Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Soziales
Khalita und Suleika lösen Mathe-Aufgaben bei den „Lernengeln“ in Pankow.

Danke für die „Schöne Bescherung“
Mehr als 70 000 Euro haben Leserinnen und Leser bei unserer Weihnachtsaktion gespendet

Die Zwillinge Khalita und Suleika sind hochkonzentriert bei ihren Mathematikaufgaben. Wenn sie nicht weiterkommen, schaut sich Felice Doll das Problem an und erklärt, wie sie die Aufgabe lösen könnten. Die 24-Jährige studiert Biologie und Chemie und gehört zum Team der Lernengel in Pankow. „Wir sind nach den Herbstferien gestartet und mit offenen Armen empfangen worden. Die Nachfrage ist riesig“, sagt Bianca Sommerfeld, Geschäftsführerin des Schutzengelwerks, dem Träger des Projektes. Kinder...

  • Weißensee
  • 12.01.22
  • 33× gelesen
Soziales

Feiertagstelefon war großer Erfolg

Berlin. Zwischen Weihnachten und Neujahr nutzten 4250 Anrufer das Feiertagstelefon des Vereins Silbernetz, um "einfach mal zu reden". 39 Freiwillige und 19 Festangestellte waren im Einsatz gegen die Einsamkeit. 25.689 Minuten kamen zusammen, was 18 Tage Dauertelefonat entspricht. st

  • Weißensee
  • 07.01.22
  • 26× gelesen
Umwelt

Weihnachtsbäume kommen ins Kraftwerk
BSR sammelt vom 8. bis 21. Januar am Straßenrand abgeschmückte Tannen ein

Die Schweden feiern am 13. Januar das Ende von Weihnachten. Beim Knut-Fest am 13. Januar fliegen auch die abgeschmückten Bäume aus dem Fenster. In Berlin trägt man seine abgeschmückte Tanne runter und legt sie an den Straßenrand. Die BSR-Fahrzeuge sammeln die ausgedienten Weihnachtsbäume vom 8. bis 21. Januar ein. Pro Stadtteil gibt es zwei Abholtermine, die unter www.BSR.de/Weihnachten veröffentlicht sind. Die Abholtermine kann man auch unter Tel. 75 92 49 00 erfragen. In der Biotonne sollte...

  • Mitte
  • 06.01.22
  • 39× gelesen
Umwelt

Abholtermine für Tannenbäume

Neukölln. Die Berliner Stadtreinigung BSR ist in den nächsten Tagen unterwegs, um ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln. Die Termine für den Bezirk: In Britz läuft die Aktion an zwei Dienstagen, 11. und 18. Januar. In Neukölln kommen die Männer in Orange an den Freitagen, 12. und 19. Januar, vorbei. Buckow, Gropiusstadt und Rudow sind an zwei Sonnabenden, 8. und 15. Januar, an der Reihe. Die Anwohner werden gebeten, die Bäume am Vorabend – spätestens jedoch bis 6 Uhr morgens am Abholtag –...

  • Bezirk Neukölln
  • 05.01.22
  • 22× gelesen
Kultur
Bunt illuminierte Brücken, Bäume und Wege: Die Lichtershow im Tierpark läuft noch bis zum 16. Januar.
2 Bilder

Festliches Glitzern auch im Januar
Lichtershow im Tierpark wird um eine Woche verlängert

Die Lichtershow „Weihnachten im Tierpark“ bleibt eine Woche länger bis zum 16. Januar geöffnet. Das Pendant im Westen des Weihnachtsspektakels „Christmas Garden“ im Botanischen Garten in Lichterfelde schließt wie geplant am 9. Januar. Festliche Atmosphäre in Parks und Tiergärten: 2016 holte die Deutsche Entertainment AG das Projekt „Christmas Garden“ erstmals nach Deutschland in den Botanischen Garten. Dort sind Wege, Bäume und Gebäude mit beeindruckenden Licht- und Klanginstallationen...

  • Friedrichsfelde
  • 02.01.22
  • 188× gelesen
Politik

Feiertagstelefon gegen Einsamkeit

Berlin. Am 24. Dezember startet Silbernetz zum fünften Mal das Feiertagstelefon. Von Heiligabend um 8 Uhr bis Neujahr um 22 Uhr ist das Silbertelefon rund um die Uhr erreichbar: ¿0800 470 80 90. Vertraulich, anonym und kostenfrei finden Menschen ab 60 Jahren, die sich einsam fühlen oder einfach mal reden möchten, ein offenes Ohr. Einsamkeit ist zu Weihnachten und rund um den Jahreswechsel für viele ältere Menschen besonders belastend, verschärft noch durch die Pandemie. Im vergangenen Jahr...

  • Weißensee
  • 23.12.21
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Werksverkauf in der Brauerei

Neukölln. Bier, Gläser, Fairtrade-T-Shirts und mehr gibt es beim weihnachtlichen Werksverkauf der Berliner-Berg-Brauerei in der Teupitzer Straße 39. Wer vorbestellt, kann sogar ein ganzes Fass mitnehmen. Geöffnet ist am Mittwoch und Donnerstag, 22. und 23. Dezember, von 14 bis 16 Uhr. Weitere Informationen unter berlinerberg.com. sus

  • Neukölln
  • 15.12.21
  • 16× gelesen
Kultur

Feiern unter freiem Himmel

Neukölln. Der evangelische Kirchenkreis Neukölln bietet am Heiligen Abend neben digitalen und Präsenz-Gottesdiensten auch einige Veranstaltungen unter freiem Himmel an. So lädt die Rudower Dorfkirche, Köpenicker Straße 185, um 14 und 16 Uhr zur Christvesper in den Garten ein. Vor dem Gemeindehaus am Gemeindezentrum Gropiusstadt, Joachim-Gottschalk-Weg 41, gibt es um 15 Uhr einen Gottesdienst. Für Trauernde findet um 14 Uhr eine Andacht auf dem Friedhof Ostburger Weg 43 statt. Am Gefügelsteig 22...

  • Bezirk Neukölln
  • 14.12.21
  • 15× gelesen
Kultur

Festliche Orgelmusik

Rudow. An den Adventssonntagen, zu Weihnachten und zur Jahreswende spielt Klaus Müller, Kantor der Kirchengemeinde Rudow, festliche Orgelmusik und gibt Erklärungen dazu. Zu sehen und zu hören sind die Konzerte auf dem YouTube-Kanal der Gemeinde https://bwurl.de/17hr. sus

  • Rudow
  • 13.12.21
  • 10× gelesen
Soziales
Viele Menschen leiden besonders an den Weihnachtsfeiertagen darunter, dass sie allein sind.

Wichteln gegen die Einsamkeit
Kurt-Exner-Haus sammelt Geschenke für alleinstehende Senioren

Einsamen Senioren zu Weihnachten eine große Freude machen: Zum zehnten Mal ruft das Gropiusstädter Kurt-Exner-Haus zum Wichteln auf. Bis Heiligabend können Geschenke abgegeben werden, die dann ihren Weg zu älteren Menschen in der Region finden. „Die Zahl der Alleinstehenden wächst von Jahr zu Jahr“, sagt Carsten Dix, Leiter der Alloheim-Seniorenresidenz Kurt-Exner-Haus. Er nennt Zahlen: Rund 96 Prozent der Bewohner eines Wohn- oder Pflegeheims hätten keinen Partner und jeder Dritte gar keine...

  • Bezirk Neukölln
  • 05.12.21
  • 73× gelesen
Umwelt

Jeden Tag ein Umwelttipp

Neukölln. Hinter jedem Türchen wartet eine Überraschung: Die Koordinierungsstelle Umweltbildung Neukölln hat einen besonderen Adventskalender ins Netz gestellt. Es gibt Ausflugstipps, um grüne Orte im Bezirk zu entdecken, Ideen, wie dunkle Winterabende heiterer werden, und einiges andere mehr. Zu finden ist der Kalender unter umweltbildung-neukoelln.de/adventskalender. Die Koordinierungsstelle gibt es seit zwei Jahren. Sie hat ihren Sitz auf dem Tempelhofer Feld, ist beim Freilandlabor Britz...

  • Bezirk Neukölln
  • 05.12.21
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Händler helfen Händlern

Berlin. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg (HBB) will mit der Aktion „Kaufleute helfen Kaufleuten“ Standbetreiber und Schausteller vor dem Aus retten, die wegen bereits zahlreich abgesagter oder wie in Brandenburg verbotener Weihnachtsmärkte keinen Job haben. Weil sie nichts verkaufen können, kämpfen sie ums Überleben. „Viele Unternehmen aus Handel und Gastronomie sehen wie die Schausteller auf den Weihnachtsmärkten schweren Zeiten entgegen, da das Weihnachtsgeschäft letztlich die wichtigste...

  • Mitte
  • 04.12.21
  • 36× gelesen
SozialesAnzeige
Die Wunschbaum-Aktion läuft bis 12. Dezember 2021 an zahlreichen Kaufland-Standorten.

Kaufland erfüllt Kinderwünsche
Wunschbaumaktion für bedürftige Kinder

Kaufland erfüllt Kinderwünsche zu Weihnachten. An ausgewählten Standorten kooperieren Kaufland-Filialen mit verschiedenen sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel Kinderheimen. Die Kinder der Einrichtungen können aus dem „Wunschbaumkatalog“ von Kaufland ihre Weihnachtswünsche auswählen und das Unternehmen übernimmt die komplette Organisation. Für jedes Kind wird eine Karte mit seinem Wunsch geschrieben. Diese Karten werden an einem geschmückten Weihnachtsbaum in den jeweiligen Kaufland-Märkten...

  • Haselhorst
  • 03.12.21
  • 421× gelesen
Soziales
Frank Zander unterstützt wieder den Foodtruck und verteilt Weihnachtsessen an Bedürftige.
2 Bilder

Zander ohne Gänsekeule
Entertainer verlegt sein legendäres Weihnachtsessen für Obdachlose wieder auf die Straße

Auch in diesem Jahr kann Frank Zander wegen Corona keine Gänsekeulen den Obdachlosen im Hotel Estrel servieren. Sein legendäres Weihnachtsessen für Arme hat Zander deshalb erneut auf die Straße verlegt. Seit Juli 2020 tourt der Foodtruck der Firma „Mama and Sons“ zu sozialen Einrichtungen. Im Auftrag der Caritas kochen die Caterer warme Mahlzeiten und verteilen sie kostenlos an Obdachlose und Bedürftige. Weil 2020 wegen der Lockdowns viele Tagesstätten und Suppenküchen schließen mussten, hatte...

  • Mitte
  • 02.12.21
  • 151× gelesen
Soziales

Eins mehr in den Korb!
Berliner Tafel startet Weihnachtsaktion

Einkaufen, einen Artikel mehr in den Korb legen und spenden – so einfach ist die Aktion „Eins mehr!“. Noch bis zum 14. Dezember sammeln Ehrenamtliche in 13 Berliner Supermärkten Lebensmittel für bedürftige Menschen. Einen Schokoladen-Weihnachtsmann, eine Packung Kaffee, eine Konserve, ein Paket Nudeln oder Reis – wichtig ist nur, dass es sich um haltbare Waren handelt. Die gesammelten Spenden kommen rechtzeitig zum Weihnachtsfest den Bedürftigen zugute, die in den 46...

  • Weißensee
  • 01.12.21
  • 161× gelesen
Wirtschaft

Geschenkidee noch gesucht?

Berlin. Die Feiertage stehen vor der Tür – und alle Jahre wieder ist kreatives Schenken gefragt. Suchen Sie noch Ideen für den Gabentisch? Im Morgenpost-Shop könnten Sie fündig werden: Geschenke für Genießer, Kunstfreunde, Kreative, Spiel- und Literaturbegeisterte. Lassen Sie sich inspirieren und bestellen Sie Ihre Geschenke auf shop.morgenpost.de. Ob ausgewählte Bücher, erlesene Genussartikel oder besondere Geschenkideen – im Morgenpost-Shop finden Sie eine Vielzahl von regionalen Produkten...

  • Weißensee
  • 01.12.21
  • 19× gelesen
Kultur
Jeden Sonnabend werden Marktstände auf dem Kranoldplatz aufgebaut, am 11. Dezember soll es weihnachtlich werden.

Die Dicke Linda im Festtagskleid
Kunsthandwerk und Leckereien auf dem Kranoldplatz

Es ist bereits Tradition: Am dritten Adventssonnabend präsentiert sich der Wochenmarkt Dicke Linda auf dem Kranoldplatz weihnachtlich. Auch am 11. Dezember von 10 bis 18 Uhr erwarten mehr als 30 geschmückte Stände die Besucher. Punsch, Wildgulasch, Waffeln und mehr werden im Angebot sein. Außerdem dabei sind Künstler und Handwerker mit Schaffellen, Weihnachtskarten, handgefertigten Schmuck, Lampen aus wiederverwerteten Materialien und Neuköllner Keramik. Natürlich fehlen auch die angestammten...

  • Neukölln
  • 01.12.21
  • 100× gelesen
Kultur

Marie sucht den Sternendieb

Neukölln. Einen besonderen Adventskalender hat der evangelische Kirchenkreis Neukölln ins Netz gestellt. Er führt Kinder mit einer spannenden Detektivgeschichte durch den Advent. 24 Videos erzählen die Geschichte von Marie, die dem Sternedieb auf der Spur ist. Mit Videos, Basteleien, Rätseln, Rezepten und Tipps können Kinder sich an der Auflösung des Rätsels um den verschwundenen Stern beteiligen. Zu finden ist der Kalender im Internet unter neukoelln-evangelisch.de/adventskalender. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 29.11.21
  • 13× gelesen
Soziales
Bereits zum neunten Mal macht der Bezirk Neukölln bei der Schenk-doch-mal-ein-Lächeln-Aktion mit.

Sternepflücker gesucht
Im Rathaus Neukölln steht wieder ein Baum mit Kinderwünschen

Mehr als 150 Wünsche von Kindern hängen am Weihnachtsbaum im Rathausfoyer, Karl-Marx-Straße 83. Jeder, der mag, kann einen Stern pflücken und einem Kind eine Freude bereiten. Das Ganze ist eine Aktion der Berliner Bezirksämter und des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“. „Es ist leider nicht in allen Neuköllner Familien eine Selbstverständlichkeit, dass zu Weihnachten Geschenke gemacht werden können“, sagt Bürgermeister Martin Hikel (SPD). Auch wenn die Wünsche anonym erfüllt werden würden,...

  • Bezirk Neukölln
  • 28.11.21
  • 95× gelesen
Kultur

Krippen und Holzschnitte

Rudow. Krippen aus aller Welt stellt der Heimatverein Rudow, Alt-Rudow 60, aus. Die Eröffnung ist am Sonnabend, 27. November, um 11 Uhr. Danach kann die Schau bis zum 19. Dezember besucht werden, sonnabends und sonntags von 10 bis 16 Uhr. Parallel ist ab dem 27. November die Schaufensterausstellung „Selige Weihnachtszeit“ mit Holzschnitten von Ludwig Richter zu sehen. Weitere Informationen unter Tel. 664 39 26. sus

  • Rudow
  • 26.11.21
  • 13× gelesen
Soziales

Feier und Fahrt müssen ausfallen

Neukölln. Zwei beliebte Seniorenveranstaltungen zur Adventszeit müssen wegen der Corona-Lage ausfallen. Das teilt Sozialstadtrat Falko Liecke (CDU) mit. Die Nikolausfahrt am 6. Dezember findet ebenso wenig statt wie das Weihnachtsfest für Ältere am 20. Dezember. Die Kosten für bereits gekaufte Karten werden vom Seniorenservice erstattet. Zu erreichen sind die Mitarbeiter per E-Mail an Seniorenservice@bezirksamt-neukoelln.de oder telefonisch unter Tel. 902 39 22 98. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 24.11.21
  • 8× gelesen
Politik

Besinnlich geht anders
Erneute Corona-Welle macht festliche Adventstimmung zunichte

Überall Lichterglanz, Glühweinstände und Mandelduft. Weihnachtsstimmung auf den Märkten. Ende November beginnt die besinnliche Adventszeit. Eigentlich. Denn seit Corona ist die Welt eine andere. Das Einzige, was wieder laut schrillt, sind die Alarmglocken. Alles wird noch viel schlimmer als im vorigen Jahr, warnen Politiker. Und RKI-Chef Lothar Wieler zeigt unermüdlich seine Horrorgrafiken in die Kameras. Die noch amtierende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) befürchtet wegen der steigenden...

  • Mitte
  • 23.11.21
  • 313× gelesen
Soziales
Mit roter Nase und Ukulele besuchen die Clowns kleine Patienten der Kinderkardiologie im Deutschen Herzzentrum.
2 Bilder

Ihre Spende wird gebraucht
„Berliner helfen“ startet Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche mussten besonders viele Einschränkungen in der Pandemie hinnehmen. Schulen und Freizeiteinrichtungen waren lange Zeit geschlossen, soziale Kontakte kaum möglich. Damit besonders Kinder in finanziell schwachen Familien wieder Anschluss an den versäumten Lernstoff finden, alte und neue Freunde treffen und sich gemeinsam auf Weihnachten freuen können, startet der Verein der Berliner Morgenpost „Berliner helfen“ zum 19. Mal die Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“. Gemeinsam...

  • Weißensee
  • 17.11.21
  • 102× gelesen
Kultur

Budenzauber auf dem Gutshof

Achtung! Der Budenzauber ist coronabedingt abgesagt. Britz. Der Cocolorus Budenzauber gastiert wieder an den Adventswochenenden auf dem Gutshof Britz, Alt-Britz 81. Geboten werden Kunsthandwerk, Musik, eine Wandelbühne mit Theater und Artistik, weihnachtliche Leckereien und mehr. Geöffnet ist freitags von 14 bis 21 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 11 bis 21 Uhr. Der Eintritt kostet drei, ermäßigt zwei Euro, Kinder unter sechs Jahren zahlen nichts. Weitere Informationen unter Tel....

  • Britz
  • 14.11.21
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.