Alles zum Thema Weltmeisterschaft

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaft

Sport

Handballverband Berlin sucht Spalierkinder für die Weltmeisterschaft 2019

Berlin. Große Chance für kleine Nachwuchs-Handballer: Wer möchte nicht bei der Handball-Weltmeisterschaft mal mit von der Partie sein? Für 16 Jugendspieler aus Berlin wird sich dieser Wunsch erfüllen: Sie dürfen Handball-Stars wie Fabian Wiede, Silvio Heinevetter und Paul Drux auf ihrem Weg ins nächste Spiel nicht nur die Daumen drücken, sondern ganz nah kommen. Denn der Handball-Verband Berlin sucht noch Kinder, die beim Einlaufen der Mannschaften auf dem Spielfeld Spalier stehen. Wer...

  • 27.11.18
  • 6× gelesen
Sport
Der CDU-Bezirksverordnete Wolfgang Gellert gratuliert  Lisa Meletzki, Angelina Jensch und Charlotte Ilzhöfer, drei meisterliche Leichtathletinnen des TSV Rudow 1888.

Ausgezeichnete Sportler
Topathleten aus dem Bezirk im Eisstadion geehrt

Genau 491 Sportlerinnen und Sportler aus 14 Vereinen waren zu der diesjährigen Neuköllner Meisterehrung geladen. Mitte Oktober konnten sie im Werner-Seelenbinder-Stadion an der Oderstraße ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Auf und rund um die Eisbahn erwartete sie ein Show-Programm mit Eishockey und Eiskunstlauf sowie eine Lasershow. Am Ende der Veranstaltung durften alle, die Lust dazu hatten, bei noch sommerlichen Temperaturen am 12. Oktober selbst Schlittschuhe anziehen und über die...

  • Neukölln
  • 26.10.18
  • 30× gelesen
Sport

Drei Meistertitel in einem Jahr

Lichtenberg. Das Lichtenberger Tanzpaar Fabian Wendt und Anne Steinmann hat sich bei den Deutschen Meisterschaften in Elmshorn am 20. Oktober den Titel in der Altersklasse Senioren I gesichert. Die beiden trainieren beim TC Spree-Athen Berlin, sie stehen momentan auf dem ersten Platz der deutschen Rangliste und ebenfalls ganz oben auf der Weltrangliste in den Standardtänzen der Senioren I. Nach der gewonnenen Berliner Meisterschaft in den Standardtänzen am 22. September gewannen Steinmann und...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 25.10.18
  • 23× gelesen
Sport
Michael Grunst, Gisèle Wender und Gabriele Winkler, erste Vorsitzende des Sportvereins SV Bau-Union Berlin, vor dem Rathaus.

Eintrag ins Ehrengästebuch
Bürgermeister empfängt junge Spitzensportlerin

Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) hat die Karlshorster Spitzensportlerin Gisèle Wender im Rathaus Lichtenberg empfangen. Die ebenso junge wie erfolgreiche Athletin trug sich ins Ehrengästebuch des Bezirkes ein. Gisèle Wender hatte zuvor bei der U18-Europameisterschaft in Ungarn das Finale über 400 m Hürden für sich entschieden und sich mit einer Bestzeit den Titel der Europameisterin gesichert. Dieser Sieg war gleichzeitig die Qualifikation für die „Youth Olympic Games“, die...

  • Lichtenberg
  • 11.10.18
  • 40× gelesen
Sport
Ein Foto von der Sportlerehrung aus dem Jahr 2017, das die erfolgreichen Spandauer Modernen Fünfkämpfer gemeinsam zeigt: Rebecca Langrehr, Alexander Nobis, Annika Schleu und Ronja Steinborn.

Spandauer WM-Erfolge
Sechs Medaillen für Moderne Fünfkämpferinnen

Erfolgreich verlief die Weltmeisterschaft der Modernen Fünfkämpfer vom 7. bis 13. September in Mexico City für das deutsche Team. Besonders dazu beigetragen haben Athletinnen aus Spandauer Vereinen, speziell vom TSV Spandau 1860. Dessen Vertreterin Annika Schleu gewann gleich drei Medaillen. Sie errang zunächst Silber im Einzelwettbewerb der Frauen und damit ihr erstes WM-Edelmetall in dieser Disziplin. Bei der Teamwertung erreichte Annika Schleu zusammen mit Ronja Steinborn,...

  • Bezirk Spandau
  • 18.09.18
  • 45× gelesen
Soziales
Hinter der Absperrung hat der Bau des Schweizer Käses begonnen, der künftig Europa symbolisiert.
2 Bilder

Ein Käse für Europa
Weltspielplatz im Treptower Park wird erweitert

Derzeit wird auf dem Weltspielplatz im Treptower Park rege gebaut. Anfang August muss die gesamte Anlage deshalb für einige Wochen geschlossen werden. Die neuen Spielgeräte wie der Käse –ein Symbol für Europa –, die Rocky Mountains und die Wolkenkratzer stehen in den Werkstätten der ausführenden Firmen bereits zum Einbau bereit. Bevor dieser allerdings erfolgen kann, müssen die Spielflächen  erst einmal mit neuen Kunststoffbelägen ausgestattet werden. Das wird im August geschehen.  Da...

  • Plänterwald
  • 27.07.18
  • 60× gelesen
Sport

Mit Nachbarn Fußball gucken

Weißensee. Zur Fußballweltmeisterschaft ist der Garten des Frei-Zeit-Hauses in der Pistoriusstraße 23 ein begehrter Treffpunkt. Denn dort kann man alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie weitere ausgewählte Spiele sich ansehen. Dazu wird gegrillt und es gibt kühle Getränke. Die nächsten Spiele, die live übertragen werden: am 23. Juni um 20 Uhr Deutschland gegen Schweden sowie am 27. Juni um 16 Uhr Südkorea gegen Deutschland. BW

  • Weißensee
  • 18.06.18
  • 92× gelesen
Politik

Spielstände prüfen und mitjubeln erlaubt
WM-Begeisterung auch im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Pünktlich zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft an diesem Donnerstag steigt auch die Vorfreude bei den Mitarbeitern des Bezirksamts. „Auch im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg gibt es natürlich viele Fußballbegeisterte“, so Bürgermeisterin Angelika Schöttler. Da die meisten Gruppenspiele der deutschen Nationalelf relativ spät angesetzt sind, könnten sie im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit mitjubeln. Die Sitzungen im Bezirksamt würden laut Bürgermeisterin während der WM normal stattfinden...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 11.06.18
  • 185× gelesen
Sport

Handballer sind Vizeweltmeister

Lichtenberg. Die Handball-Mannschaft des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin hat bei der Schul-Weltmeisterschaft in Katar den Vizeweltmeistertitel errungen. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) gratuliert den 15- und 16-jährigen Nachwuchshandballern zum sportlichen Erfolg: „Starke Teamleistung, tolles Turnier mit vielen spannenden Spielen und am Ende auch noch eine Silbermedaille! Dazu gratuliere ich herzlich. Lichtenberg ist stolz auf die Handball-Mannschaft des Schul- und...

  • Lichtenberg
  • 08.03.18
  • 10× gelesen
Sport
Die drei Lokalmatadoren auf einem Bild: Max Niedermaier (Nummer 4), Günther Bauer (16) und Hans Weber (3).
6 Bilder

Eisspeedway-WM im Horst-Dohm-Stadion

Eis spritzt durch die Luft, das Tempo ist atemberaubend, der Lärm ohrenbetäubend. Das Horst-Dohm-Eisstadion wird vom 1. bis 4. März bereits zum 45. Mal zur Eisspeedway-Arena, unter anderem werden die Läufe fünf und sechs der aktuellen Einzelweltmeisterschaft ausgetragen. Wie es in Berlin bereits zur guten Tradition geworden ist, beginnt das viertägige Motorsport-Spektakel bereits am Donnerstag, 1. März, mit der offenen Deutschen Meisterschaft. Am Freitagnachmittag gehen dann die...

  • Schmargendorf
  • 26.02.18
  • 489× gelesen
Sport

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams übertragen hatte, spricht von „starken Quoten“. „Die Stimmung hier ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.02.18
  • 280× gelesen
Sport
Paul Dösch vom TC Blau-Weiss war der einzige Berliner Spieler, der für die deutsche Nationalmannschaft bei der EM an den Start gegangen war.

Hockey-WM in Berlin: Deutsche Teams Mitfavoriten – Kritik an der Terminplanung

Vom 7. Februar bis 11. Februar wird die Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Frauen und der Männer erstmals in Berlin ausgerichtet. Die deutschen Teams gehen als Mitfavoriten an den Start. Für den Finaltag ist die Max-Schmeling-Halle bereits ausverkauft – Tickets für die ersten vier Turniertage sind ab dem 7. Februar noch an der Tageskasse erhältlich. Seit 2003 werden Hallenhockey-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Bei den Männern sicherte sich das deutsche Team bereits drei Mal den Titel –...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.02.18
  • 369× gelesen
  •  1
Sport

Weltelite zu Gast: Hockeymannschaften kämpfen um Weltmeistertitel

Der Max-Schmeling-Halle steht ein sportliches Großereignis ins Haus. Vom 7. bis zum 11. Februar finden in der Halle am Falkplatz die 5. Hallenhockey-Weltmeisterschaften der Damen und der Herren statt. Jeweils zwölf Mannschaften treten im Kampf um den Weltmeistertitel an. Bei den Herren sind neben dem deutschen Team unter anderem die Nationalmannschaften aus dem Iran, aus Kasachstan, Trinidad, Tobago, Polen, Russland und Australien zu Gast. Bei den Damen kämpfen neben Deutschland unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.01.18
  • 18× gelesen
Sport
Die Cheerleader Cats haben bei den Weltmeisterschaften in Japan in der Kategorie Senior Coed Team den fünften Platz belegt.

Tolle Leistung, Katzen!

Wilmersdorf. Die Cheerleader Cats haben bei den Weltmeisterschaften in Japan in der Kategorie Senior Coed Team den fünften Platz belegt und damit ihre überragende Saison gekrönt. Trainerin Susan Fichte: „Der dritte Platz wäre möglich gewesen, aber ich bin auch so sehr zufrieden.“

  • Wilmersdorf
  • 17.11.17
  • 29× gelesen
Sport
Ihr "Cats for Germany-Shirt" tauschen die Cheerleader bei der WM in Japan gegen ein Kostüm.
6 Bilder

Cheerleader Cats fliegen zur Weltmeisterschaft nach Japan

Es könnte die Kirsche auf dem Sahnehäubchen des Kuchens werden: Die Cats Cheerleader Berlin steigen am 4. November in den Flieger nach Japan. Die Mission: rauf auf das Podest bei der Weltmeisterschaft. Die Mädchen und Frauen der Cats machen in schwindelerregender Höhe auf den Händen ihrer männlichen Teamkollegen Figuren, bei denen Otto-Normal-Sportler schon mit festem Boden unter den Füßen Gleichgewichtsprobleme hätte. Sie wirbeln mit Salti und mehrfachen Schrauben durch die Luft, lassen...

  • Grunewald
  • 03.11.17
  • 528× gelesen
Sport

Deutschland schon jetzt Weltmeister

Deutschland hat bei der diesjährigen Qualifikation für die WM gezeigt, was sie drauf hat und dabei einen Weltrekord aufgestellt. Das Team von Joachim Löw gilt daher mit 10/10 Siegen als absoluter Top-Favorit für den Weltmeistertitel 2018. Aber nicht nur die Fans sondern auch Experten und Statistiker sind sich einig - Deutschland wird Weltmeister!  Zeichen stehen auf Sieg - wie 1954, 1990 und 2014 Ohne eine einzige Niederlage kam Deutschland durch die Qualifikation, wie schon die Male in...

  • Friedrichshain
  • 13.10.17
  • 28× gelesen
Sport
Timo Koch mit Bogen und Medaille. Hinter ihm Gans und Bär, zwei von vielen Tieren, die als Ziele dienen.
6 Bilder

Nervenstark und treffsicher: Timo Koch ist 3D-Bogenschütze und sehr erfolgreich

Buckow. Er zählt seine Medaillen und Preise schon gar nicht mehr, aber Ende Juni ist ihm in der Toskana sein bisher größter Coup gelungen: Der zwölfjährige Timo Koch wurde Vizeweltmeister seiner Altersgruppe im 3D-Bogenschießen. Kurz gesagt geht es darum, auf einem Parcours lebensgroße Schaumstofftiere zu treffen; bei Wettbewerben sind es in der Regel 28 Ziele. Die Artenvielfalt der künstlichen Viecher ist groß, sie reicht von einer kleinen Ratte bis zu einem riesigen Elch. Alle Tiere haben in...

  • Buckow
  • 15.08.17
  • 224× gelesen
Sport

Lisa Graf verpasst WM-Finale

Britz. Ihr Traum hat sich nicht erfüllt: Lisa Graf vom Perspektivteam „Auf nach Tokio“ der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln wurde über 200 Meter Rücken nur Elfte bei den Weltmeisterschaften in Budapest. Mit der gemischten Lagenstaffel erreichte sie immerhin den siebten Platz. sus

  • Neukölln
  • 03.08.17
  • 6× gelesen
Sport
Daumen hochgereck: Lisa Graf freut sich nach ihrem Sieg.

Mit Rekord zur Weltmeisterschaft: Lisa Graf schwimmt Spitzenzeit

Britz. Freude bei der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln – Lisa Graf holte bei den deutschen Meisterschaften Mitte Juni zwei Titel und einen Rekord. Nun heißt es: Daumen drücken für die Weltmeisterschaft. Über die 200 Meter Rücken stellte Lisa Graf in 2:07,63 Minuten erstmals in ihrer Laufbahn eine neue deutsche Bestmarke auf. Die 26-Jährige verbesserte den alten Rekord um 0,67 Sekunden. Damit qualifizierte sie sich für die Weltmeisterschaften in Budapest. Zudem war das die fünftbeste Leistung...

  • Britz
  • 23.06.17
  • 32× gelesen
Sport
Die Nachwuchssportler hatten Gefallen daran, sich einzeln in das Gästebuch des Bezirkes Lichtenberg einzutragen.
4 Bilder

Gut gepunktet: Bürgermeister empfing die Teilnehmer der Schul-Weltmeisterschaft im Basketball

Lichtenberg. Nach einer strapaziösen Rückreise wurden die jungen Sportler des Schul- und Leistungssportzentrums Hohenschönhausen, die an der Schul-Weltmeisterschaft im Basketball teilgenommen hatten, von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) empfangen. Eigentlich freuten sich die Schüler am 8. Mai auf den Flug nach Hause. Doch bis heute sitzt vielen von ihnen der Schrecken noch in den Knochen. Als ihr Flugzeug bei der Rückreise von der Schul-Weltmeisterschaft im kroatischen Porec beim Start...

  • Lichtenberg
  • 12.05.17
  • 96× gelesen
Sport
Der Deutsche Hockey-Bund hofft, dass die Spielerinnen der Damenmannschaft bei der WM im kommenden Jahr in Berlin wieder viel Grund zum Jubel haben.

Nächste WM in Prenzlauer Berg: Der Deutsche Hockey-Bund erhielt den Zuschlag

Prenzlauer Berg. Berlin hat jetzt den Zuschlag für die nächste Hallenhockey-Weltmeisterschaften der Damen und Herren bekommen. Diese werden vom 7. bis 11. Februar 2018 in der Max-Schmeling-Halle sattfinden. Der Deutsche Hockey-Bund hatte sich um diese Weltmeisterschaften beim Welt-Hockeyverband FIH beworben, nachdem diese Veranstaltung Mitte 2016 vom ausgewählten Ausrichter Argentinien zurückgegeben wurde. „Deutschland ist eine traditionsreiche Hallenhockey-Nation, und nachdem die FIH auch bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.03.17
  • 141× gelesen
Leute
Kommt vom "normalen" Speedway auf festem Boden: Tobias Busch wagt sich mit seinem Rennmotorrad nun auch aufs Glatteis.
4 Bilder

"Ich kann als Neueinsteiger nur gewinnen": Zwei Eisspeedway-Piloten starten unter dem Wappen Berlins

Schmargendorf. Rasende Motorräder auf Glatteis kennt man im Horst-Dohm-Stadion seit Jahren. Neu ist aber das kürzlich gegründete „Team Eisspeedwayunion Berlin“. Jungspund Tobias Busch aus Stralsund und der erfahrene Max Niedermaier aus Bayern gelten als Hoffnungsträger des ersten deutschen Rennstalls in diesem verrückten Sport. Gerade erst kehrten Busch und Niedermaier aus einem Trainingslager in Russland zurück, wo sie der WM-Dritte des Jahres 2003, Vladimir Lumpov, auf den Erfolg...

  • Charlottenburg
  • 30.12.16
  • 754× gelesen
Verkehr

Kein Formel-E-Rennen

Friedrichshain. Das Bezirksamt soll keine positive Stellungnahme zum geplanten Formel-E-Rennen abgeben und sich für eine Verlegung an einen geeigneten Standort außerhalb der Innenstadt einsetzen. Dieser Antrag der Grünen wurde in der BVV gegen die Stimmen der FDP angenommen. Wie berichtet ist für den 10. Juni eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Weltmeisterschaft für Elektrorennwagen geplant. Die Strecke soll wie schon 2015 über die Karl-Marx-Allee, den Strausberger Platz und die...

  • Friedrichshain
  • 20.12.16
  • 25× gelesen
Sport
Die hohe Kunst des Schlitterns: Motorrad-Dompteure wagen sich mit Rennmaschinen ins vereiste Oval.
2 Bilder

Aufs Glatteis geführt: Eisspeedway 2016 – die Hatz der Weltbesten

Schmargendorf. In Schräglage durchs spiegelglatte Oval: Beim 43. Eisspeedway im Horst-Dohm-Stadion erwartet das Publikum nicht nur die Mannschafts-WM, sondern auch ein Wettkampf der weltbesten Solisten. Nur fünf solcher Grand Prix-Läufe auf dem Globus stehen im Rennkalender. Schon auf Kufen will es manchem Zeitgenossen kaum gelingen, eine Runde aufrecht zu überstehen. Doch den Tollkühnsten gelingt dieses Kunststück auf Rädern. Vom Donnerstag, 3. März, bis zum Sonntag, 6. März, findet sich die...

  • Schmargendorf
  • 12.01.16
  • 250× gelesen
  • 1
  • 2