Wasserturm Altglienicke

Beiträge zum Thema Wasserturm Altglienicke

Bauen
Computeranimation des geplanten Bauensembles.
  2 Bilder

Umbau des Wasserturms kann starten
Bezirk erteilt Baugenehmigung

Der historische Wasserturm an der Schirnerstraße kann umgebaut werden. Mitte Mai hat das Stadtentwicklungsamt des Bezirks die nötige Baugenehmigung erteilt. Der 1906 errichtete Turm, mit 38 Metern Höhe eine wichtige Landmarke über den Ortsteil hinaus, soll zum Wohngebäude werden. Im Innern finden neun Wohnungen Platz, die durch einen Treppenturm erschlossen werden. Neben dem Turm werden zwei Häuser mit weiteren vier Wohnungen gebaut. In einer Tiefgarage können 20 Pkw abgestellt...

  • Altglienicke
  • 26.06.20
  • 310× gelesen
  •  1
Bauen
Der Wasserturm ist seit 1906 die Landmarke von Altglienicke – hier auf einer Postkarte von 1910.
  4 Bilder

Rettung für den Wasserturm : Altglienicke: Künftig sollen Menschen im Baudenkmal von 1906 wohnen 

von Ralf Drescher Seit der Einweihung 1906 ist der Wasserturm auf dem Falkenberg das Wahrzeichen von Altglienicke. Seit rund 15 Jahren ist es still um ihn, nun gibt es einen neuen Eigentümer mit Ideen. Der 38 Meter hohe Turm war schon immer das, was man heute Landmarke nennt. Seit rund zwei Jahren ist er im Besitz der terraplan Baudenkmalsanierungsgesellschaft mbH. Im Rahmen einer Anwohnerversammlung hat Geschäftsführer Erik Roßnagel seine Pläne vorgestellt. Ergänzt werden soll der Turm...

  • Altglienicke
  • 17.05.18
  • 1.274× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.