Alles zum Thema Weihnachten für alle

Beiträge zum Thema Weihnachten für alle

Soziales
Zum siebten Mal schenkt Puppenspieler Christian Bahrmann benachteiligten Berliner Kindern und Familien Spaß und Freude zu Weihnachten.
4 Bilder

Alle Jahre wieder
Christian Bahrmann startet Spendenaktion „Weihnachten für alle“

„Weihnachten für alle“: Zum siebten Mal organisiert Christian Bahrmann die von ihm ins Leben gerufene Spendenaktion. Und von Jahr zu Jahr findet er immer mehr Unterstützer. „Inzwischen organisieren wir nicht nur in Berlin ‚Weihnachten für alle‘, sondern auch in Erfurt und Bitburg“, sagt der Puppenspieler. „So können sich in diesem Jahr noch weit mehr Kinder über Geschenke freuen, die sonst kaum etwas zu Weihachten bekommen würden.“ Der erste Höhepunkt der Aktion in diesem Jahr ist am 9....

  • Prenzlauer Berg
  • 02.12.18
  • 61× gelesen
Soziales
Da war noch viel zu tun: Jürgen Kessling und Jugendstadtrat Stephan Machulik (SPD) mit noch nicht eingepackten Geschenken in der Bruno-Gehrke-Halle.

1600 Spandauer mit Geschenken vesorgt

Spandau. 1600 Weihnachtspakete gehen in diesen Tagen an Spandauer Bedürftige. Möglich wurde der Einsatz durch Spenden und ehrenamtliche Arbeit. Im 14. Jahr organisiert Jürgen Kessling die Aktion „Weihnachten für alle“. Die Spenden wurden in der Bruno-Gehrke-Halle gesammelt und dort verpackt. Über das Sozialamt und soziale Einrichtungen gehen sie dann an bedürftige Menschen im Bezirk.

  • Bezirk Spandau
  • 30.11.18
  • 224× gelesen
Leute
Christian Bahrmann führt auch in diesem Jahr seine Aktion „Weihnachten für alle“ durch. Als neuen Partner konnte er den Landesverband der Volkssolidarität gewinnen.

Der Christian erwartet wieder viele Geschenke

Von Jahr zu Jahr wird die Spendenaktion „Weihnachten für alle“ größer. Initiiert wurde sie vor sechs Jahren von Christian Bahrmann zunächst im Winsviertel. Den Schau- und Puppenspieler kennen die meisten entweder als den Prenzlkasper oder als den Christian, dem Partner des blauen KIKAninchens. Als er 2012 erstmals zu Spenden für die Aktion „Weihnachten für alle“ aufrief, war er gleich von der Resonanz überwältigt. „Hunderte Geschenke wurden gespendet. Fast das ganze Prenzlkasper-Theater...

  • Mitte
  • 14.12.17
  • 114× gelesen
Soziales
Vor der Wand der 1530 Weihnachtspakete: Der siebenjährige Danis gehört zu den jüngsten Helfern von Jürgen Kessling.

10.001 Pakete in zwölf Jahren verschickt: Hilfsaktion knackt Zahlengrenze

Genau 10 001 Pakete hat die Aktion „Weihnachten für alle“ seit ihrer Gründung 2005 bis heute an bedürftige Spandauer verteilt. Schon deutlich vor 14 Uhr war es am 25. November geschafft. 1530 Weihnachtspakete hatten Jürgen Kessling und seine Helfer von „Weihnachten für alle“ in diesem Jahr in der Bruno-Gehrke-Halle gefüllt, verpackt und gestapelt. In dieser Woche werden sie an bedürftige Spandauer ausgeliefert. Damit sind seit der Gründung 10 001 Pakete zusammen gekommen. Kessling legt...

  • Spandau
  • 28.11.17
  • 105× gelesen
Soziales
Jürgen Kessling und Marktleiter Thomas Gracka mit dem Spendencheck über 2560 Euro.

„Weihnachten für alle“ schon jetzt gesichert: Pfandbon-Spende vom E-Center

Hakenfelde. Auch wenn es noch ein Weilchen hin ist – die Aktion „Weihnachten für alle“ ist auch für dieses Jahr gesichert. Zwölf Jahre lang sorgte Jürgen Kessling mit zahlreichen Unterstützern dafür, dass bedürftige Spandauer zu Weihnachten eine kleine Bescherung erhalten. Auch das dreizehnte Mal ist jetzt gesichert. Im E-Center an der Streitstraße konnten Kunden ihre Pfandbons für diese Aktion Spenden. So kamen bisher 2560 Euro zusammen, die Marktleiter Thomas Gracka nun an Kessling...

  • Hakenfelde
  • 24.02.17
  • 55× gelesen
Soziales
Für das Foto hat sich Christian Bahrmann schon mal als Weihnachtsmann verkleidet und den Weihnachtsbaum schmücken lassen.
2 Bilder

Zum fünften Mal organisiert Christian Bahrmann "Weihnachten für alle"

Prenzlauer Berg. Was als kleine Aktion im Winsviertel begann, ist inzwischen eine Aktion mit vielen Beteiligten: In diesem Jahr organisiert Christian Bahrmann zum fünften Mal die Spendenaktion „Weihnachten für alle“. „Ich saß im Spätherbst 2012 vor meiner Facebook-Seite und überlegte: Ich müsste eine Aktion für Straßenkinder und für Kinder aus sozial schwachen Familien starten“, erinnert sich Christian Bahrmann an die Anfänge. Als „der Christian“ ist er vielen Menschen als Partner des blauen...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.12.16
  • 107× gelesen
Soziales
Freuen sich über die von Spandauer Kindern hergestellten Kerzen: Bildungsstadtrat Gerhard Hanke, Jürgen Kessling und Sozialstadtrat Frank Bewig.

Vorweihnachtliches Päckchenpacken: Kleine Freude für Bedürftige

Spandau. Gut gefüllt waren am 19. November die Stände, an denen ehrenamtliche Helfer in der Bruno-Gehrke-Halle 1234 Päckchen packten, die an bedürftige Spandauer verteilt werden. Zahlreiche Sponsoren hatten dafür gesorgt, dass die von Jürgen Kessling vor zwölf Jahren begonnene Aktion „Weihnachten für alle“ auch in diesem Jahr stattfinden kann. Längst gehören auch viele Schulkinder zu den Aktiven. Sie malen Weihnachtsbilder und stellen Kerzen her. Verteilt werden die Päckchen dann mit Hilfe des...

  • Spandau
  • 24.11.16
  • 91× gelesen
Leute
Christian Bahrmann hat eine CD mit Weihnachtsliedern aufgenommen.

Große Benefizaktion mit dem Hofbräu Berlin und Prenzlkasper startet am 13. Dezember

Prenzlauer Berg. Christian Bahrmann hat gerade seine erste Solo-CD herausgebracht. Er präsentiert auf seine unverwechselbare Art Winter- und Weihnachtslieder. Doch nicht nur musikalisch und als Puppenspieler hat er dieser Tage viel zu tun. Bahrmann organisiert auch wieder die Aktion „Weihnachten für alle“. Christian Bahrmann kennen die Berliner in erster Linie als Prenzlkasper. Sein Puppentheater in der Marienburger Straße 39 ist eine Berliner Institution. In anderen Teilen der Republik ist er...

  • Mitte
  • 03.12.15
  • 117× gelesen
Soziales

Wünsche am Weihnachtsbaum

Borsigwalde. Unter dem Motto „Weihnachten für alle“ startet der Verein Rabauke zum zehnten Mal eine wohltätige Advents-Aktion. Am 27. November stellen Mitglieder des Vereins an der Ecke Ernst- und Schubartstraße einen Weihnachtsbaum auf. An den Baum hängen sie Wunschkarten von Kindern aus Borsigwalder Familien, die sich keine Geschenke leisten können. Reinickendorfer, die helfen können und wollen, nehmen eine Karte vom Baum und spenden den Wunsch-Betrag: im Reisebüro „Knight Tours“ in der...

  • Tegel
  • 20.11.15
  • 24× gelesen
Soziales

In diesem Jahr sollen über 1000 Päckchen für Bedürftige gepackt werden

Spandau. Zum zehnten Mal heißt es in Spandau "Weihnachten für alle". Am 22. November ab 11 Uhr werden bis in den Nachmittag in der Bruno-Gehrke-Halle, Neuendorfer Straße 67/69, Päckchen für bedürftige Spandauer gepackt"In diesem Jahr möchten wir insgesamt 1001 Weihnachtspäckchen packen", sagt Jürgen Kessling, Gründer und Organisator der Aktion. Er hatte sie 2005 ins Leben gerufen, nachdem das Bezirksamt zwei Jahre zuvor nicht mehr in der Lage war, vom Sozialamt betreuten Menschen zu Weihnachten...

  • Spandau
  • 17.11.14
  • 37× gelesen