Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Kultur

Weihnachtsmarkt muss ausfallen

Marienfelde. Der Weihnachtmarkt auf Lehmanns Bauernhof an der Marienfelde Dorfaue muss in diesem leider Jahr ausfallen. Obwohl wir uns im Vorfeld viele Gedanken um ein Hygienekonzept gemacht haben, zwingen uns die aktuell steigenden Infektionszahlen zu diesem Schritt“, so Mitorganisator Karsten Lehmann. Er teilt jedoch mit, dass im Juni 2021 ein „Halbjahresweihnachtsmarkt“ stattfinden soll – wenn die Bedingungen es zulassen. Er solle helfen, die Wartezeit bis zum nächsten Winter zu verkürzen....

  • Marienfelde
  • 29.10.20
  • 20× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt ist jedes Jahr gut besucht.

Märchen, Ponyreiten und Musik
Zum 25. Mal Weihachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof

Am zweiten und dritten Adventswochenende veranstaltet Lehmanns Bauernhof seinen traditionellen Weihnachtsmarkt. „Die willkommene Alternative zu den kommerzialisierten Märkten“, wie Hofherr Klaus Lehmann erklärt, feiert ihr 25. Jubiläum. Geöffnet ist am 6. und 13. Dezember von 14 bis 20 Uhr sowie am 7., 8., 14. und 15. Dezember von 12 bis 20 Uhr. Für das Jubiläum wird laut Veranstalter ein besonderes Programm auf der kleinen Bühne am Stall auf die Beine gestellt. Dort werden sich Künstler wie...

  • Marienfelde
  • 27.11.19
  • 232× gelesen
Kultur
Auf Lehmanns Bauernhof wird es festlich.

Familiäre Atmosphäre an zwei Wochenenden
Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof

Eine weihnachtliche Tradition wird fortgesetzt. Zum 24. Mal lädt Bauer Klaus Lehmann als Gastgeber zum Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof ein. In diesem Jahr sind viele Händler dabei, die besondere Angebote für Kinder vorbereitet haben. Dazu gehören Brettspiele aus Holz, Schnullerketten, die vor Ort mit dem jeweiligen Namen versehen werden, handgefertigte Teddys und individuelle Kleidung. Zum Rahmenprogramm tragen die Tiere des Bauernhofs, eine Märchenerzählerin sowie das...

  • Marienfelde
  • 01.12.18
  • 334× gelesen
Kultur
Der Weihnachtsmarkt beim Bauern Lehmann zieht immer viele Besucher in seinen Bann.

Familiärer Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof

Eine weihnachtliche Tradition der besonderen Art findet in diesem Jahr bereits zum 23. Mal statt. Am dritten Advent öffnen sich die Türen zum beliebten Weihnachtsmarkt auf Lehmanns Bauernhof. Bauer Klaus Lehmann freut sich, dass der Markt viele Stammkunden hat. „Unsere Gäste schätzen die familiäre Atmosphäre und die gutgelaunten Händler“, erklärt der Hofherr. Gerade von neuen Besuchern hört man immer wieder, dass der Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof eine willkommene Alternative zu den...

  • Marienfelde
  • 09.12.17
  • 825× gelesen
Ausflugstipps
In der Adventszeit herrscht auf dem Markt in Angermünde ein festliches Treiben.

Hier ist „Gans“ viel los: Auf zum 17. Angermünder Gänsemarkt

Das Schnattern ist am zweiten Advent ein vertrautes Geräusch auf dem Markt von Angermünde. Es begleitet vom 7. bis 10. Dezember vor der historischen Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt den 17. Angermünder Gänsemarkt in die Weihnachtszeit. Im Gehege, das traditionell zentral am großen Weihnachtsbaum angelegt ist, lässt sich das weiße Federvieh, das dem traditionellen Markt seinen Namen gab, in Augenschein nehmen. Natürlich steht bei den vielen kulinarischen Angeboten ebenfalls der...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.17
  • 1.255× gelesen
Ausflugstipps
Nikolaikirche und gotisches Rathaus auf dem Alten Markt bieten eine stilvolle Kulisse für die Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtstern.
5 Bilder

Weihnachten in der Hansestadt: Stralsunder Weihnachtsmarkt an drei Standorten

Bis zum 22. Dezember besteht die Möglichkeit, dem traditionellen Stralsunder Weihnachtsmarkt einen Besuch abzustatten. Und den gibt es gleich an drei Standorten. Besonders traditionell geht es auf dem Alten Markt zu. Das historische, stilvoll beleuchtete Rathaus bildet die Kulisse für Kinderkarussell, Weihnachtshütten mit vielen Leckereien und die 400 Quadratmeter große Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtsstern, um den Schlittschuhläufer ihre Runden drehen. Gleich nebenan findet im...

  • Köpenick
  • 29.11.17
  • 726× gelesen
Wirtschaft
Der porta-Weihnachtsmarkt birgt eine Fülle von dekorativen Produkten für die Feiertage. Hier zeigt Jeannette Böhm den Klassiker: festliches Geschirr von Villeroy & Boch.

Feiertagsüberraschungen: Der porta-Weihnachtsmarkt ist gestartet

Unübersehbar festlich geht es bereits bei porta in Potsdam-Drewitz zu. Im Eingangsbereich erinnern schon jetzt Weihnachtsdekorationen in verschiedenen Variationen daran, dass die Feiertage nicht mehr fern sind. Als imposanter Blickfang überragt ein zehn Meter hoher Christbaum den Markt. Der bietet von Glas und Porzellangeschirr, Holzprodukten im Stil des Erzgebirges bis hin zu Bettwäsche und Accessoires fürs Schlafzimmer alles, was festliche Stimmung in die eigenen vier Wände zaubert....

  • Prenzlauer Berg
  • 25.10.17
  • 505× gelesen
Soziales

Weihnachten geht wieder los

Marienfelde. Auf Wunsch von Bewohnern soll am 1. Dezember wieder ein Weihnachtsmarkt in der Waldsassener Straße 40 vor dem Einkaufszentrum stattfinden. Das Quartiersbüro W40 nimmt ab sofort Anmeldungen für einen Stand von Einrichtungen, Initiativen und Bewohnern der Großwohnsiedlung entgegen. Angeboten werden kann alles, was selbstgemacht und weihnachtlich ist. Zum Beispiel handgefertigte Weihnachtsdekoration, Schmuck, Strickwaren, Leckereien und vieles mehr. Die Stände sind kostenlos. Weitere...

  • Marienfelde
  • 04.10.17
  • 18× gelesen
Politik

Bezirk gedenkt der Opfer auf dem Breitscheidplatz

Tempelhof-Schöneberg. Der Ort des Schreckens liegt nur einen Steinwurf von der Bezirksgrenze entfernt. Mit einer Schweigeminute vor dem Rathaus Schöneberg gedachte der Bezirk am Tag nach dem Anschlag der Opfer auf dem Breitscheidplatz. Am 19. Dezember war ein Sattelzug gegen 20 Uhr in den dortigen Weihnachtsmarkt gerast. Zwölf Menschen starben, Dutzende wurden zum Teil schwer verletzt. Die Ermittler gehen von einem Terrorakt aus. Zu der Schweigeminute vor dem Schöneberger Rathaus hatten sich...

  • Schöneberg
  • 23.12.16
  • 33× gelesen
Ausflugstipps
Die Pfarrkirche St. Peter und Paul vom polnischen Ufer aus gesehen.

Ein Besuch in Görlitz lohnt sich immer – zum Beispiel beim Straßentheaterfestival

Im Stadtgebiet des heutigen Görlitz siedelten bereits während der Jungsteinzeit Menschen. Während der Völkerwanderungen im 4. Jahrhundert verließ die germanische Bevölkerung die heutige Oberlausitz und Slawen zogen nach. Um 990 konnte der Markgraf von Meißen die Herrschaft über die slawischen Stämme übernehmen und im Jahr 1303 erhielt Görlitz die Obergerichtsbarkeit und damit die städtische Unabhängigkeit. Seit 1815 gehörte Görlitz zu Preußen. Das führte die Stadt zu wirtschaftlicher Blüte. Ab...

  • Köpenick
  • 04.07.16
  • 410× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur
Am zweiten und dritten Adventswochenende verwandelt sich Lehmanns Bauernhof wieder in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

Advent auf dem Bauernhof

Marienfelde. Am zweiten und dritten Adventswochenende, vom 4. bis 6. sowie vom 11. bis 13. Dezember, veranstaltet Bauer Lehmann auf seinem Bauernhof an der historischen Dorfaue wieder seinen traditionellen Weihnachtsmarkt. Diverse Händler und Kunsthandwerker bauen ihre Stände auf dem Hof, in den Ställen und in der Scheune in Alt-Marienfelde 35-37 auf. So ziemlich alles rund ums Fest und vieles mehr gibt es hier. Beispielsweise bietet die Leinölmühle aus dem Jerichower Land frisch gepresstes...

  • Mariendorf
  • 25.11.15
  • 226× gelesen
Kultur
Auch der Weihnachtsmann freut sich auf den Markt in den Späth'schen Baumschulen.

Weihnachtsmarkt bei Späth am 5./6. und 12./13. Dezember 2015

Lichterglanz erfüllt das historische Gelände: Zum Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen reist der Weihnachtsmann mit seinem Lieblingsrentier an. Von der großen Bühne im Hof klingt besinnliche Musik. radioBERLIN 88,8 Moderator Ingo Hoppe führt durch ein Programm voller Überraschungen und Weihnachtszauber. An mehr als 100 liebevoll dekorierten Ständen bieten Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesigner und Kunsthandwerker einfallsreiche Geschenkideen an. In der Märchenhütte begeistern...

  • Baumschulenweg
  • 25.11.15
  • 383× gelesen
Kultur
Am zweiten und dritten Advent verwandelt sich Lehmanns Bauernhof in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt im ländlichen Ambiente.

20. Weihnachtsmarkt in Alt-Marienfelde

Marienfelde. An zweiten und dritten Adventswochenende, vom 5. bis 7. Dezember sowie vom 12. bis 14. Dezember, findet auf Lehmanns Bauernhof, direkt an der Alt-Marienfelder Dorfaue, zum 20. Mal der kleine aber feine Weihnachtsmarkt statt.Wie alle Jahre wieder, bauen diverse Händler ihre Stände auf dem Hof, in den Ställen und in der Scheune auf. Eine Mischung aus Kunsthandwerk und Gaumenkitzel sowie alles rund ums Fest der Feste wird geboten. Und wie immer, "haben wir besonderen Wert auf Anbieter...

  • Marienfelde
  • 01.12.14
  • 272× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.