Weihnachtsbeleuchtung

Beiträge zum Thema Weihnachtsbeleuchtung

Politik
Nur vereinzelte Häuser leuchten weihnachtlich in die Nacht, wie hier an der Ecke Residenzstraße/Pankower Allee.

AG Residenzstraße stellt erste Ideen für den Kiez vor

Reinickendorf. Die in diesem Jahr gegründete Arbeitsgemeinschaft Residenzstraße sieht in einer Weihnachtsbeleuchtung und in einem Kiezbus die wichtigsten Anliegen der Geschäftsleute vor Ort.Die beiden Punkte stellte die CDU-Bezirksverordnete Claudia Skrobek, die auch Vorsitzende der AG Residenzstraße ist, am 26. November auf einer Veranstaltung vor, auf der Baustadtrat Martin Lambert (CDU) erste Vorstellungen zur Attraktivitätssteigerung der Residenzstraße im Rahmen des Programms "Aktive...

  • Reinickendorf
  • 27.11.14
  • 131× gelesen
KulturAnzeige
So schön leuchtet es jetzt wieder Unter den Linden.

Vattenfall Beleuchtung Unter den Linden 2014

Der Boulevard Unter den Linden ist Berlins bekannteste Prachtstraße. In diesem Jahr feiert Vattenfall mit der Weihnachtsbeleuchtung ein kleines Jubiläum.Bereits sein 10 Jahren macht Vattenfall den Berlinern dieses leuchtende Geschenk während der Weihnachtszeit. Vattenfall zeigt hier die Verbundenheit mit der Stadt, indem eine Aktivität unterstützt wird, an der die Menschen vor Ort teilhaben können. Natürlich ist die Vattenfall Weihnachtsbeleuchtung nicht nur für die Berliner ein Highlight...

  • Mitte
  • 20.11.14
  • 64× gelesen
Soziales

IG Alt-Pankow initiiert wieder Weihnachtslichter auf der Breiten Straße

Pankow. Nach vielen Jahren gab es in der Adventszeit des vergangenen Jahres erstmals keine Weihnachtsbeleuchtung im Pankower Zentrum. Das soll sich in diesem Jahr wieder ändern.Dass es 2013 nicht klappte, hatte zwei Ursachen. Zum einen gab es nicht genug Spenden für den Betrieb, zum anderen sollte auf LED-Beleuchtung umgestellt werden. Aber die Beleuchtungskörper hätten nicht mehr rechtzeitig von der Herstellerfirma ausgeliefert werden können. Doch in diesem Jahr stehen neue LED-Leuchtkörper...

  • Pankow
  • 13.11.14
  • 28× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.