Anzeige

Alles zum Thema Wartehäuschen

Beiträge zum Thema Wartehäuschen

Blaulicht

Junger Mann erlitt Schussverletzung

Marzahn-Hellersdorf. Im Zusammenhang mit den Schüssen auf Wartehäuschen der BVG am 15. April ist auch ein junger Mann verletzt worden. Der 15-Jährige wurde von einem Geschoss getroffen. Außerdem wurde ein Lkw beschädigt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Sie fragt: Wer hat am Sonntag, 15. April, zwischen 4 und 5 Uhr verdächtige Personen gesehen, die in einem lila- und silberfarbenen Pkw der Marke VW im Bezirk unterwegs waren? Hinweise nimmt der...

  • Marzahn
  • 24.04.18
  • 95× gelesen
Verkehr
An der Bushaltestelle Binzstraße stadtauswärts ist es auf dem Gehweg zu eng für ein Wartehäuschen.

Zu wenig Platz fürs Wartehäuschen: Senat arbeitet bereits an einer Lösung

Warum gibt es an der Bushaltestelle Binzstraße auf der Prenzlauer Promenade stadtauswärts eigentlich kein Wartehäuschen an der Haltestelle oder zumindest eine Überdachung, unter die sich Fahrgäste stellen könnten? Mit dieser Frage wandte sich Leserin Inge Pabst an die Redaktion der Berliner Woche. Ehe er von Weißensee kommend in die Kissingenstraße in Richtung Pankow einbiegt, hat der Bus der Linie 255 Hunderte Meter auf der Prenzlauer Promenade zurückzulegen. Dabei fährt er drei...

  • Pankow
  • 23.02.18
  • 122× gelesen
Verkehr

Neue Wartehäuser für 160er-Bus

Nach langer Wartezeit und mehrfachen Bürgerbeschwerden sollen die Haltestellen Coloniaallee und Müngersdorfer Straße demnächst mit Wartehäuschen ausgestattet werden. Das teilte die BVG in einer Stellungnahme an den Senat auf Anfrage von Carsten Schatz, Mitglied des Abgeordnetenhauses für Die Linke, mit. Demnach dürfte der bevorstehende Winter der letzte sein, in dem Fahrgäste an den betroffenen Haltestellen ohne Wartehäuschen auskommen müssen. „Seit nun schon drei Jahren müssen BVG-Nutzer...

  • Altglienicke
  • 29.11.17
  • 97× gelesen
Anzeige
Verkehr

Nur ein statt zwei Wartehäuschen

Gropiusstadt. Die Bezirksverordneten hatten vor zwei Jahren beschlossen, dass auf beiden Seiten der Fritz-Erler-Allee – an den Ecken Efeuweg und Wutzkyallee – Bus-Wartehäuschen aufgestellt werden sollten. Geschehen ist das aber nur am Efeuweg. Die BVG habe mitgeteilt, dass auf der gegenüberliegenden Seite der Platz nicht reiche, informiert Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). sus

  • Gropiusstadt
  • 20.07.17
  • 14× gelesen
  • 1
Verkehr
Ecke Friedrich-Engels-Straße und Nesselweg: Der vermeintliche Gully ist nur eine Kanalabdeckung. Regenwasser kann dort nicht abfließen.
2 Bilder

Verbesserungen erst mit dem Neubau der Friedrich-Engels-Straße

Rosenthal. Bis es Veränderungen im öffentlichen Straßenland gibt, mit denen erkannte Unzulänglichkeit behoben werden können, müssen sich Anwohner im Gebiet Nesselweg, Friedrich-Engels-Straße und Schönhauser Straße noch einige Zeit gedulden. Berliner-Woche-Leserin Evelyne Hoffmann, die in diesem Gebiet wohnt, machte auf mehrere Probleme im öffentlichen Straßenland aufmerksam. Zu diesen nahm der neue Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) in einer seiner letzten...

  • Rosenthal
  • 30.12.16
  • 428× gelesen
Verkehr

Chance auf Wartehäuschen

Hermsdorf. Die Bushaltestelle am S-Bahnhof Hermsdorf könnte im kommenden Jahr ein oder sogar zwei Wartehäuschen bekommen. Aktuell würden die Berliner Verkehrsbetriebe diesen Wunsch der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vom Juni dieses Jahres prüfen, teilte das Bezirksamt in der November-Sitzung der BVV in einer Stellungnahme mit. Voraussetzung sei allerdings ein positiv verlaufendes Genehmigungsverfahren, das noch ausstehe. Im günstigsten Fall sei mit einem Aufstellungstermin...

  • Hermsdorf
  • 27.11.16
  • 23× gelesen
Anzeige
Verkehr

Zehn Jahre Warten auf ein Wartehäuschen: CDU-Fraktion stellt Antrag in der BVV

Rosenthal. Seit 2006 bemüht sich der Bürgerverein Dorf Rosenthal darum, das Umsteigen zwischen der Straßenbahnlinie M1 und der Buslinie M21 an der Haltestelle Rosenthal Nord zu erleichtern. Unter anderem forderte der Bürgerverein die Aufstellung eines Wartehäuschens. Zehn Jahre lang waren alle Bemühungen erfolglos. „Alle bisherigen ablehnenden Begründungen der BVG waren nicht haltbar und konnten immer widerlegt werden“, sagt Johannes Kraft, Vorsitzender der CDU-Fraktion in der...

  • Rosenthal
  • 22.10.16
  • 30× gelesen
Verkehr
Nun steht auch an der Haltestelle Hans-Jürgen-Straße wieder ein Wartehäuschen – als Sonderanfertigung.

Auch das fünfte Häuschen steht: BVG baute schmalere Sonderanfertigungen auf

Niederschönhausen. Auf der Blankenburger Straße sind die BVG-Wartehäuschen wieder komplett. Fast alle Wartehäuschen auf dieser Straße waren im Zuge des Straßenneubaus abgebaut worden. Sie sollten eigentlich rasch wieder aufgestellt werden. Als sich Monate nach Beendigung der Bauarbeiten im vergangenen Jahr immer noch nichts tat, wandten sich Fahrgäste der Buslinien 150 und 250 an das Bezirksamt, die BVG und des Abgeordneten Gottfried Ludewig (CDU). Wie sich herausstellte, konnten die alten...

  • Niederschönhausen
  • 13.10.16
  • 373× gelesen
Verkehr
Endlich stehen die Wartehäuschen in Sonderanfertigung an der Blankenburger Straße.

Warten auf Häuschen: Haltestellen in der Blankenburger endlich wieder komplett

Niederschönhausen. Man muss manchmal wirklich beharrlich nachhaken, ehe man mit seinem Anliegen Erfolg hat. Das musste einmal mehr der Abgeordnete Gottfried Ludewig (CDU) feststellen. Seitdem das Pankower Straßen- und Grünflächenamt die Blankenburger Straße erneuert hatte, fehlten an den Haltstellen Idastraße und Lindenberger Straße die Wartehäuschen. Fahrgäste wurden bei nassem Wetter im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen gelassen. Weil die Häuschen auch Monate nach Fertigstellung der...

  • Niederschönhausen
  • 09.06.16
  • 170× gelesen
Verkehr

CDU fordert Wartehäuschen

Wittenau. Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen und der Wittenauer CDU-Vorsitzende Björn Wohlert setzen sich bei BVG und der Deutschen Bahn für ein Wartehäuschen am Göschenplatz ein. Seit Jahren ist laut der beiden Politiker der Vorplatz des S-Bahnhofes Wittenau ein Ärgernis. Leerstand und Vermüllung sorgen bei vielen Nutzern der BVG und der Berliner S-Bahn für großen Unmut. Selbst ein Wartehäuschen für die Fahrgäste der vier Buslinien fehlt. Gemeinsam kümmern sich Tim-Christopher Zeelen...

  • Wittenau
  • 19.05.16
  • 8× gelesen
Verkehr

Zu wenig Platz für Wartehäuschen

Frohnau. Die Bushaltestelle an der Kreuzung Welfenallee, Frohnauer Straße erhält kein Wartehäuschen. Dies hat die BVG dem Bezirksamt Reinickendorf schriftlich mitgeteilt. Durch die Baumscheiben und den Lichtmast sei nicht genügend Stellfläche für eine Wartehalle vorhanden, die gesetzlichen Vorgaben genüge, heißt es in der Begründung. Aus denselben Gründen ließen sich dort auch keine Fahrradständer aufstellen. Das Schreiben geht auf einen Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung zurück. Sie...

  • Frohnau
  • 24.03.16
  • 7× gelesen
Verkehr

Überdachte Haltestellen gewünscht

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass an allen BVG-Haltestellen in Friedrichshain-Kreuzberg überdachte Wartehäuschen installiert werden. Diesen Antrag der SPD stimmte die Bezirksverordnetenversammlung bei ihrer Sitzung Ende Januar zu. Gerade bei schlechtem Wetter würden viele Menschen den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Im Trockenen auf einen Bus warten zu können, mache das Angebot der BVG attraktiver. Außerdem bieten Wartehäuschen auch Sitzgelegenheiten für...

  • Friedrichshain
  • 11.02.16
  • 46× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit dank Solarlicht

Gatow. An der Bushaltestelle „Alt-Gatow“ in Fahrtrichtung Kladow ist es nachts finster. Im Wartehäuschen selbst gibt es kein Licht, die Straßenlaternen drum herum ändern daran nichts. Weil die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) auf unverhältnismäßige Kosten verweisen und daher ablehnen, den Halt mit strombetriebenen Lampen auszustatten, soll sich das Bezirksamt nun für eine Beleuchtung via Solaranlage einsetzen. Die Spandauer Bezirksverordneten folgten mit diesem Beschluss einem Antrag der...

  • Gatow
  • 01.02.16
  • 29× gelesen
Verkehr
Griff zum Besen: Heiko Melzer (links) und Marc Bieling helfen bei der Reparatur der beschädigten Haltestelle.
2 Bilder

Vandalen zerstören Unterstände: Abgeordneter meldet Schaden der BVG

Staaken. Vandalen haben am Finkenkruger Weg zwei Buswartehäuschen zerstört. Entdeckt hatte den Schaden der CDU-Politiker Heiko Melzer. Die Unterstände sind inzwischen repariert. Der BVG-Dienstleister Wall AG musste jetzt die Trümmer beseitigen, die Vandalen am Finkenkruger Weg hinterlassen hatten. Diese hatten an der Ecke Ungewitterweg zwei Buswartehäuschen der Linie 237 zerstört. Die Glasscheiben waren in tausend Scherben zerborsten. Heiko Melzer, CDU-Abgeordneter für Staaken und das...

  • Staaken
  • 29.01.16
  • 233× gelesen
Verkehr

Wartehäuschen an Haltestellen

Buch. Das Bezirksamt soll sich bei der BVG dafür einsetzen, dass an den neu eingerichteten Bushaltestellen an der Wiltbergstraße Wartehäuschen aufgestellt werden. Diesen Beschluss fasste die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. Im vergangenen Herbst begann der Neubau der Hauptverkehrsstraße durch das Bucher Zentrum. Aufgrund dessen wurden neue Bushaltestellen für die Linien 150, 158, 259, 353 und 893 eingerichtet. Weil abzusehen ist, dass diese Haltestellen für längere Zeit betrieben werden,...

  • Buch
  • 28.01.16
  • 40× gelesen
Verkehr

Warten auf die Genehmigung

Niederschönhausen. Die immer noch fehlenden Buswartehäuschen auf der Blankenburger Straße sollen bis Ende Oktober endlich aufgebaut sein. Das teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage mit. Die alten Wartehäuschen in Höhe Idastraße und Siegfriedstraße waren im Zuge von Straßenbaumaßnahmen abgebaut worden. Neue sollten eigentlich schon wieder stehen. Die BVG teilte dem Bezirk mit, dass die Wartehallenstandorte und der Aufbau längst geklärt seien....

  • Niederschönhausen
  • 02.09.15
  • 32× gelesen
Bauen

Ein Jahr lang tat sich nichts: Warten auf die Wartehäuschen

Niederschönhausen. Wer an den Haltstellen Idastraße und Lindenberger Straße auf den Bus warten muss, der wird bei schlechtem Wetter im Regen stehen gelassen. Seitdem das Straßen- und Grünflächenamt die Blankenburger Straße in diesem Bereich erneuerte, fehlen dort nämlich die Wartehäuschen. Die zwei Häuschen in jeder Fahrtrichtung waren zu Beginn der Bauarbeiten abgebaut worden. Als sie nach Fertigstellung der Straße nicht wieder aufgebaut worden waren, wandten sich Anwohner vor einem Jahr an...

  • Niederschönhausen
  • 28.07.15
  • 253× gelesen
Verkehr

Wartehäuschen beschlossen

Lichtenrade. Die Wartezeit beim Umsteigen von der S-Bahn am Bahnhof Schichauweg/Wünsdorfer Straße in den 175er Bus soll insbesondere für ältere, gebrechliche und behinderte Fahrgäste zu erleichtert werden. Zu diesem Zweck hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen, dass sich das Bezirksamt im Zusammenwirken mit den zuständigen und der BVG für das Aufstellen eines Wartehäuschens mit Sitzmöglichkeiten einsetzen soll. HDK

  • Tempelhof
  • 11.06.15
  • 52× gelesen
Verkehr

Wartehäuschen gefordert

Steglitz. Die Bushaltestelle "Charité - Campus B. Franklin" in Richtung Drakestraße soll ein Wartehäuschen erhalten. Dies fordert die Bezirksverordnetenversammlung in einem Beschluss. Das Bezirksamt soll sich gegenüber dem Senat und der BVG dafür einsetzen. Die Haltestelle wird intensiv genutzt - vor allem von älteren Menschen, die hier auf den Bus warten und bisher keine Sitzmöglichkeit haben, heißt es in der Begründung. Außerdem soll das Bezirksamt klären, ob Anlieger des Krankenhauses ihr...

  • Steglitz
  • 23.03.15
  • 36× gelesen