Waldsiedlung Zehlendorf

Beiträge zum Thema Waldsiedlung Zehlendorf

Umwelt
Petra Harmgardt vom Wohnungsunternehmen Vonovia und Imker und Bee-Rent Partner Gunnar Schüssler freuen sich, dass 15 000 neue summende Bewohner in der Waldsiedlung Zehlendorf ein Zuhause gefunden haben.
3 Bilder

Neue summende Bewohner
15 000 Bienen erhalten in der Waldsiedlung einen Lebensraum

Der Bestand der Bienen in Deutschland ist in den letzten Jahren drastisch zurückgegangen. Ein Grund dafür ist, dass die Bienen zunehmend ihren Lebensraum verlieren. Mit dem Projekt „Bee-Rent“ soll dem Bienensterben entgegengewirkt werden. Bei „Bee-Rent“ geht es darum, dass Unternehmen oder Privatpersonen Bienenvölker auf Zeit mieten und sie von Imkern betreut werden. Das Wohnungsunternehmen Vonovia unterstützt das Projekt und hat in in der Waldsiedlung an der Argentinischen Allee einen...

  • Zehlendorf
  • 11.09.20
  • 97× gelesen
Kultur
Auf der Wannsee-Route werden Schlösser und Parks am Wannsee erkundet.
2 Bilder

Auf zwei Rädern zu Kunst, Kultur, Natur
Die Radroute Südwest hält spannende Entdeckungen für Fahrradfreunde bereit

Seit etwa einem Jahr können Besucher und Einwohner den Bezirk per Fahrrad entdecken. Ob Wannsee-Babelsberg Route, Nikolassee Route oder Dahlem Route – die geführten Fahrradtouren durch den Berliner Südwesten waren im vergangenen Jahr ein Erfolg und erleben in diesem Sommer eine Neuauflage. Auf den Touren stehen Geschichte, Architektur und Natur im Mittelpunkt. Erfahrene Gästeführer von Minoy Services versorgen die Teilnehmer mit spannenden Informationen entlang der Radrouten. Jede Tour...

  • Zehlendorf
  • 18.07.20
  • 96× gelesen
Kultur
Ein futuristisch anmutender Entwurf, der nie realisiert wurde: der Zugang zur Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte.
4 Bilder

Mal kantig, mal mit viel Farbe
100 Jahre Bauhaus im Heimatmuseum Zehlendorf

Es gibt sie noch heute, sie sehen modern aus und sind überraschend bequem: Freischwinger-Stühle. Zwei Exemplare sind jetzt im Rahmen der Ausstellung „100 Jahre Bauhaus in Zehlendorf“ im Heimatmuseum zu sehen. „Eine kleine, aber feine Ausstellung“, sagt Dietmar W. Mietzner, Mitglied im Heimatverein Zehlendorf. Und er hat Recht: Die Besucher erfahren neben allgemeinen Informationen vor allem, wie sich die Bauhausarchitektur und das ebenfalls zur Moderne gehörende Neue Bauen in Zehlendorf...

  • Zehlendorf
  • 22.08.19
  • 317× gelesen
Kultur

Kunst am Gleis in der Ladenpassage
Malerei und mehr im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte

Zu einem Kunstmarkt in der Ladenpassage im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte sind Besucher am Sonnabend, 4. Mai, von 10 bis 16 eingeladen. Künstler zeigen und verkaufen Aquarelle, Collagen, Acrylmalerei, Drucke, Fotografien, Skulpturen und Zeichnungen. Auch Kunsthandwerk aus Glas, Keramik ist im Angebot, ebenso Spielzeug, Schmuck und Taschen. Passend zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum, das in diesem Jahr auch in der Waldsiedlung Onkel Toms Hütte gefeiert wird, können Kinder mit Riesenbauklötzen...

  • Zehlendorf
  • 29.04.19
  • 142× gelesen
Bauen
Die 450 Meter lange Randbebauung an der Argentinischen Allee wird oft „Peitschenknall“ genannt.
4 Bilder

Von der Ladenstraße zum „Peitschenknall“
Stadtrundgang durch die Onkel-Tom-Siedlung jetzt auf PC und Smartphone

Eine der Sehenswürdigkeiten entlang der neuen Dahlem-Route ist die Waldsiedlung Zehlendorf, auch Onkel-Tom-Siedlung genannt. Wer dort mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist, kann sich jetzt mit einem Online-Guide über die Geschichte der Siedlung informieren. Kernstück des Wegweisers, den der Nachbarschaftsverein Papageiensiedlung erstellt hat, ist eine interaktive Karte, die alle Infos bündelt. Hier kann der Betrachter den Rundgang, die Bauphasen und die Grafiken individuell an- und...

  • Zehlendorf
  • 30.07.18
  • 997× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.