Anzeige

Alles zum Thema Weltmusik

Beiträge zum Thema Weltmusik

Kultur
Bei der "Homage Session" der Little Big Band trifft Weltmusik auf Jazz.

Mit viel Jazz durch die Sommerpause
Konzerte in der Werkstatt der Kulturen

In der Werkstatt der Kulturen ist es auch in der Sommerpause nicht leise. Es übernimmt die hauseigene Little Big Band. Die meisten künstlerischen Einrichtungen verfügen über ein festes Ensemble. In der Werkstatt der Kulturen sieht das etwas anders aus. Die Besetzung der Little Big Band & friends wechselt ständig. Dabei werden immer wieder neue musikalische Einflüsse in die Arbeit des Ensembles getragen. So entstehen auch kulturell spannende Mischungen. Einen harten Kern gibt es...

  • Neukölln
  • 16.07.18
  • 105× gelesen
Kultur
Schnaftl Ufftschik ist am 8. Juli mit dem ganz eigenen Sound im Körnerpark zu hören.

Ureigener Sound im Körnerpark

Neukölln. Am Sonntag, 8. Juli, tritt die Band „Schnaftl Ufftschik“ um 18 Uhr im Rahmen der Konzertreihe „Sommer im Park“ im Körnerpark auf. Bekannt sind die fünf Musiker vor allem für ihre musikalischen Ritte durch verschiedene Musikstile und Klangwelten. Die bunte Truppe spielt Jazz, Pop, Folk, Weltmusik und passt in keine Schublade. Ihr Markenzeichen ist der ureigene Schnaftl-Ufftschik-Sound.

  • Neukölln
  • 05.07.18
  • 40× gelesen
Kultur
Open Air vor dem „Abgedreht“ an der Karl-Marx-Allee. Dort gibt es in diesem Jahr unter anderem Metal und Hardcore.

Klassiker zum Sommeranfang
20. Mal Fete de la Musique mit buntem Musikangebot

Immer am 21. Juni findet die Fete de la Musique statt. Die Idee kommt aus Frankreich, seit fast einem Vierteljahrhundert ist das aber auch in Berlin so. 20 Lokale, Einrichtungen und Clubs beteiligen sich in diesem Jahr laut offiziellem Programm in Friedrichshain-Kreuzberg. Alle haben Open Air-Bühnen aufgebaut. Dazu kommen viele Straßenmusikanten, die irgendwo mehr oder weniger spontan aufspielen. Denn umsonst und draußen ist das Markenzeichen der Fete de la Musique. Ebenso wie ein buntes und...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 17.06.18
  • 149× gelesen
Anzeige
Kultur

Auftritt von zwei Sängerinnen

Kreuzberg. Im Kino der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, gastiert am Donnerstag, 7. Dezember, die Sängerin Quena Tapia. Zusammen mit weiteren Musikern präsentiert sie Latin, Samba, Bossa, Folklore und Weltmusik. Zwei Tage später gibt es an gleicher Stelle ein Solo-Konzert der australischen Künstlerin Natalie Magee. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei, Spenden sind aber willkommen. tf

  • Kreuzberg
  • 02.12.17
  • 2× gelesen