Wasserfreunde Spandau 04

Beiträge zum Thema Wasserfreunde Spandau 04

Leute
Joachim Schensick.

Trauer um Joachim Schensick
Der Mann, der die Wasserfreunde heimholen wollte

Sein großes Thema war zuletzt die geplante Wasserballarena. Wenn sie eines Tages hoffentlich gebaut wird und in Betrieb geht, ist das vor allem Joachim Schensick zu verdanken. Er selbst wird dann nicht mehr mit dabei sein. Joachim Schensick ist nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Er wurde 83 Jahre alt. Regelmäßiger Gast im SportausschussSeine sportliche Basis waren die Wasserfreunde Spandau 04. Dort amtierte er unter anderem als langjähriges Präsidiumsmitglied und Vorsitzender der...

  • Spandau
  • 22.10.20
  • 483× gelesen
Soziales

Die Corona-Lage im Bezirk
Fast wie im Frühling

Der bekannteste Covid-19-Patient im Bezirk war zuletzt Gesundheits- und Baustadtrat Frank Bewig (CDU). Er scheint die Krankheit inzwischen überwunden zu haben. Kontaktpersonen hätten keine Symptome gezeigt. Bevor das definitiv feststand mussten sich Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), die weiteren Stadträte sowie Mitarbeiter oder Abteilungsleiter für mehrere Tage ins Homeoffice begeben. Auch deshalb, weil die Bezirksspitze Anfang Oktober bei einer Klausur in Brandenburg zusammen gekommen...

  • Spandau
  • 19.10.20
  • 132× gelesen
Sport
So wie auf diesem Modell könnte die Arena aussehen. Es handelt es sich hierbei um einen ersten Entwurf. Rund 1000 Zuschauer sollen dort einmal Platz finden.

Auf Nummer sicher
Am 13. Februar gibt es eine Bürgerversammlung zur geplanten Wasserballarena

Joachim Schensick verbreitete erneut Optimismus. Noch nie sei das Projekt so nahe gewesen, erklärte er bei der vergangenen Sitzung des Sportausschusses. Schensick, Mitglied im Bezirkssportbund und bei den Wasserfreunden Spandau 04, meinte sein "Baby", die geplante neue Schwimmhalle beziehungsweise Wasserballarena, für die er seit Jahren trommelt. Die soll, wie mehrfach berichtet, auf dem Gelände des Kombibad Süds an der Gatower Straße entstehen – als neue Heimstätte für die Wasserfreunde,...

  • Spandau
  • 07.02.20
  • 344× gelesen
Sport
So wie auf diesem vom Planteam Ruhr vorgelegten Entwurf könnte die Wasserballarena aussehen.

Bau der Wasserballarena wird konkreter
So nah dran wie noch nie

In den vergangenen Wochen hat das Projekt Neubau einer Wasserballhalle an Fahrt aufgenommen. Sehr zur Freude von Joachim Schensick. Der Funktionär der Wasserfreunde Spandau 04 und des Spandauer Bezirkssportbundes trommelt dafür schon seit Jahren. Mit inzwischen sichtbarem Erfolg. „Der Senat plant auf dem Gelände des Kombibads Spandau-Süd die Errichtung einer Wasserballarena“, bestätigte Sportstaatssekretär Alexander Dzembritzki (SPD) in der Antwort auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten...

  • Spandau
  • 04.02.19
  • 200× gelesen
Sport
Mathilda (acht Monate) gehörte zu den jüngsten Gästen im Sommerbad Staaken.
3 Bilder

Ein ziemlich kurzer Sommer
Ende des Badebetriebs nach nur sechseinhalb Wochen

Es gab trotz warmer Temperaturen keine Verlängerung. Wie angekündigt, schloss das Sommerbad Staaken-West zum Ende der großen Ferien am 19. August. Geöffnet hatte es erst mit deren Beginn am 5. Juli. Wie 2017 war also nur sechseinhalb Wochen Badespaß möglich. Mehr sei leider nicht drin, sagt Matthias Oloew, Sprecher der Berliner Bäderbetriebe (BBB). Das Personal aus Staaken werde jetzt in den Hallenbädern Spandau-Süd und -Nord benötigt, vor allem, um dort das Schulschwimmen sicherzustellen....

  • Spandau
  • 27.08.18
  • 189× gelesen
  • 1
Sport

Spandauer Dominanz

Spandau/Charlottenburg. Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften der Modernen Fünfkämpfer im Olympiapark gingen alle Titel an Athleten aus Spandauer Vereinen. Bei den Frauen hieß die Siegerin schon zum dritten Mal in Folge Annika Schleu vom TSV Spandau 1860. Zweite wurde ihre Klubkameradin Ronja Steinborn. Alexander Nobis (Wasserfreunde Spandau 04) holte sich die Herren-Meisterschaft. Bereits im vergangenen Jahr war er bei der WM erfolgreich und wurde deshalb zum Spandauer Sportler des...

  • Spandau
  • 09.07.18
  • 103× gelesen
Sport
Dreifach Meister und drei Mal Zweite. Die Bilanz von Ben und Tinca Tusche.

Dreifacher Tusch(e)
Erfolgreiche Stand Up Paddler

Stand-Up-Paddling (SUP) ist in Spandau eine relativ junge Sportart. Erst seit etwa einem Jahr wird sie bei den Wasserfreunden regelmäßig angeboten. Trotzdem avisierte der Verein, beziehungsweise seine SUP-Abteilung bei den Deutschen Meisterschaften in Xanten zum erfolgreichsten Vertreter im Nachwuchsbereich. Zu verdanken war das lediglich zwei Aktiven. Nämlich Ben Tusche (13) und seiner Schwester Tinca Tusche (9). Ben beendete alle drei seiner Wettkämpfe in der Kategorie Schüler A als...

  • Spandau
  • 16.06.18
  • 413× gelesen
Sport

Platz acht von acht Teams

Spandau. Der Erfolg bestand bereits darin, dass die Wasserfreunde Spandau 04 die Endrunde der Wasserball Champions League erreicht haben. Die besten acht europäischen Mannschaften trafen dort vom 7. bis 9. Juni in Genua aufeinander. Für die Spandauer gab es dort aber nichts zu holen. Immerhin verloren sie ihr erstes Spiel gegen den späteren Sieger Olympiakos Piräus nur knapp mit 5:6. Danach war höchstens noch ein fünfter Platz möglich. Der wurde nach einem 6:10 gegen den ungarischen Vertreter...

  • Spandau
  • 11.06.18
  • 58× gelesen
Sport

Dieses Jahr nicht Meister

Spandau. Die Wasserfreunde Spandau 04 mussten sich in der Endspielserie um die Deutsche Wasserballmeisterschaft Waspo Hannover geschlagen geben. Im fünften und entscheidenden Spiel unterlag der Rekordmeister am 2. Juni in Hannover mit 5:7. Zuvor hatten die Niedersachsen die ersten beiden, Spandau die folgenden zwei Partien gewonnen. Für den Titel waren drei Siege nötig. Auch im Pokalfinale hatte Hannover gegen die Wasserfreunde die Oberhand behalten. Für die ist die Saison aber noch nicht zu...

  • Spandau
  • 04.06.18
  • 48× gelesen
Sport

Aufholjagd zur Meisterschaft?

Spandau. Die Wasserfreunde Spandau 04 sind mit zwei Niederlagen in die Play-Off-Finalspiele um die Deutsche Wasserballmeisterschaft gestartet. Zunächst gab es am 23. Mai in der Schöneberger Schwimmhalle ein 7:10 gegen Endspielgegner Waspo Hannover. Auch das erste Auswärtsspiel in Hannover ging am 26. Mai mit 7:11 verloren. Einen Tag später behielten die Wasserfreude ebenfalls in der niedersächsischen Landeshauptstadt mit 9:4 allerdings die Oberhand. Damit ist die Meister-Entscheidung zumindest...

  • Spandau
  • 28.05.18
  • 27× gelesen
Sport
Platz für eine weitere Halle. Das Außengelände am Kombibad Spandau-Süd.
3 Bilder

Champions League nicht mehr auswärts: Trommeln für eine weitere Schwimmhalle

Joachim Schensick hat einen Traum. Eine Wasserballarena in Spandau, die darüber hinaus der badenden Bevölkerung zugute kommt. Schensick ist Präsidiumsmitglied der Wasserfreunde Spandau 04 und denkt dabei natürlich auch an seinen Verein. Der deutsche Abonnementmeister im Wasserball könnte dann seine Bundesliga- und Champions League-Spiele in Spandau austragen. Zumal seine derzeitige Heimstätte, die Schwimmhalle Schöneberg am Sachsendamm, ab 2020 saniert werden soll und deshalb lange...

  • Wilhelmstadt
  • 11.02.18
  • 569× gelesen
Sport

Verhältnisse schnell zurechtgerückt: Wasserfreunde holten 36. Meisterschaft

Spandau. Die Niederlage am 11. Juni im heimischen Becken war ein Ausrutscher. Drei Tage später stellten die Wasserfreunde Spandau 04 die Rangordnung im deutschen Wasserball wieder her. Sie gewannen im vierten von maximal fünf Endspielen um die deutsche Meisterschaft klar mit 12:8 bei Finalgegner Waspo Hannover und sicherten sich mit dem dritten Sieg den nationalen Titel. Es war ihr 36. seit 1979. Auch bei dieser Partie erwischten die Spandauer einen guten Start und führten nach dem ersten...

  • Spandau
  • 19.06.17
  • 19× gelesen
Sport
Spandaus Kapitän Marko Stamm (schwarze Badekappe) bei einem Angriff der Wasserfreunde. Obwohl sein Team immerhin zwölf Tore schoss, reichte es nicht zum Sieg.

Meisterfeier fiel ins Wasser: Wasserfreunde verlieren drittes Spiel

Schöneberg. Der erneute Titelgewinn wird für die Wasserfreunde Spandau 04 mühsamer, als gedacht. Denn im dritten Spiel der sogenannten Best of Five-Serie um die deutsche Meisterschaft unterlag der Gastgeber am 11. Juni in der Schöneberger Schwimmhalle Endspielgegner Waspo Hannover mit 12:14. Die vorangegangenen Partien am 3. Juni auswärts sowie beim ersten Heimspiel am 10. Juni hatten die Spandauer mit 11:5, beziehungsweise 12:11 nach Fünf-Meter-Werfen gewonnen. Nötig sind aber drei Siege....

  • Spandau
  • 14.06.17
  • 18× gelesen
Sport

Vor der 36. Meisterschaft?

Spandau. Nach drei ungefährdeten Siegen im Halbfinale gegen den OSC Potsdam stehen die Wasserfreunde Spandau 04 auch in diesem Jahr im Finale um die Deutsche Wasserball-Meisterschaft. Die Endspiele werden ebenfalls in der sogenannten Best of Five-Serie ausgetragen. Das bedeutet, ein Team muss für den Titel drei Mal gewinnen. Das erste Aufeinandertreffen findet am Pfingstsonnabend, 3. Juni, in Hannover statt. Danach haben die Wasserfreunde zwei Mal Heimrecht, nämlich am 10. Juni um 16 und am 11....

  • Spandau
  • 29.05.17
  • 27× gelesen
Sport

Halbfinale als Derby

Spandau. In den Halbfinal Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft treffen die Wasserfreunde Spandau 04 auf den OSC Potsdam. Gespielt wird nach dem Modus Best of Five, das heißt, ein Team muss drei Spiele gewinnen, um ins Finale einzuziehen. Die erste Partie findet am 10. Mai um 20 Uhr im Bad am Brauhausberg in Potsdam statt. Bei der zweiten und einer dritten Begegnung am 13. und 14. Mai haben die Wasserfreunde Heimrecht. Sie werden um 16, beziehungsweise 14 Uhr in der Schwimmhalle Schöneberg am...

  • Spandau
  • 09.05.17
  • 20× gelesen
Politik
Bald mit Gastronomie: Das Kombibad Spandau-Süd.

Kombibad bekommt Gastronomie: Bäderbetriebe haben einen Pächter gefunden

Spandau. Für das Kombibad Spandau-Süd ist ein endlich ein Pächter für die Gastronomie gefunden. Eine neue Sauna kommt aber nicht. Das gaben jetzt die Bäderbetriebe bei einem Termin in Spandau bekannt. Lange hat es gedauert. Jetzt aber hat sich ein Pächter gefunden, der im Kombibad Spandau-Süd an der Gatower Straße 19 die Gastronomie übernehmen will. In den Sommermonaten sollen zunächst die Freibadbesucher versorgt werden. Ab September übernimmt der Pächter dann auch die Gastronomie in der...

  • Gatow
  • 28.04.17
  • 387× gelesen
Sport

TSV Spandau 1860 holt Zukunftspreis: Sportverein gewinnt Wettbewerb

Spandau. Zwei große Spandauer Sportvereine haben im Wettbewerb um den „Zukunftspreis des Berliner Sports“ die vorderen Plätze belegt. Der TSV Spandau 1860 konnte sich über den ersten Platz freuen. Platz zwei holten die Wasserfreunde Spandau 04. Die 13-köpfige Jury hatte über 60 Projekte zu entscheiden, die Vereine und Verbände im Wettbewerb um den begehrten Zukunftspreis des Berliner Sports einreichten. Am Ende überzeugten die beiden Vereine aus der Havelstadt. Der TSV Spandau 1860 setzte...

  • Spandau
  • 02.02.17
  • 71× gelesen
Sport
Bürgermeister Helmut Kleebank zeichnete Sven Spannekrebs als Spandauer des Monats Juli aus.

Trainer ist Spandauer des Monats: Mit Leidenschaft in die Olympia-Vorbereitung

Spandau. Der Trainer der Wasserfreunde Spandau 04 für Eliteschüler, Sven Spannekrebs, ist von Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) als Spandauer des Monats Juli 2016 ausgezeichnet worden. Der 36-jährige trainiert derzeit die siebte und achte Klasse der Sportschule im Olympiapark (Poelchau-Oberschule). Damit ist er gut ausgelastet. Doch seit Oktober 2015 hat er eine weitere große Aufgabe übernommen, ehrenamtlich. Seit dem steht sein Leben Kopf. Sven Spannekrebs hat einen Schützling in seine...

  • Spandau
  • 17.07.16
  • 322× gelesen
Sport
Auch wenn sie regelmäßig deutscher Meister werden, haben die Wasserfreunde Spandau 04 das Feiern noch nicht verlernt.
5 Bilder

The same Procedure as every Year: Wasserfreunde Spandau erneut Deutscher Meister

Spandau. Irgendwann im Frühling ist Ostern. Zu Silvester gibt es im Fernsehen immer „Dinner for one“ und jedes Jahr werden die Wasserfreunde Spandau 04 deutscher Wasserballmeister. Seit 1979 gilt diese Regel fast ausnahmslos. Der aktuelle Titel ist der 35. in dieser Reihe. Das bedeutet, nur drei Mal waren während dieser Zeit andere Mannschaften besser. Eine solche Dominanz eines Vereins gibt es auf nationaler Ebene in keiner anderen Sportart. Selbst Fußball-Rekordmeister Bayern München kommt...

  • Spandau
  • 20.06.16
  • 162× gelesen
Sport

Termine für Wasserballfinale

Spandau. In den Endspielen um die Deutsche Wasserballmeisterschaft stehen sich, wie meist in den vergangenen Jahren, die Wasserfreunde Spandau 04 und der ASC Duisburg gegenüber. Die Finalserie beginnt am 15. Juni, dabei müssen die Spandauer zunächst in Duisburg antreten. Sie haben danach am 18. und 19. Juni Heimrecht. Diese Partien finden um 16, beziehungsweise 13 Uhr in der Schöneberger Schwimmhalle am Sachsendamm statt. Gespielt wird nach dem Modus „Best of Five“, das heißt, eine Mannschaft...

  • Falkenhagener Feld
  • 11.06.16
  • 14× gelesen
Sport

Wasserfreunde tanken gegen Plauen Selbstvertrauen für die Champions League

Schöneberg. Nach überstandener EM können sich die Nationalspieler der Wasserfreunde Spandau wieder voll auf die Vereinssaison konzentrieren. Gegen Plauen gelang den Wasserballern gleich ein hoher Sieg. Wasserball spielen vor 16.000 Zuschauern – für die meisten Bundesligaspieler wird das immer ein Traum bleiben. Nicht so für die Nationalspieler der Wasserfreunde Spandau. Sie durften im Januar bei der EM in Belgrad genau diese einzigartige Erfahrung. Sportlich wurde mit dem Erreichen des...

  • Schöneberg
  • 11.02.16
  • 62× gelesen
Sport

Punkt im ersten Heimspiel

Spandau. Im ersten Heimspiel der Champions League kamen die Wasserfreunde Spandau 04 am 11. November in der Schöneberger Schwimmhalle zu einem 11:11 gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus. Lange sah es für die Gastgeber nach einer Niederlage aus. Vor dem letzten Viertel lagen sie noch mit 7:11 zurück. Eine bravouröse Aufholjagd sicherte am Ende immerhin das Unentschieden. Die erste Partie in der Champions League hatten die Spandauer Ende Oktober bei CNA Barceloneta aus Spien mit 7:9...

  • Spandau
  • 19.11.15
  • 40× gelesen
Sport

Spandau wehrt Hannoveraner Angriff vorerst ab

Schöneberg. Seit Jahren sind die Wasserfreunde Spandau im deutschen Wasserball die unangefochtene Nummer eins. Daran will WASPO Hannover in diesem Jahr etwas ändern. Den ersten Angriff haben die Berliner jedoch abgewehrt. Schon vor der Saison 2014/15 erklärten sich die Hannoveraner zum Spandau-Verfolger Nummer eins. Daraus wurde jedoch nichts. Im Halbfinale der Playoffs scheiterten die Niedersachsen am ASC Duisburg. Damit es dieses Jahr wirklich klappt mit der Wachablösung, hat WASPO...

  • Schöneberg
  • 17.11.15
  • 98× gelesen
Sport

Spandau holt den Supercup

Spandau. Die Wasserfreunde Spandau 04 haben sich am 10. Oktober den ersten Titel der neuen Saison gesichert. Mit 12:4 gegen den ASC Duisburg gewannen der Deutsche Meister in der Schöneberger Schwimmhalle auch den Wasserball-Supercup. Die Gäste gingen zwar mit 1:0 in Führung, hatten danach aber gegen das auf zahlreichen Positionen neu formierte Spandauer Team keine Chance. Sechs Tore gingen dabei auf das Konto des französischen Nationalspielers Mehdi Marzouki. Er wurde ebenso als Verstärkung...

  • Spandau
  • 16.10.15
  • 109× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.