Anzeige

Alles zum Thema Wassersport

Beiträge zum Thema Wassersport

Sport

Flussbad sucht Wasserretter

Köpenick. Der Verein „Der Cöpenicker“ sucht dringend einen Rettungsschwimmer für das Flussbad Gartenstraße am Ufer des Frauentogs. Er muss mindestens 18 Jahre alt sein, über das Rettungsschwimmabzeichen in Silber verfügen und sollte bis zum Saisonende im September zur Verfügung stehen. Weitere Informationen und Meldung bitte an Djamila Linke unter hostel@onlinehome.de oder telefonisch unter 65 88 00 94. RD

  • Köpenick
  • 30.05.18
  • 26× gelesen
Sport
Die erste deutsche Binnenregatta von 1868 auf einem zeitgenössischen Stahlstich.
3 Bilder

Die erste deutsche Binnenregatta

Vor 150 Jahren fand auf der Dahme bei Grünau die erste deutsche Binnenregatta statt. Das Jubiläum soll am 9. Juni gefeiert werden. Nach Gründung des Norddeutschen Bundes hatte die preußische Hauptstadt Berlin viele maritime Gewohnheiten übernommen. Auch einstige Segelschiffkapitäne zogen an die Spree. Im Jahr 1867 gründeten sich zwei Segelvereine, die auf Havel, Spree und Dahme unterwegs waren. Der Berliner Segler-Klub hatte in Stralau seine Heimat gefunden. „Bereits ein paar Monate später...

  • Köpenick
  • 17.05.18
  • 195× gelesen
Sport

Ferienkurs für Jugendliche

Der Märkische Ruderverein bietet für Kinder und Jugendliche von zehn bis 18 Jahren einen Ferienruderkurs direkt nach Ostern an. Von Dienstag, 3., bis Sonntag, 8. April, können Interessierte täglich vier Stunden mit Gleichaltrigen Grundkenntnisse des Ruderns erlernen und gemeinsam viel Spaß am Wasser haben. Bei schlechtem Wetter wird alternativ auf dem Ruder-Ergometer im Bootshaus trainiert oder gespielt. Die Teilnehmer müssen zehn bis 18 Jahre jung sein, müssen schwimmen können und eine...

  • Wilhelmstadt
  • 19.03.18
  • 20× gelesen
Anzeige
Sport
Am 13. März wurde die Vereinbarung in der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz unterzeichnet.
2 Bilder

Berliner Wassersportverbände haben Schutzvereinbarung unterzeichnet

Im Vorfeld hatte die Unterschutzstellung des Müggelsees als Natura-2000-Gebiet für Streit zwischen Senat und Wassersportlern gesorgt. Nun soll eine freiwillige Verpflichtung strengere Schutzregeln ersetzen. Den Grundstock der freiwilligen Vereinbarung zur nicht motorisierten Sport- und Freizeitnutzung bilden "Sechs goldene Regeln“, die von den beteiligten Sportverbänden eingehalten werden sollen. Federführend beim Interessenausgleich war der Landessportbund, Interessenvertreter von 640 000...

  • Köpenick
  • 14.03.18
  • 252× gelesen
Sport

Kanusport für die ganze Familie

Heiligensee. Die Wassersportgemeinschaft (WSG) Heiligensee lädt am Sonntag, 17. September, auf ihrem Gelände am Lubminer Pfad 13 zum Tag der offenen Tür. Von 11 bis 15 Uhr haben Besucher Gelegenheit, den Verein kennenzulernen. Kanusport für die ganze Familie – unter diesem Motto bietet die WSG für Jung und Alt ein Programm für alle Wassersportbegeisterten. Auch Anfänger können sich am 17. September informieren und einfach mal reinschnuppern: So kann das Paddeln zunächst auf dem Trockenen...

  • Heiligensee
  • 08.09.17
  • 14× gelesen
Politik
Auf dem Müggelsee - Fahrrinnentonne vor Strandbad Rahnsdorf - soll es zu möglichst wenigen Einschränkungen kommen.

Senatorin unterzeichnet Landschaftsschutzgesetz für den Müggelsee

Friedrichshagen. Bis zuletzt war das neue Schutzgesetz für den Müggelsee vor allem bei Wassersportlern umstritten. Am 3. Juli hat die zuständige Senatorin Regine Günther die Schutzgebietsverordnung nun unterzeichnet. Damit ist der gesamte 7,4 Quadratkilometer große See im Südosten Berlins Landschaftsschutzgebiet. Einige kleinere Uferbereiche wurden als Naturschutzgebiete gesichert, diese sollen nicht befahren werden. Die Senatsverwaltung arbeitet an Vereinbarungen, wie diese Wasserflächen...

  • Friedrichshagen
  • 05.07.17
  • 157× gelesen
Anzeige
Sport

Auf in die Wassersaison

Tegel. Der Sportbootanleger an der Greenwichpromenade ist wieder tiptop. Das Straßen- und Grünflächenamt habe die Anlage reinigen lassen und gut für die neue Saison vorbereitet, teilt Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) mit. Insgesamt hat der Anleger 24 Plätze für Sportboote und zwei Stellen, an denen Kanu oder Kajak festmachen können. Strom und Toiletten gibt es gegen eine Gebühr und auch ihre Abfälle können Wasserfreunde dort kostenpflichtig loswerden. bm

  • Tegel
  • 08.04.17
  • 8× gelesen
Sport
Die Seglergemeinschaft am Müggelsee fürchtet um ihr angestammtes Wassersportrevier.
2 Bilder

Müggelsee: Sportrevier oder sensibles Ökosystem?

Friedrichshagen. Zu unterschiedlich sind die Interessen. Die einen sehen im Müggelsee ein wichtiges Wassersportrevier, die anderen ein schützenwertes und mit Reglementierungen für Berliner zu versehendes Ökosystem. Bereits im vorigen Jahr hatte es Unstimmigkeiten zwischen Wassersportlern, Müggelseenutzern und lokalen Politikern auf der einen und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz auf der anderen Seite gegeben. Weil keine Klärung herbeigeführt wurde, hatte der...

  • Müggelheim
  • 11.02.17
  • 113× gelesen
Politik
Wassersportler fürchten um das Wettkampfrevier Müggelsee.
2 Bilder

Wassersportler lehnen Naturschutzkonzept für den Müggelsee ab

Rahnsdorf. Der Müggelsee ist mit 740 Hektar das größte Gewässer Berlins. Nun ist er auch zum größten Zankapfel zwischen Wassersportlern und Naturschützern geworden. Seit Jahren läuft bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz ein Unterschutzstellungsverfahren. Große Teile des Gewässers sollen Naturschutzgebiet werden. Damit drohen Einschränkungen für den Wassersport. So müsste für motorisierte Begleitboote bei Segelregatten eine Sondergenehmigung beantragt werden, in Teilen...

  • Müggelheim
  • 16.11.16
  • 197× gelesen
  • 1
Politik
Auch künftig soll es auf dem Müggelsee Segelregatten geben.

Müggelsee bleibt auch als Naturschutzgebiet Sportstätte

Friedrichshagen. Der Müggelsee soll weiter Trainings- und Wettkampfstätte für Wassersportler bleiben. Das hat Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel in einem Schreiben an Bürgermeister Oliver Igel (beide SPD) mitgeteilt. Die Auslegung der Planungsunterlagen für die Einstufung von Teilen des Müggelsees als Naturschutzgebiet hatte bei Wassersportlern anliegender Vereine für Aufregung gesorgt. Es wurde befürchtet, dass unter den strengen Regeln des Naturschutzgesetzes keine geregelte Trainings-...

  • Köpenick
  • 01.09.16
  • 141× gelesen
Sport

Motorendiebe unterwegs: Segel-Club zum zweiten Mal beklaut

Hakenfelde. Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist der Segel-Club Nordstern Spandau von Motorendieben heimgesucht worden. Bitter – besonders für die Jugendabteilung. Der ungebetene Besuch hatte es in der Nacht vom 16. zum 17. Juni auf den Außenbordmotor des Jugendtrainingsboots abgesehen: Mitten auf dem Vereinsgelände am Elkartweg lag das Boot, was die Täter nicht davon abhielt, Steuerung und Fernschaltung zu kappen und den 25-PS-Motor zu demontieren. Die Jugendabteilung des Segelvereins hat nun...

  • Hakenfelde
  • 24.06.16
  • 40× gelesen
Sport

Berliner Ruder Club läutet neue Saison ein

Wannsee. Anrudern ins neue Jahr! Der Berliner Ruder Club hatte am 1. Mai zur Saisoneröffnung eingeladen. Von Nachwuchssportlern bis hin zu amtierenden Olympiasiegern ließen sich eine Menge Vereinsmitglieder sehen. Zwei Dinge mussten erledigt werden, bevor es ins Wasser ging. Als Programmpunkt Nummer Eins stand die Taufe von gleich zwölf neuen Booten an. Der Verein belohnte damit seine Spitzenruderer, forderte danach aber auch gleich wieder etwas ein. Alle Wassersportler mussten die...

  • Wannsee
  • 04.05.16
  • 11× gelesen
Sport

BOOT & FUN BERLIN beginnt

Am 26. November 2015 ist es wieder so weit, dann beginnt auf dem Berliner Messegelände die BOOT & FUN BERLIN. Auch dieses Jahr ist die Bootsmesse mit über 500 Booten und vielen Mitmach-Aktionen ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie. Was erwartet die Besucher auf der BOOT & FUN BERLIN? Mehr als 500 Boote, darunter einige Deutschland-, Europa- und Weltpremieren, 1000 Quadratmeter Event-Pool zum Ausprobieren – von Stand-Up-Paddling bis Wakeboarden, einen Tauchcontainer mit...

  • Charlottenburg
  • 25.11.15
  • 125× gelesen
Bildung

Sportliche Bücher

Gesundbrunnen. Bis zum 30. Dezember präsentiert der Verlag Delius Klasing in der Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße 2 sein aktuelles Buchprogramm. Delius Klasing zählt in den Segmenten Wassersport, Radsport, Sport, Bergsport und Automobil zu den führenden Special Interest-Verlagen Europas. Der Verlag wurde 1911 in Berlin gegründet und hat seinen Sitz in Bielefeld. Jährlich werden etwa 100 Neuerscheinungen veröffentlicht. Schwerpunkt sind maritime und automobile Inhalte. Es gibt...

  • Gesundbrunnen
  • 12.11.15
  • 27× gelesen
Sport

Lust auf Paddeln in Heiligensee

Heiligensee. Die Wassersportgemeinschaft (WSG) Heiligensee lädt am 13. Juni von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Treffpunkt ist das WSG-Gelände am Lubminer Pfad 13. Paddelfans sind willkommen, den Verein näher kennenzulernen und die Wassersportart bei ersten Trockenübungen zu testen. Wer es sich zutraut, kann sich dann einer gemeinschaftlichen Paddeltour auf dem Niederneuendorfer See anschließen. Bei Kaffee und Kuchen lässt es sich danach über das Erlebte austauschen. Nähere Infos...

  • Heiligensee
  • 03.06.15
  • 32× gelesen
Kultur

Kanutouren auf der Spree

Berlin. Der Kanuclub zur Erforschung der Stadt bietet auch in diesem Sommer wieder regelmäßige Bootsexkursionen auf der Spree an. Sie finden jeden Sonnabend ab 11 Uhr statt. Unter dem Titel "Von der Sperrzone zur Mediaspree" geht es bei der dreieinhalbstündigen Tour um die Veränderungen entlang der ehemaligen Wassergrenze zwischen Friedrichshain und Kreuzberg. Gruppen können außerdem eine Fahrt zu verschiedenen Inseln in der Spree buchen. Der Preis beträgt jeweils 15 Euro pro Person. Für beide...

  • Friedrichshain
  • 01.06.15
  • 164× gelesen
Sport

Tag der offenen Tür bei der TiB

Niederschöneweide. Die Turngemeinde in Berlin lud am 10. Mai zum Tag der offenen Tür in ihr Wassersportzentrum ein. Bei Sport und Spaß konnte die exzellente Ausstattung bewundert werden.Ob Kanu- oder Ruderboot, bei der TiB wird jeder Wassersportliebhaber fündig. Seit der Eröffnung des Zentrums 2011 kann nicht nur auf der Oderspree sondern auch im vereinseigenen Fitness-Studio neben dem Bootshaus Sport getrieben werden. Temporär wurde den Köpenicker Gästen beim Tag der offenen Tür sogar noch ein...

  • Niederschöneweide
  • 21.05.15
  • 69× gelesen
Kultur

Scheck für Lern-Parcours

Spandau. Das Kinder-Wasser-Fest mit Usedom-Tag lockte zahlreiche Besucher am 9. Mai in die Altstadt. Höhepunkt war ein Ruderwettbewerb mit Spandauer Wassersportvereinen. Dabei konnten die Kids an Ergometern das Rudern ausprobieren und gleichzeitig das Projekt "Raum für Kinderträume" unterstützen. Denn für die erruderte Strecke von insgesamt 59,5 Kilometern gab es Spendengeld. Aufgerundet von der Sparkasse Spandau kamen so 500 Euro zusammen. Den Scheck überreichte Nicole Lichy (Sparkasse) an...

  • Spandau
  • 18.05.15
  • 44× gelesen
Sport

Die Wasserfreunde auf dem Weg zum 34. Titel

Schöneberg. Es ist Playoff-Zeit für die Spandauer Wasserballer. Bekanntlich ist die Dominanz der Wasserfreunde jedoch so groß, dass Krefeld im Viertelfinale keine allzu schwere Hürde da stellte.Die Gäste vom SV Krefeld 72 ließen am 9. Mai recht lange auf sich warten. Erst eine Viertelstunde vor dem geplanten Anpfiff sprangen die Nordrhein-Westfalen ins Becken der Sport- und Lehrschwimmhalle Schöneberg. Diese suboptimale Vorbereitung war dem Ersten der Hauptrunde B gegen sein Pendant aus der...

  • Schöneberg
  • 13.05.15
  • 108× gelesen
Sport

Wassersport zum Anfassen

Niederschöneweide. Am 9. Mai lädt die Turngemeinde in Berlin (TiB) ab 14 Uhr zum Tag der offenen Tür in den Bruno-Bürgel-Weg 127 ein. Zum Schnupperrudern und Probepaddeln gibt es für die Besucher zusätzlich ein Volleyballturnier. Für Kinder stehen weiterhin Hüpfburg und Trampolin bereit. Wer will, kann sich am Ruderergometer versuchen. Ralf Drescher / RD

  • Niederschöneweide
  • 29.04.15
  • 31× gelesen
Sport
Hermann, Philipp und Milan trainieren beim Märkischen Kanuverein.
3 Bilder

Der Märkische Kanuverein sucht Nachwuchs

Köpenick. Das Areal des Märkischen Kanuvereins liegt in Sichtweite der Köpenicker Schlossinsel und auch die Altstadt mit Rathaus und Laurentiuskirche hat man beim Training immer im Blick. Dafür werden jetzt vor allem junge Mitstreiter gesucht.Hermann (neun), Philipp und Milan (beide zehn) treiben ihre Kanus mit dem Paddel durch die Tore nahe dem Ufer der Dahme. Bei einem Wettkampf hätten sie noch "Wildwasser", aber das lässt sich hier in Köpenick natürlich nicht realisieren. "Es gibt aber eine...

  • Köpenick
  • 24.04.15
  • 224× gelesen
Sport
Die Berliner Feuerwehr präsentiert ihr Mehrzweckboot, das auch eine Feuerlöschvorrichtung hat.

An der historischen Regattastrecke wird gefeiert

Grünau. Am kommenden Wochenende geht es an der früheren Regattastrecke hoch her. Das Berliner Wassersportfest erlebt bereits seine dritte Auflage.Die Veranstalter wollen damit an die fast schon legendären Sport-, Camping- und Freizeitausstellungen zu DDR-Zeiten anknüpfen. Damals kamen Zehntausende Besucher an die Dahme und schauten, staunten und kauften vor allem. Oft gab es Dinge, die sonst nur schwer zu haben waren, wie Campingzelte oder Bastmatten für Tramper. Bückware gibt es beim...

  • Grünau
  • 24.04.15
  • 69× gelesen
Sport Anzeige
Selbstständig Motorboot fahren - ohne Führerschein!

Lanke Bootsvermietung: Bootfahren am Wannsee für jedermann

Als Herr Haury mit seiner Frau vor 8 Jahren die Lanke Bootsvermietung in Spandau gründete, kam bis dato nur ein eingeschränkter Personenkreis in den Genuss einer eigenständigen Bootsfahrt auf der Unterhavel zwischen Spandau und Potsdam. Die Bemühungen der begeisterten Wassersportler, als erste auch führscheinfreie Boote in diesem Gebiet zur Vermietung anzubieten, ermöglichen es inzwischen einem breiten Publikum, den Grunewald, die Pfaueninsel, den Wannsee und die weiteren Seen bis Potsdam...

  • Gatow
  • 13.04.15
  • 690× gelesen
Sport Anzeige
Seit 90 Jahren Segeltradition: Yacht-Club Stößensee e.V.

Yacht-Club Stößensee e.V.: 90 Jahre Wassersport

Der Yacht-Club Stößensee e.V. (YCST) feiert am 27. Juni das 90. Stiftungsfest auf seinem Clubgelände am kleinen Stößensee. Der Segelverein pflegt Tradition und modernes Vereinsleben. Die große Jugendabteilung bildet auf clubeigenen Booten mit 5 geprüften Trainern kostenlos Jugendliche und Erwachsene aus. Die Jugend bestreitet jährlich bis zu 12 Regatten und Trainingslager und hat ein eigenes Jugendhaus! Die Erwachsenen unternehmen Segeltörns und Regatten auf der Havel, im Berliner Umland, zur...

  • Wilhelmstadt
  • 13.04.15
  • 90× gelesen
  • 1
  • 2