Wasserbüffel

Beiträge zum Thema Wasserbüffel

Umwelt
Landwirt Helmut Querhammer wurde mit seinen Tieren von Bürgermeister Frank Balzer begrüßt.
3 Bilder

Projekt soll in die nächsten Jahre verlängert werden
Auftrieb der "tierischen Rasenmäher"

Die „tierischen Rasenmäher“ sind wieder unterwegs. Insgesamt dreizehn Wasserbüffel wurden am 7. Mai ins Tegeler Fließ gebracht. Die vierbeinigen „Landschaftspfleger“ kümmern sich seit 2015 von Frühjahr bis Herbst um das Tegeler Fließ. Dessen Erhalt und Pflege wäre sonst nur mit sehr teuren Maschinen möglich. Schon vorher hatten die vom Landwirt Helmut Querhammer betreuten Tiere auf den Tiefwerder Wiesen im benachbarten Spandau bewiesen, dass ihre Anwesenheit gut ist für Landschaftspflege und...

  • Hermsdorf
  • 13.05.20
  • 232× gelesen
Umwelt
Neun weitere Wasserbüffel kümmern sich um das Tegeler Fließ.

Beide Weidegebiete besetzt
17 Wasserbüffel im Tegeler Fließ unterwegs

Die im Tegeler Fließ grasenden acht Wasserbüffel haben Verstärkung: Weitere neun Büffelkühe sind im östlichen Weidegebiet entlang der Mühlenfeldstraße nördlich und südlich der Egidybrücke unterwegs. Bürgermeister Frank Balzer (CDU) freut sich über den Zuwachs: „Nun sind wieder beide Weideflächen besetzt und die Besucher haben die Möglichkeit, noch mehr Tiere an weiteren Stellen entlang des Fließes zu beobachten." Für das Tegeler Fließ bedeuten die zusätzlichen Tiere laut Balzer "noch mehr Hufe...

  • Hermsdorf
  • 12.06.19
  • 466× gelesen
Umwelt
Begrüßen die neuen Reinickendorfer aus der Distanz: Landwirt Helmut Querhammer und Bürgermeister Frank Balzer.

Acht weitere Tiere kommen noch
Die Wasserbüffel sind zurück am Tegeler Fließ

Die Tradition wird fortgesetzt: Bereits zum fünften Mal in Folge sind die Wasserbüffel los am Tegeler Fließ in Hermsdorf. Acht weibliche Wasserbüffel grasen seit dem 29. April zunächst auf den westlichen Wiesen, beginnend bei der Jugendherberge entlang der Forststraße. Eine zweite Gruppe mit acht weiblichen Tieren wird innerhalb der nächsten Wochen auf die östlichen Weideflächen entlang der Mühlenfeldstraße gebracht. Voraussetzung ist, dass es keine starken Niederschläge in der nächsten Zeit...

  • Hermsdorf
  • 02.05.19
  • 504× gelesen
  • 1
Umwelt
Die Wasserbüffel kümmern sich wieder ums Tegeler Fließ.

Die Büffel sind zurück
Tierische Pfleger fürs Tegeler Fließ

Bereits zum vierten Mal hintereinander kommen die Wasserbüffel zurück nach Hermsdorf: Seit vergangener Woche grasen sechs Büffelbullen im Alter von zwei bis vier Jahren wieder auf den Wiesen östlich und westlich der Egidybrücke. Die Tiere dienen der Pflege des Tegeler Fießes. „Durch wechselnde Bodenfeuchte und schlechte Befahrbarkeit ist das Mähen der Wiesenflächen mit Maschinen sehr aufwendig und kostenintensiv. Die Beweidung mit den Büffeln ist die geeignete Alternative und somit sowohl aus...

  • Hermsdorf
  • 25.05.18
  • 423× gelesen
Soziales
Auch die Wasserbüffel am Tegeler Fließ brauchen trockene Rückzugsräume.

Zu viel Regen für Wasserbüffel: Tiere wurden ins Trockene gebracht

Hermsdorf. Der Starkregen der vergangenen Wochen war sogar den Wasserbüffeln im Tegeler Fließ zu viel – die zehn Tiere sind jetzt zurück im Brandenburger Heimathof. Sie heißen zwar Wasserbüffel, doch zu viel Regen mögen auch sie nicht – vor allem, wenn er dauerhaft den Boden aufweicht. Die ursprünglich aus Asien stammenden Tiere gelten mittlerweile als ideale Landschaftspfleger. Erst im Mai dieses Jahres waren zehn Tiere auf das Tegeler Fließ gebracht worden. Es ist die dritte Saison, in der...

  • Hermsdorf
  • 10.08.17
  • 278× gelesen
Wirtschaft

Die Wasserbüffel sind wieder da

Hermsdorf. Seit Mitte Mai sind sie wieder da: Die Wasserbüffel am Tegeler Fließ. Die hübschen und entspannten Rinder halten nahe der Egidybrücke die Gräser und Büsche kurz. „Dieses Naturschutzprojekt ist ein enormer Gewinn für unseren Bezirk“, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU): „Die selten gewordenen Feuchtwiesen mit ihrer Artenvielfalt und das wunderschöne Landschaftsbild können so erhalten werden.“ Gleichzeitig würden dank der Weidetiere die hohen Kosten für Spezialmaschinen, die zur...

  • Hermsdorf
  • 17.05.17
  • 178× gelesen
Kultur
Sechs Jungbullen "kümmern" sich jetzt um das Tegeler Fließ.
2 Bilder

Vierbeinige Rasenmäher sind zurück: Zweite Saison der Wasserbüffel im Tegeler Fließ

Hermsdorf. Schon in der zweiten Saison in Folge hat das Tegeler Fließ gut sichtbare Bewohner: Sechs Wasserbüffel sind dort bis in den Herbst unterwegs. Es ist wieder soweit: Die Wasserbüffel kehrten ins Tegeler Fließ zurück. In Anwesenheit von Bürgermeister Frank Balzer und Baustadtrat Martin Lambert (beide CDU) erfolgte der Weideauftrieb der sechs Jungbullen am Fangstand der östlichen Weide in der Mühlenfeldstraße im Tegeler Fließ am 20. April. „Ich freue mich, dass der Bezirk das erfolgreiche...

  • Hermsdorf
  • 28.04.16
  • 312× gelesen
Politik
Die Wasserbüffel könnten in diesem Jahr schon von besseren Wegen betrachtet werden.

Mehr Geld für Wanderwege und Sport: Reinickendorf profitiert von Siwa II

Reinickendorf. Aus der zweiten Auflage des Senatsprogramms Sondervermögen wachsende Stadt, kurz Siwa, fließen auch Summen in zwei Reinickendorfer Großprojekte. Aus dem Sondervermögen investiert das Land Berlin in diesem Jahr zusätzlich 610.000 Euro in die Sanierung des Wegesystems für das gesamte Tegeler Fließ. Auf diese Position haben sich CDU und SPD im Berliner Abgeordnetenhaus verständigt. Hierzu erklärt der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen: „Die Investition in das Tegeler Fließ...

  • Reinickendorf
  • 23.02.16
  • 244× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Profitieren voneinander: Die Wasserbüffel und das Tegeler Fließ.

Büffel in der Großstadt: Die tierischen Helfer bearbeiten das Tegeler Fließ

Hermsdorf. Die Wasserbüffel haben ihre erste Saison im Tegeler Fließ gut überstanden – und sie werden aller Voraussicht nach im April 2016 dorthin zurückkehren. Auch die Berliner Feuerwehr kann noch etwas dazu lernen. Diese Erfahrung machte Landwirt Helmut Querhammer am 18. Oktober 2015. Spaziergänger hatten im Tegeler Fließ ein einsam daliegendes Kalb entdeckt, und als richtige Städter natürlich sofort an „Tier in Not“ gedacht. Also alarmierten sie die Feuerwehr, die wiederum sofort Querhammer...

  • Hermsdorf
  • 02.01.16
  • 307× gelesen
Kultur
Die Herde von Wasserbüffeln im Tegeler Fließ bekommt Zuwachs.

Noch mehr Wasserbüffel im Fließ: Naturschutzprojekt wird ausgeweitet

Hermsdorf. Die neun Wasserbüffel auf dem Tegeler Fließ bekommen Zuwachs. Am 6. August folgen vier weitere Wasserbüffel (eine Kuh mit Kalb und zwei weitere Kühe). Die Beweidung des Tegeler Fließtals mit Wasserbüffeln bedeutet eine Chance für den Erhalt der biologischen Vielfalt in diesem wertvollen Schutzgebiet. Durch Grasen, Suhlen und das Bilden von Trampelpfaden auf der Weide sorgen sie für die Offenhaltung der Landschaft und die Entwicklung von Kleinstrukturen, die wiederum Lebensräume für...

  • Hermsdorf
  • 03.08.15
  • 270× gelesen
Soziales
Machten sich gleich an die "Mäharbeit": Wasserbüffel am Tegeler Fließ.

Gehörnte Landschaftspfleger nahmen ihre Arbeit am Tegeler Fließ auf

Hermsdorf. Neun Wasserbüffel bevölkern seit dem 5. Mai das Tegeler Fließ.Gut sichtbar, aber auch abgeschirmt durch einen elektrischen Zaun, sollen die fünf erwachsenen Büffel und vier Jungtiere das Naturschutzgebiet pflegen. Sie fressen, was sonst nur mit großem Aufwand von Gärtnern entfernt werden könnte. Die zwischen 700 und 1000 Kilo schweren Tiere verhindern zudem die Bodenerosion und sichern damit den Lebensraum für Amphibien. Ihr Kot soll Insekten anlocken, die wiederum Nahrung für...

  • Hermsdorf
  • 07.05.15
  • 333× gelesen
Soziales
Seit 2011 leben Wasserbüffel im Sommer auf den Tiefwerder Wiesen in Spandau.

Wasserbüffel sollen künftig den Tegeler Fließ "pflegen"

Hermsdorf. Die Hermsdorfer bekommen vierbeinige Nachbarn: Vermutlich ab Mai 2015 "kümmern" sich fünf Wasserbüffel um die Pflege des Tegeler Fließes.Das Tegeler Fließ gilt als eine der artenreichsten Landschaften in Berlin und Brandenburg. Von insgesamt gut 30 Kilometern Länge schlängelt sich das Gewässer auf 9,9 Kilometern auch durch Berlin - genauer durch Lübars, Hermsdorf und Waidmannslust. In Tegel mündet der Bach in den Tegeler See. In Berlin ist das Tegeler Fließ als Fauna-Flora-Habitat...

  • Hermsdorf
  • 06.11.14
  • 6.438× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.