Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Kultur
Bühnenprogramm und volle Bänke beim bislang letzten Havelfest 2019.
3 Bilder

Veranstalter hoffen auf besseres Jahr
Spandauer Kulturkalender 2022 bereits gut gefüllt

Werden Theater- oder Kinovorstellungen weiter stattfinden? Und was wird aus den Freiluft-Veranstaltungen im Sommer? Stand jetzt ist vieles geplant, auch mehrere Veranstaltungen, die in den vergangenen beiden Jahren ausgefallen sind. Ob es dabei bleibt, hängt vom weiteren Coronaverlauf ab. Voller Kalender. Teilweise bereits bis Juni können zahlreiche Theater-, Musik-, Comedy oder Kinderaufführungen, etwa im Kulturhaus abgerufen werden. Auch das Kino ist dort geöffnet. Aktuell gilt für den Besuch...

  • Spandau
  • 06.01.22
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Wintertraum früher beendet

Spandau. Die Marktstände vor dem Rathaus mussten am 15. Dezember vorzeitig schließen. Sie gehörten zum Ersatzweihnachtsmarkt "Wintertraum", der an dieser Stelle eigentlich bis 26. Dezember stattfinden sollte. Das Ordnungsamt begründete das vorgezogene Ende damit, dass der Markt nicht eingezäunt werden könnte. Das war schon deshalb nicht möglich, weil es dann keinen Zugang zum Rathaus mehr gegeben hätte. Dadurch ließen sich Vorgaben für Weihnachtsmärkte nicht kontrollieren. Als Weihnachtsmarkt...

  • Spandau
  • 20.12.21
  • 29× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Händler helfen Händlern

Berlin. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg (HBB) will mit der Aktion „Kaufleute helfen Kaufleuten“ Standbetreiber und Schausteller vor dem Aus retten, die wegen bereits zahlreich abgesagter oder wie in Brandenburg verbotener Weihnachtsmärkte keinen Job haben. Weil sie nichts verkaufen können, kämpfen sie ums Überleben. „Viele Unternehmen aus Handel und Gastronomie sehen wie die Schausteller auf den Weihnachtsmärkten schweren Zeiten entgegen, da das Weihnachtsgeschäft letztlich die wichtigste...

  • Mitte
  • 04.12.21
  • 36× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.

Glühwein, Mochis und Sojakerzen
Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle begeistert die Besucher

Seit 26. November ist der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle geöffnet. Mit 2Gplus mit Maskenpflicht und reguliertem Besuchereinlass können Berliner und Berlin-Besucher hier mit gutem Gewissen die weihnachtliche Stimmung genießen. „Mit der Zitadelle Spandau haben wir einen wundervollen Veranstaltungsort gefunden, der uns trotz der Pandemie die perfekten Möglichkeiten bietet, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt hinter historischen Mauern sicher und kontrolliert zu realisieren“, freut...

  • Bezirk Spandau
  • 01.12.21
  • 268× gelesen
Kultur
4 Bilder

Regionale Produkte aus dem Bezirk
Weihnachts- und Winterpostkarten aus Spandau

Verschicken Sie noch Postkarten? Nun, wenn Sie noch zu den Leuten gehören, denen ein persönlicher und handschriftlicher Gruß wichtig ist - und dieser auch noch einen Bezug zu Spandau haben soll, dann gibt es eine gute Gelegenheit. Der Spandauer Fotograf Ralf Salecker bietet seit vielen Jahren nicht nur Spandau-Fotos, sondern auch Postkarten aus dem Bezirk an. Passend zur Advents- und Weihnachtszeit gibt es bei ihm ein Set aus vier Weihnachtspostkarten aus Spandau. Das Set kostet 5,- Euro, wenn...

  • Spandau
  • 30.11.21
  • 163× gelesen
Wirtschaft

2G-Plus auf dem Weihnachtsmarkt

Spandau. Beim Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle gilt eine 2G-Plus-Regel: Zutritt haben nur Geimpfte und Genesene, die außerdem eine Maske tragen müssen. Auf das Einhalten der Abstandsregeln achteten Ordnungskräfte, teilte der Veranstalter "Partner für Spandau" mit. Der Weihnachtsmarkt findet bis 23. Dezember von Montag bis Freitag von 14 bis 22, Sonnabend und Sonntag, 12 bis 22 Uhr, statt. tf

  • Spandau
  • 30.11.21
  • 32× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 985× gelesen
  • 1
Politik

Besinnlich geht anders
Erneute Corona-Welle macht festliche Adventstimmung zunichte

Überall Lichterglanz, Glühweinstände und Mandelduft. Weihnachtsstimmung auf den Märkten. Ende November beginnt die besinnliche Adventszeit. Eigentlich. Denn seit Corona ist die Welt eine andere. Das Einzige, was wieder laut schrillt, sind die Alarmglocken. Alles wird noch viel schlimmer als im vorigen Jahr, warnen Politiker. Und RKI-Chef Lothar Wieler zeigt unermüdlich seine Horrorgrafiken in die Kameras. Die noch amtierende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) befürchtet wegen der steigenden...

  • Mitte
  • 23.11.21
  • 313× gelesen
Wirtschaft

Wintertraum statt Weihnachtstraum

Spandau. Der diesjährige Adventsmarkt vor dem Rathaus Spandau soll ab Montag, 22. November, bis zum 26. Dezember als kleines Hüttendorf unter dem Namen "Spandauer Wintertraum" stattfinden. Die Öffnungszeiten sind Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21, Freitag und Sonnabend von 11 bis 22 Uhr. Am Heiligen Abend ist geschlossen. tf

  • Spandau
  • 18.11.21
  • 95× gelesen
Bauen
Die Baustelle vor dem U-Bahnhof.
2 Bilder

Ende der Dauerbaustelle in Sicht
BVG will bis Ende Oktober Arbeiten am U-Bahnhof Rathaus Spandau abschließen

Am U-Bahnhof Rathaus Spandau gibt es seit Sommer vergangenen Jahres eine Dauerbaustelle. Ihr Ende war schon mehrfach angekündigt worden, verschwunden ist sie bisher nicht. Aber vielleicht jetzt. Bis voraussichtlich Ende Oktober werde noch gearbeitet, teilte die BVG auf Anfrage mit. Einen genauen Fertigstellungstermin wurde aber nicht genannt. Wohl aus gutem Grund. Gleich zweimal warf ein Wasserrohrbruch die Terminplanung durcheinander. Die erste Havarie an einer Trinkwasserleitung gab es im...

  • Spandau
  • 22.10.21
  • 136× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Wenn Corona mitspielt
Senat genehmigt zwei verkaufsoffene Sonntage im Advent

Der Senat hat die berlinweite Sonntagöffnung am zweiten und vierten Advent genehmigt – aber auch nur, wenn Corona es zulässt. Laut Berliner Ladenöffnungsgesetz sind jährlich acht Ausnahmen vom Sonntagsverkaufsverbot möglich, wenn „öffentliches Interesse“ besteht. Doch in diesem Jahr gab es wegen der Corona-Lockdowns und aufgrund ausgefallener Großveranstaltungen noch gar keinen verkaufsoffenen Sonntag. Handelsverbandschef Nils Busch-Petersen, für den das Ladenöffnungsgesetz ohnehin abgeschafft...

  • Mitte
  • 07.10.21
  • 128× gelesen
Wirtschaft
Dichtgedrängt und ohne Abstand verfolgten diese Zuschauer im Jahr 1928 ein Konzert der Schutzpolizei auf der Freilichtbühne an der Zitadelle. So eng sitzt das Publikum bei Veranstaltungen in diesem Jahr nicht.

Feste planen in der Pandemie
Ungewissheit begleitet Veranstalter im zweiten Halbjahr 2021

In Zeiten, als Corona nur als eine mexikanische Biermarke bekannt war, fanden in Spandau im Jahresverlauf zahlreiche große Feste und Veranstaltungen statt. Das Virus hat diese Rituale seit dem vergangenem Jahr ausgebremst. 2020 wurde der Veranstaltungskalender sehr schnell leer gefegt. Nicht einmal der traditionelle Weihnachtsmarkt blieb verschont. Obwohl er bereits in abgespeckter Form präsentiert werden sollte. Und 2021? Zumindest einige Veranstaltungen sollen in den kommenden Wochen und...

  • Spandau
  • 20.07.21
  • 141× gelesen
Wirtschaft
Geschmückte Weihnachtsbäume auf dem Markt bringen zumindest etwas Adventstimmung ins Straßenbild.
3 Bilder

Ein bisschen Weihnachtsmarkt?
Kein Budenzauber, aber vielleicht ein paar Buden in Spandau

Es gibt in diesem Advent keine Weihnachtsmärkte. Auch die wegen Corona geplante abgespeckte Version auf der Zitadelle wurde abgesagt. Deshalb stimmte auch der Titel des FDP-Antrags in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 2. Dezember nicht mehr. Er lautete: "Sicheren Weihnachtsmarkt ermöglichen". Die Zielrichtung wurde erst durch die von den Liberalen selbst vorgenommenen Änderungen im Text wirklich deutlich. Das Bezirksamt solle prüfen, ob ein zumindest dezentraler Budenbetrieb möglich...

  • Bezirk Spandau
  • 08.12.20
  • 139× gelesen
Wirtschaft

Markt bleibt bis 18. Dezember

Spandau. Normalerweise läuft die Saison des Havelländischen Land- und Bauernmarkts bis Ende November. In diesem Jahr endet sie erst am 18. Dezember. Denn es gibt in den kommenden Wochen keinen Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Marktbetrieb ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr. Ab 5. Januar findet dienstags und freitags der Wintermarkt statt. tf

  • Spandau
  • 13.11.20
  • 55× gelesen
Politik

CDU will Planungssicherheit für Händler und Veranstalter
Neues Konzept für Weihnachtsmarkt soll her

Die CDU will den Spandauer Weihnachtsmarkt retten. Wegen Corona soll ein passendes Konzept her. Er steht zwar (noch) nicht auf der Kippe. Die CDU-Fraktion aber will vorsorgen, damit der Weihnachtsmarkt als Großveranstaltung auch wirklich stattfinden kann. Denn wer weiß schon, ob das Coronavirus bis Dezember aus der Welt ist. „Wir müssen den Veranstaltern und Händlern möglichst schnell Planungssicherheit geben“, sagt Bettina Meißner, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion. „Denn wir...

  • Spandau
  • 14.06.20
  • 258× gelesen
Bauen
Das stufenartige Plateau war früher ein Brunnen. Heute stört es eher auf dem Vorplatz.
3 Bilder

Variationen für Staaken-Center-Vorplatz
Wasserspiel und Sitzpodest

Die Machbarkeitsstudie zum Staaken-Center-Vorplatz an der Obstallee liegt vor. Darin schlagen die Planer zwei unterschiedlich teure Umbauvarianten vor. Der schnöde Vorplatz soll zum zentralen Kiezplatz werden. Mit attraktiven Stadtmöbeln, viel Grün, schönen Ausblicken und verträglichem Verkehr. Ohne Schmuddelecken oder „Angsträume“. Wie das gehen kann, hat eine Machbarkeitsstudie untersucht. Ihre Schwerpunkte: Aufenthaltsqualität und soziale Sicherheit schaffen, Barrierefreiheit garantieren und...

  • Staaken
  • 09.01.20
  • 257× gelesen
Wirtschaft
Rund 200 internationale Stände lockten auf den Spandauer Weihnachtsmarkt.
2 Bilder

Veranstalter zieht Bilanz für Weihnachtsmarkt
Gute Stimmung und viele Besucher in Spandau

Viele Besucher, gute Umsätze: Trotz Regenwetters und anderer Widrigkeiten zogen die Organisatoren des 46. Spandauer Weihnachtsmarktes eine positive Bilanz. Los ging es mit den Widrigkeiten schon im Vorfeld. Wegen der für Dezember angekündigten Sanierung des Reformationsplatzes – die dann doch überraschend auf 2020 verschoben wurde – bekamen die Spandauer den Mittelaltermarkt und die lebendige Krippe diesmal nicht zu sehen. Alternativ waren die Buden vom Reformationsplatz deshalb auf den...

  • Spandau
  • 04.01.20
  • 417× gelesen
Soziales

Adventsmarkt am Gymnasium

Siemensstadt. Seit mehr als 38 Jahren lädt das Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium im Jungfernheideweg 79 zum Weihnachtsmarkt – in diesem Jahr öffnen sich die Türen des Marktes am Freitag, 13. Dezember, von 17 bis 20 Uhr. Die einzelnen Klassen bieten an über 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst hergestellte Produkte an. Die Einnahmen kommen zur Hälfte dem SOS Kinderdorf Berlin zugute. Die andere Hälfte der Einnahmen gehen an den Förderverein der Schule. maz

  • Siemensstadt
  • 08.12.19
  • 19× gelesen
Soziales
5 Bilder

Weihnachten in Spandau

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt gehört seit Jahrzehnten zu den Schönsten Berlins. Rund 150 Marltstände, ein Riesenrad und nostalgische Karussells laden zum Bummelb und Schauen ein. Und das noch bis zum 22. Dezember.

  • Spandau
  • 07.12.19
  • 144× gelesen
  • 1
Soziales

Weihnachtsmarkt der Schüler

Siemensstadt. Die Schüler des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums veranstalten am Freitag, 13. Dezember, ihren traditionellen Schulweihnachtsmarkt. Die einzelnen Klassen präsentieren von 17 bis 20 Uhr an über 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst gefertigte Geschenkideen. Weil das Gymnasium Klima- und Umweltschule ist, wird die Nachhaltigkeit auf dem Weihnachtsmarkt groß geschrieben. So bastelten die Schüler beispielsweise ihre Produkte aus gebrauchten Sachen (Upcycling) oder...

  • Siemensstadt
  • 04.12.19
  • 147× gelesen
Kultur

Schulchor trifft Rock-Opas

Spandau. Spielfreude, Animation und bekannte Songs: Das sind die Markenzeichen von "ROCK 59". Nun stehen die sechs Musiker mit Grundschulkindern auf der Bühne. Unter dem Motto "Schulchor trifft Rock-Opas" singen die Schüler am 15. Dezember auf der Bühne des Spandauer Weihnachtsmarkts Weihnachtslieder mit rockig-instrumentaler Bandbegleitung von "ROCK 59". Mitsingen, Mitklatschen, Mittanzen und Mitträumen sind erwünscht. Emotional wird es ab 19 Uhr auf der großen Programmbühne des Spandauer...

  • Spandau
  • 11.12.18
  • 136× gelesen
Kultur

Schule lädt zum Weihnachtsmarkt

Siemensstadt. Seit über 37 Jahren hat der Weihnachtsmarkt des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums Tradition. Nun öffnen sich die Markttüren am 14. Dezember wieder. Von 17 bis 20 Uhr offerieren Schulklassen an mehr als 20 Ständen kulinarische Köstlichkeiten und selbst gebastelte oder selbst hergestellte Produkte. Wer also eine besondere Geschenkidee sucht, kommt vorbei und tut dabei noch Gutes. Denn die Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt wollen die Schüler erneut zur Hälfte dem SOS Kinderdorf...

  • Siemensstadt
  • 10.12.18
  • 135× gelesen
Kultur
Das Jugendblasorchester Spandau musiziert beschwingt durch die Weihnachtszeit.

Orchester, Chöre und Solisten
Weihnachtliche Konzerte vor Heiligabend

In der Weihnachtszeit laden Kirchen und die Zitadelle zu Festtagsmusik ein. Neben Klassikern von Mozart und Bach sind auch südamerikanische Klänge, Turmbläser und Christmas-Soul zu hören. Auch kleinere Weihnachtsmärkte stimmen auf die schönste Zeit des Jahres ein. Konzerte:Sonnabend, 8. Dezember, Evangelisches Johannesstift, Schönwalder Allee 26: Südamerikanische Weihnacht mit der Stiftskantorei, Orchester und Solisten, ab 18 Uhr in der Stiftskirche. Preis: 15, ermäßigt zehn Euro. Weitere...

  • Bezirk Spandau
  • 30.11.18
  • 125× gelesen
Kultur

Hip-Hop statt Krippe
„Weihnachtstraum“ diesmal mit Family-Wonderland

Weihnachtspyramide, XXL-Schaukel und 48 Herzballons: Hoch hinaus geht es in diesem Jahr auf dem 48. Weihnachtstraum. Der karikative Stollenanschnitt fällt diesmal wegen zu hoher Auflagen allerdings aus. Zwei Jahre fehlen noch bis zum halben Jahrhundert. Mit seinen 48 Lenzen ist der „Weihnachtstraum“ vor dem Rathaus aber jetzt schon der älteste Weihnachtsmarkt im Bezirk. Wie sein großer Bruder, der Spandauer Weihnachtsmarkt in der Altstadt, hat auch er am 26. November eröffnet. 48 Herzballons...

  • Spandau
  • 27.11.18
  • 138× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.