Weihnachten

Beiträge zum Thema Weihnachten

Soziales
Weihnachten in Alt- Köpenick.

Fröhliche Weihnacht überall...in Köpenick

Die Köpenicker Altstadt ist auf Weihnachten eingestellt. Sogar die Sonnenschirme vor dem ehrwürdigen "Ratskeller" haben sich in Weihnachtsmänner verwandelt. Fröhliche Weihnacht überall...!!@

  • Lichtenberg
  • 23.12.19
  • 38× gelesen
  •  1
Kultur
Weihnachtskonzert im Berliner Dom.
3 Bilder

Stabsmusikkorps im Berliner Dom
Weihnachtskonzert der Bundeswehr

Am 11. Dezember hatte der General Standortaufgaben Berlin zum traditionellen Weihnachtskonzert in den Berliner Dom geladen. Das Stabsmusikkorps der Bundeswehr spielte weihnachtliche Weisen- darunter "Festival Fanfare for Christmas", "St. Paul's Suite" und "A Christmas Festival".

  • Lichtenberg
  • 11.12.19
  • 163× gelesen
  •  1
Kultur

Weihnachtliches Berlin

Lichtenberg. „Berlin im Weihnachtsglanz“ heißt eine Veranstaltung am Donnerstag, 12. Dezember, um 14.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Rusche 43. Lea Beckmann zeigt Bilder aus mehreren Jahrzehnten und von unterschiedlichen Orten. Mal ist die festlich geschmückte Stadt zu sehen, mal ein Weihnachtsdorf im Kaufhaus, mal tief verschneite Straßen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, Infos bekommen und sich anmelden kann man unter 559 23 81. bm

  • Lichtenberg
  • 06.12.19
  • 17× gelesen
Kultur

Vorweihnachten für Familien

Berlin. In der Vorweihnachtszeit wird in der Stadt wieder viel für Kinder und Jugendlichen geboten: Weihnachtsklassiker wie die Weihnachtsgans Auguste, Kerzengießen, Weihnachtsmärkte und, und, und. Der Berliner Beirat für Familienfragen hat auf seinem Familienportal „Zuhause in Berlin“ eine Angebotsauswahl online gestellt. Den Veranstaltungskalender des Familienportals findet man unter www.berlin.de/familie. my

  • Charlottenburg
  • 28.11.19
  • 109× gelesen
Kultur
Mit tanzenden Weihnachtsfrauen und vielem mehr wartet das Bühnenprogramm beim Lichtermarkt auf.
3 Bilder

Kleiner, feiner Lichtermarkt
Vorweihnachtliches Treiben rund ums Rathaus Lichtenberg am 1. Dezember

Er ist nicht der spektakulärste, schickste oder speziellste Weihnachtsmarkt der Stadt, für viele Lichtenberger spielt das aber keine Rolle – sie schätzen den traditionellen Lichtermarkt am Rathaus gerade deshalb. Termin der 26. Auflage des eher gemütlichen Treibens ist der erste Advent. Mit Lichterketten geschmückt steht auf dem Rathausvorplatz schon der obligatorische Weihnachtsbaum. In ein paar Tagen werden sich dann noch hübsch dekorierte Buden und Stände hinzugesellen. Denn wenn am...

  • Lichtenberg
  • 24.11.19
  • 215× gelesen
Kultur
In diesem Jahr endlich wieder mit dabei - eine Geisterbahn: "Haunted Castle" ist besonders im zweiten Teil der Fahrt ziemlich schaurig... mehr wird nicht verraten.
15 Bilder

Rundgang am 1. Tag
Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee hat wieder geöffnet

BERLIN - Der große Berliner Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee öffnete vergangenen Freitag seine Pforten. Bekannte, aber auch neue Schausteller lassen jeden Karussell-Fan auf seine Kosten kommen. Ich war zur Eröffnung dabei - und machte gleich den ersten "Fehler". Denn ich begab mich in die Geisterbahn "Haunted Castle". Das Fahrgeschäft ist einer der Neuzugänge an der Landsberger Allee und wartet mit Horrorfiguren aus bekannten Filmen auf, zum Beispiel der "SAW"-Reihe. Uuh, unheimlich...

  • Lichtenberg
  • 23.11.19
  • 6.585× gelesen
Soziales
Ein Bild aus dem vergangenen Jahr, als sich Kinder in Litauen über die mit Geschenken gefüllten Schuhkartons freuten, die aus Deutschland kamen.

Große Freude für kleine Leute
„Weihnachten im Schuhkarton“ läuft noch bis zum 15. November

Die Abgabefrist endet schon in Kürze, damit die Päckchen rechtzeitig zum Weihnachtsfest bei ihren kleinen Adressaten landen. Wer bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ mitmachen und ein Kind beschenken möchte, sollte sofort loslegen. Seit 1993 gibt es die von den Kirchen ins Leben gerufene Benefizaktion. Alljährlich sorgt „Weihnachten im Schuhkarton“ mit Hilfe tausender Menschen für große Freunde bei Kindern auf der ganzen Welt. Denn die Geschenkboxen gehen an kleine Leute, die...

  • Lichtenberg
  • 06.11.19
  • 259× gelesen
Kultur

Mit Gesine Lötzsch backen

Lichtenberg. Wie in den vergangenen Jahren will die Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) auch in dieser Vorweihnachtszeit gemeinsamen mit einer Grundschulklasse aus dem Bezirk leckere Plätzchen backen. Termin ist der 6. Dezember ab 10 Uhr im Café Maggie in der Frankfurter Allee 205. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich ab sofort per E-Mail an gesine.loetzsch@bundestag.de wenden. bm

  • Lichtenberg
  • 25.10.19
  • 47× gelesen
SozialesAnzeige
Lassen Sie Kinderaugen strahlen und unterstützen Sie die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion von Höffner und der Stiftung Kinderzukunft startet am 28. Oktober 2019. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr ergreifende Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder und ihre Reaktionen sieht.“ Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 358× gelesen
  •  1
Umwelt

BSR sammelt Bäume ein

Lichtenberg. Wer sichergehen will, dass der ausgediente Weihnachtsbaum ordnungsgemäß von der Berliner Stadtreinigung (BSR) entsorgt wird, sollte die festen Abholtermine berücksichtigen. In den Lichtenberger Ortsteilen sammelt die BSR die Nadelbäume an folgenden Tagen von der Straße auf: am 14. Januar im Ortsteil Lichtenberg; in Friedrichsfelde, Karlshorst und Rummelsburg am 9. und 16. Januar; in Alt- und Neu-Hohenschönhausen am 10. und 17. Januar; in Fennpfuhl am 11. und 18. Januar; in den...

  • Lichtenberg
  • 07.01.19
  • 37× gelesen
Kultur
Santa Stippi mit Engelchen. Im Theater an der Parkaue trafen sich schon im November lauter Weihnachtsmänner, Ruprechte, Engel und Elfen, kurz: das Netzwerk Weihnachten.
5 Bilder

Weihnachtsmänner verbünden sich
Netzwerk will Tradition des Berliner Studentenwerks fortsetzen

Eine Bescherung ohne Weihnachtsmann? Undenkbar, jedenfalls für viele Familien mit kleinen Kindern. Wer keinen Opa oder Nachbarn um den Gefallen bitten kann, wählt die Nummer des Studentenwerks und bucht dort einen Santa. So war es in Berlin viele Jahre lang. Doch mit diesem Angebot ist jetzt Schluss. Ein neues Netzwerk will die Lücke schließen. Draußen im Stadtpark beweist der November, dass er nicht nur nass-grau, sondern auch golden und nahezu sommerlich sein kann. Drinnen, im Theater an...

  • Lichtenberg
  • 25.11.18
  • 192× gelesen
Soziales

Backen mit Gesine Lötzsch

Lichtenberg. Wie in den vergangenen Jahren möchte die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch (Die Linke) auch in der kommenden Adventszeit gemeinsam mit Lichtenberger Kindern Plätzchen backen. Am Nikolaustag, 6. Dezember, lädt sie eine Grundschulklasse aus dem Bezirk ab 10 Uhr ins Café Maggie in der Frankfurter Allee 205 ein. Schulklassen können sich ab sofort dafür bewerben. Bei Interesse schicken sie eine E-Mail an gesine.loetzsch@bundestag.de. bm

  • Lichtenberg
  • 08.11.18
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Die BSR holt die Weihnachtsbäume ab

Berlin. Die BSR gibt die Abholtermine für ausgediente Weihnachtsbäume bekannt: Charlottenburg und Charlottenburg-Nord 8. und 15. Januar; Schmargendorf, Westend und Grunewald 9. und 16. Januar; Wilmersdorf und Halensee 10. und 17. Januar; Friedrichshain-Kreuzberg am 8. und 15. Januar; Lichtenberg 8. und 15. Januar; Friedrichsfelde und Karlshorst 9. und 16. Januar; Rummelsburg 10. und 17. Januar; Fennpfuhl 11. und 18. Januar; Alt- und Neu-Hohenschönhausen 12. und 19. Januar; Falkenberg, Malchow...

  • Charlottenburg
  • 02.01.18
  • 269× gelesen
Leute
Fest-Make-up darf glänzen. Für den Party-Style zum Beispiel mit Lametta im Haar. Oder sexy mit Zylinder und Corsage für die Silvester-Sause, wie hier zu sehen an Rebecca Ottke.

Weihnachten, Silvester, Ballsaison: Starvisagist René Koch zum Fest-Make-up

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Das Angebot ist im Moment größer denn je: von Christmas-Events über Silvesterparties bis hin zu all den tollen Winterbällen. "Doch denken Sie daran", sagt René Koch: "Abendgesichter dürfen sich in puncto Make-up mehr leisten als Bürogesichter." Denn Kerzenschein, Kunstlicht und Ballbeleuchtung schlucken Farbe und so rät der Beauty-Experte: "Entweder begeben Sie sich in professionelle Hände oder wenn do it yourself, dann schminken Sie sich nicht...

  • Charlottenburg
  • 19.12.17
  • 1.023× gelesen
Soziales

Silbernetz-Hilfstelefon für Senioren startet Heilig Abend

Mit einem Feiertagstelefon vom 24. Dezember bis zum 1. Januar startet der Verein Silbernetz sein großes Hilfsprojekt für einsame ältere Menschen, die niemanden haben. Stille Nacht. Für die meisten sind die Weihnachtstage die Zeit im Jahr, um mal runterzukommen und im Kreise ihrer Lieben zu entspannen. Doch wer keine Angehörigen mehr hat und keine Freunde, der hat die Stille immer. Die ewige Einsamkeit, die dann schmerzt. Am 24. Dezember können vereinsamte Senioren erstmals die kostenfreie...

  • Wedding
  • 19.12.17
  • 413× gelesen
  •  1
Soziales
Eine Katze kann ein wunderbares Familienmitglied sein - auf den Gabentisch gehört sie nicht, auch wenn der Nachwuchs vor Weihnachten noch so bettelt.

Keine gute Geschenkidee: Vermittlungsstopp im Tierheim

Tiere gehören nicht auf den Gabentisch: Obwohl der Tierschutzverein für Berlin (TVB) diesen Appell alle Jahre wieder an die Berliner richtet, muss sich das Tierheim nach den Feiertagen in der Regel um etliche unerwünschte „Geschenke“ kümmern. Kurz vor Weihnachten gilt im Hausvaterweg daher ein Vermittlungsstopp. Nach dem Fest zeigt sich alljährlich die traurige Realität: Überraschungspräsente in Form von Hund, Katze, Kanarienvogel kommen beim Beschenkten gar nicht gut an - und landen...

  • Falkenberg
  • 15.12.17
  • 183× gelesen
Bildung

Bildung auf den Gabentisch legen: Geschenkidee VHS-Gutschein

Noch immer nicht alle Geschenke fürs kommende Fest beisammen? Wie wär‘s mit einem Gutschein für einen Volkshochschul-Workshop? Im Januar beginnt an der Lichtenberger VHS das Frühjahrssemester – mehr als 800 Kurse stehen zur Wahl. Praktisch für den nächsten Auslandsurlaub könnte beispielsweise ein Auffrischungskurs in Englisch, Spanisch oder Italienisch sein. Wer sich im neuen Jahr mehr um seine eigene oder die Gesundheit eines Familienmitglieds kümmern möchte, bucht oder verschenkt den...

  • Lichtenberg
  • 15.12.17
  • 22× gelesen
Ausflugstipps
In der Adventszeit herrscht auf dem Markt in Angermünde ein festliches Treiben.

Hier ist „Gans“ viel los: Auf zum 17. Angermünder Gänsemarkt

Das Schnattern ist am zweiten Advent ein vertrautes Geräusch auf dem Markt von Angermünde. Es begleitet vom 7. bis 10. Dezember vor der historischen Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt den 17. Angermünder Gänsemarkt in die Weihnachtszeit. Im Gehege, das traditionell zentral am großen Weihnachtsbaum angelegt ist, lässt sich das weiße Federvieh, das dem traditionellen Markt seinen Namen gab, in Augenschein nehmen. Natürlich steht bei den vielen kulinarischen Angeboten ebenfalls der...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.17
  • 929× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" im Supermarkt

Berlin. Noch bis 16. Dezember sammeln Kunden in 26 Supermärkten zusätzliche Lebensmittel für bedürftige Menschen kaufen und den ehrenamtlichen Helferinnen von Laib und Seele übergeben. Die Spenden werden rechtzeitig zum Weihnachtsfest verteilt. Die Liste der Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de oder unter  78 71 63 52.

  • Mitte
  • 01.12.17
  • 52× gelesen
Ausflugstipps
Nikolaikirche und gotisches Rathaus auf dem Alten Markt bieten eine stilvolle Kulisse für die Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtstern.
5 Bilder

Weihnachten in der Hansestadt: Stralsunder Weihnachtsmarkt an drei Standorten

Bis zum 22. Dezember besteht die Möglichkeit, dem traditionellen Stralsunder Weihnachtsmarkt einen Besuch abzustatten. Und den gibt es gleich an drei Standorten. Besonders traditionell geht es auf dem Alten Markt zu. Das historische, stilvoll beleuchtete Rathaus bildet die Kulisse für Kinderkarussell, Weihnachtshütten mit vielen Leckereien und die 400 Quadratmeter große Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtsstern, um den Schlittschuhläufer ihre Runden drehen. Gleich nebenan findet im...

  • Köpenick
  • 29.11.17
  • 551× gelesen
Kultur
Natalia, Julia und Kati studieren an der TU Berlin. An Heiligabend werden sie an vielen Türen läuten und als Weihnachtsfrauen und Engel Kinder beglücken.

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge für Weihnachtsmänner meist die Zahl der Studenten, die sich etwas dazu...

  • Niederschönhausen
  • 16.11.17
  • 242× gelesen
Soziales

Ikea hilft sozialen Projekten

Berlin. Für jeden in der Adventszeit verkauften Ikea Adventskalender spendeten die vier Einrichtungshäuser in Berlin einen Euro für einen guten Zweck. Auf diese Weise ist im vergangenen Jahr die Summe von 96.400 Euro zusammengekommen. Mit dem Spendengeld fördert jedes der Berliner Einrichtungshäuser ein eigenes Projekt in Berlin und Brandenburg: Ikea Tempelhof hilft mit einer Spende von 29 118 Euro dem Verein Kinderhilfe bei der Unterstützung von Familien schwerstkranker Kinder. Ikea Spandau...

  • Charlottenburg
  • 24.01.17
  • 332× gelesen
Wirtschaft

BSR entsorgt die Tannenbäume

Lichtenberg. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt auch 2017 wieder ausgediente Weihnachtsbäume ein. Abholtermine: in Falkenberg, Malchow und Wartenberg am 7. und 14. Januar; in Lichtenberg am 9. und 16. Januar; in Friedrichsfelde und Karlshorst am 10. und 17. Januar; in Rummelsburg am 11. und 18. Januar; in Fennpfuhl am 12. und 19. Januar; in Alt- und Neu-Hohenschönhausen am 13. und 20. Januar. Die abgeschmückten Bäume müssen bis spätestens 6 Uhr am Abholtag oder schon am Vorabend am...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 01.01.17
  • 44× gelesen
Leute

Weihnachtsgeld als Dankeschön

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst gedankt für ihre kreativen Ideen rund ums Weihnachtsfest. Alle Artikel und...

  • Weißensee
  • 27.12.16
  • 188× gelesen
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.