Alles zum Thema Weidenweg

Beiträge zum Thema Weidenweg

Blaulicht

Feuer auf der Fahrbahn

Friedrichshain. Mehrere vermummte Personen haben am 24. Juni, kurz nach 3 Uhr, Gegenstände auf die Kreuzung Weidenweg und Hübnerstraße gelegt und danach angezündet. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, der Kreuzungsbereich musste vorübergehend gesperrt werden, wovon auch der öffentliche Nahverkehr betroffen war. In der Nähe wurde ein Transparent entdeckt, dessen Aussage, laut Polizei, auf einen politischen Hintergrund der Tat schließen lasse. Deshalb ermittelt der Staatsschutz....

  • Friedrichshain
  • 25.06.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Lebensgefahr nach Stich

Friedrichshain. In einem Seniorenheim am Weidenweg stach ein Mann am Morgen des 14. Juni auf einen Mitarbeiter ein. Der musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert und dort notoperiert werden. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst, stellte sich aber wenig später auf dem Polizeiabschnitt 51. Laut Polizei liegen die Hintergründe der Tat im persönlichen Umfeld der beiden Männer. Die Ermittlungen hat die 2. Mordkommission übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 18.06.19
  • 26× gelesen
Soziales

Entspannter Umgang

Friedrichshain. Das Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, lädt für Sonnabend, 15. Juni, zwischen 10 und 15 Uhr zu einem sogenannten Umgangscafé ein. Darunter zu verstehen ist ein Ort, an dem sich getrennt lebende Eltern mit ihren Kindern treffen und ihre Zeit individuell gestalten können. Bei Bedarf erhalten sie auch Anregungen von pädagogischen Fachkräften. Außerdem kann im Umgangscafé die Übergabe des Kindes zwischen den Elternteilen stattfinden. Der Besuch ist kostenfrei. Allerdings nur...

  • Friedrichshain
  • 08.06.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Wohnung kurzfristig besetzt

Friedrichshain. Nach einer Demonstration am 29. September ist eine leerstehende Wohnung am Weidenweg etwas mehr als vier Stunden besetzt worden. Laut Polizei hatten sich gegen 20.15 Uhr rund 20 Personen Zutritt verschafft. Vor dem Haus versammelten sich mehrere Hundert Teilnehmer des vorangegangenen Aufzugs. Etwa 80 von ihnen blockierten per Sitzblockade den Zugang. Wer sich nach mehrfachem Bitten nicht entfernt hatte, musste beiseite getragen werden. Nach Eingang einer Strafanzeige und einem...

  • Friedrichshain
  • 01.10.18
  • 25× gelesen
Soziales

Singen mit Baby im Bauch

Friedrichshain. In der Begegnungsstätte Das Haus, Weidenweg 62, hat sich am 20. August ein Chor für werdende Mütter gegründet. Die schwangeren Frauen treffen sich künftig alle 14 Tage am Montag von 18.30 bis 20 Uhr, das nächste Mal am 3. September. Im Vordergrund steht nicht das musikalische Talent, sondern der Spaß am Gesang. Der bedeute außerdem eine effektive Unterstützung für die Geburt und stärke die Beziehung zwischen Mutter und Kind. Als Teilnahmebeitrag wird eine Spende von fünf bis...

  • Friedrichshain
  • 23.08.18
  • 41× gelesen
Umwelt
Blühender Rosengarten.
5 Bilder

Gedanken zum Rosengarten
Grünfläche mit Geschichte

Auch im Rosengarten blüht es in diesen Tagen. Dafür sorgen nicht nur Rosen. Zahlreiche Sitzgelegenheiten rund um die Grünfläche laden zum Verweilen ein. Genutzt werden sie meist von Anwohnern aus der Umgebung. Auch von nicht gewünschten Besuchern lassen sie sich anscheinend nicht abschrecken. Sie habe zuletzt dort Ratten beobachtet, berichtet eine Leserin der Berliner Woche. Dem Bezirksamt ist allerdings ein erhöhtes Aufkommen der Nager an dieser Stelle bisher nicht bekannt. Was...

  • Friedrichshain
  • 27.06.18
  • 238× gelesen
Blaulicht

Drei Mal Feuer gelegt

Friedrichshain. Am 23. Mai gegen 2 Uhr standen in der Liebigstraße fünf Müllcontainer in Flammen. Auch ein daneben geparktes Auto sowie ein PKW-Anhänger brannten aus. Um 3.15 Uhr beobachtete eine Anwohnerin eine dunkel gekleidete Person beim Anzünden eines Containers am Weidenweg. Weitere 45 Minuten später gab es Feuer an einem dritten Müllbehälter in dieser Nacht, dieses Mal in der Hausburgstraße. Weil ein politischer Hintergrund für die Taten nicht ausgeschlossen wird, ermittelt der...

  • Friedrichshain
  • 24.05.18
  • 42× gelesen
Blaulicht

Attacke auf Wahlkampfbus

Friedrichshain. Ein Wahlkampffahrzeug ist in der Nacht zum 19. September am Weidenweg beschädigt worden. Der Bus wurde mit schwarzer Farbe besprüht, außerdem wurden Reifen zerstochen und auch die Frontscheibe blieb nicht intakt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. tf

  • Friedrichshain
  • 20.09.17
  • 12× gelesen
Bauen

Zaun kommt im Frühjahr weg

Friedrichshain. Der Bauzaun am Rosengarten soll mit Beginn der wärmeren Jahreszeit abgebaut werden. Die Anlage zwischen Karl-Marx-Allee und Weidenweg wurde seit 2015 neu gestaltet und bepflanzt. Diese Arbeiten seien jetzt weitgehend abgeschlossen, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) auf entsprechende Fragen des Bezirksverordneten Götz Müller (CDU). Allerdings werde es aufgrund von Pflanzenausfällen und Diebstahl im Frühjahr noch einige Nachpflanzungen geben. Der Zaun diene...

  • Friedrichshain
  • 27.02.17
  • 63× gelesen
Verkehr

Warum kamen die Bäume weg?

Friedrichshain. Auf dem Eckgrundstück Weidenweg und Löwestraße sind mehrere große Bäume gefällt worden. Welche Gründe es dafür gab, wollte die Bezirksverordnete der Linken, Claudia Richter, vom neuen Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) wissen. Dessen Antwort: Die Wurzeln dieser Pappeln hätten den Gehweg beschädigt. Und ohne Unterbau war der Stamm nicht mehr standsicher. In der im Internet veröffentlichten Baumfällliste des Bezirks wäre das Abholzen deshalb nicht angezeigt worden, weil...

  • Friedrichshain
  • 14.01.17
  • 68× gelesen
Blaulicht

Festnahme in Bayern

Friedrichshain. Der nach einer Messerattacke zunächst flüchtige Tatverdächtige konnte am 9. Juli im bayerischen Amberg festgenommen werden. Er hatte am 4. Juli in einer Wohnung am Weidenweg auf seine Ex-Freundin eingestochen und die 17-Jährige lebensgefährlich verletzt (wir berichteten). Der 22-Jährige konnte durch Zielfahnder des Landeskriminalamtes an seinem neuen Aufenthaltsort lokalisiert werden und wurde dort von Polizisten vor einem Wohnheim erkannt. Seit 6. Juli lag gegen ihn ein...

  • Friedrichshain
  • 13.07.16
  • 12× gelesen
Blaulicht

Auf Ex-Freundin eingestochen

Friedrichshain. Der ehemalige Freund einer 17-Jährigen soll die junge Frau am Morgen des 4. Juli mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben. Die Tat ereignete sich gegen 2.40 Uhr in einer Wohnung am Weidenweg. Auch der neue Freund des Opfers wurde mit dem Messer attackiert und erlitt ebenfalls Blessuren. Der Angreifer konnte erst durch das Eingreifen eines weiteren Bewohners gestoppt werden und flüchtete danach. tf

  • Friedrichshain
  • 07.07.16
  • 20× gelesen
Bauen
Neue Wohnungen statt Sommergarten. Das Grundstück Karl-Marx-Allee 93.

Irritationen über geplante Flüchtlingsunterkunft an der Karl-Marx-Allee

Friedrichshain. An vier Standorten im Bezirk plant der Senat den Bau von Containern oder sogenannter Modularer Unterkünfte für Flüchtlinge (MUF). Drei sind einigermaßen naheliegend. Eine Adresse hat dagegen etwas überrascht. Nämlich das Grundstück in der Karl-Marx-Allee 93. Das ist nicht nur mit knapp 3000 Quadratmetern relativ klein, sondern teilweise auch bereits bebaut. Auf der Fläche an der Kreuzung Straße der Pariser Kommune, die bis zum Weidenweg reicht, befindet sich bisher ein...

  • Friedrichshain
  • 13.03.16
  • 1.143× gelesen
Verkehr
Ein Bauwagen, zwei Container und eine Toilette stehen bereits seit vergangenen Sommer auf dem Weidenweg.
2 Bilder

Störfaktor Bauwagen am Weidenweg

Friedrichshain. Zwei Autos kommen an dieser Stelle derzeit nicht vorbei. Eines muss warten, was bisweilen einen Rückstau nach sich ziehen kann. Die Ursache dafür ist ein Bauwagen sowie zwei Container und eine mobile Toilette, die sich bereits seit Juni 2015 auf dem Straßenland des Weidenwegs befinden. Exakt kurz hinter der Kreuzung Auerstraße gegenüber den Hausnummern 7 bis 11. Solche Hindernisse im Straßenverkehr gibt es ja immer wieder. Aber meist sind sie dann einer entsprechenden...

  • Friedrichshain
  • 24.02.16
  • 153× gelesen
Verkehr

Fahrradstraße gefordert

Friedrichshain. Die Stadtteilgruppe Friedrichshain-Kreuzberg des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) verlangt, dass in Friedrichshain eine Fahrradstraße eingerichtet wird. Sie soll über die Rigaer Straße, den Weidenweg und die Palisadenstraße verlaufen. Begründet wird der Vorstoß mit der hohen Feinstaubbelastung an der Frankfurter Allee. Radfahrer, die dort unterwegs sind, seien von der Luftverschmutzung besonders stark betroffen, sagt Florian Noto, Sprecher der Stadtteilgruppe. Die...

  • Friedrichshain
  • 05.02.16
  • 60× gelesen
Verkehr

Dauerthema Fahrradstraße

Friedrichshain. Bereits vor drei Jahren hatte die BVV vom Bezirksamt verlangt, das Einrichten einer Fahrradstraße in der Rigaer Straße, dem Weidenweg und der Palisadenstraße zu prüfen. Jetzt liegt endlich die Antwort vor: Das komme nach Einschätzung der Straßenverkehrsbehörde nicht in Betracht. Zum einen deshalb, weil in diesem Abschnitt ein Durchgangs- und Anliegerverkehr aufrecht erhalten werden müsse. Außerdem gebe es in der parallel verlaufenden Frankfurter- und Karl-Marx-Allee ausgebaute...

  • Friedrichshain
  • 30.09.15
  • 146× gelesen