Walerija Weiser

Beiträge zum Thema Walerija Weiser

Kultur

Mit der Kamera in der Stadt auf Tour

Prenzlauer Berg. „Fotografie findet Stadt“ ist der Titel der neuen Ausstellung im Ewa-Frauenzentrum in der Prenzlauer Allee 6. Zu sehen sind Fotografien Walerija Weiser. Diese kam 1872 in Riga zur Welt. Sie lebt seit vielen Jahren in Berlin und arbeitet als freiberufliche Übersetzerin. Aber schon als Kind fotografierte sie mit großer Leidenschaft Natur und Gesichter. Später kam die Begeisterung für Architektur und Städtebau hinzu. Sie erforscht mit ihrer Kamera vor allem, wie die Stadt die...

  • Pankow
  • 08.04.19
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.