Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Soziales
Der beliebte Zehlendorfer Weihnachtsmarkt findet im seinem Jubiläumsjahr nicht statt.

Das verflixte zehnte Jahr
Das Bezirksamt sagt den Weihnachtsmarkt im Jubiläumsjahr ab

Bis zuletzt hat das Bezirksamt versucht, den Zehlendorfer Weihnachtsmarkt entlang der Dorfaue zumindest in abgespeckter Form stattfinden zu lassen. Am Ende wurde der Markt endgültig abgesagt. „Trotz aller Einschränkungen haben wir uns bis zuletzt darum bemüht, ein kleineres „Corona-konformes“ Weihnachtsmarkt-Format auf die Beine zu stellen. Jedoch ist auch dies aufgrund der gültigen Verordnungen nicht realisierbar“, heißt es in einer Pressemitteilung des Bezirksamtes. Mit großem Bedauern hätten...

  • Zehlendorf
  • 27.11.20
  • 95× gelesen
Wirtschaft

Weihnachtsmarkt am Dorfanger
Glühwein trinken, Eislaufen und Plätzchen backen

Gut einen Monat vor Heiligabend öffnet am Montag, 26. November, 11 Uhr, der Weihnachtsmarkt. Er findet zum achten Mal und wieder entlang des Teltower Damms am Dorfanger statt. Unter festlicher Beleuchtung sind Stände aufgebaut die süße Leckereien bieten, heißen Glühwein, Deftiges aus der Grillhütte und Kunsthandwerk zum Verschenken. Mädchen und Jungen können sich im Kinderland vergnügen. Dort gibt es eine Bastelhütte und eine Backstube. Auch der Weihnachtsmann kommt vorbei und liest Geschichten...

  • Zehlendorf
  • 19.11.18
  • 202× gelesen
Ausflugstipps
In der Adventszeit herrscht auf dem Markt in Angermünde ein festliches Treiben.

Hier ist „Gans“ viel los: Auf zum 17. Angermünder Gänsemarkt

Das Schnattern ist am zweiten Advent ein vertrautes Geräusch auf dem Markt von Angermünde. Es begleitet vom 7. bis 10. Dezember vor der historischen Kulisse der denkmalgeschützten Altstadt den 17. Angermünder Gänsemarkt in die Weihnachtszeit. Im Gehege, das traditionell zentral am großen Weihnachtsbaum angelegt ist, lässt sich das weiße Federvieh, das dem traditionellen Markt seinen Namen gab, in Augenschein nehmen. Natürlich steht bei den vielen kulinarischen Angeboten ebenfalls der knusprige...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.12.17
  • 1.356× gelesen
Ausflugstipps
Nikolaikirche und gotisches Rathaus auf dem Alten Markt bieten eine stilvolle Kulisse für die Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtstern.
5 Bilder

Weihnachten in der Hansestadt: Stralsunder Weihnachtsmarkt an drei Standorten

Bis zum 22. Dezember besteht die Möglichkeit, dem traditionellen Stralsunder Weihnachtsmarkt einen Besuch abzustatten. Und den gibt es gleich an drei Standorten. Besonders traditionell geht es auf dem Alten Markt zu. Das historische, stilvoll beleuchtete Rathaus bildet die Kulisse für Kinderkarussell, Weihnachtshütten mit vielen Leckereien und die 400 Quadratmeter große Eisbahn mit dem sechs Meter hohen Weihnachtsstern, um den Schlittschuhläufer ihre Runden drehen. Gleich nebenan findet im...

  • Köpenick
  • 29.11.17
  • 802× gelesen
Kultur

Adventsmarkt an der Grunewaldkirche

Grunewald. Auf eine lange Tradition blickt der Weihnachtsmarkt an der Grunewaldkirche, Bismarckallee 28 B, zurück: Er wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. An 60 Ständen rund um die Kirche können Besucher am 3. Dezember ab 11 Uhr Kunsthandwerk, Weihnachtsgebäck und Glühwein nach Alt-Grunewalder Rezept erstehen. Um 10 Uhr findet ein Gottesdienst in der Kirche statt. Die Einnahmen werden für caritative Projekte gespendet. Für Kinder tanzen ab 14.30 Uhr die Puppen in einem Weihnachtsspiel, im...

  • Grunewald
  • 29.11.17
  • 90× gelesen
Wirtschaft
Cornelja Hasler (rechts) führt den kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt am Mexikoplatz weiter. Beate Versteegen ist eine der Ausstellerinnen, präsentiert feine Stickereien.

Cornelja Hasler übernimmt den traditionellen Kunsthandwerkermarkt am Mexikoplatz

„Das ist wirklich sehr schön, genau so etwas passt auf den Markt.“ Cornelja Hasler freut sich über die feinst bestickten Leinentücher, die Beate Versteegen vor ihr ausbreitet. Hasler organisiert seit 15 Jahren Kunsthandwerker-Märkte in Berlin und Brandenburg. Ihr neues Projekt ist die Fortführung der Künstler-Station am Mexikoplatz. Seit 1981 gibt es die Künstler-Station im Frühjahr, im Herbst und im Advent. Hartmut Brandstetter, Schaugewerbegestalter und Porträtmaler, hatte sie gegründet. Nach...

  • Zehlendorf
  • 25.11.17
  • 1.141× gelesen
Wirtschaft
Weihnachtliche Dekorationen, typische Naschereien der Saison und Geschenke gibt es ab 27. November auf dem Dorfanger.
4 Bilder

Weihnachtsmarkt auf dem Dorfanger öffnet am 27. November

von Ulrike Martin Ab Montag, 27. November, 16 Uhr, bis zum 30. Dezember findet der 7. Zehlendorfer Weihnachtsmarkt auf der Grünfläche am Teltower Damm statt. Die offizielle Eröffnung übernimmt Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) um 19 Uhr. Fünf Wochen lang können Besucher durch ein kleines Weihnachtsdorf schlendern, kunsthandwerkliche Geschenke kaufen, in der Grillhütte Bratwurst essen und Glühwein trinken und danach noch süßes Schmalzgebäck naschen. Den Mittelpunkt des Marktes...

  • Zehlendorf
  • 20.11.17
  • 418× gelesen
Wirtschaft
Der porta-Weihnachtsmarkt birgt eine Fülle von dekorativen Produkten für die Feiertage. Hier zeigt Jeannette Böhm den Klassiker: festliches Geschirr von Villeroy & Boch.

Feiertagsüberraschungen: Der porta-Weihnachtsmarkt ist gestartet

Unübersehbar festlich geht es bereits bei porta in Potsdam-Drewitz zu. Im Eingangsbereich erinnern schon jetzt Weihnachtsdekorationen in verschiedenen Variationen daran, dass die Feiertage nicht mehr fern sind. Als imposanter Blickfang überragt ein zehn Meter hoher Christbaum den Markt. Der bietet von Glas und Porzellangeschirr, Holzprodukten im Stil des Erzgebirges bis hin zu Bettwäsche und Accessoires fürs Schlafzimmer alles, was festliche Stimmung in die eigenen vier Wände zaubert. Dabei ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.10.17
  • 524× gelesen
Ausflugstipps
Die Pfarrkirche St. Peter und Paul vom polnischen Ufer aus gesehen.

Ein Besuch in Görlitz lohnt sich immer – zum Beispiel beim Straßentheaterfestival

Im Stadtgebiet des heutigen Görlitz siedelten bereits während der Jungsteinzeit Menschen. Während der Völkerwanderungen im 4. Jahrhundert verließ die germanische Bevölkerung die heutige Oberlausitz und Slawen zogen nach. Um 990 konnte der Markgraf von Meißen die Herrschaft über die slawischen Stämme übernehmen und im Jahr 1303 erhielt Görlitz die Obergerichtsbarkeit und damit die städtische Unabhängigkeit. Seit 1815 gehörte Görlitz zu Preußen. Das führte die Stadt zu wirtschaftlicher Blüte. Ab...

  • Köpenick
  • 04.07.16
  • 427× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur
Auch der Weihnachtsmann freut sich auf den Markt in den Späth'schen Baumschulen.

Weihnachtsmarkt bei Späth am 5./6. und 12./13. Dezember 2015

Lichterglanz erfüllt das historische Gelände: Zum Weihnachtsmarkt in den Späth’schen Baumschulen reist der Weihnachtsmann mit seinem Lieblingsrentier an. Von der großen Bühne im Hof klingt besinnliche Musik. radioBERLIN 88,8 Moderator Ingo Hoppe führt durch ein Programm voller Überraschungen und Weihnachtszauber. An mehr als 100 liebevoll dekorierten Ständen bieten Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesigner und Kunsthandwerker einfallsreiche Geschenkideen an. In der Märchenhütte begeistern...

  • Baumschulenweg
  • 25.11.15
  • 387× gelesen
Wirtschaft
Stimmungsvoll präsentiert sich der Weihnachtsmarkt auf der Domäne Dahlem.

Bio-Bäume, Kunst-Unikate und Edel-Trödel

Steglitz-Zehlendorf. Die einen gehen auf Geschenkesuche, die anderen wollen nur mal schauen. Süßigkeiten wie gebrannte Mandeln mag fast jeder, und Glühwein schmeckt auch ohne Schnee. Für alle, die sich auf die Vorweihnachtszeit freuen, sei gesagt: Mit dem Wochenende startet die Saison der Adventsmärkte. Die Berliner Woche gibt einen Einblick: • Domäne Dahlen: Auf der Domäne Dahlem können Besucher an allen vier Adventswochenenden vorweihnachtliche Stimmung erleben. Auf dem historischen Gutshof...

  • Zehlendorf
  • 19.11.15
  • 264× gelesen
WirtschaftAnzeige

Weihnachtsmarkt bei SATURN eröffnet

Zehlendorf. Am Montag, 17. November, eröffnete der Weihnachtsmarkt bei SATURN in der Clayallee 330, direkt im Eingangsbereich, der eine schöne Auswahl an Lichterketten für den Innen- und Außenbereich, beleuchtete Weihnachtshäuschen und Radiatoren, Geschenkartikel wie weihnachtliche LPs, Hörspiele, MP3 Player und vieles mehr für seine Kunden bereithält. Der Elektronikfachmarkt bietet außerdem in seinen einzelnen Abteilungen viele Produkte, die in jeden Nikolausstiefel oder auf den Gabentisch...

  • Zehlendorf
  • 17.11.14
  • 189× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.