Alles zum Thema Wasserspringen

Beiträge zum Thema Wasserspringen

Sport

Berlin richtet „Finals 2019“ aus

Berlin. Im kommenden Jahr werden erstmals die Deutschen Meisterschaften von neun Verbänden gebündelt. Mit der „Finals 2019“ genannten Veranstaltung sollen die Titelkämpfe diverser olympischer Sommersportarten in Berlin am ersten Wochenende im August ausgerichtet werden. In zehn Sportarten werden dann 194 Meistertitel in 155 Disziplinen vergeben. Eine Erweiterung sei sogar noch möglich. Im Zentrum dieser Veranstaltung stehen die Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten im Olympiastadion....

  • 03.08.18
  • 136× gelesen
Sport

Mit Spezialsprung zur Goldmedaille

Prenzlauer Berg. Olympia steht vor der Tür. Dabei sein, ist bekanntlich alles: Patrick Hausding und sein Partner von 3 Metern Synchron Stephan Feck waren daher unter Zugzwang bei den Deutschen Meisterschaften. Vom Zehn-Meter-Turm springen Patrick Hausding und Sascha Klein zusammen herunter. Sieben Meter tiefer sind sie Konkurrenten, die sich bei der Deutschen Meisterschaft gegenseitig zu Höchstleistungen zwingen wollten, um die nötigen Punkte für einen Platz bei der Olympia-Qualifikation zu...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.01.16
  • 40× gelesen
Sport

Auf den Spuren von Patrick Hausding

Prenzlauer Berg. Sechs Medaillen regnete es für die deutschen Wasserspringer kürzlich bei der EM in Rostock. Rund 200 Kilometer südlich machten sich die C-Jugendlichen auf es ihren Idolen gleich zu tun. Von den Erfolgen eines Patrick Hausding - zwölffacher Europameister - können die deutschen Nachwuchs-Hoffnungen im Wasserspringen vorerst nur träumen. Wird jedoch weiter hart trainiert und an sich gearbeitet könnte aus dem Traum einer großen Karriere bald Realität werden. Am 28. Juni...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.07.15
  • 44× gelesen
Sport

Deutsche Meisterschaften im Wasserspringen

Prenzlauer Berg. Von einem, drei Metern oder vom Turm. Von all diesen Höhenlagen wurden vom 12. bis 15. Februar in der Schwimm- und Sprunghalle im Europapark die deutschen Meister gekürt.Handstandsprünge, Delfinsalti und mehrfache Schrauben: Bei den internationalen deutschen Meisterschaften wurde den Zuschauern so einiges geboten. An die höchsten Schwierigkeitsgrade wagte sich erwartungsgemäß Lokalmatador Patrick Hausding und wurde dafür auch belohnt. Seine 538,15 Punkte vom Drei-Meter-Brett...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.02.15
  • 112× gelesen
  •  1