmanns um den Wald am frühen Morgen. Die Veranstaltung endet gegen 8 Uhr und ist geeignet für Familien mit Kindern ab sieben Jahren. Der Treffpunkt wird bekannt gegeben nach Anmeldung unter 336 30 55 oder per E-Mail unter...

  • Hakenfelde
  • 20.05.18
  • 24× gelesen
Kultur

Ferien im Wald

Hakenfelde. Zu drei Waldwochen mit Badespaß lädt die Waldschule Spandau in den Sommerferien ein. Kinder können Waldhütten bauen, Wildschweinen nachspüren, toben, spielen, pirschen, schnitzen, baden und vieles mehr. Die erste Ferienwoche beginnt am 24. Juli und endet am 28. Juli. Teilnehmen kann hier jedes Kind im Alter von neun bis zwölf Jahren. Die Woche vom 31. Juli bis 4. August ist Kindern im Alter von sieben bis elf Jahren vorbehalten. Und die letzte Woche vom 7. bis 11. August ist nur für...

  • Hakenfelde
  • 14.07.17
  • 19× gelesen
Bildung

Waldspaziergang um vier Uhr früh

Hakenfelde. Das Umwelt- und Naturschutzamt und die Waldschule Spandau laden am Sonntag, 14. Mai, zu einem sehr frühen Spaziergang ein. Los geht es um 4 Uhr in Begleitung einer Tierspurexpertin und eines Vogelstimmen-Fachmanns. Die Veranstaltung endet gegen 8.30 Uhr und ist geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Die Teilnahme kostet für Kinder 2,50 Euro, für Erwachsene fünf Euro und für Familien zehn Euro. Der Treffpunkt wird nach Anmeldung unter  336 30 55 oder unter...

  • Hakenfelde
  • 05.05.17
  • 11× gelesen
Soziales
Hautnaher Waldkontakt: Elke Sobota-Baisch und Gundula Stamm gehen mit Kindern auf Spurensuche in den Forst.

Neues Projekt an der Waldschule/Helfer für Rallye gesucht

Hakenfelde. Das Umwelt- und Naturschutzamt will seine Arbeit in der Umweltbildung verstärken und hat darum das Projekt "Uwe" an der Waldschule Spandau gestartet. Außerdem werden noch Helfer für die Waldrallye gesucht.Die Waldschule Spandau zählt mit ihren 24 Jahren zu den dienstältesten Waldschulen der Berliner Forsten. Ihre zwei behaglichen Holzhütten an der Niederneuendorfer Allee 81 liegen direkt an der Havel, umgeben vom Spandauer Forst. Das ganze Jahr gehen von dort aus Kitakinder und...

  • Hakenfelde
  • 01.06.15
  • 161× gelesen