Alles zum Thema Waltersdorfer Straße

Beiträge zum Thema Waltersdorfer Straße

Blaulicht

Fußgänger auf Zebrastreifen angefahren

Bohnsdorf. Auf einem Zebrastreifen an der Waltersdorfer Straße ist am 12. März ein Fußgänger angefahren worden und gestorben. Der 22-Jährige wollte gegen 19.40 Uhr in der Nähe der Einmündung Elsterstraße die Waltersdorfer Straße auf dem dort vorhandenen Zebrastreifen überqueren. Dabei wurde er vom Mercedes eines 52_Jährigen gerammt und gegen einen wenige Meter weiter geparkten Ford geschleudert. Der Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle. Die Waltersdorfer Straße musste rund vier Stunden...

  • Bohnsdorf
  • 13.03.18
  • 316× gelesen
Blaulicht

Autofahrer wird schwer verletzt

Bohnsdorf. Bei einem Unfall in der Waltersdorfer Straße ist am 17. Oktober ein 72-Jähriger schwer verletzt worden. Der Rentner war gegen 20 Uhr mit seinem Nissan in Richtung Buntzelstraße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Schulzendorfer Straße geriet er nach Zeugenaussagen in den Gegenverkehr und prallte mit einem Opel zusammen. Dessen Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, die ambulant behandelt wurden. Der Unfallverursacher kam mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Bohnsdorf
  • 18.10.17
  • 103× gelesen
Verkehr
Blumen und Musik für die Opfer des tragischen Flugzeugunglücks von 1986.
3 Bilder

Gedenken an Flugzeugabsturz

Bohnsdorf. Mit einer Kranzniederlegung hat der Bezirk Treptow-Köpenick kürzlich an die Opfer des Flugzeugabsturzes vom 12. Dezember 1986 erinnert. Damals war eine Tupolew der sowjetischen Aeroflot beim Landeanflug auf Berlin-Schönefeld vermutlich durch einen Pilotenfehler in einen Wald bei Bohnsdorf gestürzt. Nur zehn Passagiere überlebten das Unglück. Unter den Toten war auch fast die gesamte Klasse einer Schweriner Oberschule. Am Gedenken nahe der Absturzstelle nahmen auch Vertreter der...

  • Bohnsdorf
  • 14.12.16
  • 371× gelesen
WirtschaftAnzeige

Einbruchschutz Schirrmacher Sicherheitstechnik

Verdeckt liegende Fensterbeschläge, auch bekannt als Pilzkopfverriegelungen, ist der bundesweit am häufigsten von Sicherheitsexperten empfohlene und montierte mechanische Einbruchschutz. Diese Verriegelungen montieren wir seit 25 Jahren nachträglich in nahezu alle Holz- Kunststoff- und Aluminiumfenster. Dabei setzen wir neben einem geprüften, abschließbaren Griff auch immer die höchstmögliche Anzahl an Pilzverriegelungen (12-18 Stck.) ein, für einen nachweisbar erfolgreichen Einbruchschutz....

  • Bohnsdorf
  • 16.04.14
  • 589× gelesen