Alles zum Thema Wasserspielplatz

Beiträge zum Thema Wasserspielplatz

Bauen
Der Quartierspark an der Neubrandenburger Straße soll - nun erst im kommenden Jahr - einen Wasserspielplatz bekommen.
5 Bilder

Erneuter Anlauf 2019
Bezirksamt findet keine Fachfirma für Bau eines Wasserspielplatzes

Eigentlich sollten noch in diesem Jahr die Arbeiten für einen Wasserspielplatz im Quartierspark zwischen Egon-Erwin-Kisch- und Neubrandenburger Straße beginnen. Nun aber müssen die kleinen Leute aus der Gegend doch länger als geplant auf die neue Attraktion warten. Schaukeln, klettern, rutschen und balancieren können kleine und größere Besucher an diversen Stationen im Park bereits. Wer es noch sportlicher mag, findet einen Basketballplatz, Fußballtore und Tischtennisplatten vor; auch...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 02.11.18
  • 59× gelesen
Bauen

Plansche eröffnet im August

Mitte. Die Kinder können nun doch noch im Spätsommer den neuen Wasserspielplatz auf dem Areal der früheren DDR-Plansche an der Weydemeyerstraße in Besitz nehmen. Wie Weronika Bartkowiak vom Koordinationsbüro, das alle Projekte im Fördergebiet der Karl-Marx-Allee betreut, sagt, soll der neue Wasserspielplatz am 24. August um 12 Uhr eingeweiht werden. Zu dem Fest kommen Politiker, Planer und andere Projektbeteiligte sowie alle Schul- und Kitaeinrichtungen, so Bartkowiak. Die Bewohner aus dem...

  • Mitte
  • 17.07.18
  • 477× gelesen
Umwelt

Wasserfische auf dem Trockenen

Mitte. Das Straßen- und Grünflächenamt hat den Wasserspielplatz an der Ecke Invaliden- und Eichendorffstraße gesperrt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mitteilt, hätten Wasserproben ergeben, „dass es nicht der Trinkwasserverordnung entspricht“. Das Grünflächenamt lässt jetzt die Leitungen reinigen. Erst wenn die mikrobiologischen Untersuchungen danach okay sind, werden die Spritzfische und Stahlduschen wieder eingeschaltet. DJ

  • Mitte
  • 04.07.18
  • 124× gelesen
Bauen
Letzter Herbst im originalen Zustand: Die Plansche an der Weydemeyerstraße wird komplett neugebaut.
2 Bilder

Gesperrte Plansche an der Weydemeyerstraße wird zum Wasserspielplatz umgebaut

Mitte. Endlich Baustart nach jahrelanger Sperrung. Die marode und seit vier Jahren gesperrte DDR-Plansche an der Weydemeyerstraße nördlich vom Strausberger Platz wird ab Oktober komplett neu gebaut. Aqua Girella heißt die drehende Sprühsäule, aus der im kommenden Sommer Wasser spritzt. Dazu gibt es Wasserpumpen und verschiedene Edelstahlduschen, die auf dem neuen dunklen Asphaltbelag installiert werden. Planschen wie zu DDR-Zeiten im Betonbecken ist nicht mehr – zukünftig werden die Kids...

  • Mitte
  • 05.10.17
  • 746× gelesen
Soziales

Spielplatz im Gemeindepark Lankwitz wieder eröffnet

Lankwitz. Wer mit Wasser spritzen will, muss kräftig die Wipp-Pumpe betätigen. Wird ordentlich gepumpt, schießt das Wasser aus den Spritzdüsen und die Wasserschlacht kann beginnen. Der Wasserspielbereich ist die Attraktion des neuen Spielplatzes im Gemeindepark, der am 14. Juli eröffnet wurde. Ein Jahr lang ist der Spielplatz umgestaltet worden. Die Kinder aus zwei Grundschulen in der Umgebung beteiligten sich an der Gestaltung mit ihren Wünschen. Aber auch die Anwohner steuerten ihre Ideen...

  • Lankwitz
  • 15.07.17
  • 690× gelesen
Soziales
Apother und Stadtrat freuen sich gemeinsam über die neuen Bänke an der Plansche: Hendrijke Lambertz, Wilfried Nünthel, Brigitte Eppner, Anke Rüdinger, Irina Rudi, Tomasz Zych und Christian Zimmermann (v.l.).
4 Bilder

Neue Bänke an der Plansche: Wasserspielplatz im Fennpfuhlpark hat jetzt Sitzgelegenheiten

Fennpfuhl. Als die Plansche im Fennpfuhlpark endlich repariert war, neigte sich der Sommer 2016 schon dem Ende entgegen und damit auch die Saison für Wasserspiele. Jetzt ist die Anlage wieder in Betrieb – und sprenkelt auf Knopfdruck. Um die Plansche herum laden vier nagelneue Bänke zum Verweilen ein. Besonders viel Andrang herrschte bislang noch nicht an der Plansche im Fennpfuhlpark. Zu selten zeigte sich der Sommer in Bestform. Doch das kann sich rasch ändern. Ein paar heiße Tage und...

  • Fennpfuhl
  • 17.06.17
  • 254× gelesen
Soziales

Wasserspielplätze noch ohne Wasser

Mitte. Die Wasserspielplätze und Planschen in der Singerstraße in Mitte sowie im Goethepark und auf dem Zeppelinplatz in Wedding konnten nicht wie geplant ab 3. Juni in Betrieb genommen werden. Bei einer Überprüfung des Wassers hat sich herausgestellt, dass es nicht den Anforderungen der (Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch – Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001)) entspricht. Das teilt die Stadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und...

  • Mitte
  • 06.06.17
  • 172× gelesen
Politik
Warten auf Wasser: Die Plansche am Nordbahnhof wurde trotz Hitze Ende Mai erst am 3. Juni eröffnet.

Planschen fällt ins Wasser: Wasserspielplätze starten verspätet in die Saison

Mitte. Am 3. Juni wollte der Bezirk die Planschesaison eröffnen. Doch der Start verzögert sich. Die Planschen an der Singerstraße, im Goethepark und auf dem Zeppelinplatz können nicht wie geplant in Betrieb genommen werden, weil das Wasser nicht der Trinkwasserverordnung entspricht. Schon Tage vor dem geplanten Planschestart klettern die Kinder auf den Betonfischen im Planschepark am Nordbahnhof herum, drücken auf die Knöpfe der Sprühsäulen. Doch obwohl die Stadt Ende Mai unter der Hitze...

  • Mitte
  • 04.06.17
  • 926× gelesen
Bauen

Pumpe soll zurückkommen

Gesundbrunnen. Die historische Wasserpumpe, die bis 2015 auf dem Spielplatz an der Swinemünder Straße (Vinetaplatz) stand, soll wieder aufgestellt werden. Das sagte die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (B'90/Die Grünen) auf eine AfD-Anfrage. Die Pumpe sei abgebaut worden, „da sie kein Wasser mehr förderte“, so Weißler. Im vergangenen Jahr war kein Geld für die Sanierung da. In diesem Jahr soll der Wasseranschluss wieder aktiviert werden, „um den Wasserspielplatz wieder erlebbar zu machen“,...

  • Gesundbrunnen
  • 02.02.17
  • 20× gelesen
Kultur
Der Wasserspielplatz lädt zum Toben im Nass ein.
3 Bilder

Comeback der Plansche: Nach zwei Jahrzehnten sprudelt es wieder im Tierpark

Friedrichsfelde. Der Kinderspielplatz aus den 1950er Jahren im Tierpark Friedrichsfelde wurde jetzt als moderne Wasserlandschaft zum Planschen und Spielen für Kinder hergerichtet. Gleich neben dem Streichelzoo fristete der alte Kinderspielplatz sein trübes Dasein als Ententeich. Denn Mitte der 1990er Jahre wurde die unter Denkmalschutz gestellte Anlage stillgelegt. Das hat sich mit einer jüngsten Sanierung geändert. Unter dem Motto "Ein Tag am Meer" können hier nun wieder Kinder zwischen drei...

  • Friedrichsfelde
  • 11.08.16
  • 186× gelesen
Bildung
Jugendstadträtin Juliane Witt und Koordinatorin Regina Friedrich verteilen Info-Broschüren.
6 Bilder

Zukunftsdiplom geht in die zehnte Runde

Marzahn. Pünktlich zum Ferienauftakt startet am Mittwoch, 15. Juli, die Aktion „Zukunftsdiplom“. Auf dem Barnimplatz an der Havemannstraße wird Jugendstadträtin Juliane Witt (Linke) um 14.30 Uhr den Startschuss für die 10. Runde geben. Seit zehn Jahren erkunden Kinder aus dem Stadtteil Marzahn NordWest im Rahmen des Zukunftsdiploms ihre Umwelt und lernen Neues und Interessantes aus den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales im Sinne der Lokalen Agenda 21 kennen. Auch in diesem Jahr können...

  • Marzahn
  • 09.07.15
  • 122× gelesen
Bauen

Plansche läuft wieder

Mitte. Die Spritzfische und Duschen auf dem neuen Wasserspielplatz an der Eichendorffstraße funktionieren wieder. Ab einer Temperatur von 25 Grad kann man die Geräte per Knopfdruck starten, die dann für einen Moment Wasser sprühen. Die Spielgeräte laufen von 10 bis 18 Uhr. Wie berichtet, hatten Bauarbeiter zum Start der Planschesaison die Wasserleitung beschädigt. Die anderen Planschen konnten schon eine Woche früher benutzt werden. DJ

  • Mitte
  • 18.06.15
  • 90× gelesen
Soziales
Diese Mädchen gehören zur Schülerfirma "Alice im Kuchenland". Sie betreiben den Kiosk am Wasserspielplatz.
3 Bilder

Schülerfirma betreibt jetzt den Kiosk auf dem ASP Kolle 37

Prenzlauer Berg. Der beliebte Kiosk auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle37 startet mit einer neuen Betreiberin in die Saison.Der Vertrag mit dem bisherigen Pächter des Kiosks am Wasserspielplatz wurde nicht verlängert. Das Team des Abenteuerlichen Bauspielplatzes entschied sich stattdessen, den Betrieb des Kiosks an eine Schülerfirma zu übergeben. Der Kiosk auf dem Wasserspielplatz wurde 2004 aufgebaut. Man wollte Eltern Kaffee und Kuchen anbieten, damit sie eine angenehme Zeit mit ihren...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.04.15
  • 146× gelesen
Bauen
Landschaftsplaner Wolf Ahner hat den neuen Wasserspielplatz an der Weydemeyerstraße entworfen.

Marode Plansche wird zu Wasserspielplatz umgebaut

Mitte. Nach der Eröffnung der ersten zum Wasserspielplatz umgebauten DDR-Plansche am Nordbahnhof hat das Bezirksamt jetzt ähnliche Planungen für die Plansche an der Weydemeyerstraße vorgestellt. Im Sommer 2016 soll alles fertig sein.Das ehemalige Planschbecken an der Weydemeyerstraße nördlich vom Strausberger Platz ist seit eineinhalb Jahren eingezäunt. Die Platten sind so marode und unterspült, dass die in den 1960-Jahren gebaute Anlage gesperrt wurde. Ab kommenden Frühjahr wird die Grünanlage...

  • Mitte
  • 01.10.14
  • 570× gelesen
Soziales
Das macht Spaß. Janosch (links) und Paul vergnügen sich mit Spritzfisch Nemo.

Moderner Wasserspielplatz am Nordbahnhof

Mitte. Mit einem kleinen Kiezfest wurde am 25. Juli der neue Wasserspielplatz an der Invalidenstraße eröffnet.Die Bauzäune sind weggeräumt, die Eingänge geöffnet. Mit einigen Monaten Verspätung wurde jetzt endlich der Wasserspielplatz im Planschepark eröffnet. Die Kinder haben bei durchwachsenem Wetter die riesigen Fische aus Beton mit Begeisterung in Besitz genommen. Nemo und seine zwei noch namenlosen Freunde spritzen zehn Minuten lang Wasser, wenn man seine Hand an dem Bewegungssensor...

  • Mitte
  • 28.07.14
  • 3.264× gelesen
Soziales
Die Wasserbetriebe-Azubis Philipp Löffler, Leon Radde und Ibrahim Önder bei Schachtarbeiten für die Wasserleitung.

Wasserbetriebe und Grünflächenamt kooperieren

Spandau. Auszubildende der Berliner Wasserbetriebe bauen in der Spandauer Neustadt an einem Wasserspielplatz mit. Wenn er fertig ist, kann dort nach Herzenslust gematscht werden."Wasser marsch" heißt es auf dem Spielplatz an der Mittelstraße zwar noch nicht. Denn bis Kinder dort planschen und spielen können, wird es noch ein bisschen dauern. Der Baustart ist aber erfolgt. Am 18. Juli begannen drei Azubis der Wasserbetriebe mit den Schachtarbeiten für die Wasserleitung. Wegen der sengenden Hitze...

  • Spandau
  • 21.07.14
  • 209× gelesen
Leute
Das neue Planschbecken, auf dem zukünftig Spritzfiguren stehen, ist schon deutlich zu erkennen.

Noch fehlt der Anschluss für den Wasserspielplatz

Mitte. Ende Juni soll der neue Planschepark fertig sein. Wenn die Wasserbetriebe bis dahin mit ihren Leitungsarbeiten auf der Invalidenstraße fertig sind, könnte es was werden mit einem schönen Sommer auf dem neuen Wasserspielplatz.Maher Al-Khatib hat sich einen perfekten Ort für seinen Eisladen ausgesucht. Seine Verkaufstruhe steht in der Eichendorffstraße, direkt gegenüber vom Planschepark. Seit Monaten guckt der Eisverkäufer auf Bauzäune, sieht Bagger und schweres Gerät, das sich durch den...

  • Mitte
  • 16.04.14
  • 152× gelesen